WiiU: Iwata schließt Preissenkung aus

WiiU
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123931 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

31. Januar 2013 - 12:01
WiiU ab 350,00 € bei Amazon.de kaufen.

Obwohl Nintendo gestern die Verkaufserwartungen ihrer neuen WiiU für das laufende Geschäftsjahr von 5,5 Millionen auf 4 Millionen Einheiten senkte (wir berichteten), wird es in naher Zukunft keine Preissenkung der Konsole geben. Das bestätigte jetzt Nintendo-Präsident Satoru Iwata:

Die WiiU bieten wir unter Herstellerkosten an. Daher planen wir nicht, den Preis herabzusetzen. Diesen Punkt möchte ich definitiv klarstellen.

Stattdessen sieht er andere Lösungen, die Verkäufe anzukurbeln. So müsse den potentiellen Kunden vor allem der Wert der HD-Konsole nähergebracht werden.

Wir müssen den Wert [der WiiU] gegenüber der Öffentlichkeit kommunizieren. Anders ausgedrückt haben wir sie jetzt schon an die Kunden ausgeliefert, von denen wir dies auch angenommen haben. Doch die Informationen über die Konsole sind noch nicht erfolgreich an die möglichen nächsten Kunden weitergereicht worden.

Eine weitere Ursache erkennt Iwata in der derzeitigen Auswahl der Spiele. So bedauert er, dass es bei einigen Titeln zu Entwicklungsverzögerungen kam, wodurch der Spielenachschub zum Anfang des Jahres nicht gewährleistet werden konnte.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 31. Januar 2013 - 12:17 #

Iwata hat auch eine Preissenkung eine Revision des 3DS ausgeschlossen, kurz bevor beides jeweils angekündigt wurde.

WunderheilerU (unregistriert) 31. Januar 2013 - 12:20 #

Hast du da eine Quelle für?

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 31. Januar 2013 - 12:26 #

Mein Gedächtnis. Ungefähr eine Woche bevor der 3DS XL angekündigt wurde, hat er ausgeschlossen dass eine neue Revision kommt. Genau dasselbe mit der Preissenkung von 249€ auf 179€.
So etwas vergisst man nicht so schnell, das scheint Iwata gerne zu verdrängen.

Hier nochmal eine "seriöse" Quelle:
"Auch wenn Nintendo auf der E3 vor zwei Wochen nochmals betonte, an keiner neuen Version des 3DS zu arbeiten, so kommt das Ganze nun dennoch nicht überraschend: Die Japaner kündigten in der Nacht den 3DS XL an."
http://goo.gl/lXGf0

Hab die GG-Quelle nicht so schnell gefunden.

WunderheilerU (unregistriert) 31. Januar 2013 - 12:53 #

Das steht nichts von wegen "keine Preissenkung"...

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 31. Januar 2013 - 12:59 #

Sorry, war nicht Iwata, sondern einer der anderen Schnacker von Nintendo zur E3:
http://goo.gl/pM9u3

Einen Monat später kam die Ankündigung zur Preissenkung.

Inso 15 Kenner - P - 3561 - 31. Januar 2013 - 12:19 #

Dann legen sie halt mehr Spiele dabei und lassen den Preis oder so, aber ich denke so oder so wird die Konsole in absehbarer Zeit günstiger zu bekommen sein..

Killer Bob 18 Doppel-Voter - 11638 - 31. Januar 2013 - 12:35 #

Ich sage: Allerfrühestens Weihnachten!

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 31. Januar 2013 - 12:42 #

Sehe ich genauso. Die Preissenkung kommt zusammen mit dem Mario Kart-Bundle, den es gab bisher immer eine Preissenkung mit dem Mario Kart-Bundle.

WunderheilerU (unregistriert) 31. Januar 2013 - 13:01 #

Denk ich auch. Aber solange möchte/wollte ich auf keinen Fall warten :). Und ich bin verdammt froh das ich nicht gewartet habe. Dazu sind NSMB:U und ZombiU (GG Wertung ist qualitativ imho etwa auf RE:R Niveau) einfach zu klasse. Und auch Nintendo Land ist für zwischendurch (sofern man knapp 40Std. noch als "zwischendurch" bezeichnen möchte :D ) super.

FPS-Player (unregistriert) 31. Januar 2013 - 12:24 #

"Die WiiU bieten wir unter Herstellerkosten an."
Is' klar.

Killer Bob 18 Doppel-Voter - 11638 - 31. Januar 2013 - 12:34 #

Dies entspricht tatsächlich der Wahrheit. Zusammen mit einem Nintendo-Spiel ist Nintendo derzeit auf plus minus null.

blobblond 19 Megatalent - 17766 - 31. Januar 2013 - 16:43 #

Bitte schön:
http://www.gamersglobal.de/news/60469/wiiu-verlust-mit-jeder-konsole-verkaufserwartungen

Aber es ist ja Nintendo ergo Konsolenhersteller die sagen nie was wahres und die PC-Hersteller sagen wahres.

Renraven 14 Komm-Experte - P - 2203 - 31. Januar 2013 - 12:37 #

Für mich ist die WiiU eigentlich nur wegen Monster Hunter interessant, genau wie die Wii damals .. aber nochma ne Konsole wegen nem Spiel kaufen mach ich nich xD Dann lieber 3DS den hab ich scho.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 31. Januar 2013 - 12:43 #

Was wir von diesen Aussagen halten dürfen, wissen wir ja spätestens seit dem 3DS :P
Dementsprechend warte ich "trotzdem"...

Killer Bob 18 Doppel-Voter - 11638 - 31. Januar 2013 - 12:45 #

Hab sie mir Anfang Januar bei dem ersten 40-Euro-Rabatt von Amazon geholt. Ich hatte Befürchtungen ein Jahr zu warten, sie dann doch zu kaufen und zwei Wochen später wird sie billiger :D

Chakoray 12 Trollwächter - P - 1189 - 31. Januar 2013 - 12:51 #

Und bist du mit der Konsole zufrieden? Wieviel spielst du damit und was kosten dich die Spiele?

Ich selber überlege mir eine zuzulegen, aber ausser ZombieU kann mich eigentlich nichts reizen. Ich bin einfach selber noch sehr unschlüssig.

Killer Bob 18 Doppel-Voter - 11638 - 31. Januar 2013 - 13:35 #

Also habe sie mir für knapp 350 im Pack mit Nintendo Land und dazu noch Assasins Creed 3 geholt. Diesen Monat habe ich leider kaum Zeit für garnichts, so dass ich beide Spiele erst jeweils fünf Stunden gespielt habe. Dazu nochmal etwa fünf Stunden im Miiverse und eShop verbracht. Heruntergeladen habe ich mir Auroras Dingens, weiß den Namen gerade nicht genau, bisher aber sozusagen nur kurz auf Funktionalität überprüft :)
Also Nintendoland im Singleplayer ist schon ganz nett für zwischendurch und zu viert war es der absolute Brüller. Es macht auch sehr viel Spaß alle gegen einen zu spielen und das Pad herumzureichen. Ich bin eigentlich ziemlich zufrieden, könnte nur mehr Spiele etc. im eShop vertragen. Nachher werde ich mir ZenPinball2 runterladen, dass heute erscheint.
Die Miiverse-Funktion ist auch ziemlich cool, ich bin äußerst unbegabt in spielen wie AC3 und konnte schon zwei Fragen in sekundenschnelle durch das Posten von Screenshots klären. Toll!

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 31. Januar 2013 - 12:53 #

Ich find ja 249€ inkl. Spiel das ich auch haben will, wäre ein sexy Preis. Reicht natürlich das Basic-Pack, will ja nicht allzu gierig sein.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10036 - 31. Januar 2013 - 12:47 #

Was wurde nicht schon alles ausgeschlossen und später dann doch gemacht, wär auch schön blöd wenn ers jetzt ankündigt und die Leute die sich eine kaufen wollen warten dann...

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6688 - 31. Januar 2013 - 12:54 #

Ich brauch nur Monster Hunter 3 Ultimate, dann werd ich eh 300+h nicht von der Wii U wegkommen. Genaugenommen ist das für mich sogar der System Seller.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 31. Januar 2013 - 13:47 #

Monster hunter 3 war schon sehr geil. Habe auch 278 Stunden aufm Save. Das letzte mal das ich nen Spiel so lange gezockt habe ist schon ewig her. Wie er immer wegrennt und nach hinten guckt wenn er verfolgt wird ^^ Super Spiel.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6688 - 31. Januar 2013 - 17:39 #

Wahrscheinlich wird das Cross Play Feature fürs 3DS die Zeit noch hochdrehen: zuhause auf der Wii U zocken und dann unterwegs den gleichen Spielstand auf dem 3DS :D

Arkon 20 Gold-Gamer - P - 20679 - 31. Januar 2013 - 12:56 #

Was soll er auch anderes sagen? Wenn er jetzt eine Preissenkung nicht ausschließt gehen die Verkäufe noch weiter zurück, da die potenziellen Käufer eine nicht ausgeschlossene Preissenkung abwarten.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 31. Januar 2013 - 13:51 #

WiiU: Makariel schließt Konsolenkauf vor Preissenkung aus

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 31. Januar 2013 - 14:06 #

Hmpf, wollte ich auch gerade schreiben.^^

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 31. Januar 2013 - 14:02 #

Als Wii-Besitzer erscheint mir der Preis der WiiU gar nicht so hoch, da die WiiU die erste Konsole ist, mit der ich die Controller und sämtliches Zubehör der vorherigen Generation nutzen kann. Hatte bisher noch nie am ersten Tag die Möglichkeit zu viert zu spielen. Sonst hab ich mir nur einen zweiten Controller gekauft und die folgenden nach und nach. Drei mal Wiimote-Nunchuk-Combo kostet immerhin 180 Euro.

.AR72. (unregistriert) 31. Januar 2013 - 16:01 #

Nicht nur das Zubehör, sondern auch die Spiele. Gibt es dazu schon Erfahrungen, wie gut die Wii-Spiele auf der WiiU laufen? Die Möglichkeit die WiiU über HDMI anzuschliessen erhöht den Reiz auch noch. Zumindest für mich :D

Skeptiker (unregistriert) 31. Januar 2013 - 16:08 #

Ja

...

...

guck z.B. bei amazon.[de|co.uk|com]

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 31. Januar 2013 - 16:22 #

Ich hab ein paar Klassiker rausgekramt und gekauft und bin begeistert davon. Besonders Donkey Kong Country Returns und die beiden Mario Galaxy-Spiele sehen klasse auf WiiU aus.

.AR72. (unregistriert) 31. Januar 2013 - 18:09 #

Sehr gut, so habe ich mir das vorgestellt :). Bei mir haben sich doch eine Menge Wii-Spiele angesammelt, die auch gerne auf der Wii U weiterspielen möchte.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23320 - 31. Januar 2013 - 15:15 #

Der Handel senkt den Preis ja schon selber, eine WiiU kostet bei Amazon nur noch 275 bzw. 329 Euro. Spricht nicht gerade für eine überwältigende Nachfrage. Bei der Vita ist Amazon ja teilweise bis auf 159 Euro runtergegangen mit dem Preis.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 31. Januar 2013 - 15:35 #

Bei eBay gabs das Basic-Pack zeitweise schon für unter 250€, war dann aber auch recht fix ausverkauft.

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11159 - 31. Januar 2013 - 15:36 #

Das ist die Quittung für meinen letzten Kommentar, wo ich auf eine Preissenkung hoffte.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 31. Januar 2013 - 16:27 #

Du musst schon aufpassen was du sagst. Iwata liest sich die Kommentare auf GamersGlobal sehr genau durch.

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 31. Januar 2013 - 16:29 #

War doch vorher klar, dass der Preis für eine subventionierte Konsole nicht so schnell sinkt. Habe also nix anderes erwartet.

