Ninja Gaiden 3 - Razor's Edge: Einzelheiten zur WiiU-Version [Update]

WiiU
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
11. Januar 2013 - 20:39 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Ninja Gaiden 3 - Razor's Edge ab 11,89 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 11. Januar:

Die USK hat entschieden: Ninja Gaiden 3 - Razor's Edge wird nicht in Deutschland erscheinen. Zuletzt gab es noch Hoffnung, als der Titel selbst in Australien ein R18+ Rating bekam. Damit ist Razor's Edge das erste Spiel, das von der neuen australischen Spielewertung profitiert. Deutsche Spieler müssen nun doch in den sauren Importapfel beißen..

Ursprüngliche Meldung vom 9. Januar:

Der Launch von Ninja Gaiden 3 - Razor's Edge am 11. Januar steht bevor. Dabei handelt es sich um eine für WiiU erweiterte und überarbeitete Fassung von Ninja Gaiden 3, das im März 2012 für PS3 und Xbox 360 veröffentlicht wurde. Die Änderungen am Spiel sollen vor allem Kennern der Serie wieder Freude einhauchen, nachdem die Fassung für die anderen Konsolen im vergangenen Frühjahr sowohl von den Spielern als auch von der Fachpresse sehr kritisch aufgenommen wurde.

Gore und Blutfontänen sind wieder ganz vorn dabei. Hatte man in Ninja Gaiden 3 noch auf eine "subtilere Art" der Gewalt gesetzt, ist die WiiU-Version auf einem Serienhoch, was die Gewaltdarstellung angeht. So wurde die Menge an Pixelblut deutlich erhöht, zudem ist das Abtrennen von Körperteilen in großem Stil möglich. Neben abgetrennten Köpfen dürft ihr euch auch wieder auf fast komisch explodierende Körper freuen. Der neue Grad an Gewalt soll laut Team Ninja zu einem spaßigerem Spielerlebnis beitragen.

Wo wir schon bei abgetrennten Körperteilen sind: Natürlich wurde das Waffenarsenal von Ryu erweitert. Die Sense, Lunar Stab und Doppel-Katanas sind jetzt von Haus aus dabei (sowie alle anderen DLC-Inhalte von Ninja Gaiden 3). Außerdem ist Ayane als exklusiver neuer spielbarer Charakter für den Story-Modus hinzugekommen. Mit ihren zwei Kurzschwertern spielt sie sich ähnlich wie Hayabusa, Kombos und Skills inklusive. Mit Ayane und Ryu dürft ihr euch jetzt auch online zusammenschließen. Der neue Koop-Modus wurde exklusiv für die WiiU entwickelt.

Neben allen kosmetischen Änderungen wurde auch das Gameplay von Ninja Gaiden 3 angepasst. Vor allem die endlosen Gegnerwellen haben ein Ende. Dafür werden eure Fähigkeiten mit dem Gamepad von der ersten Minute an mit brutal schweren Kämpfen auf die Probe gestellt. Weiterhin soll die KI der Gegner laut Team Ninja deutlich besser sein. Das WiiU-Gamepad kommt natürlich auch zum Einsatz. Ihr könnt, in bester WiiU-Manier, nur auf dem Tablet spielen oder es für Waffenwechsel, das Ausführen von Kombos und das Aufrufen der Karte verwenden. Einige Eindrücke aus Ninja Gaiden 3 - Razor's Edge könnt ihr euch im Trailer zum Spiel anschauen.

Yolo 21 Motivator - 27876 - 9. Januar 2013 - 18:49 #

Da gaben sich die Entwickler ja richtig Mühe mit der WiiU Portierung und mehr Gore bei einer Version für eine Nintendo Konsole ist auch fast zu glauben, haben die Mortal Kombat recken auf dem Super Nintendo noch geschwitzt, statt geblutet bei Treffern,

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11162 - 9. Januar 2013 - 20:18 #

"Der neue Grad an Gewalt soll laut Team Ninja zu einem spaßigerem Spielerlebnis beitragen". Ja, das sind die Sätze, die mich zum Schmunzeln bringen!

Dragon Ninja 13 Koop-Gamer - 1292 - 9. Januar 2013 - 20:25 #

Ninja Gaiden 3 ist ein Juwel, sogar in der alten Version. Die taktische Raffinesse der Bossfights im harten Schwierigkeitsgrad fand ich genial. Und der allgemeine Flow erst!
Ich greife glatt nochmal zu :)

Die Gewalt hätte ich gar nicht gebraucht. Im Eifer des Gefechts bemerkt man sie kaum.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2623 - 9. Januar 2013 - 20:39 #

Vielleicht täusche ich mich, aber ich meine gelesen zu haben, dass das Spiel in Deutschland aufgrund der Gewalt gar nicht erst erscheinen wird...

Kith (unregistriert) 9. Januar 2013 - 21:04 #

Jep.

Yolo 21 Motivator - 27876 - 9. Januar 2013 - 21:11 #

Schade für euch, aber kannst es ja importieren.

hachel (unregistriert) 9. Januar 2013 - 21:54 #

Naja ein Spiel aus England oder Österreich zu bestellen ist jetzt nicht so schwierig ;)

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11162 - 10. Januar 2013 - 13:46 #

Stimmt. Solange keine Indizierung erfolgt.

hachel (unregistriert) 10. Januar 2013 - 14:10 #

Jetzt hast dus gesagt ;O Ohwe hoffentlich schaut die USK den Trailer nicht *hüstel* :>

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35863 - 15. Januar 2013 - 10:26 #

1. Was ändert eine Indizierung daran, dass man es problemlos aus dem Ausland importieren kann?

2. Die USK indiziert nicht. ;-)

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 10. Januar 2013 - 17:09 #

Indizierung ist überhaupt kein Problem und selbst Beschlagnahmung nur bedingt.

falc410 14 Komm-Experte - 2406 - 10. Januar 2013 - 12:01 #

Hat die WiiU denn einen Region Lock?

Kith (unregistriert) 10. Januar 2013 - 12:25 #

Ja. Aber die UK-Version sollte laufen.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 10. Januar 2013 - 14:56 #

Bin Fan der Serie, hab jeden Teil aber zu meiner Schande muss ich gestehen nur Dragon Sword durchgespielt zu haben, der Rest ist mir teilweise zu hart wobei ich die Sigma Spiele nur angespielt habe.

NG 3 hab ich für Ps3 schon für 15 Euro gekauft aber die Wii U Version wartet nun auf mich zu Hause. Ich freu mich besonders auf Kasumi und Momiji :)

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 12. Januar 2013 - 14:35 #

wie wäre es mit einen 8 bit ninja gaiden mega man kann das doch auch^^

pauly19 14 Komm-Experte - 2528 - 14. Januar 2013 - 16:50 #

Das wär auch der Hammer.

insaneRyu 13 Koop-Gamer - P - 1403 - 13. Januar 2013 - 1:21 #

Wenn man den Trailer so sieht kommt man sich als Käufer der PS3/X360 Version schon ein bissl verarscht vor. Andererseits ist das bei PC-Versionen die später kommen dafür inklusive allen DLCs ja irgendwie auch so. Naja bin ich diesmal auf der losing side.
Andererseits wollte ich eh eine WiiU kaufen später mal für Bayonetta 2... mh... ._.°

Dragon Ninja 13 Koop-Gamer - 1292 - 13. Januar 2013 - 13:15 #

Die Änderungen in Razor's Edge sind so groß, dass sich der erneute Kauf auf jeden Fall lohnt. Die nie enden wollenden Arenakämpfe sind verschwunden (ich fand die cool) und QTE's gibts nur noch in einigen Bosskämpfen.
Schwerer ist es auch geworden, da einige Instant Kill Moves nicht mehr funktionieren. Die neuen Ninja Prüfungen in den Levels sind heftig! Nach drei Gegnerwellen bekommt man zum Nachtisch stets einen Boss aufgetischt. Mit einer Energieleiste ist das ganz schön feist, aber auch super für alle Veteranen. Zum Glück sind sie freiwillig ;)
Technisch gefällt die WiiU Version auch. Farben und Beleuchtung wirken auf der WiiU am schönsten.
Zuletzt muss man das Umarrangieren der Levels inklusive leichter technischer Anpassungen (Beleuchtung, Farbenwahl) hervorheben. Hier hat sich Team Ninja sehr viel Mühe gegeben. Ein weiterer Grund für den Kauf einer WiiU, zumal das Pro Pad herrlich für das schnelle Ninja Gaiden 3geeignet ist.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Action
Action-Adventure
ab 18
18
Team Ninja
Tecmo Koei
11.01.2013
Link
8.0
PS3WiiU360
Amazon (€): 15,88 (WiiU), 11,89 (), 19,90 (Nintendo WiiU), 66,99 (Nintendo WiiU), 43,14 (195014011), 76,38 (), 92,99 (PS3), 29,99 (360)