GoW - Ascension: Single-Player-Demo und neuer Teaser

PS3
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
20. Januar 2013 - 9:47
God of War - Ascension ab 16,78 € bei Amazon.de kaufen.

Wer auf blutige Metzelorgien gegen Götter und Dämonen steht, darf sich auf Ende Februar freuen. Dann könnt ihr nämlich Kratos auf seinem Kriegszug gegen Ares das erste Mal im Singleplayer-Modus von God of War - Ascension begleiten. Das kündigte Aaron Kaufman von den Sony Santa Monica Studios heute auf dem offiziellen Playstation-Blog an. In der Demo dürft ihr einen vollkommen fertig entwickelten Bereich von Ascension erleben.

Damit euch auch in den nächsten Wochen nicht langweilig wird, verspricht Kaufman viele neue Details zum neusten Kratos-Abenteuer zu veröffentlichen. Der unten stehende Teaser ist demnach nur die Spitze des Eisbergs und macht schon jetzt Lust auf mehr.

Video:

Keksus 21 Motivator - 25001 - 19. Januar 2013 - 20:00 #

Gegen Ares? Ist das Spiel ein Reboot der Serie?

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 19. Januar 2013 - 20:16 #

Es ist ein Prequel,es spielt vor GoW 1.

Farang 14 Komm-Experte - 2356 - 19. Januar 2013 - 21:27 #

schon vorbestellt ...die collectors edition

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 19. Januar 2013 - 21:29 #

Die Games sehen schon verdammt geil aus! Das muss man Santa Monica Studio echt lassen.
Muss mir auch endlich mal GoW 3 holen...

Kriegsgott (unregistriert) 19. Januar 2013 - 21:45 #

ich denk nicht dass der singleplayer dieses gow an die qualität des dritten teils rankommt.. könnt euch schon mal beim eher überflüssigen multiplayer bedanken! dabei seh ich in der marke god of war noch immenses potential

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 19. Januar 2013 - 21:49 #

Na, schauen wir mal...
Beim Übergang von Uncharted 1 zu 2 hat's ja auch prima geklappt, trotz (sogar gutem!) Multiplayer.

Kriegsgott (unregistriert) 19. Januar 2013 - 21:55 #

hoffen wir mal, dass du recht behältst

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 19. Januar 2013 - 22:06 #

Bei der Gamepro wurde geschrieben das die Bosse nicht mehr so gigantisch sind. Schade eigentlich.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 20. Januar 2013 - 1:31 #

Ich glaub, dass liegt eher daran dass es ein Prequel ist. Den Bombast von Teil 3 zu übertreffen ist schwierig, weil zu viel "darf" vor Teil 1 ja nicht passieren, damit die Story noch Sinn ergibt. In den Trailern hat man auch nix Spektakuläres gesehen, die Singleplayer-Demo auf der gamescom hat mich in Sachen inszenatorischer Wucht eher an die PSP-Teile erinnert.

Meine Vermutung ist, dass das Team von GoW I-III bereits an einem PS4 Spiel arbeitet und GoW: Ascension von einem kleineren B-Team entwickelt wird (die Engine steht ja schon). Schlecht wird es aber bestimmt nicht.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 19. Januar 2013 - 21:57 #

Sieht God of War typisch klasse aus :)

sesha (unregistriert) 20. Januar 2013 - 8:18 #

Könnt ihr eigendlich mal die bescheuerten Abkürzungen lassen? Nich jeder kann was mit "GoW" anfangen.

steever 16 Übertalent - P - 4917 - 20. Januar 2013 - 9:51 #

Also von "Gears of Wars" sollte doch jeder Spieler schon mal gehört haben!

Keksus 21 Motivator - 25001 - 20. Januar 2013 - 16:26 #

Wenn man die Abkürzungen weglässt wird der Titel zu lang (Der Titel darf maximal eine Zeile in Anspruch nehmen). In der News selbst wird es auch immer ausgeschrieben.

Zudem ist God of War nun bei weitem keine unbekannte Serie.

Ultrabonz 14 Komm-Experte - 2316 - 20. Januar 2013 - 23:07 #

Dachte erst, GoW bedeute Gears of War.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 20. Januar 2013 - 23:51 #

Ach das Ding hat sogar nen Singleplayer, garnichtmal schlecht. Dachte das würde mono Multiplayer sein.

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 22. Januar 2013 - 11:51 #

Lol, von dem Nerdrage (ich hätte mitgemacht) in einem solchen Falle, hätte man sicher was gehört ;)

dragon235 18 Doppel-Voter - P - 11388 - 21. Januar 2013 - 12:13 #

Bin mal gespannt wie dieses neue God of War wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit