Ni no kuni: Launch-Trailer erschienen

PS3 DS
Bild von Johannes
Johannes 38153 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

23. Januar 2013 - 12:48 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin ab 44,99 € bei Amazon.de kaufen.

Gestern Abend veröffentlichte Namco Bandai den rund zwei Minuten langen Launch-Trailer zu Ni no kuni - Der Fluch der weißen Königin. Das Spiel entstammt einer Kooperation zwischen Level-5 und Studio Ghibli, das unter anderem für Anime-Filme wie Chihiros Reise ins Zauberland und Das wandelnde Schloss bekannt ist. In Europa wird das Spiel am 1. Februar für die PS3 erscheinen. Es verfügt über eine englische und eine japanische Sprachausgabe sowie über Untertitel in mehreren Sprachen.

In Ni no kuni geht es um einen 13jährigen Jungen namens Oliver, dessen Mutter stirbt, nachdem sie ihn vor dem Ertrinken bewahrt hat. Seine Tränen treffen auf eine Puppe, die daraufhin zum Leben erwacht und sich als eine Fee namens Drippy (im Japanischen: Shizuku) entpuppt. Sie lehrt Oliver den Umgang mit Magie und bringt ihn in eine Parallelwelt namens Ni no kuni, wo er sich auf die Suche nach seiner Mutter begibt. Das ist im Wesentlichen die Vorgeschichte des Spiels, wie sie auch im Launch-Trailer noch einmal erzählt wird. Weitere Informationen hierzu könnt ihr unserer Angetestet-Preview entnehmen, den GG-Test könnt ihr wahrscheinlich nächsten Montag lesen.

Video:

McGressive 19 Megatalent - 13872 - 23. Januar 2013 - 12:51 #

I'm so hyped!! *____*

falc410 14 Komm-Experte - 2434 - 23. Januar 2013 - 21:54 #

Ich kann den Hype nicht nachvollziehen. Ja ich mag Studio Ghibli Filme und nicht erst seit Mononoke Hime. Wobei ich sie mehr wegen dem Inhalt (Thema Gesellschaftskritik) anschaue als wegen dem Zeichenstil - wobei die Qualität sicher gut ist.

Aber davon abgesehen, wieso will ich ein RPG spielen in dem ich einen 6 jährigen Jungen spiele? Das ist mir dann doch einfach zu infantil. Ich muss nicht der obermächtige Ritter oder Zauberer sein, aber zumindest jugendlich oder erwachsen darf der Hauptcharakter in den ich mich hineinversetze, doch sein.

Wenn ich vielleicht zwischen 6-10 Jahre alt wäre, dann wäre es wohl das richtige für mich...

McGressive 19 Megatalent - 13872 - 23. Januar 2013 - 22:26 #

Danke für die Darstellung deines Horizonts.
Interessiert mich nur herzlich wenig...

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 23. Januar 2013 - 23:29 #

Du solltest nicht von Dir auf Andere schließen :-) , es gibt genug Spieler, die sich gern in eine Märchenwelt hineinversetzen.

Denn andersrum gefragt: Warum sollte man sowas nicht spielen? Das Spiel ist im Grunde ein Märchen, da kann es durchaus mal vorkommen, dass die Hauptcharaktere Kinder und Jugendliche sind. Und wie Du schon schreibst, Studio Ghibli schafft es auch in ihren Filmen, erwachsene Themen anzusprechen, Level 5 kann das in anderen Spielen auch. Und nachdem, was ich bisher vom Spiel gehört habe, ist das in Ni No Kuni nicht anders.

Und Oliver, der Hauptcharakter, ist 13, nur als kleine Korrektur ;-) .

falc410 14 Komm-Experte - 2434 - 24. Januar 2013 - 10:31 #

Nach 13 sieht er nicht aus aber ok das ist in den Anime ja normal. Ich hätte trotzdem niemals erwartet dass das Spiel ein Erwachsenens Publikum ausserhalb Japans anspricht. Naja ich bin ja mal auf die Verkaufszahlen gespannt und warte lieber auf Tales of Xilia.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 24. Januar 2013 - 10:38 #

Ich glaube, dass ein Großteil der Spieler, die sich angesprochen fühlen, mit großartigen JRPGs aufgewachsen sind. Und von dieser Art Spiel gab es in den letzten Jahren nicht Viele, zumindest kaum Gute. Und da kommt dieses Spiel zu einem guten Zeitpunkt.

Und dann gibt es da noch die Gruppe von Spielern, die sich von schönen, märchenhaften Spielen angesprochen fühlt. Zu der Gruppe ich z.B. auch gehöre.

Nebenbei: Erstaunlicherweise hat sich das Spiel in Japan nicht gut verkauft.

falc410 14 Komm-Experte - 2434 - 24. Januar 2013 - 22:13 #

Das finde ich wirklich erstaunlich. Allgemein hat Studio Ghibli seitdem Gorō Miyazaki verantworlich ist für die Filme (Tales from the Earthsea) ja stark abgebaut - auch in Japan ist der Film gefloppt soweit ich mich erinnere. Aber Level 5 hat ja doch einen sehr sehr guten Ruf.

Und ich bin auch mit grossartigen JRPGs großgeworden (wobei die meisten nicht einmal außerhalb Japans erschienen sind), trotzdem spricht mich Ni no kuni wenig an. Aber ist Geschmackssache.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 23. Januar 2013 - 23:28 #

Oho, da wird jemand zu alt für Videospiele. Tja, kann passieren :>

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 23. Januar 2013 - 23:30 #

Schade, oder? Ich will das Kind in mir nie verlieren :-)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 23. Januar 2013 - 13:02 #

Will haben :(

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 11823 - 23. Januar 2013 - 13:02 #

Oh man....so selten wie ich im Moment in Berlin bin und dann Zeit zum zocken hab, lohnt sich der Kauf (noch) kaum....aber ich will es verdammt noch mal spielen ;-)

Bahamut 13 Koop-Gamer - 1548 - 23. Januar 2013 - 20:36 #

Karsten, dann empfehle ich dir O-Ton mit deutschen Untertiteln falls möglich.
Btw lass Imke nich so viel allein, sie zockt sonst nur WoW :D

eagel (unregistriert) 23. Januar 2013 - 13:40 #

ich freu mich so auf die wizards edition.. *hype*

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 23. Januar 2013 - 14:02 #

Kann es kaum erwarten meien Wizard Edition kommt hoffentlich pünktlich :)

Xabuo (unregistriert) 23. Januar 2013 - 14:25 #

Wenn alles gut geht werde ich wohl das Spiel heute abend schon spielen können. Im US Playstation Store kann man es ja schon kaufen und es ist auch schon auf deutsch.

Muss nur noch warten bis der Download fertig ist heute abend...

Sören der Tierfreund (unregistriert) 23. Januar 2013 - 14:51 #

Wieso muss das Setting so kindlich sein :( Tales of XYZ geht gerade noch so... ^^

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 23. Januar 2013 - 14:51 #

Hach, wie ist das schön. Ich freue mich sehr darauf, eines der wenigen Spiele, die ich vorbestellt habe (um noch eine Wizard's Edition abzubekommen).

Ich frage mich aber immer noch, warum 'Witch' im deutschen zu 'Königin' wurde.

McGressive 19 Megatalent - 13872 - 23. Januar 2013 - 15:09 #

Weil der japanische Originaltitel mit "Königin" übersetzt wird ;)
Die englische Version ist demnach die inakkurate.

(Hab ich hier auf GG gelernt ^^)

Captain Placeholder (unregistriert) 23. Januar 2013 - 16:00 #

Der japanische Originaltitel lautet komplett übrigens etwa "Das andere Land - Die Königin der heiligen weißen Asche". (Die Übersetzung stammt nicht von mir, ich kann nur ein paar Brocken Japanisch.) Der deutsche Titel ist also auch keine Entsprechung des Originals.

Sciron 19 Megatalent - P - 16950 - 23. Januar 2013 - 15:55 #

Auch wenn ich schon lange auf ein Japano-RPG warte, dass mich wieder richtig begeistern kann (von Resonance of Fate mal abgesehen), kann ich den Hype um den Titel immer noch nicht so ganz nachvollziehen. Ja es sieht stylish aus, aber naja...Grafikblender gibt es nicht nur bei Egoshootern. Bringt mir alles nix, wenn der Rest unrund läuft und vor allem das Kampfsystem nicht überzeugen kann. Ich werde vor einem eventuellen Kauf mal abwarten, wie die Meinungen nach ein paar Monaten aussehen, wenn sich alles in einem nachvollziehbaren Rahmen eingependelt hat.

McGressive 19 Megatalent - 13872 - 23. Januar 2013 - 16:01 #

Der alte Zwangspessimist wieder... ;)

Sciron 19 Megatalent - P - 16950 - 23. Januar 2013 - 16:08 #

Wieso? Final Fantasy XIII hat uns gelehrt, dass eine überragende Optik nix mit nem guten Spiel zu tun haben muss. Lieber etwas vorsichtig an die Sache rangehen, statt es zum Vollpreis vorzubestellen und am Ende enttäuscht zu sein, halte ich da für die angemessene Vorgehensweise.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 23. Januar 2013 - 16:17 #

Du bist aber kein angenehmer Konsolero, wenn du dich nicht so einfach hypen lässt :o

;)

McGressive 19 Megatalent - 13872 - 23. Januar 2013 - 16:28 #

Hör auf es zu leugnen und zu rechtfertigen, du Meckertante! ;D

Sciron 19 Megatalent - P - 16950 - 23. Januar 2013 - 16:42 #

Offenbar ist das mit der selektiven Wahrnehmung bei dir was chronisches. ;) Abgesehen davon meckere ich nicht, sondern bin einfach nur skeptisch, womit ich in letzter Zeit gut gefahren bin. Grade aktuell bin ich auch mit einer guten Portion Skepsis an The Walking Dead rangegangen (ebenfalls massiv gehypet etc.) und war am Ende dennoch zum größten Teil schwer begeistert. Soviel Vorsicht wird man mir im manipulativen Dschungel der Videospiele ja wohl noch zugestehen.

McGressive 19 Megatalent - 13872 - 23. Januar 2013 - 16:53 #

Was du bei den Halo-Runden von dir lässt, ist vieles, aber sicher keine Skepsis xD

Und ein bisschen Sciron-Dissing sei mir dann ja auch mal gegönnt ;]

Captain Placeholder (unregistriert) 23. Januar 2013 - 16:03 #

Hast du die Demo gespielt?

Sciron 19 Megatalent - P - 16950 - 23. Januar 2013 - 16:12 #

Nein, ich halte Demos von RPGs mit mehreren dutzend Stunden Spielzeit nicht für sehr repräsentativ. Auch nicht was das Kampfsystem betrifft. Dessen Stärken und Schwächen werden meist erst im Langzeittest ersichtlich.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 23. Januar 2013 - 16:10 #

Also die ersten Tests von Leuten, die es mehr als 50+ Stunden gespielt haben, sind ja inzwischen eingetrudelt. Und die sprechen geschlossen von einem runden Gesamtwerk, also einer sehr guten Story, guter Grafik, einer großen, offenen Welt und einem fordernden und spaßigen Kampfsystem.

Captain Placeholder (unregistriert) 23. Januar 2013 - 16:13 #

Die Tests von FF XIII waren aber damals auch größtenteils positiv. Ich verstehe schon, warum er darauf nicht vertraut.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 23. Januar 2013 - 16:17 #

Mag sein, aber die Tests waren nicht so glühend positiv wie bei Ni No Kuni.

Ich kann mich gut daran erinnern, dass da schon die Rede war von 'Schlauchlevels' und dass es '20-30 Stunden braucht, um sich zu öffnen'.

Ich suche mir bei solchen Spielen immer einen Reviewer raus, von dem ich weiß, dass ich ihm vertraue (basierend auf vergangenen Tests und Aussagen in Podcasts etc.) .

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 23. Januar 2013 - 17:15 #

Am meisten irritiert mich persönlich die Wertung der Famitsu: 36/40. Dabei haben gerade die den Ruf, japanische Spiele (insbesondere JRPGs) eher zu gut als zu schlecht zu bewerten. FF XII hat damals eine perfekte 40/40 gekriegt (und ich fand das Spiel grausam) und FF XIII 39/40. Verglichen damit sind 36/40 schon seltsam wenig. Die Verkaufszahlen in Japan waren auch nicht gerade berauschend.

Unterm Strich aber bin ich froh, dass es hier noch so eine Vorfreude auf ein JRPG gibt :-)

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 23. Januar 2013 - 18:12 #

Die Famitsu ist (zumindest für mich) keine vertrauenswürdige Quelle mehr. Die Verkaufszahlen in Japan waren nicht so gut, dass stimmt. Es gab mal einen Artikel dazu, in dem der Entwickler versucht, sich das zu begründen. Ich muss mal schauen, ob ich den wiederfinde.

eagel (unregistriert) 23. Januar 2013 - 20:32 #

japanische ds version war eins der besten jrpg die ich je gespielt habe.

Nicol_Bolas 12 Trollwächter - 831 - 24. Januar 2013 - 9:01 #

Sprichst du Japanisch, oder kannst du bestimmte wikis oder walkthroughs zur Übersetzung empfehlen?

eagel (unregistriert) 24. Januar 2013 - 10:48 #

ich studier japanologie~ aber das spiel war echt schwer zu verstehen..
aber die bei gamefaq sind wirklich immer sehr gut: http://www.gamefaqs.com/ds/954258-ninokuni-shikkoku-no-madoushi/faqs/64025

Keksus 21 Motivator - 25101 - 23. Januar 2013 - 16:25 #

Und bringt ihn in eine Parallelwelt namens Parallelwelt. :D Zumindest würde ich Ni No Kuni als Parallelwelt übersetzen.

eagel (unregistriert) 24. Januar 2013 - 10:51 #

du könntest es auch mit "von der zweiten Welt" übersetzen..
parallelwelt heißt eigentlich 多元宇宙 たげんうちゅう tagenuchuu. aber einfach nur so ein wort hingeklatscht ist auch wirklich ne sache über die man sich stundenlang streiten könnte :D

Fuzzymancer 12 Trollwächter - 918 - 23. Januar 2013 - 17:28 #

Mhh...jetzt glaub ich könnte ich mir wirklich mal ne PS3 zulegen da türmen sich ja inzwischen genügend "must have" titel und der hier interessiert mich ganz besonders :)

Johannes 23 Langzeituser - P - 38153 - 23. Januar 2013 - 17:30 #

Geht mir ähnlich, ich warte aber erstmal auf die PS4-Ankündigung: Wenn die nächste Konsole abwärtskompatibel ist und keinen Always-On-Status hat, hol ich mir lieber die.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 23. Januar 2013 - 22:57 #

Von einer digitalen Abwärtskompatibilität kann man fast schon ausgehen. Sony wird die digitalen PS3-Spiele auch auf der PS4 anbieten wollen, um langfristig daran zu verdienen.

dragon235 18 Doppel-Voter - P - 11388 - 23. Januar 2013 - 19:51 #

Sieht ja echt gut aus. Werde ich mir wahrscheinlich mal zulegen sobald ich die Zeit für so ein langes Spiel habe.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10530 - 23. Januar 2013 - 20:08 #

Gibts davon in Europa dann auch irgentwann die DS version?

Johannes 23 Langzeituser - P - 38153 - 23. Januar 2013 - 20:14 #

Ist bisher nicht angekündigt. Ich persönlich würde nicht darauf warten.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 59989 - 23. Januar 2013 - 22:26 #

Jetzt weiß ich endlich mal worum es geht, von dem Titel hab ich hier auf GG schon öfter gelesen. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)