"Wir müssen den Wert [der WiiU] gegenüber der Öffentlichkeit kommunizieren. Anders ausgedrückt haben wir sie jetzt schon an die Kunden ausgeliefert, von denen wir dies auch angenommen haben. Doch die Informationen über die Konsole sind noch nicht erfolgreich an die möglichen nächsten Kunden weitergereicht worden."

Da allerdings muss ich fragen: Welche Infos bitte? Die Informationspolitik von Nintendo ist arg bescheiden. Dass ich gerne in Zukunft besser über die Gründe mancher Entscheidungen, wie zum Beispiel, warum Virtual Console Titel in bei uns nur mit 50Hz laufen oder warum sie gerade Wind Waker als Remake ausgewählt haben und nicht ein Zelda bei dem es wirklich einen Unterschied gemacht hätte mit neuer Grafik und andere Sachen wie z.B. die genauen Hardware Specs der Konsolen, informiert werden möchte, ist klar, dennoch glaube ich nicht, dass sich das groß ändern wird.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 31. Januar 2013 - 17:43 #

Was gibt es den an der Optik von Windwaker zu mäkeln? Wenn man keine stilistischen Probleme mit der Grafik hatte, sah das Spiel schon damals großartig aus. Und die Bilder der neuen Version zeigten auch schon sehr deutlich, dass Nintendo sich viel Mühe beim überarbeiten macht. Finde den Unterschied mehr als deutlich.

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 31. Januar 2013 - 19:54 #

Genau das ist das Problem, WW sieht im Original immernoch gut und Zeitlos aus, benötigt von allen Zeldaspielen am wenigsten eine optische Aufwertung und trotzdem wurde genau das genommen.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 1. Februar 2013 - 9:34 #

Ah, jetzt verstehe ich deine Argumentation. Aber ich denke dennoch, dass WWs Comic-Look stark von der HD-Optik profitieren wird. Ich freu mich auf jeden Fall darauf. Vielleicht bekommen gerade jüngere Spieler durch die Zeichentrickgrafik einen Bezug zur Serie. Wahrscheinlich greifen Eltern auch eher zu, wenn sie den knuddeligen Link sehen.

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 31. Januar 2013 - 16:57 #

Nintendo zeigt wieder einmal wie weltfremd man ist. Zwar hat man auf der letzten E3 stolz verkündet endlich das Internet entdeckt zu haben "Hey, wir haben jetzt auch einen Twitter-Account usw." aber nun ist es doch überraschend wenn trotz fehlender Spiele und damit Kaufgründe, die neue Konsole unter den Verkaufserwartungen bleibt...

Ich verstehe nach wie vor nicht wie man als Nintendo eine neue Konsole ohne Mario (ein echter neuer Teil), Zelda, F-Zero, Donkey Kong, Metroid usw. bringen kann.

Man stelle sich nur mal vor das Super Nintendo wäre damals mit "Super Mario Bros 16-bit" (Remake vom NES) erschienen und paar halbgaren NES-Kopien. Eventuell ist es auch ein Altersproblem in der Führungsriege. Die alten BigN-Herren spielen wohl selbst nicht mehr so viel und haben den Zugang zu "diesen Daddeldings" und der Spielszene an sich verloren. Anders kann ich es mir nicht erklären.

Da ist man ganz stolz darauf Onlinemodi anbieten zu können (guten Morgen!!!) und glaubst ernsthaft mit New Super Mario Bros. Wii den Leuten erfolgreich zu vermitteln das Spiel wäre "New".

Nintendo schafft sich momentan selbst ab. Wenn kein Wunder passiert (in Form von tollen neuen Spielen) dann sehe ich Mario demnächst auf PS3 und XBOX 360 hüpfen, bzw. PS4 und XBOX, oder wie sie heißen werden...

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 31. Januar 2013 - 19:18 #

neue spiele wurden doch angekündigt und die e3 kommt ja auch noch...
aber naja wenn eine konsole sich nicht in den ersten monaten super verkauft floppt sie ehhh... siehe ps3 oder 3ds

Inso 15 Kenner - P - 3561 - 31. Januar 2013 - 21:08 #

Was sie durch den verspäteten Relase der System Seller Spiele jetzt halt nicht genutzt haben ist der zeitliche Vorteil den sie XBox 4 und PS Orbis gegnüber hatten, wenn die einmal mit entsprechenden Launchtiteln angekündigt sind darf man gespannt sein wer dann das Rennen macht, immerhin soll ja mindestens eine der Konsolen noch dieses Jahr launchen..

Gadreel 11 Forenversteher - 747 - 31. Januar 2013 - 21:15 #

Solange auf der X Box und PS kein Mario, kein Yoshi, kein Fire Emblem kein Xenoblades usw erscheint, wird Nintendo immer seine Kunden haben. Das glaub ich vergessen hier viele ....

Inso 15 Kenner - P - 3561 - 1. Februar 2013 - 0:22 #

Klar, nur haben die wenigsten die Kohle direkt 2 oder 3 Konsolen zu kaufen, jetzt ist nix in sicht, in Zukunft rechnen viele die dann lieber NextGen-Grafik hätten schon mit hohen Anschaffungskosten, da ist die Frage ob ein Zelda oder Mario dann mehr zieht..
Versteh mich nicht falsch, ich wünsch Nintendo schon stabile Verkaufszahlen, ohne die hätten die andern Konsolen wahrscheinlich heut noch den schwarzen Atari-Joystick mit dem einen orangen Feuerknopf beiliegen ;)

Gadreel 11 Forenversteher - 747 - 1. Februar 2013 - 3:32 #

Reine Spekulation aber: wer für Spiele wie Fire Emblem ne Konsole kauft, dem ist sowas wie NextGen-Grafik aber sowas von egal.
Ich zB hab mir jetzt extra einen Nintendo 3DS gekauft nur wegen FE Awakening.

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 31. Januar 2013 - 21:59 #

Den Wert der WiiU gegenüber der Öffentlichkeit besser kommunizieren? Immer dieses PR-Geschwafel - die wissen doch selber, dass Ihnen die großen 1st/2nd-Party-Spiele fehlen (3D-Mario, HD-Zelda, Metroid, DKCR2, etc.) - das ist so ziemlich der größte Knackpunkt am WiiU-Release. Ich hätte ein Monatsgehalt drauf gewettet, dass die WiiU locker die 5,5 Mio Geräte in dem beschriebenen Zeitraum absetzen würde, wenn nur ein neues Zelda mit dem Start der Konsole released worden wäre.

Umso unverständlicher, dass Nintendo überhaupt Ressourcen in ein Wii-Zelda (Skyward Sword) gesteckt hat, welches genau 1 Jahr vor dem Release der WiiU auf dem Vorgängermodel erschienen ist. Warum hat Nintendo so ein Blödsinn gemacht? Um den Verkauf einer alten Konsole anzukurbeln (was Skyward Sword ja immerhin geschafft hat)? Anno 1997 hatte Nintendo schon das gleiche Problem mit dem N64 - der Konsole fehlten auch die SystemSeller, und Nintendo hatte alle Hoffnungen in sein Zelda gesteckt - ich bin einfach mal so dreist und behaupte, dass Ocarina of Time mit seinen Mega-Wertungen in der gesamten Presse die Konsole vor der größtmöglichen Blamage bewahrt hat (wobei der Verlust von Square damals ja schon ein herber Schaden für BigN war).

Was immer die Geschäftsführung von Nintendo treibt ... die wollen es sich anscheinend gerne schwerer machen, anders kann ich mir das nicht erklären.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 31. Januar 2013 - 23:06 #

Ein Mario Kart, Zelda oder 3D-Mario zum Konsolenstart wäre doch viel zu simpel - wo wäre denn da die Herausforderung ;)

Geduld und dann kommt das alles schon. Ich bleibe zuversichtlich.

Captain Placeholder (unregistriert) 6. Februar 2013 - 1:37 #

Das Wii-Zelda wurde ja lange versprochen und wenn das auf die nächste Generation verschoben worden wäre, hätten sie ihre Basis-Käuferschicht, die Hardcore-Fans, ordentlich vor den Kopf gestoßen, zumal das ebenfalls versprochene Pikmin 3 ja tatsächlich verschoben wurde.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)