Age of Wonders 3: Ankündigung am Freitag?

PC
Bild von Freylis
Freylis 20960 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S7,J1
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

2. Februar 2013 - 10:20 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Age of Wonders ab 42,90 € bei Amazon.de kaufen.

Die Age of Wonder-Reihe fand seit 2000 mit ihrer isometrischen Pixelgrafik viele Fans unter Rundenstrategen. Der niederländische Entwickler Triumph Studios, der ebenso für die beliebte Overlord-Serie verantwortlich zeichnet, kündigte über Twitter für den Freitag nächster Woche (8.2.2013) die Enthüllung eines „aktuellen Projekts“ an. Einige Hinweise sprechen dafür, dass es sich dabei um Age of Wonders 3 handeln könnte.

  • So wurde ebenfalls über Twitter ein CNN-Bericht über die „Wiedergeburt der Rundenstrategiespiele" verlinkt („The Rebirth of turn-based strategy games").
  • Zur Weihnachtszeit haben die Twitter-Follower einen Tannenbaum bestehend aus Screenshot-Ausschnitten erhalten. Auf diesen sind jedoch nicht die klassischen Merkmale eines Overlord-Nachfolgers zu erkennen (Imps und ähnliche), sondern Andeutungen von Stadtmerkmalen auf einer Landkarte die sehr an Age of Wonders erinnert.
  • Im letzten Tweet wurde die oben genannte Ankündigung für den kommenden Freitag genannt und ein Sample aus dem Soundtrack verlinkt. Die Musik klingt sehr passend für ein eher ruhiges klassisch-episches Fantasy-Spiel und stammt aus der Feder von Michiel van den Bos, der bereits für die Soundtracks von Unreal, Unreal Tournament und Deus Ex verantwortlich war.

Wir halten euch mit weiteren Details auf dem Laufenden.

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11159 - 1. Februar 2013 - 19:27 #

Sehr schön!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 1. Februar 2013 - 19:30 #

Das wäre sehr geil. Mit Heroes einer der besten rundenstrategie Titel im Fantasy Ambiente, auch wenn die 2 alten Teile schon etwas in die Jahre gekommen ist.

vicbrother (unregistriert) 2. Februar 2013 - 12:41 #

Heroes kann AoW ja in keiner Hinsicht das Wasser reichen, es hat einfach zu wenig Tiefgang.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 2. Februar 2013 - 14:51 #

Ich wollte es eigentlich grad umgekehrt sagen ^^ Aow 1 war ja auch komplexer als 2.

vicbrother (unregistriert) 2. Februar 2013 - 16:06 #

Also von der Anzahl der Einheiten, der größe der Schlachten, des Schlachtfeldes, der Anzahl der Zauber und Fähigkeiten, dazu die abwechslungsreichen Völker und Helden und zu guter letzt natürlich das Gameplay, d.h. die Vielzahl von Kampfgruppen auf der Karte vs des Heldenstacks bei HoMM, da verblasst HoMM. HoMM ist vielleicht geeignet um Graphentheorie zu lernen, aber strategische Feinheiten bietet es nicht.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 4. Februar 2013 - 18:01 #

Eigtl. musst du nur hard pumpen bei Aow dann gewinnst du gegen jeden Comp. Kannst theoretisch sogar auf die ganze Zauberei verzichten. So komplex ist Macro jetzt auch nicht, aber ich weiss was du meinst.

Beide haben in meinen Augen einen Platz auf dem Strategiethron. Heroes seh ich durch den Zufallsfaktor etwas höher, aber was weiss ich schon ^^

emoll94 16 Übertalent - 4987 - 1. Februar 2013 - 19:38 #

Her damit!

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 1. Februar 2013 - 19:55 #

Das wäre eine herrliche Überraschung!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 1. Februar 2013 - 19:55 #

Würd mich freuen :)

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 1. Februar 2013 - 19:57 #

Die Vorgänger fand ich sehr gut, aber was heißt das schon. Mein Liebling Disciples hat den Wechsel ins 3D-Zeitalter ja auch komplett verbockt. Und an Heroes habe ich seit Teil 5 ebenfalls das Interesse verloren. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, vielleicht kommt ja wirklich mal wieder ein vernünftiges Fantasy-Rundenstrategie-Spiel auf den Markt.

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 1. Februar 2013 - 20:28 #

Age of Wonders (I) ist eines meiner absoluten Lieblingsspiele, welches ich mit großer Freude immer noch herauskrame!
Also bitte her damit!!!

vicbrother (unregistriert) 2. Februar 2013 - 12:42 #

Ich spiele es auch immer noch :D

Pomme 16 Übertalent - P - 5959 - 1. Februar 2013 - 21:13 #

Die beiden Vorgänger habe ich immer wieder mal mit viel Begeisterung verschlungen. Die können gerne einen dritten Teil wagen!

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 1. Februar 2013 - 21:18 #

Retro-Grafikcharme? Damals in 2000 war das doch noch Standardgrafik. ;)
Wie auch immer, Age of Wonders war schon sehr gut, mir gefielen vor allem die Schlachten um Lichtjahre besser als im Heroes-Gegenstück. Disciples 2 bleibt bei mir aber auf dem Thron schon allein wegen des urig-finsteren Stils. Und da kann ich mich mit den Schlachten anfreunden, weil das gesamte Militärkonzept in dem Spiel so hochabstrakt ist. Heroes ist m.E. in dieser Hinsicht nichts Halbes und nichts Ganzes.

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 1. Februar 2013 - 21:19 #

Wo wir gerade bei Disciples sind: Gibt es bei GOG gerade in einer Promo-Aktion. http://www.gog.com/promo/strategy_first_weekend_promo_010213

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 1. Februar 2013 - 21:44 #

Habe ich schon auf Gamersgate. Sind dieses Wochenende aber wieder ein paar gute Titel da im Sale. Schade, dass sie Patrician 3 nicht in der deutschen Version als Patrician 2 Gold da haben. Und mir ist nicht bekannt, dass es einen Sprachpatch von Fans oder so gäbe. Meine Pat2G-CD ist hin. Und in diesem Fall, wo es um die Hanse geht, wäre mir eine deutsche Sprachversion schon wichtig.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 1. Februar 2013 - 21:34 #

Du hast das Woertchen "isometrisch" uebersehen. DAS ist selbstverstaendlich der Retro-Aspekt, denn ISO-Perspektive war damals arg ausser Mode gekommen und ist es wohl immer noch mehr oder weniger. :-)

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 1. Februar 2013 - 21:53 #

Bis auf Heroes... Und Anno... fast sämtliche RTS-Spiele... Wenn mir das Thema wichtig genug wäre, fielen mir sicherlich noch mehr Beispiele ein. ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 1. Februar 2013 - 21:59 #

Ja, wenn es dir nicht so unverschaemt wichtig ist, dann mecker doch net! :-)
Aber ich beziehe mich ja auf die Serie und als das Sequel rauskam, war Iso garantiert nicht mehr gefragt. Und im Abgang war es auch schon 2000. Ist auch Wurscht, im Endeffekt scheinen wir ja beide Iso-Perspektive zu moegen, gell. Also stossen wir an und erfreuen uns dran. Ich hol' das Bier und die Erdnuesse :-)))

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 1. Februar 2013 - 22:17 #

Baldurs Gate und alle anderen infinity engine Spiele waren auch isometrisch und kamen großenteils nach 2000 raus.Also war es 2000 gar noch nicht im Abgang.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 1. Februar 2013 - 22:30 #

Disco is dead. Disco lives! - 2000 lief alles auf 3D hinaus, ja Iso war allerdings im Abklingen. Die Tatsache, dass einige Titel noch daran festhielten, aendert daran auch nichts. Des weiteren: siehe oben unter Erdnuesse und Bier. :-)
Und das ist mein letztes Statement zu dem leidigen Thema, beim Barte des Teutates!
(PS: netter Nickname , Chuck :-) )

vicbrother (unregistriert) 2. Februar 2013 - 12:48 #

Ich würde AoW auch mit Heroes V Darstellung gut finden, aber bitte nicht mit der grottenlahmen HoMM V-Engine

fightermedic (unregistriert) 1. Februar 2013 - 23:33 #

stellt sich irgendwie ein bisschen die frage warum eigentlich ein neues AOW? das 2er sieht dank seiner zeitlosen und sehr hübschen iso grafik auch heute noch gut aus, und spielerisch habe ich so meine zweifel, dass sie da viel hinzufügen werden

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 2. Februar 2013 - 10:35 #

Heißt nur weil etwas noch ansehnlich ist braucht es keinen Nachfolger?

NickHaflinger 16 Übertalent - 5176 - 2. Februar 2013 - 11:54 #

Wieso denn Teil 3? Wenn, dann ist das Teil 4.
Teil 3 erschien doch schon 2004 und hieß "Age of Wonders: Shadow Magic".

http://www.gog.com/gamecard/age_of_wonders_shadow_magic

Baran 12 Trollwächter - 826 - 2. Februar 2013 - 16:58 #

Spätestens seit Assassins Creed sollten wir doch alle gelernt haben, daß es keine dritte Folge einer Spieleserie braucht, um eine "3" im Titel zu rechtfertigen. ;)

Ernsthaft: SoM war bzw. ist meiner Ansicht nach nicht mehr als ein sehr gutes und umfangreiches Add-On, wegen meiner auch ein 2.5. Von daher ist eine vorläufige Bezeichnung "Age of Wonders 3" angemessen.

Wer weiß, vielleicht kommt ja auch kein AoW-Teil, sondern something completely different.

vicbrother (unregistriert) 2. Februar 2013 - 12:45 #

AoW ist sicherlich eins der tiefstgehenden strategischen Spiele. Wieviele Fähigkeiten, Zauber und Einheiten gab es nochmal? War da nicht jedes Volk komplett anders als die anderen und hatte Sonderfähigkeiten und Sondergebäude? Wieviele Einheiten konnten maximal in einem Kampf stehen? Das war echt große Strategie!

Snackeater 16 Übertalent - P - 5931 - 2. Februar 2013 - 13:40 #

Das wäre ne echt geile Sache hab bis jetzt alle AoW Teile gren gespielt. Ne neuer Teile wäre echt der Hammer vorallem bei dem Mangel an Rundenstrategie bzw überhaubt Strategie.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 2. Februar 2013 - 14:23 #

Die Serie ist an mir bisher irgendwie vorbeigegangen...mal sehen, was sie da ankündigen. Ich lasse mich da gerne überraschen. :)

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4660 - 4. Februar 2013 - 11:27 #

So geht mir das auch, Spielprinzig klingt ganz gut, aber der Name sagte mir überhaupt nichts. Mal schauen was kommt.

OLOLO (unregistriert) 2. Februar 2013 - 18:52 #

AoW ist ja wohl mit ABSTAND die beste rundenbasierte Spielserie die es gibt. Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, warum alle dieses HOMM so hoch loben. Ganz egal welcher Teil. HOMM hat doch einen taktischen Tiefgang in Schlachten von 0.01 im Gegensatz zu AoW. Gott bitte lass die das Spiel nicht verhunzen!

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 2. Februar 2013 - 19:06 #

HOMM kam 1994 raus und AoW 2000. Ich bin mit der HOMM-Serie groß geworden. Dann kam erst meine AoW-Phase. War ja anders auch erst einmal nicht möglich. Beide Serien gefallen mir aber. Wobei HOMM ja leider stark abgebaut hat. Ich hoffe das es dem neuen AoW-Teil nicht passiert!

vicbrother (unregistriert) 2. Februar 2013 - 19:58 #

KB/HoMM gibt es in der Tat schon lange, aber wenn man MoM (1993) gespielt hat (hier eine aktuelles Review: http://www.stayforever.de/2012/11/stay-forever-folge-17-master-of-magic/ ) konnte man HoMM auch nicht als Strategiespiel einordnen.

Hoffentlich wird AoW nicht entschlackt sondern in seiner Komplexität ausgebaut :D

vicbrother (unregistriert) 2. Februar 2013 - 19:59 #

Meine Meinung. Welches Spiel kommt schon an die Schlachten heran? Da muss sich selbst Battle Isle schnell verstecken ;)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 2. Februar 2013 - 20:20 #

Weil die Heroes-Serie einige sehr gute Spiele hervorgebracht hat, die vielen Leuten viel Spaß gemacht haben?

One-Eyed Jack 13 Koop-Gamer - 1653 - 2. Februar 2013 - 22:20 #

Taktischer Tiefgang ist doch nicht automatisch mit Spaß gleichzusetzen. Ich habe an HOMM 3 unzählige wunderbare Stunden verloren.

vicbrother (unregistriert) 3. Februar 2013 - 13:18 #

"Taktischer Tiefgang ist nicht automatisch mit Spaß gleichzusetzen" - und was denkst du macht ein Strategiespiel aus?

One-Eyed Jack 13 Koop-Gamer - 1653 - 3. Februar 2013 - 15:05 #

Es gibt kein Patentrezept für ein gutes Spiel, egal welches Genre. Einfach ein Gameplay, das mir zusagt. Und das bot HOMM definitiv - ich fands besser als AoW, aber das ist wohl rein subjektiv. Spielspaß an einem bestimmten Aspekt eines Spieles festzusetzen halte ich dennoch für fragwürdig.

vicbrother (unregistriert) 3. Februar 2013 - 20:08 #

Das ist hier doch essentiell und eine Tautologie: Ohne strategischen und taktischen Tiefgang ist ein Strategiespiel eben kein Strategiespiel - das sagt ja schon der Name.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 3. Februar 2013 - 21:23 #

Doch, es ist nur eben ein weniger komplexes Strategiespiel. Und auch die können Spaß machen. :)

volcatius (unregistriert) 3. Februar 2013 - 11:16 #

Wäre wunderbar, nach HoMM mein Favorit im Fantasybereich.
Bitte den Charme der alten Teile beibehalten und nicht mit Comiclook etc. verhunzen..

TASMANE79 14 Komm-Experte - 1841 - 4. Februar 2013 - 9:17 #

Ja, bitte. Her damit, darauf warte ich schon Jahre.

vicbrother (unregistriert) 6. Februar 2013 - 15:45 #

Nein, nicht Freitag - Heute wurde es angekündigt! www.ageofwonders.com !

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
floppiDrapondurJörg Langer
News-Vorschlag: