Days of Dawn: 2. Kickstarter-Kampagne erfolgreich [2. Upd.]

PC iOS andere
Bild von RoT
RoT 9787 EXP - 18 Doppel-Voter,R7,S3,C5,A9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

25. Februar 2013 - 0:10 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Update 24. Februar, 23:10 Uhr:

Weniger als eine Stunde vor Ablauf der Funding-Kampagne steht das deutsche RPG Days of Dawn bei 51.778 Dollar, hat also sein Ziel von 50.000 geschafft. Gratulation nach Wiehl! Wer mag, kann aktuell auch noch in den Livestream bei Bumblebee reinschauen.

Update vom 6. Februar:
Die Kickstarter-Kampagne von Days of Dawn ist bereits in die zweite Woche gestartet. Dabei sind über 18.000 Dollar an verbindlichen Zusagen für die Kampagne eingegangen. Von einigen Updates waren vor allem die letzten beiden inhaltlich sehr dicht. So wurde ein neuer Priestercharakter enthüllt und das Emotions-/Kampfsystem näher beleuchtet.

Ursprüngliche News:
Nachdem eine erste Kickstarter-Kampagne zu Days of Dawn nicht genügend Unterstützer fand, kehrt das Rollenspiel des Wiehler Entwicklerstudios Bumblebee nun zurück auf die Crowdfunding-Plattform. Um das Projekt im zweiten Anlauf zu verwirklichen reduzierten die Entwickler das Ziel auf 50.000 Dollar, also etwa 37.500 Euro. Diese Zielsumme beinhaltet allerdings nur eine englischsprachige Spielversion für PC, Mac und Linux. Sofern die Kampagne allerdings mehr Geld einbringt als erwartet, werden auch lokalisierte Fassungen sowie Versionen für andere System wie etwa Android verwirklicht werden.

Das Belohnungssystem wurde umstrukturiert und visuell neu aufbereitet. Neben der Möglichkeit im Spiel als Charakter verewigt zu werden, gibt es nun auch ein spezielles Angebot für Firmen die das Projekt unterstützen wollen. Für 10.000 Dollar erhalten bis zu 200 Mitarbeiter eine digitale Kopie von Days of Dawn und die Firma wird als Sponsor im Intro des Spiels verewigt werden.

Die Kickstarter-Kampagne endet am 24.2.2013. Sollte die Finanzierung erfolgreich sein, wird Days of Dawn voraussichtlich im Dezember 2013 erscheinen. Einen ersten Eindruck vom Spiel erhaltet ihr im Angeschaut-Artikel von der gamescom 2012.

Video:

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15324 - 27. Januar 2013 - 1:30 #

Hoffentlich klappt's diesmal!

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21195 - 27. Januar 2013 - 1:39 #

Betrag ist diesmal niedriger und mehr Infos. Ich denke, diesmal wirds was ;)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15324 - 27. Januar 2013 - 1:49 #

Jup, bin da auch sehr optimistisch, morgen zückt meine Kreditkarte.

volcatius (unregistriert) 27. Januar 2013 - 12:00 #

Ich glaube nicht, dass das Ziel erreicht wird.
Aber da meine Prognosen schon bei Star Citizen und Elite falsch waren, dürfte es höchstwahrscheinlich klappen.

Stromsky 16 Übertalent - 4817 - 27. Januar 2013 - 23:02 #

Hoffe ich auch! :) Early birds sind leider schon weg :(

Imbazilla 15 Kenner - 3065 - 27. Januar 2013 - 2:35 #

"Days of Dawn feels like a declaration of love to games like Final Fantasy, ChronoTrigger, Lufia or DragonQuest." – (Maximilian John, Gamersglobal.de)

Jetzt werden Kommentare schon zu Werbezwecken verwendet :D

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 27. Januar 2013 - 3:08 #

Kommentare von so berühmten Persönlichkeiten wie mir -hüstel- :D Ne, das war kein Kommentar. War eine Aussage von mir in einem Podcast, wurde dann allerdings GG zugeordnet, da ich hier ja schon eine Preview zu DoD geschrieben habe und der Tenor des Fazits in eine ähnliche Richtung geht :)

Momsenek 13 Koop-Gamer - 1581 - 25. Februar 2013 - 8:27 #

Wie sah das Vorgehen dabei aus? Haben die sich bei dir gemeldet und gefragt?

falc410 14 Komm-Experte - 2462 - 27. Januar 2013 - 12:28 #

Ich hadere immer noch ob ich es unterstützen soll. Die Grafik gefällt mir gut, man sieht das da auch viel Arbeit drin steckt. Aber die Animationen gehen mal gar nicht. Und auch die Geschwindigkeit wie der Kampf abläuft ist viel zu langsam. Einen guten FF Klon hinzubekommen ist gar nicht so einfach, da gehört mehr dazu als rundenbasierte Kämpfe.

Animieren kostet auch extrem viel Zeit (ich gehe mal davon aus das sie es so ähnlich machen wie in meinem Video hier https://www.youtube.com/watch?v=whVg622fyjs ) aber die Laufanimation sollte zumindest gut aussehen wenn ich ein Werbevideo mache.

Bumblebee. Game Designer - 878 - 28. Januar 2013 - 1:33 #

Die Animationen sind bisher die Arbeit unseres Modellers – wenn wir das Funding packen, können wir auf die Hilfe eines Animators zurückgreifen und werden die Animationen mit Motion Capturing aufnehmen (muss danach noch arbeitsintensiv überarbeitet werden, kostet leider einiges). Das Resultat wird letztlich deutlich attraktiver daher kommen! Würde mich sehr freuen, Dich als Backer begrüßen zu dürfen!
Beste Grüße,
Tassilo

falc410 14 Komm-Experte - 2462 - 28. Januar 2013 - 9:15 #

Bin ich schon :)
Ich hoffe trotzdem dass das Spiel später deutlich schneller und dynamischer abläuft als wie im Trailer. Gerade bei solche. RPGs bei denen man viel Zeit mit dem kämpfen verbringt muss das flott von statten gehen.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6122 - 27. Januar 2013 - 17:14 #

Schon knapp 10.000 Dollar beisammen. Das werden sicherlich viele der Backer vom ersten Versuch dabei sein, aber das stimmt für den Titel doch hoffnungsfroh.

TheSushiFly 13 Koop-Gamer - P - 1774 - 27. Januar 2013 - 17:27 #

Hoffentlich haben sie dieses Mal Erfolg

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 28. Januar 2013 - 5:47 #

Die Like-Funktion genau für diese eine News funktioniert leider irgendwie nicht. :/

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11170 - 28. Januar 2013 - 11:19 #

Bei mir schon!

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 28. Januar 2013 - 20:08 #

Hmm :/
Habe jetzt mal Browser gecleart und dann kurz auch noch auf IE gewechselt. Immer noch nicht. Doof. :(

Just my two cents 16 Übertalent - 4726 - 29. Januar 2013 - 4:22 #

Auch wenn mich das Projekt zum gegenwärtigen Stadium nicht sehr interessiert, ein nicht sehr feiner Zug in den Belohnungstiers ist der folgende: Die Backer exclusive Special Edition ab 80$ enthält folgendes:
COLLECTOR'S SPECIAL EDITION (includes an additional sidequest, unlocking an eighth playable character).
Das ist zum einen richtiger Content, den Backer in den kleineren Tiers NICHT erhalten. Das ist das erste Projekt bei mir auffällt, dass nicht jeder Backer den gleichen, selbstverständlich vollständigen, Spielinhalt erhält.

Zum anderen finde ich ein Backer exclusives dekoratives Ingame Item oder ähnliches (wie bei Obsidian oder inXile) vollkommen ok, aber ich habe nach Release eines Spieles herzlich wenig Interesse an einem Kauf eines Spiels, bei dem ich nicht alle Inhalte erhalten kann. Und eine weitere Nebenquest(reihe) und ein weiterer Charakter sind richtiger Inhalt...

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15324 - 29. Januar 2013 - 14:32 #

In den Kommentaren auf Kickstarter wurde diese Problematik auch schon aufgegriffen. Im Augenblick diskutiert man im Bumblebee-Forum wie man mit diesem Einwand umgehen soll, und ob es die Möglichkeit eines Add-in geben sollte.

RoT 18 Doppel-Voter - 9787 - 30. Januar 2013 - 11:05 #

special edition ist jetzt als add on erhältlich.

Just my two cents 16 Übertalent - 4726 - 2. Februar 2013 - 12:21 #

Schlechter Zug...

Sämtliche Backer der 15,20,30 und 50 Dollar Tiers müssen also nochmal den Pledge um 15$ erhöhen um allen Spielcontent zum Release zu erhalten und das wird mit einem blumigen Versprechen auf späteren DLC versüßt? Das ergibt für mich Backer 1. und 2. Klasse. Die gibt es am Ende beim Schnickschnack sowieso, aber alle sollten das gleiche Spiel erhalten und mit diesem Prinzip wird hier gebrochen und nebenbei der "richtige" Minimum Pledge für das vollständige Spiel für Neubacker auf lockere 35 Dollar angehoben.

Ich kann die Erwägungen im Hintergrund nachvollziehen, die Zielgruppe ist offensichtlich auch beim zweiten Anlauf sehr begrenzt und das wird auch diesmal eine verdammt knappe Nummer, wenn es denn überhaupt klappt, daher muss man versuchen von den Interessenten mehr Geld zu erhalten - solange bei solchen Stunts nicht mehr Leute abspringen oder sich gleich fern halten als ihren Einsatz erhöhen...

Stromsky 16 Übertalent - 4817 - 2. Februar 2013 - 12:35 #

Sehe ich genauso.. wenn hätte man das von Anfang an mit einbauen müssen, jetzt im nachhinein nochmal 15 dollar zahlen zu sollen.. ich denke viele werden das nicht machen oder dann gar nicht erst anfangen zu backen

RoT 18 Doppel-Voter - 9787 - 6. Februar 2013 - 15:31 #

ich denke man muss das ganze doch mal etwas relativieren:

zunächst sollte man doch honorieren, dass der ehemalig ausschließlich für pledges auf die tiers ab $80 vorgesehene exclusive content nun allen zugänglich wird. und das auf eine eigene umfrage im forum von bumblebee hin. das man die rewards auf die schon geboten wurde nicht verändern kann ist vom kickstarter system zu recht so vorgegeben. klar ich denke auch, das das ausschließen einzelner gruppen im vorfeld kein geniestreich war. aber andererseits wurde der jetzt zumindest in, für meinen geschmack akzeptablen rahmen wieder etwas ausgeglichen.
man muss auch bedenken, dass die leute um bumblebee allesamt ihrer erwerbsarbeit nachgehen müssen, und das projekt in fleissarbeit zusätzlich noch stemmen müssen, ich denke da hatten es leute wie ron gilbert oder die truppe um obsidian rein von den voraussetzungen einfacher.

also meiner meinung nach anfangs ein fehler, da ein exklusives grüppchen rauszustellen, im nachhinein aber dennoch gut mit umgegangen, und das vorallem im einvernehmen mit den backern auf die $80+ tiers (ja nicht alle und da sind vielleicht auch einige verärgert, nicht mehr zur "elite" zu gehören).

Stromsky 16 Übertalent - 4817 - 6. Februar 2013 - 20:20 #

Man muss das mal so sehen: Vielleicht haben viele genau weil es eine EXKLUSIVE Sache war den $80 Tier genommen? Man könnte es aber ja jetzt auch günstiger kriegen bzw vielleicht auch nicht mehr so interessant? Kann man in so einem Fall eigentlich davon zurücktreten?(Das habe ich nicht vor, aber es interessiert mich)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15324 - 6. Februar 2013 - 20:26 #

Manage pledge, cancel pledge, und alles ist vorbei.

RoT 18 Doppel-Voter - 9787 - 6. Februar 2013 - 20:32 #

ja, entweder komplett raus, oder umspringen auf einen anderen reward.

erhöhen senken, alles ist möglich.
allerdings ist es in der gemeinde also gerade unter den backern eher nicht so gerne gesehen. wär ja irgendwie auch unfair, am anfang der kampagne mit $10000 einzusteigen und dann bei vermeintlich sicherer finanzierung eine minute vorher abzuspringen...

aber davon habe ich auch noch nix gehört.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15324 - 6. Februar 2013 - 22:22 #

Sowas wäre auch nicht wirklich seriös und fair.

Just my two cents 16 Übertalent - 4726 - 9. Februar 2013 - 13:20 #

Gerade da du da noch nichts von gehört hast, kann man diese Phantasie natürlich mal an die Wand malen... ;)

RoT 18 Doppel-Voter - 9787 - 9. Februar 2013 - 21:19 #

hab ich dich auf eine idee gebracht??

ne warum sollte ich das nicht erwähnen ??

Just my two cents 16 Übertalent - 4726 - 9. Februar 2013 - 13:20 #

Nein, der "der ehemalig ausschließlich für pledges auf die tiers ab $80 vorgesehene exclusive content" wird nicht allen zugänglich. Deinen Satz musst du nämlich richtigerweise so beenden: "dass der ehemalig ausschließlich für pledges auf die tiers ab $80 vorgesehene exclusive content nun allen zugänglich wird - sofern die Backer nochmal 15$ auf ihre eigentliche Pledges drauf legen".
Und ja, man kann Rewards nicht verändern wenn bereits jemand darauf "bestellt" hat, aber mehr Content liefern ist auch nach dem Kickstartersystem nicht verboten. Das ist eine faule Ausrede -die jetzige Lösung 15$ mehr zu pledgen als im Tier vorgegeben dürfte dem Kickstartersystem auch nicht so recht entsprechen.

Aber die Diskussion dürfte eh müssig sein, wenn man sich die Zahlen bei Kicktraq anschaut, dürfte man Days of Dawn auch im zweiten Anlauf als gescheitert ansehen - da ändern auch die noch 15 laufende Tage nichts mehr dran. Das waren in der vergangenen Woche teilweise nur 2-3 neue Backer pro Tag

Stromsky 16 Übertalent - 4817 - 9. Februar 2013 - 15:56 #

Stimmt schon - würde mich mal interessieren wieviele der 80$ bzw. 100$ backer ihren Wert auf 35$ runtergesetzt haben

Aber ich hoffe, dass das Projekt noch klappt!

RoT 18 Doppel-Voter - 9787 - 9. Februar 2013 - 21:34 #

soweit ich das beobachtet habe, keiner.

aber vielleicht hat da ja jemand andere zahlen...

RoT 18 Doppel-Voter - 9787 - 9. Februar 2013 - 21:32 #

bei aller liebe, wenn du schon nach der made im speck suchst, dann lies dir auch alles durch was auf der seite steht!

http://up.picr.de/13406089pi.jpg

nach release wird es den 8. charackter und die sidequests als DLC geben. und das mit dem mehr content hast du recht, es ist nicht verboten...
aber wenn du was anpreist, dass es exklusiv ist, dann schon 60 leute darauf "bestellt" haben und du im nachhinein die exclusivität abdrehst, dann hättest du hier doch genauso rumgemurrt. und wie ich in meinem post bereits geäussert habe, sehe ich und viele der backer auch die "exklusivität" eher als fehler an. aber das wurde bereits im forum behandelt. und das finde ich einen fairen vorgang.

RoT 18 Doppel-Voter - 9787 - 25. Februar 2013 - 0:28 #

REALY GREAT NEWS!!!!!

Stromsky 16 Übertalent - 4817 - 25. Februar 2013 - 0:45 #

yeah! :D

Sören der Tierfreund (unregistriert) 25. Februar 2013 - 1:16 #

Naja, der hat sich bestimmt mehr erhofft ;D

RoT 18 Doppel-Voter - 9787 - 25. Februar 2013 - 1:26 #

wer denn??

Tassadar 17 Shapeshifter - 7786 - 25. Februar 2013 - 2:47 #

Sehr schön, dass es noch geklappt hat, habe ja schon nicht mehr dran geglaubt.

Bumblebee. Game Designer - 878 - 25. Februar 2013 - 3:31 #

Vielen, vielen Dank an GamersGlobal für die tolle Unterstützung! Ihr habt immer wieder über uns berichtet, sieben Backer kamen über GG zu uns, ihr seid regelrecht unsere deutsche Homebase. Jetzt freuen wir uns drauf, euch bis Juni eine umwerfende Demo zu stricken!

falc410 14 Komm-Experte - 2462 - 25. Februar 2013 - 9:11 #

Gratulation. Ich hatte schon nicht mehr damit gerechnet. War total überrascht als ich nach dem aufstehen die Payment Email von kickstarter bekommen habe :)
Dann freue ich mich schon auf die Demo

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20889 - 25. Februar 2013 - 21:23 #

Sieben? Wie lässt sich das ersehen?

Ich hatte hier in der News den Link zum Projekt nicht gefunden und war dann über die KS-Seite direkt gegangen, wo ich nach dem Projekt gesucht habe. Fand ich einfacher. Ich hatte Euch übrigens nicht unterstützt, weil mir das Spiel so gut gefiel. Die Animation fand ich dazu viel zu schrecklich. Als ich später im Update gesehen hatte, dass die Animationen auf Eurer Arbeitsliste weit oben stehen, war ich vermutlich so erleichtert, wie Ihr über Eure Finanzierung.

Jetzt bin ich gespannt auf das emotionsgesteuerte Magiesystem und überlege, wem ich die überschüssigen Downloadversionen andrehen kann.

Mich würde interessieren, wie Ihr das Budget gegenüber der ersten Kampagne gekürzt habt. Die Androidversion ist da ein offensichtlicher Punkt, der eingespart wurde. Was noch?

Nordwin 14 Komm-Experte - 2300 - 25. Februar 2013 - 8:14 #

Es freut mich sehr das es doch noch geklappt hat, leider musste ich meine Unterstützung aus diversen Gründen zurückziehen. Ich bin sehr darauf gespannt was ihr draus macht ;)

Kirkegard 19 Megatalent - 15763 - 25. Februar 2013 - 10:02 #

Gratulation, freut mich für die Entwickler.
Mein Backer Budget war leider schon ausgeschöpft.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21195 - 25. Februar 2013 - 10:17 #

Bumble? Sind über Paypal noch 1000 Dollar reingekommen für das erste Stretchgoal?

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20889 - 25. Februar 2013 - 21:28 #

Das wurde zwar knapp verfehlt, aber sie bauen das ein, weil sie so nett und glücklich sind. So stand es zumindest in dem Update.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15324 - 25. Februar 2013 - 10:28 #

Da hat sich der zweite Anlauf doch gelohnt, war aber verdammt knapp. Gratulation an Bumblebee und jetzt bin ich mal gespannt was draus wird.

Bumblebee. Game Designer - 878 - 25. Februar 2013 - 10:37 #

Nein, das erste Stretchgoal (mehr Content) geben wir auch so oben drauf, wegen der $1,000 stellen wir uns jetzt nicht an – unser Dankeschön an die Backer sozusagen.
Stattdessen gehen wir jetzt via Paypal in die Verlängerung und wollen dort versuchen, das zweite zu knacken. Außerdem wollen wir Freunden des Spiels, die über keine Kreditkarte verfügen (und da haben wir sehr viele Anfragen erhalten) den Zugang zu den Rewards ermöglichen.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 25. Februar 2013 - 11:29 #

Hab's ehrlich gesagt nicht für möglich gehalten. Umso schöner für die Leute bei Bumblebee - gratzi euch ;)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21839 - 25. Februar 2013 - 13:36 #

Ich war auch skeptisch, jedoch umsonst. :) Na dann auf zur Endversion.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 26. Februar 2013 - 17:17 #

Dito. :)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 27. Februar 2013 - 8:47 #

Dito :)

Derumiel 13 Koop-Gamer - 1447 - 25. Februar 2013 - 17:07 #

Dann mal Glückwunsch an Bumblebee, dass der 2. Anlauf funktioniert hat! Freu mich schon zu sehen, wie sich DoD entwickelt.

pauly19 14 Komm-Experte - 2536 - 25. Februar 2013 - 18:30 #

Freut mich, sind klasse Entwickler am Werk.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 25. Februar 2013 - 19:26 #

Wie schon auf facebook geschrieben:
Herzlichen Glückwunsch und schön, dass es doch noch geklappt hat. Ich freue mich schon auf die Demo und meine spätere Version. :)

volcatius (unregistriert) 25. Februar 2013 - 19:28 #

War eine sehr engagierte Kampagne, freut mich, dass es wider Erwarten noch geklappt hat.

Olphas 24 Trolljäger - - 48149 - 25. Februar 2013 - 23:25 #

Ich hab jetzt via PayPal auch noch mal 20$ in den Topf geschmissen. Schön, dass es jetzt doch noch geklappt hat :)

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 26. Februar 2013 - 20:49 #

Hätte ich jetzt nicht gedacht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)