Tomb Raider: Nora Tschirner spricht Lara Croft // Dt. Trailer

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 140399 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

17. Januar 2013 - 10:18 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Tomb Raider ab 9,90 € bei Amazon.de kaufen.

Bislang war es die (auch im TV oft zu hörende) Sprecherin Marion von Stengel, die der Protagonistin Lara Croft in allen Tomb Raider-Spielen zu einer deutschen Stimme verhalf. Mit der am 5. März erscheinenden Neuauflage unter dem Namen Tomb Raider (GG-Angetestet) wird nun ein Stimmenwechsel stattfinden: In der deutschsprachigen Version ihres neuen Abenteuers wird die bekannte Spielfigur von der Musikerin und Schauspielerin Nora Tschirner gesprochen, die nicht wenige unter euch zum Beispiel aus Filmen wie Soloalbum und Keinohrhasen kennen dürften.

Tschirner, von der nicht bekannt ist, ob sie auch privat ein Faible für Computer- und Videospiele besitzt, beschreibt ihre Arbeit am Action-Adventure als eine besondere Erfahrung:

Ich musste nicht groß überlegen, diese Rolle anzunehmen. Das Konzept, ihre Entstehungsgeschichte zu erzählen und die Figur mit einer größeren Tiefe anzulegen, fand ich total spannend. Eine der intensivsten und emotionalsten Rollen, die ich bisher spielen durfte.

Abschließend könnt ihr euch den synchronisierten Trailer des Spiels anschauen, in dem erstmals die deutsche Stimme von Lara Croft zu hören ist. Einige Impressionen von der anspruchsvollen Arbeit einer Synchronsprecherin sowie Aussagen zum Thema von Tschirner selbst bietet euch diese Kurz-Doku.

Video:

Silverhenge 14 Komm-Experte - 2049 - 16. Januar 2013 - 17:58 #

Aufgrund der Verjüngung von Lara war ein Stimmenwechsel doch relativ offensichtlich - da passt die alte Stimme einfach nicht mehr.

Dodacar 15 Kenner - 2847 - 16. Januar 2013 - 18:14 #

Nora Tschirner ist zwar keine schlechte Schauspielerin und auch hat sie die Rolle nicht schlecht gesprochen, zumindest im Trailer, aber ihre Stimme ist aus meiner Sicht ein paar Nuancen zu tief. Die Englische Lara hat eine höhere Stimme, was man auch bei den Schreien im Trailer zwischendurch hören kann. Sonst wäre es mir wahrscheinlich auch nicht aufgefallen. ;)

Gut ist jetzt vielleicht Meckern auf hohem Niveau, aber das ist mir eben aufgefallen. ^^

Imbazilla 15 Kenner - 2964 - 16. Januar 2013 - 18:17 #

Find ich durchaus passend, hat ja auch optische Ähnlichkeiten :D

McSpain 21 Motivator - 27182 - 16. Januar 2013 - 18:17 #

Liest sich übler als es sich anhört. Der Synchro kann man zumindest mal ne Chance geben.

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11162 - 16. Januar 2013 - 18:49 #

Werde ich.

Anonymouse (unregistriert) 16. Januar 2013 - 18:20 #

In Sternenfänger (ARD-Serie) war sie super, spiel es aber trotzdem im Original.

NickHaflinger 16 Übertalent - 5211 - 16. Januar 2013 - 18:24 #

Wer eine Analoge Halluzinelle darstellen kann, kann alles spielen.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 48908 - 16. Januar 2013 - 18:50 #

Ha, darauf wollte ich auch gerade hinaus ;)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21633 - 17. Januar 2013 - 8:58 #

Ich fand die TV-Umsetzung echt super. War schön schräg. Doch das Buch hat noch viel mehr an abstrusen Dingen zu bieten. Ich liebe Ijon Tichy. :)

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6516 - 17. Januar 2013 - 14:55 #

Mist, Ihr wart schneller. Ich wollte gerade sagen: Durch die Halluzinelle wird sogar Lara Croft endlich mal ein bißchen sexy ;)

Kith (unregistriert) 16. Januar 2013 - 18:29 #

Och nö.

Xariarch 13 Koop-Gamer - 1696 - 16. Januar 2013 - 18:35 #

Die Halluzinelle! Perfekt! ;)

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 16. Januar 2013 - 18:36 #

Glaub das passt.

Yolo 21 Motivator - 27876 - 16. Januar 2013 - 19:22 #

Nora wer? Noch nie gehört von der. Aber finde ich besser so, da bin ich nicht vorbelastet.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 16. Januar 2013 - 19:36 #

Nora Tschirner.

Starslammer 15 Kenner - 2757 - 16. Januar 2013 - 19:47 #

Der Roboter hier: http://www.youtube.com/watch?v=o4KAiMkyYBg

dragon235 18 Doppel-Voter - P - 11388 - 16. Januar 2013 - 19:22 #

Also ich denke mal, dass die Stimme schon passen könnte, ich persönlich werde trotzdem Tomb Raider im Originalton spielen. Ein Problem der deutschen Synchronisation wird meiner Meinung nach wahrscheinlich sein, dass viele Fans der Serie einfach die Stimme von Marion von Stengel gewohnt sind und die Umstellung zu Nora Tschirner sie vielleicht abschreckt. Es kann natürlich genauso gut sein dass dieser Wechsel positv rüberkommt. Naja, spätestens am 5. März werden wir dann ja sehen wie die Meinungen sein werden

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35458 - 17. Januar 2013 - 10:46 #

Im neuen Tomb Raider ist Lara ja jünger. Im original wird sie auch eine neue Stimme haben, oder? Also die alte Stimme hätte nicht zu dem Alter gepasst. Nora Tschirner mag ich gerne, und das sagt bei einer deutschen Schauspielerin schon viel aus. ;-)
Ihre Nacktszene war das beste an Keinohrhasen. :D

TheCoon 12 Trollwächter - 1159 - 17. Januar 2013 - 15:45 #

:-D stimmt

FPS-Player (unregistriert) 16. Januar 2013 - 19:32 #

Schade, eigentlich hatte ich das Spiel schon im näheren Fokus gehabt...

q 17 Shapeshifter - 6711 - 16. Januar 2013 - 19:35 #

Und wieso rückt der da jetzt raus?!

fellsocke 16 Übertalent - P - 5384 - 16. Januar 2013 - 19:37 #

Ich vermute mal, dass er Nora Tschirner so unglaublich doof findet, dass er ihre Stimme beim Spielen nicht ertragen könnte.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2438 - 17. Januar 2013 - 12:16 #

geht mir aber auch so. einfach nur nervige tuse

q 17 Shapeshifter - 6711 - 17. Januar 2013 - 12:31 #

Und darum ist ihre Arbeit als Synchronsprecherin schlecht?

TheEdge 14 Komm-Experte - 2438 - 18. Januar 2013 - 17:48 #

Objektiv nicht aber subjektiv verbinde ich diese Stimme mit einer hässlichen Eule ;)

McGressive 19 Megatalent - 13811 - 16. Januar 2013 - 19:42 #

Nora Tschirner <3 <3 <3
Meine heimliche Traumfrau :)

KingJames23 15 Kenner - 3225 - 16. Januar 2013 - 21:57 #

jetz isses nicht mehr soo heimlich :D

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3850 - 17. Januar 2013 - 12:23 #

McGressive guckt romantische Til Schweiger Filme *Nanana* :-))

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 17. Januar 2013 - 12:29 #

Vielleicht wegen Schweiger? :>

McGressive 19 Megatalent - 13811 - 17. Januar 2013 - 12:40 #

Ach ice, GG lese ich doch eigentlich auch nur wegen dir <3

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 17. Januar 2013 - 13:15 #

DANN ist ja alles noch in Ordnung :)

McGressive 19 Megatalent - 13811 - 17. Januar 2013 - 12:39 #

Das Nuschelmonster? Ne ne, Nora gehört seit "Unter Ulmen" zu meinen Lieblingen! Ich hab einfach (auch) was übrig für Frauen mit Humor und die sich nicht zu schade sind, sich auch mal zum Affen zu machen... ;]

Zugegebenermaßen habe ich aber beide Filme noch auf meinem PVR, jedoch tatsächlich nur wegen...na du weißt schon :P

Hamrath (unregistriert) 17. Januar 2013 - 12:55 #

Da musst du dich aber ganz weit hinten anstellen. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Verehrer von Nora Tschirner übereinander gestapelt zwei Mal bis zum Mond reichen.

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3850 - 17. Januar 2013 - 13:08 #

Amerikanische!! Wissenschaftler Herr Bublath, amerikanische Wissenschaflter! ^^

Cohen 16 Übertalent - 4469 - 17. Januar 2013 - 15:03 #

Wieviel ist das in Fußballfeldern?

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 17. Januar 2013 - 20:00 #

Gaaaaaaaaanz viele!

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 16. Januar 2013 - 19:46 #

Habs mal im Kopf durchgespielt. Bin eher skeptisch :/

jguillemont 21 Motivator - P - 26782 - 17. Januar 2013 - 12:33 #

Das Spiel?

McGressive 19 Megatalent - 13811 - 17. Januar 2013 - 14:28 #

That's the future, baby! ^^

Makariel 19 Megatalent - P - 13843 - 17. Januar 2013 - 15:38 #

Zukunft... pah! Ich warte noch immer auf mein Hover-board!

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16725 - 17. Januar 2013 - 16:33 #

Am 21. Oktober 2015 ist es soweit. Wenn nicht, dann verklage ich Spielberg und Zemeckis. ;)

Kirkegard 19 Megatalent - 15519 - 17. Januar 2013 - 14:11 #

Respekt!

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 16. Januar 2013 - 20:20 #

Man wird früh genug sehen was daraus wird, ich hoffe auf jeden Fall das beste :)

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2402 - 16. Januar 2013 - 20:49 #

mmhh....oh je....Frau Tschirner nervt mittlerweile fast so schlimm wie Matthias Schweighöfer! Mal sehen.....

Janno 15 Kenner - 3463 - 16. Januar 2013 - 21:23 #

Hihi, ich mag beide :)

Creasy 11 Forenversteher - 689 - 16. Januar 2013 - 21:37 #

Nicht, dass irgendjemand Kunst irgendeiner Art in einer synchronisierten Fassung konsumieren sollte (Und bevor wieder jemand kommt mit "Ich kann nunmal kein Englisch" - Ich kann auch kein Französisch, und schaue franz. Filme auch nur im Original. Eben weil nur das Original... original ist. Alles andere hat nichts mehr mit dem "richtigen" Produkt zu tun.)
- Als ich mit Black Ops 2 das erste Spiel mal ausgeliehen hatte (Da mich der MP nicht interessiert), war ich ja mal seit langer Zeit wieder so richtig schockiert... Wie kann man sowas freiwillig auf deutsch spielen? Absolut grottenschlecht. Und dazu kam noch eine absolut diletantische Mischung (Oft war nichtmal was zu verstehen neben der FX Spur)

Jede Meinung oder Kritik zu synchronisierten Werken kann nicht wirklich ernst genommen werden, da das originale Werk nichts mit dem synchronisierten zu tun hat.

Lange Rede, kurzer Sinn.. Bzw. zur News: Oh Mann, noch lächerlicher als gewohnt. Alle, die freiwillig die dt. Version spielen - ihr habt das doppelte Mitleid. Tschirner, einer der schlechtesten Schauspielerinnen Deutschlands (Und noch schlechtere Synchronsprecherin - sogar wenn sie sich nur selbst synchronisiert)

Das Original ist aber (wie gewohnt) super.. Und irgendwie auch komisch, wenn man die Schauspielerin schon splitternakt gesehen hat (in Californication) ;)

q 17 Shapeshifter - 6711 - 16. Januar 2013 - 22:07 #

Nur blöd, dass es bei künstlichen Figuren nicht wirklich ein "Original" gibt ;)

Starslammer 15 Kenner - 2757 - 16. Januar 2013 - 22:10 #

Das sind bestimmt die Leute die auch immer die englische "Originalversion" von The Witcher viel lieber spielen als die deutsche Synchro! ;)

q 17 Shapeshifter - 6711 - 16. Januar 2013 - 22:14 #

:D

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 16. Januar 2013 - 22:32 #

Und hiermit feiere ich einen weiteren glorreichen „Creasy-Day" :)

q 17 Shapeshifter - 6711 - 16. Januar 2013 - 22:51 #

Er kennt halt nur http://www.youtube.com/watch?v=HAHJ86ZEYek

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 17. Januar 2013 - 0:27 #

Wenn das neue Tomb Raider ein Film wäre, würde ich dir zustimmen.

Zottel 16 Übertalent - 4236 - 17. Januar 2013 - 7:05 #

Und auf Englisch ist Black Ops 2 natürlich ein Hochgenuss erster Güte, dieses tolle Spiel...

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 17. Januar 2013 - 9:01 #

Nur weil du kein Französisch kannst und die Filme schaust muss das doch nicht jeder andere Mensch auch so machen oder? Schon mal was von individuellem Handeln gehört? Lass doch die Leute englische, japanische, südafrikanische Filme in deutsch schauen wenn sie wollen ... DU bist natürlich besser und schaust sie im Original! Verstehst dann zwar kein Ton aber das ist ja egal, um sich danach rühmen zu können das Original gesehen zu haben tut man doch alles. :)
Also macht einfach jeder was er für sich mag und wir sind alle zufrieden, oder stören dich die Leute die Filme in deutsch schauen irgendwie? Ich denke nicht.
In einem Punkt stimme ich dir allerdings zu, die CoD Synchro ist in der Tat Schrott. Schon immer gewesen, liegt aber weniger an schlechter Übersetzung als einfach an der lebhaftigkeit der Sprecher. Wo im Original gebrüllt wird und man echtes feeling bekommt, da merkt man im deutschen das es abgelesen ist. Aber gut das ist eben so, es gibt gute und schlechte Beispiele. Und die meisten deutschen Filme sind gut übersetzt, fahr mal nach Polen und schau dir dort Filme auf polnisch an, du wirst dich wundern was DIE "Synchro" nennen. ;)

Fred DM (unregistriert) 17. Januar 2013 - 10:56 #

prinzipiell bin ich auch einer, der medien nur in originalsprache konsumiert.

gleichzeitig halte ich es aber für unsinn, medien in originalsprache konsumieren zu wollen, wenn man die entsprechende sprache entweder gar nicht oder nur unzureichend spricht respektive versteht. das bringt doch nichts.

und man komme mir jetzt nicht damit, dass doch jeder ein bisschen Englisch könne. Schulenglisch ist ein witz. englische spiele (oder filme) sind für ein muttersprachliches publikum gemacht. einen grossen teil der anspielungen, des wortwitzes, der spezialausdrücke, des slangs, redewendungen, etc. wird man ohne fremdsprachenkenntnisse auf stufe C2, oder zumindest C1, nicht verstehen.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 17. Januar 2013 - 11:04 #

Synchronsprecher verfälschen die Figuren aber häufig. Und dafür gibts dann Untertitel ;)

NickHaflinger 16 Übertalent - 5211 - 17. Januar 2013 - 11:36 #

Schon die Übersetzer der Synchronfassung verfälschen/verschlechtern oft. Die deutsche Fassung von "Donnie Darko" ist unerträglich, wenn man die englische kennt.

Cohen 16 Übertalent - 4469 - 17. Januar 2013 - 15:16 #

Kommt zwar selten vor, aber manchmal verbessert die deutsche Synchro einen Film oder eine Serie auch. Ich stelle mal "Die Zwei" und die Bud-Spencer-Filme in den Raum.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16725 - 17. Januar 2013 - 15:26 #

Und ca. 50% von Arnold Schwarzeneggers Filmografie. ;)

Jharvis (unregistriert) 19. Januar 2013 - 4:27 #

Never evar. Arnie so weit möglich immer nur im Original, ist schon so dermassen schräg sein austrian englisch, dass es schon wieder richtig gut ist...

"Probäblieh se best Äkschn-Muffieh Ei effa mähd" :D

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16725 - 19. Januar 2013 - 12:26 #

Bei Filmen wie "Phantom Commando" hättest Du Recht; da trägt sein Akzent wirklich zum Unterhaltungsfaktor bei. Bei wirklich, wirklich guten Filmen hat mich das aber immer gestört - bei "Conan" oder "Predetor" beispielsweise. "Gät tu ze Tschopaaah!" - fürchterlich.^^

Despair 16 Übertalent - 4588 - 17. Januar 2013 - 13:48 #

Was leider nicht zu ändern ist, da manche Wortspiele oder Witze auf Deutsch nicht funktionieren oder existieren. Und dann sollten ja auch die Mundbewegungen noch passen. In manchen Fällen hat eine Synchro aber auch positive Auswirkungen. Man denke nur an die legendären Spencer/Hill-Filme. :D Mit den Film-Synchros können wir in Deutschland doch echt zufrieden sein, die Qualität ist in der Regel ziemlich gut. Bei Spielen wird's schon schwieriger, weil die Sprecher oftmals weder den Gesprächsverlauf noch die Handlung kennen. Unter diesen Umständen ist es nicht möglich, immer die richtige Betonung zu finden.

Cohen 16 Übertalent - 4469 - 17. Januar 2013 - 15:07 #

Immerhin kann man damit rumprotzen, dass man französischen Arthouse-Filme im Original anschaut... ob man die Handlung versteht ist doch nun wirklich nebensächlich! ;)

llg 13 Koop-Gamer - 1341 - 17. Januar 2013 - 20:58 #

Nun ja. Es gibt aber wohl ein oder zwei Leute, die ihr Schulenglisch ja gerade so verbessert und viele Anspielungen, Spezialausdrücke, den Slang und Redewendungen etc. durch den Konsum von Medien im englischen Originalton gelernt haben. Ist zwar vielleicht etwas zäh zu Beginn, aber irgendwann wird es leichter...

q 17 Shapeshifter - 6711 - 18. Januar 2013 - 11:06 #

Was die beste Weise ist, eine Fremdsprache zu lernen.

McGressive 19 Megatalent - 13811 - 18. Januar 2013 - 13:35 #

Besser: eine Zeit lang im betreffenden Land leben! :P
Oder: eine Mama haben, die während deiner Kindheit kaum deutsch kann und daher englisch mit dir spricht :D

q 17 Shapeshifter - 6711 - 18. Januar 2013 - 13:35 #

WAS DAMIT JA IMPLIZIERT IST WEIL MAN MUSS DER SPRACHE AUCH DAUERHAFT AUSGESETZT SEIN LOL VERSTEHSTE ROFL?!

llg 13 Koop-Gamer - 1341 - 19. Januar 2013 - 20:41 #

Ich weiß nicht, wie ich meiner Mutter schonend beibringen soll, dass ihr Deutsch zu gut war.

Kith (unregistriert) 17. Januar 2013 - 11:12 #

"Ich kann auch kein Französisch, und schaue franz. Filme auch nur im Original." ... macht Sinn. Dürfte bei P0rnos aber keinen Unterschied machen.

Just my two cents 16 Übertalent - 4593 - 17. Januar 2013 - 0:33 #

Zur "Bild" geklickt - ibääh
Trailer mit Tschirner als Lara angehört - passt

Spiel ist eh vorbestellt und ich mag Nora Tschirner, gute Entscheidung von Square-Enix und sie macht ihren Job anscheinend gut, werde nun auch der deutschen Fassung eine Chance geben...

Namer (unregistriert) 17. Januar 2013 - 2:06 #

ist eine ganz liebe

Zottel 16 Übertalent - 4236 - 17. Januar 2013 - 7:03 #

sexy... :)

Melecatius 11 Forenversteher - P - 726 - 17. Januar 2013 - 8:48 #

Ich finds super! Es passt auch zur jungen Lara.
Ich hoffe die machen ein gutes Spiel, denn meine Vorfreude ist riesig!

wolverine 16 Übertalent - P - 4340 - 17. Januar 2013 - 8:58 #

Der Trailer sieht schonmal wirklich gut aus.

Bis ich mich an die Stimme gewöhnt habe, werden nach Release aber sicher noch ein paar Minuten vergehen, zumal ich weiß wem sie gehört und mir erstmal immer das passende Gesicht vor's geistige Auge hole.

Aber das wird schon. Und man darf eines nicht vergessen: Eine Erzählstimme, wie in dem Trailer, klingt nochmal anders als das fertige Ergebnis mitten im Gespräch / mitten in Action. Ich schätze, das wird am Ende viel besser funktionieren, als wir es jetzt erwarten.

Ich bleibe gespannt.

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 17. Januar 2013 - 9:02 #

Autsch eine Quelle verlinkt zu Bild.de, sind wir schon so weit gesunken? :D

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 17. Januar 2013 - 9:45 #

Ich mag Nora gerne werde aber trotzdem erstmal auf englisch mit deutschen Subs spielen.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6516 - 17. Januar 2013 - 14:57 #

...wieso, hat die Untertitel jemand berühmtes getippt? ;)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 17. Januar 2013 - 18:16 #

Nein weil man eigentlich jedesSE Spiel so spielen kann was noch kommen sollte wenn ic mir Hitman und Deus Ex ansehe^^

Dodacar 15 Kenner - 2847 - 17. Januar 2013 - 10:15 #

Hier nun das ganze von Square Enix bei YouTube:
http://www.youtube.com/watch?v=9CFQc7Daw64

Edit: Mittlerweile auch hier bei GG:
http://www.gamersglobal.de/video/tomb-raider-turning-point-deutsche-version

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 140399 - 17. Januar 2013 - 11:08 #

Danke dir! News ist aktualisiert.

Rubio The Cruel 12 Trollwächter - 1078 - 17. Januar 2013 - 10:40 #

schade, marion von stengel hat (nach claudia black) eine der sexiesten frauenstimmen, waehrend sich nora einfach nur nach der goere von nebenan anhoert... :(

Janno 15 Kenner - 3463 - 17. Januar 2013 - 11:12 #

Nur das die "neue" Lara vielleicht knappe 20 Jahre alt (oder noch jünger) ist. Da würde die alte Stimme einfach NULL passen.
Finde die Wahl schon gut so.

Rubio The Cruel 12 Trollwächter - 1078 - 17. Januar 2013 - 15:00 #

und du glaubst nicht, dass professionelle synchrosprecher wie frau von stengel ihre stimme variieren koennen? m(

ps: die "neue" lara ist 21 jahre. nehmen wir an, die "alte" lara war ca. 10 jahre aelter (eher weniger), dann ist das eine unglaubhafte stimmveraenderung in der zeit. wessen stimme aendert sich zwischen 20 und 30 schon grundlegend?

Quin 12 Trollwächter - 1150 - 17. Januar 2013 - 10:43 #

Verlinkung auf Bild.de? Es geht abwärts...

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 17. Januar 2013 - 10:50 #

Aha!

q 17 Shapeshifter - 6711 - 17. Januar 2013 - 10:51 #

Hast du mal in den offiziellen Blogpost geschaut? ;)

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 140399 - 17. Januar 2013 - 11:08 #

Hey, zumindest hab ich es vermieden, B*** in der News zu nennen. :)

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 17. Januar 2013 - 10:52 #

Solange Til Schweiger keine Sprechrolle bekommt!

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16725 - 17. Januar 2013 - 14:31 #

Der spricht den zweiten Söldner von links. Sein Text: "Da ist sie!", "Bringt sie um!" und "Aaaarghh!"

Als Bonusmaterial wird man "Klausi, die haben den Krieg verlor'n!" freischalten können. ;)

Sören der Tierfreund (unregistriert) 17. Januar 2013 - 10:52 #

Nice, also dürfen wir Nora Tschirner stöhnen hören? Wahnsinn.

Find es, allerdings trotzdem eine passende Wahl.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35458 - 17. Januar 2013 - 11:13 #

Yeah, die wollte ich schon immer mal zum Stöhnen bringen!

So, jetzt bin ich aber ruhig. ;-)

RomWein 14 Komm-Experte - 2167 - 17. Januar 2013 - 13:01 #

Nu jo, Erfahrung hat sie ja bereits mit "Merida: Legende der Highlands" bzw. "Brave" sammeln können. Das bisschen Stöhnen bei Tomb Raider wird sie dann auch noch hinbekommen. ;)

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3527 - 17. Januar 2013 - 13:32 #

Seit dem Spiegel Interview ( http://www.spiegel.de/netzwelt/games/nora-tschirner-spricht-lara-croft-im-neuen-tomb-raider-a-877953.html ) von gestern weiß man auch dass Frau Tschirner höchstens Knobelspiele spielt. Ich verlange eine Anpassung der News ;)

nummer47 12 Trollwächter - 912 - 17. Januar 2013 - 15:15 #

Bähhh, die Stimme passt gar nicht. Ich hab sofort Milla Jovovich aus den Resident Evil-Filmen im Ohr.

Bevor jetzt jemand wieder alles besser weiß: Ja mir ist bekannt, dass Nora nicht die dt. Synchronstimme von Milla Jovovich ist, aber in dem Trailer klingt sie eben "fast" genau so.

Für mich persönlich keine gute Wahl.

Cohen 16 Übertalent - 4469 - 17. Januar 2013 - 15:19 #

Hatte Milla in den Resident-Evil-Filmen eine Sprechrolle? Ich kann mich irgendwie nur an Ballerszenen erinnern ;)

Makariel 19 Megatalent - P - 13843 - 17. Januar 2013 - 15:40 #

Na, es soll Leute geben die schauen Resident Evil wegen der Dialoge...

Captain Placeholder (unregistriert) 17. Januar 2013 - 15:58 #

So, nachdem ich mir den Trailer jetzt auf deutsch angesehen habe: Nora Tschirner ist eine furchtbare Wahl für die Stimme von Lara Croft. Und da Square Enix in der Vergangenheit wiederholt darauf verzichtet hat, die englische Sprachausgabe mit auf die deutschen Discs zu pressen, wirds bei mir - wenn überhaupt - wohl ein Import werden.

Anonymer (unregistriert) 17. Januar 2013 - 16:24 #

Bin zwar kein großer Nora Tschirner Fan, finde sie etwas nervig, aber der Trailer hört sich nicht schlecht an. Und das eine doch relativ bekannte Schauspielerin ein Spiel einspricht finde ich auch sehr gut. Zeigt, dass Spiele inzwischen doch einiges an Beachtung finden und auch, dass die deutsche Synchro ernst genommen wird.
Allerdings fehlt so natürlich ihr englischer Akzent der Originalstimme.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16725 - 17. Januar 2013 - 16:38 #

Hmm, die Stimme geht schon okay, aber so ein Trailer ist für eine Synchronisation nicht aussagekräftig. Wie gut die Sprecher sind, merkt man leider erst, wenn man den ersten Dialog hört und den Eindruck hat, die Sprecher hätten nie gehört, was das Gegenüber gesagt hat und jeden Satz einzeln vorgelesen. ;)

furzklemmer 15 Kenner - 3129 - 17. Januar 2013 - 20:32 #

Und natürlich war auch ich, wie jeder vernünftige Kerl, schon mal in Frau Tschirner verliebt und bin es heute vielleicht noch ein bisschen. Wenn sie bei mir klingeln würde, könnte ich für nichts garantieren.

Aber als professionelle Stöhnerin? Okay. Besser als Cindy aus Marzahn. Wobei, wenn …

Namen (unregistriert) 17. Januar 2013 - 22:32 #

weiß nicht was du hast.
ich verdiene mein geld (nebenbei) auch mit professionellem stöhnen. was ist dabei? gehört doch zum menschen genauso dazu, wie das sprechen oder das furzen.
und du wirst lachen, es gibt auch leute, die haben schonmal professionell gefurzt.

oder tust du dir beim stöhnen schwer, ist es dir peinlich?

furzklemmer 15 Kenner - 3129 - 18. Januar 2013 - 0:30 #

Hallo Namen, du sexy Stöhnfee,

mit Furzen kann man Geld verdienen? Dachte, das funktioniert nur mit Kühen. Sehr vielen Kühen. Aber wenn die das jetzt mit Menschen machen, warum nicht. Gut für die Arbeitslosenquote und die Ökobilanz.

Und ja, das Stöhnen ist schon ne ganz furchtbare Sache. Dat tut mir schwer. Was mögen denn die Nachbarn beim Spielen von Tomb Raider denken? Dass ich womöglich noch eine Freundin habe!? Das wäre ja … gnihihihi

McGressive 19 Megatalent - 13811 - 18. Januar 2013 - 1:31 #

Im Umkehrschluss könnten die Nachbarn demnach ja denken, dass ich jetzt bereits Tomb Raider spiele... :O

;D

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9774 - 18. Januar 2013 - 2:09 #

Hehe, net schlecht. ^^

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 18. Januar 2013 - 13:56 #

Klar dass ausgerechnet der Furzklemmer sich über das Thema "Geld verdienen mit Pupsen" Gedanken macht.

crishan 10 Kommunikator - 538 - 18. Januar 2013 - 22:46 #

Klar kann man mit Furzen Geld verdienen, erinnere dich
an Terrance und Phillip aus Southpark ;-)

Abseits der Cartoonwelt gab es sogar tatsächlich jemanden,
der dies gemacht hat: Joseph Pujol.
http://einestages.spiegel.de/s/tb/25383/kunstpupser-joseph-pujol-petomane-im-moulin-rouge-paris.html

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9774 - 17. Januar 2013 - 19:00 #

Hm, passt mMn net unbedingt.
Aber darum gehts es ja anscheinend auch gar net, wenn man die Kommentare hier so liest... ^^

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79809 - 17. Januar 2013 - 19:04 #

Na, wenigstens synchronisiert Til Schweiger mit seinem Genuschel nicht einen der männlichen Charaktere. Wobei, die Diskussion wäre vielleicht ganz witzig geworden ^^.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9521 - 17. Januar 2013 - 19:23 #

Was mich eher abschrecken könnte, ist das ganze Gestöhne im Spiel. Das ist ja schlimmer als ein Tennisspiel zwischen Scharapowa und Larcher de Brito (gerade der erste Trailer damals auf der E3).
Und ich hoffe, dass es nicht zu viele Quick-Time-Events gibt.

Nora Tschirner als Stimme find ich im Trailer passend. Ob es insgesamt im Spiel auch gut rüber kommt....kA, könnte schon gut sein.

marshel87 16 Übertalent - 5645 - 20. Januar 2013 - 14:25 #

der Trailer hört sich jetzt nicht verkehrt an, auch wenn ich mit dem Namen der Sprecherin leider nichts anfangen kann...^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit