Practice Range: NRA veröffentlicht "lehrreichen" Shooter

iOS
Bild von Freylis
Freylis 21079 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S7,J1
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

15. Januar 2013 - 10:41 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Die 1871 gegründete NRA (National Rifle Association) ist die wohl älteste und prominenteste Vereinigung amerikanischer Waffenbesitzer. Die Organisation setzt sich neben dem freien Waffenbesitz ebenfalls für Jagdrechte, bewaffnete Selbstverteidigung und die Sicherheit beim Umgang mit Schusswaffen ein.

Nun bietet die NRA die kostenlose iPad-App Practice Range aus der Feder von Entwickler MEDL Mobile an, der ansonsten für Lernsoftware wie Britannica Kids - US Presidents verantwortlich zeichnet. Practice Range soll sich laut Angaben der NRA an Nutzer ab vier Jahren richten und diesen den sicheren Umgang mit Schusswaffen näherbringen. Auf drei „packenden Übungskursen“ können Spieler die digitalen Klone verschiedener echter Pistolen und Gewehre an „nicht-menschlichen Zielen“ ausprobieren. Als fester Bestandteil des Gameplays werden Textbotschaften wie „Mit der Waffe bitte immer in eine ungefährliche Richtung zielen“ eingestreut. Zusätzlich können ein Colt und ein Sniper-Gewehr für 0,89 Euro via In-App-Kauf erworben werden. Nebenbei dient die App auch als NRA-internes Informationsmedium mit News, juristischen Ratschlägen, Sicherheitstipps und pädagogischem Material. So beschreibt es die NRA / MEDL Mobile:

Das Spiel soll durch lustige Herausforderungen und realistische Simulationen den sicheren und verantwortungsbewussten Waffenbesitz vermitteln.

Die Veröffentlichung der Software mag etwas befremdlich wirken. Nicht nur angesichts der aktuellen Debatte um die Verschärfung bestehender US-amerikanischer Waffengesetze (wir berichteten), sondern vielmehr, weil nicht zuletzt die NRA in jüngster Vergangenheit des Öfteren Videospiele diskreditiert hat (wir berichteten).

Makariel 19 Megatalent - P - 13620 - 15. Januar 2013 - 10:57 #

/facepalm

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 15. Januar 2013 - 11:10 #

So kann man den vertrauensvollen Umgang miteinander noch mehr reduzieren - genial!

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13994 - 15. Januar 2013 - 12:45 #

from my cold, dead hands!

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 91835 - 15. Januar 2013 - 13:08 #

kranker shit!

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 15. Januar 2013 - 14:34 #

Kann es sein, dass die App einfach nur ab 4 Jahren freigegeben, aber nicht explizit für Kinder vorgesehen ist? Ansonsten wüsste ich nicht, was daran schlimmer sein soll, als in Action-Spielen auf "böse" Menschen zu schießen.

Edit: RTL Biathlon, in dem auch auf Zielscheiben geschossen wird, ist hierzulande ohne Altersbeschränkung freigegeben. Skandal?

blobblond 19 Megatalent - 17850 - 15. Januar 2013 - 14:05 #

Erst ab 4,wie sollen Säuglinge lernen wie man sich verteidig ?;)

BTW http://www.sueddeutsche.de/digital/nach-amoklauf-von-newtown-nra-reicht-schuld-an-computerspiele-industrie-weiter-1.1573127

Freylis 20 Gold-Gamer - 21079 - 15. Januar 2013 - 14:36 #

Ja wirklich, Skandal! In dem Alter sind die grundlegenden Hirnstrukturen des Kindes ja schon laengst festgelegt. Man sollte schon waehrend der Schwangerschaft beginnen... ;-)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 34594 - 15. Januar 2013 - 15:41 #

Textmitteilungen zum verantwortungsvollen Umgang sind für Vierjährige ja besonders hilfreich. :D

Düstertroll 13 Koop-Gamer - 1447 - 15. Januar 2013 - 16:18 #

Man könnte jetzt den "Typische Lobbyarbeit"-Stempel zücken und per Hand "Zum ungünstigsten Zeitpunkt" ergänzen... :)

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18431 - 15. Januar 2013 - 16:27 #

warte mal, hab ich das richtig verstanden? die verteufeln Computerspiele und bringen selbst ein (wenn auch simples) raus? oder verwechsle ich da irgendetwas?

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 48787 - 15. Januar 2013 - 16:40 #

Doch, das hast du schon richtig verstanden. Allerdings ist es wohl eher ein Edu-Game...

Freylis 20 Gold-Gamer - 21079 - 15. Januar 2013 - 17:37 #

Naja, das viele Ballern weicht auf Dauer eben die Gehirne auf. Die armen NRA-ler. Ich spreche aus Erfahrung, weil ich vor einigen Jahren selbst gerne mal mit Flintlock, 9mm handgun, Rifle oder Shotgun auf Konservendosen geschossen habe... - und jetzt schau dir nur meine User-Artikel an... ;-) Gut, dass ich das Schiessen aufgegeben habe.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 48787 - 15. Januar 2013 - 20:21 #

Lustige Herausforderungen sind lustig.
Ich verstehe allerdings immer noch nicht, wie das Spiel eigentlich funktioniert... tippt man da einfach auf Zielscheiben, die auf dem Bildschirm erscheinen oder was?

Freylis 20 Gold-Gamer - 21079 - 15. Januar 2013 - 21:39 #

Ja, lustige Herausforderungen sind der Brueller :-)
Ich muss selbst erstmal auf Youtube nachschauen, was die NRA diesmal schon wieder verzapft hat, hihi - hoffentlich gibt's da einen ausfuehrlichen Walkthru. ;-)

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 48787 - 15. Januar 2013 - 23:15 #

Irgendwie muss ich gerade an das Let's Play zu "Aufbruch Bayern" denken, das die Jungs von Gametube damals gemacht haben ^^
(http://www.youtube.com/watch?v=7IdKmwNZq2M)

Ultrabonz 14 Komm-Experte - 2316 - 16. Januar 2013 - 21:26 #

Der "lehrreiche" Shooter wäre der gefährlichste, mal abgesehen davon, dass es sowas gar nicht geben kann.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21079 - 17. Januar 2013 - 15:08 #

Naja, der Tipp, die Waffe richtig herum zu halten ist in der Praxis schon Gold wert... ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
3D-Action
nicht vorhanden
nicht vorhanden
MEDL Mobile
MEDL Mobile
14.01.2013
Link
0.0
iOS