Wochenend-Lesetipps KW03: Super Mario, GTA

Bild von Johannes
Johannes 32523 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

18. Januar 2013 - 16:53 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie ihr wisst, gibt es auf GamersGlobal neben unregelmäßig erscheinenden Exklusiv-Serien wie die Stunde der Kritiker oder den Games-Anwalt auch mehrere Formate, die regelmäßig an einem bestimmten Tag in der Woche veröffentlicht werden. So läuten wir die Woche mit dem Montagmorgen-Podcast ein, berichten euch am Mittwoch von der App der Woche und samstags schlägt für gewöhnlich unsere Arcade-Check zu. Und es gibt noch eine Serie, die euch jeden Freitag erwartet: die Wochenend-Lesetipps. Wie gut, dass heute Freitag ist, denn wir haben wieder fleißig Lesens- und Hörenswertes für euch in den Weiten des World Wide Web aufgespürt. Unsere Themen für diese Woche sind das Adventure-Spiel Kentucky Route Zero und die GTA-Serie. Außerdem geht es um englische Sprachausgaben in Spielen und um Super Mario. Wie immer wünschen wir euch viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende!

"Kentucky Route Zero"
superlevel.de am 12. Januar, Daniel Russart

Ein Bericht über den ersten Akt des Indie-Adventures Kentucky Route Zero: "Als LKW-Fahrer Conway bin ich auf den Highways von Kentucky unterwegs. Zusammen mit meinem [Hund] Homer strande ich an einer Tankstelle und frage nach dem Weg. Der nette Tankwart will zunächst wissen, wie mein Hund heißt und dirigiert mich anschließend in guter alter Adventuremanier in den Keller, um den Strom einzuschalten, damit ich seinen Computer benutzen kann, in dem schließlich die gewünschte Routenbeschreibung abgespeichert ist. Mein Ziel ist Dogwood Drive und der einzige Weg dorthin führt über die geheimnisvolle Route Zero." Ihr könnt das Spiel auf der Hersteller-Website und später auch auf Steam kaufen.

"Spielhersteller, stoppt den Graus mit der deutschen Sprachausgabe!"
derstandard.at am 12. Januar, Zsolt Wilhelm

Zsolt Wilhelm wünscht sich, dass alle Spiele neben einer eventuell misslungenen deutschen Sprachausgabe auch immer noch eine optionale englische Tonspur enthalten: "So absurd sich das anhören mag, so unverständlich ist es für mich, weshalb die so junge Videospielindustrie etwas nicht schafft, was die Filmbranche seit der Einführung der DVD vormacht. Weshalb kann ich als Spieler nicht zu jeder Zeit mit einem Tastendruck zwischen unterschiedlichen Tonspuren wechseln?"

"The Death of Mario"
escapistmagazine.com am 15. Januar, Ben "Yahtzee" Croshaw, Englisch

Die Möglichkeiten eines klassischen Mario-Jump'n'Runs seien weitestgehend ausgeschöpft, meint Ben "Yahtzee" Croshaw. Die 2D-Plattformer würden sich zunehmend ähneln und im 3D-Bereich habe Nintendo bereits den Weltraum erschlossen, weshalb es schwer sei, etwas noch größeres zu finden. Hinzu kommt laut Croshaw, dass Mario oder auch Micky Maus keine richtigen Charaktere, sondern nur noch "geistiges Eigentum" wären. Der Unterschied bestehe darin, dass ein Charakter Persönlichkeit hat und richtige Storys erlebt, während letzteres nur da ist, "um angehimmelt und auf T-Shirts gedruckt zu werden."

"50 (kuriose) Fakten zur GTA-Serie"
gamestar.de am 17. Januar, Christian Weigel

Wegen der bevorstehenden Veröffentlichung von GTA 5 berichtet Christian Weigel noch einmal über die bisherigen Spiele der Serie und geht dabei auch auf Kuriositäten ein: "In einem Internet-Cafe im Stadtteil Torrington [aus GTA 3] ist durch die Scheibe sichtbar, dass auf zwei Rechnern GTA 1 und GTA 2 laufen - die Entwickler haben ihre eigenen Spiele als Easter-Egg eingebaut."

Fundstücke:

Im Video: Die Metal-Version der klassischen Mario-Melodie.

Wenn ihr selbst interessante Links oder unterhaltsame Videos zum Thema Computerspiele entdeckt, freut sich der Autor über eine PN oder einen entsprechenden Kommentar. Er wird sie lesen und bei Gefallen bei den nächsten Lesetipps verwenden. Dieses Mal bedanken wir uns bei GG-User Maximilian John!

Video:

Pfarra2k 13 Koop-Gamer - 1223 - 18. Januar 2013 - 16:58 #

Ja super, ich liebe den Interpreten den Videos, 331rock! Gerne auch mal seine andren Videos anschauen (vor Allem Game of Thrones sei hier zu empfehlen)

adson 16 Übertalent - - 4006 - 18. Januar 2013 - 17:00 #

Wieder eine interessante Auswahl an Lesetipps; vor allem der Beitrag über die deutsche Sprachausgabe spricht mir aus der Seele.

SonkHawk 14 Komm-Experte - 2151 - 18. Januar 2013 - 17:02 #

der link zu "kentucky zero route" führt mich entweder auf eine Gema-gesperrte Youtube-Seite (bei klick) bzw. auf eine leere Seite (bei copy/paste der Adresse)...
?

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32523 - 18. Januar 2013 - 17:10 #

Ich komme auch gerade nicht auf superlevel.de -- hoffe, es ist nur temporär

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32523 - 18. Januar 2013 - 19:51 #

copy/paste der Adresse funktioniert jetzt

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58764 - 18. Januar 2013 - 20:20 #

Ersteres liegt daran, dass diese lustigen Leute von Superlevel Verlinkungen von GG auf dieses Video umleiten.

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 20. Januar 2013 - 13:32 #

Würde vorschlagen aus diesem Grund die Verlinkung zu entfernen :)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20253 - 18. Januar 2013 - 21:43 #

Interessante Gitarrenversionen. Leider habe ich jenseits von Tetris (welches von Gama Bomb verwurstet wurde) ein unglaublich schlechtes Gedächtnis für Titelmelodien. Die Spielweise der Soli bei Super Mario erinnert stark an Dragonforce.

Danke für die auch sonst wieder sehr interessanten Artikel.

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5832 - 19. Januar 2013 - 10:09 #

Der Mario-Artikel ist sehr interessant, danke.

Uisel 15 Kenner - P - 3747 - 20. Januar 2013 - 11:41 #

er hat einerseits schon recht, da wird eine marke gnadenlos bis zum letzten ausgeschlachtet.
allerdings reden wir hier doch sowieso von platzhaltern. warum sollte nintendo für jedes genre/spiel/design eine neue figur aus dem hut zaubern. im endeffekt kommt es auf das spiel an sich an. ob jetzt das rennspiel mit mario-charakteren besetzt ist oder mit einer anderen figur ist doch egal, solange es ein gutes spiel ist.
er spielt wohl eher darauf an, spiele zu kaufen nur weil mario draufsteht, gleich ob das spiel schlecht oder gut ist.

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11159 - 19. Januar 2013 - 12:05 #

Der GTA-Artikel hat mich teilweise überrascht, sehr schön ausgesucht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit