The Walking Dead: Savegame-Import für Staffel 2 denkbar

PC 360 PS3 andere
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 284308 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

8. Januar 2013 - 11:40 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
The Walking Dead - Staffel 2 - Episode 1 - All that remains ab 17,79 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaser-Bild stammt aus der ersten Staffel von The Walking Dead.

Bei Telltale Games dürfte man nach dem erfolgreichen 2012 zuversichtlich ins Jahr 2013 gestartet sein. Immerhin lieferte der kalifornische Episoden-Spezialist mit der ersten Staffel von The Walking Dead (GG-Test: 8.5) seine bislang erfolgreichste Spieleveröffentlichung ab, die bei den Video Game Awards 2012 zudem die hochbudgetierte Konkurrenz scheinbar mühelos ausstach (wir berichteten). Wie erfolgreich das Spiel war, verriet nicht nur die Ankündigung von Telltale Games, im kommenden Jahr zu expandieren, sondern nun auch CEO Dan Connors. Der gab im Gespräch mit Redbull.co.uk an, dass 8,5 Millionen Episoden des Zombie-Adventures an den Mann gebracht werden konnten – wobei zu bedenken ist, dass PC-Spieler das Abenteuer von Lee nur als Komplettpaket mit allen fünf Episoden erwerben konnten. Bemerkenswert ist nicht zuletzt Connors Aussage, dass 25 Prozent des Umsatzes mit den iOS-Umsetzungen erwirtschaftet wurden.

Gegenüber dem Wall Street Journal verriet Connors zudem, dass für die bereits vor längerer Zeit angekündigte zweite Staffel über einen Savegameimport a la Mass Effect nachgedacht würde. Als Feature bestätigen wollte Connors den Import der Entscheidungen aus Staffel 1 allerdings noch nicht, da derzeit noch am grundsätzlichen Konzept der zweiten Staffel gearbeitet würde. Zumindest der Gedanke an eine solche Funktion lässt darauf spekulieren, dass die zweite Staffel die Geschichte der Beteiligten wenigstens am Rande wieder aufgreifen könnte. Kenner der ersten Staffel dürften allerdings Zweifel daran haben, dass die Geschichte der Überlebenden aus Staffel 1 direkt fortgesetzt wird. Einen Termin für die zweite Staffel von The Walking Dead gibt es noch nicht. Noch in diesem Jahr soll sie aber an den Start gehen.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10753 - 8. Januar 2013 - 12:00 #

Das wäre nach dem (für mich) enttäuschenden Outro wünschenswert. Die Auflösung über die Zukunft der Überlebenden in so eine kurze Sequenz zu packen, die man auch nur zu sehen bekommt, wenn man die Credits durchlaufen lässt... da wären so viele befriedigendere Enden möglich gewesen. Das steht für mich im Gegensatz zu der ansonsten packenden ersten Staffel. Mich hat das wirklich geärgert und enttäuscht - Zombiespiel hin oder her.

Just my two cents 16 Übertalent - 4426 - 8. Januar 2013 - 12:22 #

Ich fand gerade das toll. Ich hasse das vorgekaue jeder einzelnen Folge, schön zu sehen im vermurksten ME 3 EC - das war vorher besser...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73822 - 8. Januar 2013 - 12:34 #

Aha, du bist also quasi ein Im-Kino-Abspann-Aufsteher oder Vorspuler oder Abwürger. Frevel ;). Da wirst du sicher mehrere kleine Epiloge/Gimmicks im Leben verpaßt haben :).

Aber Spaß beiseite, ich denke der Epilog war ok, quasi ein Mini-Cliffhanger für Staffel 2. Mich hätte es eher gestört, wenn da gar nichts mehr gekommen wäre und man mit dem Schicksal diverser Protagonisten völlig hängen gelassen wird.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10753 - 8. Januar 2013 - 16:49 #

Nein, bin ich nicht. ;-) Aber ich habe einen Youtube-Walkthorugh gesehen, wo genau da jemand aufgehört hat und sehr verärgert war.

Es geht auch weniger darum, wann der Epilog gekommen ist, sondern um die Inhaltslosigkeit. Wenn es keinen Savegameimport gibt, bedeutet das doch letztlich genau das: "Mich hätte es eher gestört, wenn da gar nichts mehr gekommen wäre und man mit dem Schicksal diverser Protagonisten völlig hängen gelassen wird." Dann würdest du nie mehr was von den Überlebenden hören, was irgendwie auf deinen Entscheidungen aufbaut. Das "geh dahin und warte" oder ähnliche letzte Worte sind dann ja völlig inhaltslose Entscheidungen.

Und ich muss nicht alles vorgekaut bekommen. Das ME3-Ende habe ich erst vor 4 Tagen im Extended-Cut erlebt und fand es ganz gut. Die von vielen kritisierten Logikfehler um die Partymitglieder in der letzten Mission hätten mich aber ohne den Cut schon gestört. Man muss jetzt aber auch nicht jeden uninspirierten und inhaltslosen Epilog zur Kunstform erheben. Für mich ist ein gut gemachtes Ende eine Belohnung für meine investierte Zeit. Ich fordere ja nicht etwa ein neues Ende ;-) aber ich finde das Ende von Walking Dead sehr schlecht gemacht. Ein Cliffhanger ohne Fortsetzung macht keinen Sinn. Die Tatsache, dass über einen Savegameimport nur nachgedacht wird, zeigt ja, dass die Staffel 1 wenn überhaupt nur eine minimale Rolle in Staffel 2 spielen kann. Wo bitte macht da der Cliffhanger Sinn?

Aber ich lass mich überraschen...

Just my two cents 16 Übertalent - 4426 - 8. Januar 2013 - 17:50 #

Also als Cliffhanger habe ich das nicht empfunden. Ich weiß, was mit den meisten Charakteren passiert und das nach dem Abspann ist einfach ein offenes Ende. Der Cliffhangertypische Handlungshöhepunkt war da längst gelaufen...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73822 - 8. Januar 2013 - 18:29 #

Ich verstehe was du meinst. Wobei ja Staffel 2 bei dem Ende von Staffel 1 nicht einmal sicher war (da Überraschungserfolg) und daher der Epilog besser als nichts war und ggf. das definitive Ende von The Walking Dead gewesen wäre.

Meine Befürchtung ohne Savegameimport ist jetzt eher, daß man in der 2. Staffel komplett neue Charaktere vorgesetzt bekommt und die aus Staffel 1 absolut keine Rolle/Erwähnung mehr spielen/finden. Persönlich fände ich das schade, da ich doch gerne in Staffel 2 wissen möchte, wie es mit den Überlebenden weiter geht.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10753 - 8. Januar 2013 - 19:04 #

Eben das hätte ich mir vom Staffelfinale erhofft gehabt. Aber seis drum - es war ja trotzdem ein klasse Spiel und ich will es auch nicht auf das für mich nicht so tolle Ende reduzieren.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12385 - 8. Januar 2013 - 20:53 #

Naja warum sollte das so sein ohne Import?
Die wichtigen Charaktere sage ich mal überleben so oder so

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73822 - 8. Januar 2013 - 21:11 #

Überleben vielleicht ja, aber gibt es ohne Import ein Wiedersehen in Staffel 2 und wird deren Geschichte weiter erzählt? Darum geht's mir bzw. wenn ich etwas nicht möchte, sind es in jeder Staffel komplett neue Nasen vorgesetzt zu bekommen. Einen gewissen roten Faden an Charakteren in dieser quasi-Serie hätte ich dann schon gerne :).

jguillemont 21 Motivator - P - 26530 - 8. Januar 2013 - 12:08 #

"Wie erfolgreich das Spiel war, verriet nicht nur die Ankündigung von Telltale Games, im kommenden zu expandieren, sondern nun auch CEO Dan Connors."

Da fehlt das Jahr.

MicBass 19 Megatalent - 14313 - 8. Januar 2013 - 12:16 #

Ok, Savegame behalten. :)

Wobei ich auch nichts gegen eine Handlung mit völlig neuen Personen hätte die das Schicksal der Überlebenden nur kurz streift und dann für sich weiterläuft.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73822 - 8. Januar 2013 - 12:17 #

Ich persönlich fände einen Import des Savegames gut, denn ich will quasi da an der Geschichte und mit den restlichen Überlebenden auch wieder ansetzen, wo Staffel 1 geendet hat.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10264 - 8. Januar 2013 - 16:04 #

du weißt schon, dass im gegensatz zu ME bei walking dead deine entscheidungen nur oberflächliche auswirkungen auf dialoge haben? die eigentliche handlung war zumindest in season 1 vorbestimmt.
egal wie man es gespielt hat, zum schluss waren bei jedem spieler die selben chars am leben bzw tot. nur temporär hat mal die eine person länger oder kürzer gelebt aufgrund deiner entscheidungen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12385 - 8. Januar 2013 - 16:46 #

Auch bei Einem Me ist eine Entscheidung nur oberflächlich, egal was du in Teil 1+2 Gemacht hast, gibt für alles nen Ersatz.

Ansonsten hast du natürlich recht ^^

lis (unregistriert) 8. Januar 2013 - 16:48 #

Ja, das ist inzwischen mehr als bekannt. Du scheinst damit ein Problem zu haben, was damit zu tun haben kann, dass du die Auswirkungen bzw. die Dialoge als Oberfläche und die Handlung wohl als Kern siehst. Das muss man aber nicht tun und wenn man es schafft den Dialogen mehr Bedeutung beizumessen, funktioniert das Spiel um die Entscheidungen auch sehr gut. Man darf es eben nicht zu hm ... gamistisch angehen. Klar, liegt nicht jedem. Deshalb ist es auch kein Spiel für jeden. (Aber hey, das gillt für jedes andere Spiel ja auch.)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10264 - 8. Januar 2013 - 20:54 #

ich habe absolut kein problem damit. ich wollte es nur mal anmerken, da anscheinend andere davon nichts wissen. von daher ist eben fraglich obs überhaupt sinn macht, einen speicherstand aus season 1 zu übernehmen.
schließlich dürften die handlungen von lee nur leuten aus seinem umfeld bekannt sein und die sind nun mal fast alle tot. inwiefern sollte das überhaupt auswirkungen haben auf eine season 2, ist doch wie gesagt das ende und die überlebenden bei allen spielern identisch.

lis (unregistriert) 8. Januar 2013 - 21:28 #

Ich erwarte da auch nichts großes in Sachen Story-Verästelung, aber allein schon dadurch, dass die Person mit der größten Bindung zu Lee überlebt, sollte eigentlich genug Möglichkeiten geben, sich auf die erste Staffel zu beziehen. Auch die kleinen Dinge können es Wert machen.

Sorry, dass ich dich falsch verstanden hab, deine Antwort klang so mosrig. :>

Vidar 18 Doppel-Voter - 12385 - 8. Januar 2013 - 16:45 #

Nun soviel gibts da nicht welche Überlebt haben ;)
Klar Man könnte die Beziehung der Überlebenden zu Lee noch anspielen aber so wirklich viel würde ein Import nicht bringen

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10753 - 8. Januar 2013 - 16:51 #

Das finde ich nicht - ich möchte schließlich wissen, wie es mit demjenigen weitergeht, den ich 5 Staffeln lang behütet habe (und mehr). Ich habe ja quasi noch letzte Anweisungen gegeben...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12385 - 8. Januar 2013 - 16:55 #

Stimmt aber so Umfangreich war die auch nicht da könnte man auch einen Mittelweg finden, auch bei manch andren Sachen hätte es Potential bei manchen ist der Status je nach Entscheidung ja Ungewiss (Person mit L zB).
Wie gesagt wäre nett aber ich persönlich wäre nicht enttäuscht wenn es keine gäbe.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 56466 - 8. Januar 2013 - 12:21 #

Interessant ist auch der letzte Abschnitt:
"Coming from LucasArts we always felt we could do a great Star Wars story game".
Ein SW-Adventure gab es noch nicht, das wäre mal was. :)

Just my two cents 16 Übertalent - 4426 - 8. Januar 2013 - 12:24 #

http://en.wikipedia.org/wiki/Star_Wars:_Yoda_Stories

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 56466 - 8. Januar 2013 - 14:18 #

Das willst Du nicht wirklich als Adventure bezeichnen, oder? :)

Just my two cents 16 Übertalent - 4426 - 8. Januar 2013 - 16:23 #

Fast so sehr wie the Walking Dead...

Nichts gegen das Spiel, ich finde es toll, aber das ist ein interaktiver Film bzw. eine interaktive Serienstaffel und hat nichts mit dem klassischen Adventure zu tun.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 56466 - 8. Januar 2013 - 16:31 #

Punkt für Dich. Aber das im SW-Universum wäre schon toll und mal was anderes im Gegensatz zu den üblichen Spielen die zu SW veröffentlicht werden.

hachel (unregistriert) 9. Januar 2013 - 21:13 #

<3 Yoda Stories :>

Sobald das TWD auf Disk kommt ist es gekauft^^

falc410 14 Komm-Experte - 2368 - 8. Januar 2013 - 12:24 #

Die haben es am PC doch nicht einmal geschafft die Savegames von Episode zu Episode richtig zu importieren. Die sollen mal ein bisschen an der Technik feilen und hoffentlich ein paar gescheite Programmierer einstellen. Und abbrechenbare Zwischensequenzen wären auch der Hit. Ich hoffe das sich da einiges ändert in der 2. Staffel.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12385 - 8. Januar 2013 - 13:17 #

Also ich hatte keinerlei Probleme mit den Savegames, funktionierte bei jeder Episode einwandfrei

falc410 14 Komm-Experte - 2368 - 8. Januar 2013 - 13:24 #

Ist schon klar das es bei vielen funktioniert hat. Bei mir gabs gleich von Episode 1 zu 2 ein Problem das auf einmal Personen die tot sein sollten nun lebendig waren (nein nicht als Zombie) etc. In den offiziellen Foren gab es sehr sehr viele Threads von Leuten die ihre Savegames zerschossen oder ganz verloren haben. Man kann auch nicht einfach die Save Dateien hin und her kopieren da der Zeitstempel auch noch wichtig ist. Das machte die Sache ziemlich komplex. Ich musste mehrmals die Schattenkopien von Windows (sowas wie Systemwiederherstellung) nutzen da ich ansonsten immer wieder von vorne hätte anfangen müssen. Und ich bin da halt nicht der einzige.

Pomme 16 Übertalent - P - 5995 - 8. Januar 2013 - 13:03 #

Ach, es wäre ja schon schön, wenn die Story in irgendeiner Form fortgesetzt und an die paar offenen Handlungsstränge angeknüpft wird. Zumindest würde ich mich in einer zweiten Staffel über bekannte Gesicher freuen.

Calmon 13 Koop-Gamer - 1218 - 8. Januar 2013 - 15:31 #

Dann hoffe ich das sie das für IOS auch hinkriegen. Am besten die gleich App nehmen und dort Staffel 2 hochladen lassen. mit 2. App wird es schwierig..,

Silverhenge 14 Komm-Experte - 2049 - 8. Januar 2013 - 15:52 #

Das will ich doch schwer hoffen!

Creasy 11 Forenversteher - 689 - 8. Januar 2013 - 16:44 #

Wäre schade, wenn das tatsächlich "weitergesponnen" würde. Das Ende von Staffel 1 war perfekt (offen), sodass schön die eigene Fantasie einspringen kann. Eine Fortführung würde das alles zerstören. Lieber eine komplett neue Geschichte, mit neuen Charakteren.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10753 - 8. Januar 2013 - 16:52 #

Wenn das Ende für dich perfekt war, sollte für dich ja auch eine Reihe von Screenshots ausreichen und du kannst auf das gesamte Spiel verzichten ;-)

JarmuschX 12 Trollwächter - 887 - 8. Januar 2013 - 19:09 #

Freue mich schon riesig auf die zweite Staffel - TWD war "mein Game" in 2012!! Eines das ich richtig "verschlungen habe.
Bin auch für ein komplett neues Szenario.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit