Ouya: 160 Spieleprototypen in zehn Tagen

andere
Bild von jguillemont
jguillemont 32953 EXP - 22 AAA-Gamer,R5,A4,J10
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

31. Januar 2013 - 10:26 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Ouya ab 149,00 € bei Amazon.de kaufen.

Der Hersteller der kommenden Spielekonsole Ouya hat sich mit den Herausgebern von Kill Screen zusammengetan und die Aktion CREATE ins Leben gerufen. Der Gewinner des Programmierwettbewerbs erhält 20.000 US-Dollar sowie einen Bonus in Höhe von $5.000, wenn das Spiel schon fertiggestellt ist. Bei dieser Aktion haben 165 Entwicklerteams in zehn Tagen Prototypen für neue Spiele entwickelt. Die weiteren Preise, die mit 5.000 US-Dollar versehen sind, lauten:

  • "Most Surprising"-Award
  • "Four Bright Buttons and Two Joysticks"-Award
  • "Most Immersive"-Award
  • "Pop Your Eyes Out"-Award
  • "Best Couch with Friends"-Award

Im nächsten Schritt werden nun die Finalisten durch eine Jury gekürt, die aus folgenden Teilnehmern besteht:

  • Felicia Day (The Guild)
  • Adam Saltsman (Canabalt)
  • Phil Fish (FEZ)
  • Alexis Madrigal (Atlantic Monthly)
  • Austin Wintory (Grammy-nominierter Komponist, Journey)
  • Ed Fries (Co-creator, Xbox)
  • Joanne McNeil (ehemaliger Redakteur, Rhizome)
  • Zach Gage (SpellTower)

Anschauen könnt ihr euch die eingereichten Spiele auf einer Übersichtsseite in einzelnen Trailern. Wenn ihr ein Video auf YouTube, Twitter oder Facebook teilt, erhöht das die Chancen für den Entwickler, den Hauptpreis zu gewinnen. Die Aktion läuft noch bis zum 11. Februar. Am 18. Februar sollen dann die Gewinner bekannt gegeben werden.

Kenner der Episoden 20 Gold-Gamer - P - 21978 - 31. Januar 2013 - 11:44 #

Solche Aktionen finde ich immer ganz sympathisch.

Vollmeise2 (unregistriert) 31. Januar 2013 - 11:53 #

Eine gute Aktion, um der Ouya zum Start genug Spiele zu geben. Denn das ist immer der wichtigste Punkt eines Kaufes.

Philley (unregistriert) 31. Januar 2013 - 13:44 #

Kleine Korrektur: "kommenen"

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 32953 - 31. Januar 2013 - 13:53 #

Mist! Danke für den Hinweis. Korrigiert.

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11407 - 31. Januar 2013 - 16:40 #

Ouya... Ich bin mir noch nicht sicher, ich habe doch andere Android-Geräte.

Ditze 13 Koop-Gamer - 1271 - 31. Januar 2013 - 20:23 #

Ich freue mich auf die Ouya.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit