Fallout: Sprecher teasert Projekt // TV-Serie geplant? [Upd.]

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 142385 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

17. Januar 2013 - 0:00 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Fallout 4 ab 7,99 € bei Amazon.de kaufen.

Das Bild stammt aus Fallout 3.

Update vom 16. Januar:

Am 8.1. deutete der Synchronsprecher Erik Todd Dellums – der die Spieler in Fallout 3 als im Radio zu hörender NPC ThreeDog erwartet – via Twitter an, dass es hinsichtlich der Fallout-Marke wahrscheinlich bald etwas Neues zu berichten gibt. Schnell entstanden Spekulationen, ob es sich dabei vielleicht um Fallout 4 handeln könnte, das bislang nicht offiziell angekündigt wurde.

Im Forum von Bethesda wies nun ein User darauf hin, dass das Unternehmen am 8. Januar beim amerikanischen Patent- und Markenamt für die Fallout-Marke einen entsprechenden Antrag eingereicht habe, in dem eine „fortlaufende TV-Serie in einer post-nuklearen, apokalpytischen Welt“ erwähnt wird. Stehen dieses Dokument beziehungsweise das genannte Vorhaben in Verbindung mit den einen Tag später geäußerten Andeutungen des Synchronsprechers? Sicher ist das keineswegs denn bereits im Jahr 2009 stellte Bethesda solch einen Antrag – bekanntlich ohne die tatsächliche Umsetzung einer Fernsehserie.

Ursprügliche News vom 9. Januar:

Können wir uns in Bezug auf das Fallout-Franchise auf eine (baldige) Ankündigung seitens Bethesda freuen, die möglicherweise Fallout 4 betrifft? Den Twitter-Posting des Synchronsprechers Erik Todd Dellums zufolge, der zum Beispiel in Fallout 3 dem Radiomoderator ThreeDog seine Stimme lieh, scheint etwas in dieser Richtung geplant zu sein.

So twitterte Dellums gestern an seine Fallout-3-Fans, dass wahrscheinlich „mehr von ThreeDog“ erwartet werden und man die „Daumen drücken“ könne. Kurz darauf teilte er in einem weiteren Tweet mit, dass er die Erlaubnis erhalten habe, diese (wenig aussagekräftige) Bekanntmachung veröffentlichen zu dürfen. Nähere Details oder anderweitige Hinweise – denkbar wäre auch ein Film im Fallout-Universum – nennt der Synchronsprecher indes nicht.

Die letzten Mutmaßungen über ein mögliches Fallout 4 stammen aus dem August 2012, als sich die Information verbreitete, dass es sich beim Schauplatz eines neuen postapokalyptischen Einzelhelden-Rollenspiels um Boston handeln und zudem das Massachusetts Institute of Technology in Cambridge einen Schwerpunkt darstellen würde (wir berichteten).

Wir können gespannt sein, ob Bethesda Softworks hinsichtlich Fallout in nächster Zeit tatsächlich etwas Neues bekannt geben wird und wenn ja, um was genau es sich dabei handelt.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15294 - 9. Januar 2013 - 14:47 #

Fallout 3 war 2008, so langsam wird es dann auch Zeit für die neue Endzeit. Boston als Schauplatz wäre sicherlich nicht schlecht, obwohl ich mir New York auch gut vorstellen könnte.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 69006 - 9. Januar 2013 - 14:49 #

War nicht noch irgendwas mit Vegas dazwischen? Oder war das nur ein Add-on?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15294 - 9. Januar 2013 - 14:54 #

Fallout: New Vegas von Obsidian, sehe ich aber nicht so als Nachfolger, eher als Spin-off.

Kappi 15 Kenner - 3287 - 9. Januar 2013 - 15:32 #

Aber ein Spin off, das - trotz einiger Probleme - Storymäßig meiner Meinung sogar besser war als Fallout 3.. wobei man sich da sicher streiten kann.

Soeren (unregistriert) 9. Januar 2013 - 15:56 #

FANV war meiner Meinung nach der würdigere Nachfolger zu F1 und F2. F3 war mir zu wenig Rollenspiel.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63810 - 9. Januar 2013 - 16:11 #

NV war in meinen Augen sogar in allen Belangen besser als Fallout 3.

Chefkoch (unregistriert) 9. Januar 2013 - 18:17 #

Es war deutlich komplexer als F3, aber besser war es auf keinen Fall. Was mich hauptsächlich nervte waren kleinere Bugs, die einem schon mal ganze Nebenquests unlösbar machten.

IhrName (unregistriert) 9. Januar 2013 - 18:27 #

Ich mochte beide Spiele sehr. Fallout 3 hatte generell mehr Freiheit, was ein wichtiger Grundsatz bei Bethesda-Rollenspielen ist. New Vegas, ein wenig linerarer wie ein klassisches Rollenspiel konnte durch eine komplexe Spielwelt begeistern. Häte ich Zeit würde ich beide nochmal durchspielen und hunderte Stunden drinn versenken.

Lexx 15 Kenner - 3573 - 17. Januar 2013 - 7:17 #

Fallout 3 hatte mindestens genauso viele Bugs und war wesentlich unkomplexer aufgebaut... Falls sich einige nicht erinnern: Auf manchen System lief Fallout 3 damals *gar nicht* oder ist ständig abgeschmiert.

TheCoon 12 Trollwächter - 1170 - 17. Januar 2013 - 10:41 #

Ich habe New Vegas nicht sooo viel gespielt, fand die Erweiterungen wie den Hardcore-Modus, die größeren Möglichkeiten, selbst Sachen herzustellen, und die Interaktionen mit den Fraktionen aber cool.
Den ersten habe ich dennoch in besserer Erinnerung - man kann eben nur einmal zum ersten Mal aus der Vault treten und die Wastelands vor sich haben, sobald man sich an die Helligkeit gewöhnt hat... ein geiler Moment! Wenn man dann knapp 100 Stunden in dieser Welt verbracht hat, wirkte der Nachfolger leider nur noch aufgewärmt, die Grafik war mir dann zu monoton und überhaupt wirkte die Wüste von New Vegas nicht so, als hätte der Krieg so viel verändert... in Washingtion war alles richtig krass zerstört und hat für mich eine intensivere Atmosphäre aufgebaut.

Icy 12 Trollwächter - 1033 - 17. Januar 2013 - 17:19 #

Stimmt Fallout 1 war wirklich besser :P

TheCoon 12 Trollwächter - 1170 - 17. Januar 2013 - 19:24 #

:-D ups

meinte natürlich den Vorgänger, das erste Fallout für mich, aber Teil 3 in offizieller Zählreihenfolge ;-)

Obwohl ich den ersten danach nachgeholt habe.

BeanBag79 09 Triple-Talent - 334 - 17. Januar 2013 - 18:33 #

Der Schauplatz eines neuen Fallout Teils ist eigentlich egal, wichtig ist, so finde ich es zumindest, das der Charme der Fallout Serie erhalten bleibt. Ich finde keine andere Serie außer der Fallout Serie
egal ob in 2D (F1 und F2 +FT oder 3D ab Fallout 3) kann so fesselnd sein trotz "rückständiger Grafikengine"

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5550 - 9. Januar 2013 - 14:51 #

Da fehlt mir ein, dass ich Fallout New Vegas noch durchspielen "muss". Haben sich einfach zu viele Spiele angesammelt. Und was wird man da? Genau... Man kauft sich weitere dazu ;)

dawit 13 Koop-Gamer - 1361 - 9. Januar 2013 - 15:08 #

das kenne ich darum habe ich FNV nur einmal durchgespielt ;)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38197 - 9. Januar 2013 - 15:13 #

Das kenne ich nur zu gut. Fallout 3 nur angespielt, obwohl es mir sehr gut gefallen hat. Fallout NV komplett gekauft, runtergeladen und noch nicht gespielt.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51056 - 17. Januar 2013 - 7:44 #

das problem hab ich auch ;-)

GeneralGonzo 13 Koop-Gamer - 1381 - 17. Januar 2013 - 12:41 #

ja, wir sind eben alle nur Sammler + Jäger ;-)

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11170 - 9. Januar 2013 - 14:52 #

Es wäre doch sehr schön, aber ich erwarte es frühestens für die Next-Gen.

NickHaflinger 16 Übertalent - 5226 - 9. Januar 2013 - 15:02 #

Selbst dann müsste es inzwischen schon in der Entwicklung sein. Und die Frage, ob ein neuer Fallout-Teil kommt, braucht man eigentlich nicht stellen, solange die bisherigen Titel erfolgreich waren. Das wäre so, als würde man fragen, ob es einen weiteren Assassins Creed Teil geben wird. Die Frage ist eigentlich nur "Wann?".

Soeren (unregistriert) 9. Januar 2013 - 15:59 #

Ich bin mir ziemlich sicher das FA4 auf Basis der Creation Engine (Skyrim) schon seit geraumer Zeit entwickelt wird. FA3 war ein Riesen Erfolg und Skyrim ebenfalls. Auch die Engine sollte gut genug für ein FA4 sein. Ich könnte mir sogar vorstellen das es für 360/PS3 und deren Nachfolger erscheint.

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 9. Januar 2013 - 15:08 #

Hoffentlich Teil 4, 3 war super. Wenn das denselben Sprung macht wie Oblivion zu Skyrim dann könnte das mein Traumspiel werden

Soeren (unregistriert) 9. Januar 2013 - 16:00 #

Skyrim war toll, aber ein bisschen mehr Rollenspiel wäre schön.

dawit 13 Koop-Gamer - 1361 - 9. Januar 2013 - 15:09 #

freue mich auf ein neues Fallout
habe 3 und NV seeeehr gerne gespielt
3 fand ich ein bisschen besser (keine ahnung warum genau)

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49400 - 9. Januar 2013 - 15:14 #

Hmm gab es nicht auch mal Gerüchte über ein neues Fallout MMO?

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142385 - 9. Januar 2013 - 15:17 #

Jupp: http://www.gamersglobal.de/news/48037

Elton1977 19 Megatalent - P - 15363 - 9. Januar 2013 - 16:40 #

Ich habe keinen Zweifel daran, das die Fallout-Serie fortgesetzt wird.
Freut mich jedenfalls sehr, weil die Spiele meiner Meinung nach super sind.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9263 - 9. Januar 2013 - 17:40 #

Die Synchronleute haben noch weniger Infos was kommt, wie die Rechnungsabteilung, da würd ich nichts drauf geben.

thoreandon 10 Kommunikator - 433 - 9. Januar 2013 - 18:48 #

F4 wäre auf meiner Wunschliste klar auf Platz 1.
F3 und FNV habe ich geliebt, im Moment spiele ich sogar F3 erneut durch und habe gerade Fawkes, den freundlichen Mutanten von nebenan, befreit.

Die Athmo ist einfach spitze. Mit dem Scharfschützengewehr durch die Gegend zu schleichen und Mutanten und Zombies per Kopfschuss auszuschalten - einfach genial.

Kirkegard 19 Megatalent - 15763 - 10. Januar 2013 - 11:06 #

Hm, ich kann mich gar nicht mehr erinnern, war das mit der Ameisenqueen in NV oder im 3.ten... Ich fand NV irgendwie cooler. Spass haben sie beide gemacht.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 17. Januar 2013 - 0:24 #

Yay, noch mehr Futter für Spiel/Filme :f

Fabes 14 Komm-Experte - 2518 - 17. Januar 2013 - 0:53 #

Ne gut gemachte Fallout-Serie, das wäre was!

IhrName (unregistriert) 17. Januar 2013 - 0:59 #

Fallout Nuka Break ist schonmal ein netter Anfang, Season 2 kommt sicherlich bald.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49400 - 17. Januar 2013 - 1:31 #

Daran hab ich auch gerade gedacht. Hab das Projekt nicht weiter verfolgt, aber die ersten Sachen waren wirklich gut.

hachel (unregistriert) 18. Januar 2013 - 12:55 #

Auf jeden Fall! Das wäre arschgeil :>

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9263 - 17. Januar 2013 - 2:02 #

Der Typ sollte nen Radiosender gründen ^^

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23841 - 17. Januar 2013 - 9:58 #

Wäre sehr wünschenswert, ich mag das Universum von Fallout.
Befürchte aber, das die einfach nur den Schutz haben wollen, damit das kein anderer macht.

Sie selber haben aber sicher keine Kapazitäten für eine Umsetzung...

Heyman (unregistriert) 17. Januar 2013 - 10:29 #

Fallout 3 und Fallout New Vegas waren mit abstand die besten Spiele der letzten zehn Jahre.

beide hatten Ihren Charme und waren grandios, ein neus mit dichterer Atmo bzw. glaubwürdigeren Städten/Dörfer (Lebensräume die aus mehr als eine Handvoll NPCs und 3-4 Hütten bestehen) wäre super!

Ich fordere die BHoS sowie die "rückkehr" der Enclave.
der mix aus Hitech-Steampunk 60s und Endzeit ist einfach klasse!

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 17. Januar 2013 - 18:58 #

Hoffentlich kommt das auch zur gescheiter Zeit im Free TV.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)