Argo Online: Server werden abgeschaltet

PC
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
12. Januar 2013 - 17:52 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie auf der Argo Online-Webseite zu lesen ist, werden die Server für das bekannte Grinder-MMORPG ab 1. März bei Alaplaya abgeschaltet. Das Argo-Team bedankt sich in einem Abschiedsbrief bei den Fans und nennt Gründe für das Scheitern:

Leider mussten wir feststellen, dass Argo im vergangenen Jahr nicht allen euren Erwartungen gerecht wurde und zuletzt nicht mehr genügend aktive Spieler fand. Darum können wir für Argo nicht mehr den gewohnten Service-Standard aufrecht halten.

Argo Online ist durch massive TV-Werbung bekannt geworden und spielt in einem postapokalyptischen Steampunk-Szenario, in dem sich Noblians (Menschen) und Floresslah (Naturvolk) bekriegen. Ob sich ein anderer Publisher findet, der Argo weiter betreibt, ist aktuell nicht bekannt.
 
Pfarra2k 13 Koop-Gamer - 1223 - 12. Januar 2013 - 18:10 #

Noch nie davon gehört...

bsinned 17 Shapeshifter - 6828 - 12. Januar 2013 - 18:19 #

Dachte ich auch grad beim Lesen des Titels

hachel (unregistriert) 12. Januar 2013 - 18:26 #

Mensch :D alle keine Pro7 Gucker hier :P

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6664 - 12. Januar 2013 - 19:15 #

GG hat eine deutlich andere Zielgruppe als Pro7 :) Wer einen IQ über Zimmertemperatur hat fühlt sich von "Dokus" wie Galileo glaub ich eher abgestoßen. ^^

hachel (unregistriert) 12. Januar 2013 - 19:21 #

Glaub du verwechselst Pro7 mit RTL? :D
Pro7 hat Scrubs. Beweisführung abgeschlossen ;>

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 12. Januar 2013 - 19:59 #

Und Big Bang Theory Beweisführung endgültig abgeschlossen :D

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14325 - 12. Januar 2013 - 21:10 #

QED...

Pro7 bedient nur zu unterschiedlichen Uhrzeiten höchst unterschiedliches Publikum. Das was da tagsüber läuft kann man sich, abgesehen von den Simpsons, echt nicht mit gutem Gewissen angucken. Ab 22 Uhr wirds dafür interessanter...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 12. Januar 2013 - 21:12 #

tagsüber läuft doch nur der ganze Sitcom Kram.
Mein was auf den andren Sendern läuft ist deutlich schlimmer Sta1,Vox,RTL,RTL 2 überall dieses gescriptete Hartz4-TV

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32757 - 12. Januar 2013 - 23:02 #

So schlimm ist das Programm von Pro7 am Nachmittag jetzt auch nicht. Wenn man die Serien (How I Met.., The Big Bang..,Two and a Half..) nicht zum 6 mal ansieht sind sie echt in Ordnung und damit Meilenweit von dem Scripted Reality Mist von RTL 2 und Co entfernt.

hachel (unregistriert) 12. Januar 2013 - 23:17 #

Ja richtig! und selbst wenn ich mir zum 10ten mal die gleiche Folge anschau ist das immer noch besser als alles andere im deutschen TV ;)

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11159 - 13. Januar 2013 - 11:49 #

Simpsons! Warum wurden die erst so spät genannt?

NickHaflinger 16 Übertalent - 5176 - 12. Januar 2013 - 21:38 #

Kuckt das irgendwer im Fernsehen? Da erscheinen die neuen Staffeln immer erst so spät.

Sancta 15 Kenner - 3154 - 13. Januar 2013 - 22:23 #

Aber nur in der Synchro, da sind viele der Gags nur halb so gut.

ElliotYouIdiot (unregistriert) 13. Januar 2013 - 4:08 #

Stimmt, mein Hund interessiert sich auch eher für sein Fressi und sein Quitschi... So ab IQ 100+ kippt das Verhältnis dann aber zugunsten von Galileo und wir bei Mensa verpassen wirklich keine Folge! The more you know, the funnier it gets!

keimschleim 15 Kenner - 2935 - 13. Januar 2013 - 12:00 #

Die eingebildete Elität/Elitärität (keine Ahnung wie die passende Substantivierung zu elitär heißt) einiger GG-User nervt schon sehr...

PS: Der "IQ über Zimmertemeratur"-Spruch verdient einen Kudo.

llg 13 Koop-Gamer - 1335 - 13. Januar 2013 - 13:09 #

(Elitismus. Und die uns alle verbindende GG-Ideologie wäre der Elitarismus, auf keinen Fall zu verwechseln mit dem ähnlich klingenden Egalitarismus.)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32757 - 12. Januar 2013 - 20:00 #

Sign.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22482 - 12. Januar 2013 - 18:26 #

Ich geh nicht davon aus, das sich ein anderer Publisher interessiert. Wenn das Spiel schließlich wegen mangelender Spieler eingestellt wird, sind einfach keine Kunden da, die man bedienen kann

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 12. Januar 2013 - 18:32 #

Wird wohl so laufen, denn heißt ja nur das es alaplaya verlassen wird

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 12. Januar 2013 - 18:32 #

Das ist natürlich wirklich sehr tragisch. Am Ende gibt es irgendwann gar keine Asia-Grinder mehr in Europa! Kaum auszudenken!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 12. Januar 2013 - 18:34 #

Achwo wo einer stirbt kommen doch eh 2 neue :p

Master Chief (unregistriert) 12. Januar 2013 - 18:33 #

ist das dass spiel das immer als "meistgespielter" shooter oder so ähnlich beworben wird...
vermutlich wenn ich mir die news so durchlese

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 13. Januar 2013 - 11:58 #

Fail. Du meinst S4 League. ;)

Snackeater 16 Übertalent - P - 5931 - 12. Januar 2013 - 18:36 #

Ist mir neu das Spiel nie von gehört auch nie Werbung von gesehn.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 12. Januar 2013 - 19:37 #

Argo ist ein toller Film :x

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73390 - 12. Januar 2013 - 19:42 #

Ich kenne nur Xenas Pferd namens Argo ;).

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55805 - 12. Januar 2013 - 21:21 #

;)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8033 - 12. Januar 2013 - 20:06 #

"für das bekannte Grinder-MMORPG "

Aha. Noch nie von gehört und schon wieder am sterben. :)

Und ich dachte, ich kenne mich auf dem MMORPG Markt aus...

hachel (unregistriert) 12. Januar 2013 - 20:17 #

Ich bin etwas entsetzt das hier kein Schwein *hust* das Spiel kennt ;>

floppi 22 AAA-Gamer - - 32635 - 12. Januar 2013 - 20:32 #

Ich kenns! Ich kenns!
Na ok, ich habe jedenfalls schon davon gehört -- in irgendeiner Buffed-Show wurde darüber berichtet.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73390 - 12. Januar 2013 - 22:09 #

Liegt daran, daß wir keine Schweine sind :p.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8033 - 12. Januar 2013 - 23:41 #

Schwein? Rinder.

Das (G) vor GRinder steht für Gamer.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32757 - 13. Januar 2013 - 1:18 #

Da wäre ich nie drauf gekommen, aber in der simplizität einleuchtend.

hachel (unregistriert) 13. Januar 2013 - 1:30 #

Ich hab erst ewig überlegt wofür G-Rinder steht lol^^ jetzte

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32757 - 13. Januar 2013 - 11:00 #

Um die Uhrzeit kann das auch ein bischen Dauern.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 13. Januar 2013 - 11:58 #

Ich auch ehrlich gesagt. Ich auch.

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 12. Januar 2013 - 20:06 #

Natürliche Auslese der F2P Spiele. Ganz normal die Seifenblase platzt nur halt langsamer. Die Schulkinder sind nicht so blöd wie früher die Handys der Mutter sind Weggespert usw. Themeparks werden sowieso sterben hoffentlich die Sandbox ist besser. :D

N (unregistriert) 12. Januar 2013 - 22:39 #

Ne, die Blase platzt nicht. Es gibt nichts, was im asiatischen Raum besser läuft.
Außer diese Idolspiele in Japan vielleicht.
Es findet derzeit nur eine Marktverschiebung statt. Früher gab es als F2P wirklich nur Asiagrinder und der beste Vertreter war RoM.
Nun drängen immer mehr ehemalige Vollpreis MMOs auf den F2P Markt. Oder solche, die zumindestens deren Qualität ereichen.
Mit einem (Asia)grinder nach Schema F kannst du nicht mehr gegen HdRO, SWtOR, STO, TSW oder GW2 (die letzten Beiden sind kaufen und dann Spielen und Geld im Onlineshop lassen, also so ähnlich) anstinken. Und besonders die, die vorher schon nicht so klasse liefen, wird es erwischen. Ich denke sogar, dass diverse ursprüngliche F2P Anbieter in Schwierigkeiten kommen werden. Gamigo und Bigpoint sind da durchaus Kandidaten.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 13. Januar 2013 - 12:02 #

Weder in TSW, noch GW2 ist man angewiesen auf den Online-Shop.

zq9zwfj (unregistriert) 13. Januar 2013 - 17:19 #

Halb richtig, wenn du damit implizieren willst, dass du in den anderen Beispielen auf den Shop angewiesen bist sogar massiv falsch.

Wenn du nur etwas daddeln willst, dann bist du es bei den angegebenen Beispielen nur in HdRO und bald in TSW. In beiden gibt es dann neuen Ingamecontend (Missionen in Paketen) im Ingameshop. Bei TSW ist das schon mit dem aktuellen Missionspaket so, wenn man im Dezember kein Abo hatte.
Wobei du die entsprechende Währung in HdRO wenigstens noch im Spiel erspielen kannst.
In allen anderen Spielen gibt es nichts im Onlineshop, dass man zum durchspielen bräute. Gut, SWoTR ist in den Beschränkungen teilweise recht frech (im Vergleich) aber wirklich brauchen wirst du da nichts.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 13. Januar 2013 - 18:16 #

Du interpretierst falsch. Massiv falsch. Denn mit der Aussage möchte ich nichts implizieren.

Außerdem beziehe ich mich auch wirklich nur auf die beiden Titel von denen ich schrieb. Da ich für mich und meinem Spielverhalten spreche und weiß wie irregulär die Leute online sind, sah ich keine Notwendigkeit um zu investieren. Einer Aussage, die pauschal unterstellt man müsse in TSW investieren, um spielen zu können, habe ich daher widersprochen. Daraus resultiert also kein Fingerzeig auf den Rest. ;)

Silverhenge 14 Komm-Experte - 2049 - 12. Januar 2013 - 23:26 #

Noch nie gehört^^

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 12. Januar 2013 - 23:32 #

>bekannte

heh

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 13. Januar 2013 - 7:10 #

Ich habs mal gespielt. Das Steampunk-Szenario war echt gut, aber Grinding ist nun nicht jedermanns Sache.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 13. Januar 2013 - 12:00 #

Schade und naja, ich fand es nicht so grinding-lastig, wie es jetzt rüber kommt. Der Punkt ist nur einfach, wie bei fast allen ala games, dass du die nur durchgängig spielen kannst, wenn du eine aktive Gruppe hast. Und gerade bei so einem F2P ist die Aktivität sehr schwankend.

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 13. Januar 2013 - 13:07 #

Wer spielt denn auch immer diesen ganzen seelenlosen, am Fließband produzierten F2P-MMO Müll?
Wenn ich wirklich beabsichtige sowas zu spielen, dann such ich mir doch einen der Dutzend halbwegs brauchbaren MMO´s raus, meinetwegen SWOTOR oder WoW, und weiß dann dass sich da wenigstens ein Paar Gedanken über vernünftiges Spieldesign gemacht wurde.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 13. Januar 2013 - 13:24 #

Seelenlos? Fließband? Müll? Hui, ist das eine tiefgründige Meinung. :3

Allein indem du nicht weniger als eine Zeile Beschreibung zu dem Spiel gelesen hättest, hättest du dir dies zusammen tragen können: Es hat ein neues Konzept probiert, in dem es versuchte 2 Genres zu verbinden. Nach Jahren ist das dann wohl nicht aufgegangen.

Stimmt klingt ganz schön nach gedankenlosen Design. Komisch, Spiele die heutzutage als Perlen aufgetan werden, weil sie sich nicht genügend verkauft hätten, haben auch etwas gewagt und sind gescheitert. Besteht da ein Zusammenhang? Und nein, ich persönlich halte es nicht für so eine Perle, finde es aber immer wieder putzig, wie (angespielt auf das Elite-Denken von oben) Spiele ohne Kenntnis aufgrund des Bezahlmodels oder Genres gebasht werden. Wahnsinnig elitär. So ganz ohne ausführliches Anspielen. :D

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 13. Januar 2013 - 13:50 #

Es sei mir verziehen, dass ich mich nicht mit jedem MMO-Grinder auseinander setze und auch, dass ich alle F2P-Spiele, in dem die Spieler erst schön einzahlen und die Server dann trotzdem abgeschaltet werden, über einen Kamm schere ;)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 13. Januar 2013 - 14:06 #

Das zu Verzeihen wird mein Vorsatz für das nächste Jahr.

Würde mich wundern wenn ich da noch Stichhaltigkeit drin entdecke. Trotz welcher Zahlungen wurde das Spiel denn abgeschaltet? Die werden wohl komplett ausgeblieben sein, wenn alaplaya das Spiel nicht aufrecht erhält, während Audition und Fantasy Tennis trotz geringem Ertrag im Portfolio behalten werden.

Fehlende Einnahmen haben bei Titeln, wie Tabula Rasa ja auch so gut geholfen. Oder bei den Umstellungen von Tera/TSW/SWToR... ;)

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 13. Januar 2013 - 14:13 #

Och ich bin mir sicher, dass da schon viele Spieler was im ingame-Shop reingesteckt haben.

Lorion 17 Shapeshifter - 7535 - 13. Januar 2013 - 14:32 #

Und exakt wo ist da jetzt der Unterschied zu nem eingestellten Abo-MMO bei dem die Leute monatlich brav ihre Abogebühren gelöhnt haben?

NickHaflinger 16 Übertalent - 5176 - 13. Januar 2013 - 15:48 #

Hatte das Spiel denn irgendeine erwähnenswerte Handlung? Ein Blick auf deren Webseite ließ mich sofort an http://www.collegehumor.com/video/6550847/female-armor-sucks denken. Ich warte noch auf das F2PMMO bei dem alle nackt rumlaufen und alle Rassen Sex miteinander haben können. Die Finanzierung wäre sofort gesichert.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 13. Januar 2013 - 18:25 #

wg. Rüstung:
http://comic.gamersunity.de/img/sys/2010-05/07.jpg

Mit ein Grund warum sich so viele Ragnarök pServer halten, sind diese ganzen Modifikationen, zur Befreiung von Kleidung. Donations scheint es da wohl genug zu geben. :D

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 13. Januar 2013 - 14:32 #

Lese ich das erste Mal von.

Klingt aber nach allen Infos auf Webpage etc. aber auch nicht so als hätte ich hier was verpasst. Glück gehabt :)

Sowas wie bei Earth & Beyond will ich nie wieder erleben, dass ich von einem guten MMO erst höre, wenn fast alles vorbei ist :D. Zwar kann man E&B durch Server Emulatoren noch heute spielen, aber das mir das damals entgangen ist, empfind ich wirklich tragisch, da sehr gutes Spiel.

Dieses hier dagegen gehört offenbar nicht dazu ^^.

Jadiger 16 Übertalent - 4879 - 13. Januar 2013 - 16:17 #

F2P heißt nicht gleich schlecht es sind auch schon genug richtig gute spiele gescheitert. Oder ein gutes aber nicht sehr gutes Spiel bekommt jedes Jahr seine 9,0. Wird gekauft wie verrückt warum auch immer. Ich fand Bulletstorm richtig gut war aber ein Flop und der jetzige F2P Markt ist alles andere als billig viele Abo MMOs sind jetzt F2P.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 13. Januar 2013 - 18:39 #

Eben! Viele Spiele sind gar nicht schlecht. Aber der Markt ist einfach übersättigt. Vor sechs bis acht Jahren gab es fünf veraltete, fünf aktuelle und fünf F2P MMORPGs. Heute gibt es eine ungleich höhere Anzahl in allen Bereichen, und die ist selbst für Fans des Genres völlig unüberschaubar.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 13. Januar 2013 - 19:52 #

Natürliche Auslese ^^

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 13. Januar 2013 - 20:11 #

"Kennen Sie jemanden der das Extranet-Spiel Third Called spielt? Ich auch nicht, obwohl ständig in den Nachrichten davon berichtet wird."
(Spieleverkäufer aus Mass Effect 2)

Irgendwie hat mich die News daran erinnert.

Leser 14 Komm-Experte - P - 1963 - 13. Januar 2013 - 20:34 #

Gibt es Second Life eigentlich noch?
;-)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 13. Januar 2013 - 23:19 #

leider ja :(

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 14. Januar 2013 - 0:05 #

Wieso leider? Hast du schon wieder zuviel Geld da ausgegeben?

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 14. Januar 2013 - 4:14 #

Nein, ich erinnere mich nur an meinen furchtbar verkrüppelten Avatar, dessen marode Arm-Animationen mich als Kind damals traumatisiert haben.

thegreenmile (unregistriert) 14. Januar 2013 - 11:20 #

hi leute..

da viel anscheinend keine ahnung von argo habe was ich hier leider lese muss ich mal was dazu sagen....
- argo ist eines der besten mmoprg games die es gibt
- argo wurdé NIE massive beworben wie es in vielen artikeln jetzt auf einmal heist
- argo wurde nach dem update auf lvl 55 total von alaplaya vernachlässigt, keine infos, kein support ,keine bugfixes....und alles mühsehlig erarbeitete equip wurde bei update standartisiert....aber wir haben uns nicht abhalten lassen davon und weiter gezockt
fakt ist ....hätte alaplay mal werbung gemacht wie WIR ALLE VORGESCHLAGEN HABEN dan würde es jetzt nicht so ausschauen....
naja egal..ab märz gibt es einen international server wo alle drauf spielen werden..frage ist nur....fangen alle länder dann bei 0 an(was eine absolute frechheit wäre nachde mteilweise leute tausende euros in ihre chars gesteckt haben) oder werden die chars importiert ..

greetz greeni (floresslah / taurus lvl 53)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 14. Januar 2013 - 12:16 #

Teilweise stimme ich dir zu. Das Szenario ist wirklich klasse, doch irgendwann kam mir World of Tanks dazwischen und ich bin dahin gewechselt (war damals Lvl 32). Leider ist alaplaya nicht für den besten Support bekannt. Nach meinen Erfahrungen mit Servermerges bei F2P wird wohl alles importiert. Also die Hoffnung ist da. :)

thegreenmile (unregistriert) 14. Januar 2013 - 12:29 #

die Hoffnung stirbt zuletzt ;)

deshalb spielen der harte Kern auch weiter bis die server dicht sind ;)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 14. Januar 2013 - 12:42 #

dann hoffe ich mit euch mit, dass ihr nicht enttäuscht werdet ;)

thegreenmile (unregistriert) 14. Januar 2013 - 12:46 #

wenn ma mal bissi online guckt steht auch oft dabei das nur die rede ist das argo alaplaya verlässt und nicht das argo komplett eingestellt wir...zum glück ;)

wie gesagt am märz gibt es dann nen internationalen server....bin gespannt wie se des mit den chars machen weil wenn alle asiaten bei 0 anfangen müsse ndann denke ich wird das spiel wirklich sterben ohne dementsprechende entschädigung ( z.b. 1 jahr cashmall for free ) hehe

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 14. Januar 2013 - 12:59 #

Auf der anderen Seite: wenn sie es aus alten burda:ic Zeiten handhaben wie bei RO, gibt es wieder dieses Ungleichgewicht, wie auf dem neuen internationalen Server dafür. Das wäre dann aber fairer den zahlenden Spielern gegenüber. Ich bin aber auch gespannt was da kommt.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 14. Januar 2013 - 13:02 #

Du hast nun das Problem, was bei jedem Spieler auftritt, der etliches an Geld in F2P-Spiele steckt: Ersatz bei Schliessung der Server. Viele fühlen sich dann hintergangen, doch einfach einen anderen Blickwinkel einnehmen: Ich bezahle, weil ich Spaß am Spiel habe. Das mache ich auch für andere Hobbys, die teilweise echt mehr kosten. Für mich zählt der erzielte Spielspaß mit oder ohne Geld. Wenn jetzt WoT zumachen würde, wäre ich trotzdem zufrieden, weil ich meinen Spaß hatte.

thegreenmile (unregistriert) 14. Januar 2013 - 13:15 #

naja...die aussage warum se argo dicht machen is ja komplett gelogen
hätten se sich um die spieler gekümmert, auf fragen geantwortet,bugs behoben die wir gemeldet haben usw... u das wichtigste mit der werbung die nie existiert hat

sehr großes problem bzw der anfang vom ende war das update auf 55...alles an equipment wurde bei jedem auf die gleichen werte gesetzt weil se das angeblich nicht übernehmen konnten..da frag ich mich nur warum klappts in korea??? die habe auch schon update auf lvl60....
sterben wird argo nicht aber wies mit dem zusammenschluss laufen wird, wird sehr interessant werden....da ich argo seit anfang an spiele werde ich auch wohl dort weitermachen auch wenns bei 0 wieder anfängt ;)
und soltle es wirklich gar keine möglichkeit mehr für uns europäer geben argo zu spielen werde ich auch tera online umsteigen

greetz greeni ;)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 14. Januar 2013 - 13:52 #

In dem Zusammenhang würde ich auch behaupten, dass sich alaplaya an ARGO Online verhoben hat.

Zum Zeitpunkt der Eingliederung von Argo hatten sie ihr Portfolio erst massiv erweitert und gleichzeitig Zugpferde, wie S4League noch aktualisiert. S4 zB. war vor den Seasons hierzulande ja eher ein eigenes Gefrickel und auf den hiesigen Markt zugeschnitten. Jetzt ist alles inklusive Oberfläche mit kS4 fast identisch. Meiner Ansicht nach, hatten sie gar nicht die Kapazität das Spiel für ein MMO angemessen zu versorgen (mal abgesehen von der Motivation, wie es in der Community oft heißt).

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 14. Januar 2013 - 14:13 #

Hmm, S4...muss ich wieder mal zocken. Echt gut als 3rd-Person-Shooter. Tolles Movement. Sollten sich auch mal andere Leute ansehen, die bisher nicht so F2P-Spieler sind. Sehr gutes PvP-Spiel. Ist das inzwischen auch bei ProSiebenSat1 Games?

thegreenmile (unregistriert) 14. Januar 2013 - 14:19 #

jup alles bei pro7/sat1 u alaplaya....

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 14. Januar 2013 - 14:21 #

Ja, ich wünschte mir, sie würden den Netzwerkcode überarbeiten und darüber hinaus nicht nur Account- und Regionsserver stellen, sondern richtige dedizierte Server ermöglichen, statt diesem elendigen Peer2Peer. Ohne Lags und Hacker wäre das wirklich erstrebenswert. :(

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 14. Januar 2013 - 14:44 #

Ich hatte zuerst die US-Version gespielt, das war ganz ok, da die Spielermasse erst nach meiner Spielzeit gespielt hat. Somit weniger Lags im Spiel. Das war aber schon vor Jahren.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
MMO
MMO-Rollenspiel
nicht vorhanden
nicht vorhanden
MGame
burda:ic
21.04.2011
Link
5.4
PC