Wildman: Neues Spiel von Chris Taylor auf Kickstarter

PC
Bild von Kenner der Episoden
Kenner der Episoden 16664 EXP - 19 Megatalent,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

15. Januar 2013 - 13:07 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Heute hat Chris Taylor (Total Annihilation, Dungeon Siege), Gründer und Creative Director von Gas Powered Games, sein neues Spieleprojekt Wildman auf der Crowdfundingplattform Kickstarter vorgestellt. Angesiedelt ist der Actionrollenspiel-Strategie-Mix in einem Steinzeit-Fantasy-Setting. Neben Kämpfen liegt der Fokus des Spiels auf der Erkundung und der Eroberung. Ihr übernehmt die Kontrolle über einen urzeitlichen Stammesführer, mit dem ihr in klassischer Actionrollenspiel-Manier Abenteuer erlebt. Durch das Erforschen der Umgebung findet ihr Schätze oder Ausrüstung und verbessert so euren Helden.

Darüber hinaus soll es spezielle sogenannte "Warzones" geben. In diesen zieht ihr ähnlich wie in Taylors Demigod (GG-Test: 8.0) in Echtzeitschlachten gegen andere Stämme in den Krieg und erbeutet so neue Technologien oder vergrößert euer Reich. Zusätzlich ringt ihr von eurer Basis aus mit dem Gegner um strategische Punkte auf der Karte und errichtet Verteidigungsanlagen, um letztendlich die gegnerische Zitadelle zu erobern. Mit den errungenen Technologien lässt sich der eigene Stamm weiter verbessern.

In einem Interview mit der englischen Spieleseite Rock, Paper, Shotgun hat Taylor zudem weitere Einzelheiten zum Szenario verraten:

Was wäre, wenn sich gleichzeitig mit dem Menschen, als er sich zum Homo Sapiens entwickelte, auch andere Kreaturen weiterentwickelt hätten, und andere Kreaturen auch ein empfindungsfähiges Bewusstsein gehabt hätten? Man könnte, sagen wir, gegen eine riesige Fliegen-Kreatur kämpfen, oder gegen Echsenwesen oder wilde Tiere. Was, wenn es denkende Katzen gegeben hätte oder solche Sachen? Gruselige Insekten, die mit einem um die Vorherrschaft auf dem Planeten konkurrieren.

Ziel der Kickstarter-Kampagne sind 1,1 Millionen Dollar, von denen zu diesem Zeitpunkt bereits etwa 92.000 Dollar gespendet wurden. Das Spiel befindet sich momentan im Pre-Alpha-Stadium, zudem soll Wildman innerhalb des nächsten Jahres fertiggestellt werden. Direkt unter dieser News seht ihr ein erstes Vorstellungsvideo des Projekts.

Video:

Maik 20 Gold-Gamer - - 21502 - 15. Januar 2013 - 13:08 #

Hatte fast schon auf Speichern beim News erstellen geklickt, doch du warst fixer. ;)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 15. Januar 2013 - 13:12 #

Dabei hatte ich erst nur vor, schnell einen Newsvorschlag dazu zu machen, aber dann hatte ich schon die ganzen Infos reingeschrieben und dachte: "Och, dann kannst Du's grad mal selber zu Ende machen."^^

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15087 - 15. Januar 2013 - 13:16 #

Da Dungeon Siege (egal welcher Teil) nie wirklich ein Brüller war, sind keine Backmittel verfügbar.
Ma gucken wie das der Rest der Welt sieht, könnte mal eng werden für das Projekt.

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 15. Januar 2013 - 13:33 #

Wir hatten den ersten Teil sehr gerne im LAN gedaddelt. Teil 2 ging aber an mir vorbei und Teil 3 will ich mir nicht ansehen. ^^

NickHaflinger 16 Übertalent - 5176 - 15. Januar 2013 - 15:58 #

Teil 3 war von Obsidian, nicht von Gas Powered Games.

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 15. Januar 2013 - 15:59 #

Ja und? Das was ich vom Titel gesehen habe, gefällt mir nicht.

NickHaflinger 16 Übertalent - 5176 - 15. Januar 2013 - 16:07 #

Mir auch nicht. Aber hier geht es um ein Projekt von Chris Taylor und der war an Dungeon Siege III nicht beteiligt.

Anynomus (unregistriert) 15. Januar 2013 - 16:46 #

Ich hätte da noch ne Tüte Backpulver übrig vom Crack kochen :)

drako 15 Kenner - 3009 - 15. Januar 2013 - 13:21 #

Schade hätte gehofft das sie bei K&C weiter machen. Nunja mal schauen wie es wird.

IhrName (unregistriert) 15. Januar 2013 - 13:23 #

Ich hab' jetzt nicht verstanden was da so besonders sein wird bzw. wie und ob da diese Genres tatsächlich zusammenkommen. Wie Warcraft 3 ungefähr ?

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 15. Januar 2013 - 13:43 #

Verstehe es auch als Warcraft 3 nur mit besser Graphik und mehr Gore.
Na ja mal schauen.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 15. Januar 2013 - 13:49 #

Nein, eher ein wenig wie Spellforce, so wie ich das sehe. Nur mit mehr Action. ;)

drako 15 Kenner - 3009 - 15. Januar 2013 - 14:12 #

Ne Mischung aus Dungeon Siege und Demigod

Sören der Tierfreund (unregistriert) 15. Januar 2013 - 13:39 #

Das Setting gefällt mir gar nicht. Daher gibt es auch keine Kohle von mir ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12261 - 15. Januar 2013 - 14:01 #

Finde das ganze Spiel sehr interessant auch wenn ich diese typische arrogante Art von Taylor nicht leiden kann, allein der erste Satz auf Kickstarter
"Wildman delivers a thrilling mix of action-role-playing and real-time strategy that only a developer like Gas Powered Games can deliver. "

....arrogantes Pack.

Fällt euch übrigens bei der Kickstarter Seite etwas auf?
Sein so toll angepriesenes SpaceSiege fehlt komplett in ihrer Spielauflistung bei Kickstarter xD

Maik 20 Gold-Gamer - - 21502 - 15. Januar 2013 - 14:29 #

Spacesiege war leider echt grottig, obwohl Dungeon Siege 3 mit ihm wetteifert.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12261 - 15. Januar 2013 - 14:31 #

Gut DS3 war auch nicht von ihm sondern von Obsidian ;)

HamuSumo 10 Kommunikator - 441 - 15. Januar 2013 - 22:56 #

Nehm's nicht so ernst. Typisch amerikanische Juche-Rhetorik eben. ;)

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 16. Januar 2013 - 12:40 #

Nennt sich auch PR-speak, schlecht redet würde ich sagen kein Entwickler freiwillig über sich selbst... ich meine wer würde denn ernsthaft ein Projekt unterstützen wollen bei dem (beispielhaft, keine Relation zu existierendem) direkt gesagt wird "Hey, wir sind mies, unsre Projekte sind alle gefloppt und wir haben keinen Bock uns anzustrengen, gebt uns Kohle"? ;)

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55817 - 15. Januar 2013 - 14:27 #

Interessantes Setting. Das letzte Spiel im Steinzeitsetting, was mir einfällt, ist Caveman Ugh-Lympics auf dem C64. :)

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 15. Januar 2013 - 14:32 #

Mir fällt da noch Ugh! für den Amiga ein. :)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20736 - 15. Januar 2013 - 17:05 #

Prehistoric 1+2 ;D

http://www.youtube.com/watch?v=bbzmITEXnuc

BC Kid und Chuck Rock ;)

http://www.youtube.com/watch?v=P462DPTLed8

BC Racers

http://www.youtube.com/watch?v=fjaodRnMzJw

Robokopp 12 Trollwächter - 1068 - 15. Januar 2013 - 17:02 #

Joe & Mac Caveman Ninja gabs auch noch :)

http://www.youtube.com/watch?v=6uH56Td-wjs

Merawen 11 Forenversteher - 637 - 15. Januar 2013 - 15:05 #

Die hätten lieber Kings and Casltes zu Ende entwickeln sollen...

drako 15 Kenner - 3009 - 15. Januar 2013 - 18:19 #

Habe ich auch gehofft, aber Chris hat jetzt endlich gesagt wieso sie erst Wildfire bringen können. K&C benötigt ein Budget von 5-6 Millionen Dollar und das wäre zuviel für ein Kickstarter-Spiel.

Junkfoot 13 Koop-Gamer - P - 1524 - 15. Januar 2013 - 15:46 #

Chris Taylor kann seit Dungeon Siege einfach nur Brausen gehen... dafür gibt es keine Kohlen!

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 15. Januar 2013 - 15:54 #

Nachtragend bist Du ja überhaupt nicht wie? XD Hast Du dir irgendwelche der Spiele seither überhaupt mal angeschaut oder trägst du den Groll seit 2002 so mit dir rum? ^^

volcatius (unregistriert) 15. Januar 2013 - 16:30 #

Also die letzten Spiele von Gas Powered Games waren Space Siege (mies), Demigod (naja), Supreme Commander 2 (schlechter als der Vorgänger) und Age of Empires Online (hat die Serie zu Grabe getragen). Da bin ich auch nicht besonders euphorisch.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12751 - 15. Januar 2013 - 16:41 #

Wobei man Supreme Commander 2 sogar verteidigen muss, weil SquareEnix das Spiel so vereinfacht haben wollte. SupCom war für SE einfach zu viel Hardcore-Strategie.

Das man mit SupCom2 total gegen Taylor's vorherigen RTS Trend (u.a. war TA ja auch schon komplex) entwickelt hat, ist klar. Dazu kam am Ende auch noch die fehlende Zeit um die komplexeren Elemente von SupCom2 noch einzubauen. SupCom2 wimmelt ja voller nicht fertigentwickelten und dadurch deaktivierter Features.

volcatius (unregistriert) 15. Januar 2013 - 16:47 #

Lag wohl leider auch daran, dass SC2 eine Konsolenversion bekam, die natürlich die bekannten Schwächen bei Steuerung und Technik aufwies und darunter auch die PC-Version leiden musste.

drako 15 Kenner - 3009 - 15. Januar 2013 - 18:05 #

Demigod fand ich, nachdem die Startschwierigkeiten behoben waren, super. Habe es oft mit Kollegen online gezockt.

SupCom 2 ist so ne Sache, Chris selber sagte ja das es nicht so sehr für die "Hardcore"-Fans des ersten Teils ist. Es sollte auch für Andere leichter zugänglich sein. Nunja war es dann im Prinzip auch, aber da sich die Fans des ersten Teils wieder zu FA begeben haben war dann leider der Genickbruch. Sonst hätte GPG noch einiges Regeln können, nachdem sie ja die Eco wieder an den ersten Teil angepasst haben.

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 16. Januar 2013 - 12:37 #

Age of Empires Online hat GPG nur übernommen nachdem Robot Entertainment es entwickelt hatten und haben es von dem was ich gelesen habe nochmal deutlich umgestrickt und verbessert... sie haben im Prinzip getan was sie konnten bis MS den Hahn abgedreht hat

volcatius (unregistriert) 15. Januar 2013 - 16:43 #

Grafikstil ist mir zu comichaft, und ansonsten halte ich von Gas Powered Games auch nicht viel.
Das fertige Produkt wird später mal angeguckt, Geld gibts vorerst aber nicht.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 15. Januar 2013 - 17:59 #

Wird im Auge behalten.

Fabes 14 Komm-Experte - 2418 - 15. Januar 2013 - 18:46 #

Da kribbelt es mir schon wieder in den Fingern zu backen. Neue Szenarien sind immer gerne gesehen, auch wenn es wohl ein D3/T2 mit ein bisschen Basisbau und Forschung werden wird, was an sich jetzt erst mal nicht so spektakulär klingt. Zudem muss ich eh auf Paypal warten. Das Projekt wird aber im Hinterkopf behalten!

Name (unregistriert) 15. Januar 2013 - 18:59 #

Ja, ROARRRR!

ElCativo 14 Komm-Experte - 1872 - 16. Januar 2013 - 0:17 #

Naja mal schauen Total Annihilation feier ich immer noch..

Baran 12 Trollwächter - 826 - 16. Januar 2013 - 2:31 #

Alleine für den Jeremy Soule-Soundtrack würde ich mich als "Interessiert" outen. Hm.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21502 - 16. Januar 2013 - 16:00 #

Habe mich ebenso gefreut, als Soule im Video auftauchte. Seine Soundtracks ind echt toll.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit