Civilization 5: Weiteres Addon in der Mache?

PC andere
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123825 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

16. Januar 2013 - 14:28 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Civilization 5 ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wie ein User des offiziellen Forums von 2K herausfand, könnte sich derzeit ein weiteres Addon für Civilization 5 (GG-Test: 8.0) in Entwicklung befinden. So wurden jetzt auf der Steam Apps Database Daten zu Civilization 5 von der Downloadplattform ausgelesen, die auf den Namen One World in Verbindung mit dem Wort "Expansion" (deutsch: Erweiterung) hinweisen. Allerdings wurde bisher von 2K oder Firaxis kein zweites Addon angekündigt.

One World wäre nach Civilization 5: Gods & Kings (GG-Test: 8.5) die zweite Erweiterung für das Strategiespiel. Diese verbesserte unter anderem die KI und fügte dem Hauptspiel neue Völker, Einheiten und Technologien hinzu. Ob es sich bei One World um ein tatsächlich in Entwicklung befindliches Addon oder vielleicht sogar um ein eingestelltes Projekt handelt, ist derzeit unklar. Entwickler Firaxis gab erst vor wenigen Tagen erste Hinweise auf neue Inhalte für Xcom - Enemy Unknown (GG-Test: 8.5).

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2451 - 16. Januar 2013 - 14:34 #

Ja, es wird auch schon wild in den Civ-Foren spekuliert, auf was sich der Titel beziehen könnte. Globalisierung? Umweltverschmutzung? Diplomatie (UN)?
Als relativ sicher gilt der Bezug zur Moderne aufgrund des Titels.

Interessant ist noch dieser Link:
http://cdr.xpaw.ru/app/8930/#section_depots

Bisher sind alle Veröffentlichungen dort vor dem Release genannt worden, wie jetzt auch die Expansion One World (letzte Zeilen).

Christoph Vent Redakteur - P - 123825 - 16. Januar 2013 - 14:49 #

Danke für den Link, ist ergänzt.

flow7 (unregistriert) 16. Januar 2013 - 14:41 #

hoffentlich kommt da noch was ;)

an civ kann ich mich ned satt spielen...

DarkMark 15 Kenner - 2908 - 16. Januar 2013 - 16:15 #

Nur... noch... ein... Zug...

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11159 - 16. Januar 2013 - 18:43 #

Oh ja, ich kenne das Problem...

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32786 - 16. Januar 2013 - 19:18 #

Was, schon 3:00 Uhr morgens, ich hab doch gleich Frühschicht.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 16. Januar 2013 - 14:41 #

Mich würds freuen, bin derzeit wieder voll im CIV V Fieber. Die Ägypter sind einfach klasse. Leider bin ich aber nur ein reudiger "Prinz" Spieler, für mehr taugt mein Geschick nicht :-)

TASMANE79 14 Komm-Experte - 1841 - 16. Januar 2013 - 14:55 #

Meins auch nicht, hab in über 100 Stunden noch kein einziges Spiel gewonnen:(

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6529 - 16. Januar 2013 - 15:30 #

So hoch spiele ich gar nicht. So auf Stufe 4-5 siedel ich in Ruhe herum, danach wirds zu brutal für mich. Bin halt kein Freund von Hardcore :D

monkeyboobs 12 Trollwächter - 1124 - 16. Januar 2013 - 14:45 #

Ich will das alte Vasallen- und Allianzensystem zurück! Dann werdet ihr alle schon sehen, wie "One World" gemeint ist, harrr!!!!!!

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6529 - 16. Januar 2013 - 14:52 #

Das sowieso. :D

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 16. Januar 2013 - 14:47 #

Toll, dann sitze ich wieder tagelang an Civ, anstatt andere, wichtige Dinge zu erledigen. ;)

Azzi (unregistriert) 16. Januar 2013 - 14:50 #

Lieber Civ6 entwickeln als noch ein Addon, bitte mit folgenden Runderneuerungen:
- neue Engine: Die Hardwareanforderungen und das gelagge steht in keinem Verhältnis zur Optik
- Multiplayerbalance: Es soll noch andere realistische Bedingungen zum Siegen geben als den Wissenschaftssieg.
- endlich mal ne sinnvolle Diplomatie

vicbrother (unregistriert) 16. Januar 2013 - 20:46 #

Als Besitzer und Spieler von Civ 1-5, FreeCiv, CtP und dem legendären CivNet würde ich eine Alternative zur Entwicklung der modernen Wissenschaftsgeschichte interessant finden, denn schon in der Antike kannte man bereits Dampfmaschinen, Automaten, Sprengstoffe,...

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6529 - 16. Januar 2013 - 14:52 #

Dass gerade die spätere Spielzeit noch ein Update braucht, dürfte jeder Spieler wissen. Gerade so ab der Industrialisierung flacht das Spiel ab, da Gods&Kings eben mehr Zusatzinhalt für die erste Spielhälfte brachte. Ich freu mich mal drauf und hoffe auf motivierende Spielelemente für die zweite Spielhälfte.

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 16. Januar 2013 - 15:01 #

Hoffentlich ein ähnlich gutes theme wie in Teil 4.

Pomme 16 Übertalent - P - 5962 - 16. Januar 2013 - 15:48 #

Nicht so schnell bitte! Ich brauche nur alle zwei, drei Jahre neue Civ-Inhalte, sonst komme ich nicht nacht.

Kulin 13 Koop-Gamer - 1312 - 16. Januar 2013 - 16:04 #

One World bezieht sich ja wie schon gesagt mit ziemlicher Sicherheit auf die Neuzeit. Insbesondere auf Vernetzung in Verkehr und Datentechnik. Darüber hinaus hat das Stichwort Globalisierung sicher auch viel damit zu tun.

Vielleicht kommt das Internet als neue Komponente hinzu? Vernetzung erhöht Happyness, Wirtschaftsleistung, Forschungsleistung und was weiss ich nicht alles. Nach dem Eisenbahnbau kommt ja nicht mehr viel in Sachen Straßen. :D

Darüber hinaus noch etwas mehr Spionage-Möglichkeiten, wie Sabotage oder das Schüren von Unruhen, sowie mehr Diplomatie.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 16. Januar 2013 - 16:14 #

Oh ja, mehr Möglichkeiten für Spione wär toll. Momentan steck ich fest. Ich bin bei Weitem Führender in allen Bereichen aber meine Spione kommen nicht über Stufe 1 hinweg. Bei der Spionageabwehr versagen meine Spione kläglich, trotz aller möglichen Hilfsgebäude, naja und andere Möglichkeiten zum aufleveln der Spione hab ich nicht :-(

Ganesh 16 Übertalent - 4870 - 16. Januar 2013 - 21:46 #

Wo fängt bei dir denn die Neuzeit an und wann hört sie auf? ;) *klugscheiß*

lis (unregistriert) 16. Januar 2013 - 21:49 #

Ein wenig Faktenarm dein Klugschiss, findest du nicht? :D

Ganesh 16 Übertalent - 4870 - 17. Januar 2013 - 14:59 #

Zumindest mit Einsatz der Aufklärung, in jedem Fall aber mit Einsatz der Moderne ist die Neuzeit vorbei... :P

ElCativo 14 Komm-Experte - 1882 - 16. Januar 2013 - 16:22 #

Ich Würde mich über ein weiteres Addon freuen meiner Meinung nach kommt der 5 teil + Addon immer noch nicht an Civ4 Mit beyond the sword Ran..

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 16. Januar 2013 - 17:31 #

Sehe ich auch so.

FrauPommesgabel 12 Trollwächter - 1005 - 16. Januar 2013 - 16:24 #

Ich muss mir Gods & Kings auch noch holen ;) war mir bisher nich zu teuer für meinen schmalen Geldbeutel :D aber steht definitiv noch auf der Liste :)

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 16. Januar 2013 - 16:38 #

Bekommst du aktuell bei www.gamecard.mobi für 8,99 € und in jedem anderen Key-Store für 12,99 € (z.B. auf www.gamekeys.biz und g2play.net). Das ist wirklich ok, für das was dir bei dem Addon geboten wird.

Azzi (unregistriert) 16. Januar 2013 - 17:23 #

Jetzt war das doch ewig lang im Steam Deal fürn paar Euros. Hab mir da auch alle DLCs für zusammen 2,60 gesichert. Wart einfach ab Civ5 ist relativ oft in Steam Deals dabei, damit werden automatisch alle CIV Produkte gesenkt obwohl man das oft auf der Startseite net direkt sieht.

FrauPommesgabel 12 Trollwächter - 1005 - 16. Januar 2013 - 20:35 #

Mein Laptop war die letzten 4 Wochen zur Reparatur weg, hab deswegen nich so mitbekommen,muss auf Steam so los war ;) naja, irgendwann hol ich's mir auf jeden Fall :)

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18204 - 16. Januar 2013 - 16:39 #

das wäre doch ein guter Zeitpunkt für mich, mit Civ 5 anzufangen. hab es zwar auf Platte (durch Steamdeals), aber noch nicht angespielt. hatte letztens sogar eher noch überlegt, eine Runde Civ 4 mit Mod anzufangen

Slackzftw 06 Bewerter - 58 - 16. Januar 2013 - 19:43 #

Ist die Frage ob es ein Expansion Pack wird oder nur ein DLC.

lis (unregistriert) 16. Januar 2013 - 19:56 #

Was macht diese Frage relevant?

ElCativo 14 Komm-Experte - 1882 - 16. Januar 2013 - 21:34 #

Ich Hoffe die Kümmern sich auch mal um den Mulitplayer der ist zu zeit so instabil.. Mit 5 Freunden versucht zu Spielen, Recht Früh war immer ende der Multiplayer Lief beim 4 Teil deutlich runder.

Azzi (unregistriert) 16. Januar 2013 - 22:56 #

Jo technisch ist der schon sehr instabil, immer wieder Freezes teils ohne Grund.

Dazu kommen ein Haufen bescheuerter Spieler die ständig am leaven sind...

Izibaar 16 Übertalent - P - 5853 - 17. Januar 2013 - 1:00 #

Du versuchst es mit 5?! Das läuft noch nicht mal zu dritt und zu zweit nur wenn man Glück hat. Ich hoffe die tauschen den Multiplayercode komplett aus!

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 17. Januar 2013 - 9:01 #

Hoffentlich haben Sie kapazitäten um bei all den Addons für X-Com und Civ noch an neuen TIteln der Marke zu arbeiten :-)

KI is wichtig (unregistriert) 17. Januar 2013 - 15:47 #

Leider ist die Kampf Ki immer noch dumm. Ich gewinne immer auf Immortal. Das Wettrennen gegen den dummen Betrüger (KI) ist halt leider schon ziemlich öde.

Ich würde mir dramatische Konsequenzen in Richtung Klimawandel wünschen. Wer auf Produktion setzt in den "80ern" und "90ern" der sollte dann ab 2050 massive Probleme mit dem Meeresspiegel bekommen. Mir kuscht auch das Volk zu sehr. Wenn man nen 2 Fronten Krieg hat und dann fröhlich neue Kriege beginnt, sollte das Volk auch mal ne Revolution machen - inklusive Bürgerkrieg. Mit dem Happy Face System kommt es bei mir so gut wie nie zu Problemen mit dem Volk, da ich ja jederzeit jemandem seine Lux Ress. wegnehmen kann.

Ich möchte wieder Konzerne und die Möglichkeit sie total zu enteignen. :)

Ich möchte wieder all die Dinge in Civ V sehen, die in Civ IV komplexer waren. Gesundheit, wachsende Tradehütten, Bombardieren von zivilen Zielen, Städte die überlaufen.....

Aber letztlich bleibt das Grundproblem: Wenn die KI zu dumm ist mit den bereits vorhandenen Möglichkeiten umzugehen, was bringen dann neue Features ? Die KI braucht ein massives Update in Sachen Wegfindung und Hexkampf. (sinnvoller Einsatz gemischter Waffengattungen, Schutz der Generäle, Prioritäten bei der Verteidigung, Rückzug von verletzten Einheiten..........

GeneralGonzo 12 Trollwächter - 1176 - 18. Januar 2013 - 8:07 #

Ist ja leider bei jedem neuerem Hexfeld Game, dass die KI nicht unbedingt glänzt. Bestes Beispirl dafür auch: Warlock - Master of the Arcane. Gutes Spiel, armseelige KI.

Ich frage mich, warum in früheren RBS Games die KI so viel besser war. Haben die Programmierer sich damals einfach mehr Zeit für die KI genommen, die sie heute nicht mehr haben ?

Gutes Beispiel für herausfrodernde Hexfeld KI: Fantasy Wars !

Old School (unregistriert) 18. Januar 2013 - 11:58 #

Wenn Du die KI von Fantasy Wars gut findest dann spiel mal Fantasy General von SSI. Überhaupt kann ich Dir die SSI Hex Strategiespiele nur sehr empfehlen.

Am besten: 1. Panzer General 3D (ist nicht 3D ironischerweise - die echten 3D Generäle fand ich nicht mehr so gut - die Helden waren zu mächtig)

Ist auch besser als das aktuelle Spiel dieser Art - Panzer Corps. Die Artellerie gibt z.b. IMMER Unterstützungsfeuer u. das auch wenn sie nicht an die angegriffene Einheit angrenzt. Aufklärung ist dadurch noch viel wichtiger denn wenn man nicht aufpasst wird die eigene Einheit gleich mal von 6 Aris beschossen u. das wars dann.... :)und die Kampfformel ist ohnedies viel nachvollziehbarer und weniger zufalls abhängig, als in Panzer Corps. Wenn Artellerie 60% meiner Bomberstaffel abschießt, dann kann was nicht passen. :)

2. Fantasy General - alt aber gut - der CDA Soundtrack ist immer noch sehr fein - zig mal durchgespielt das Game :)

3. Dynasty General: Panzer General mit modernen Waffen - wenn mehrere moderene Aris oder Sams Supportfire geben, dann sag ich nur "AUA". :)

Ich bin jetzt 39 Jahre alt und muss leider feststellen, daß in Sachen KI heutige Entwickler desaströse VERSAGER sind. Zu meiner Teen-Twen Zeit waren die KIs weit besser. Dazu kommt noch, daß sich die Entwickler generell zu sehr stressen. "Polishing their baby" ist nicht mehr so wichtig...die leute haben ja schon bezahlt. Dafür gibts DRM, Spionage, keine Packungen, keine Handbücher....offen gesagt eure Generation tut mir leid. Früher war alles besser. Ausser der Grafik. :)

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2451 - 18. Januar 2013 - 12:16 #

Du scheinst das Problem aber auch nicht ganz erfasst zu haben, wie man bei all deinen Beispielen sehen kann.

Bei diesen alten General-Spielen hat man es mit einer geskripteten KI zu tun, die auf vorgefertigten Karten bestimmte "wenn, dann"-Manöver fährt. Daher auch das Gefühl einer starken, schlauen und herausfordender KI.

Bei Civ V ist dies aber nun einmal anders, da das Spiel auf Zufallskarten ausgelegt ist. Die KI muss für sich selber berechnen, was wann sinnvoll ist mit immer anderen Gegebenheiten. Dies ist sehr viel schwerer zu programmieren, wobei dafür Civ V einen ziemlich guten Job macht, sich auf veränderne Situationen einzustellen. Es ist nicht perfekt, das weiß ich selber, aber es ist auch nicht zu schlecht.

Aber deinen Vergleich mit den alten Hex-Spielen kannst du fahren lassen, es sind einfach zwei Paar Schuhe.

vicbrother (unregistriert) 19. Januar 2013 - 10:39 #

Dennoch ist die Kritik begründet:
Hexfelder oder quadratische Felder sind lange bekannt, es gibt einen großen Pool von KI-Wissen und spezialisierte KI-Middleware-Hersteller. Warum also ist die KI für Strategiespiele immer noch so schlecht?

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2451 - 19. Januar 2013 - 12:59 #

Es hat immernoch nichts damit zu tun, ob nun Hexfelder oder nicht, da können sie so lange bekannt sein wie sie wollen.

In den alten Hexfeld-Spielen geht es um geskriptete KI auf vorgefertigten Maps, während die Civ V-KI auf zufälligen Karten selbstständig einen Weg finden muss. Dafür, dass dies eine ganz andere, schwerere Aufgabe ist, macht die Civ V-KI es außerordentlich gut.

Deinen Verweis auf andere Hersteller verstehe ich nicht... Was hat das mit der Civ V-KI zu tun und welcher andere Hersteller macht solch eine Art von Globalstrategie?

vicbrother (unregistriert) 11. Februar 2013 - 14:41 #

Die Hexfelder haben doch nur parametisierte Eigenschaften (Geschwindigkeitsmali/boni, Schutzwert, etc) und diese kann man auch allgemein abbilden. Dafür gibt es spezielle Firmen die fertige KIs hierfür herstellen. Warum sollte man diese als Spielehersteller nicht nutzen?

vicbrother (unregistriert) 19. Januar 2013 - 10:37 #

Wobei Warlock aber vom Spieldesign einfach schlecht ist: Wenn du auf Wachstum setzt ("City-Rush") ist eine Niederlage unwahrscheinlich. Spätere verfügbare Einheiten sind overpowered.

Fantasy Wars - das war nett. Aber eben auch kein global Strategiespiel, sondern designte Missionen mit geskripteten Ereignissen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)