Yerli: "Hätte Crysis 3 gerne für WiiU gesehen"

PC 360 PS3
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 138879 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

7. Januar 2013 - 14:54 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Crysis 3 ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Am 21. Februar dieses Jahres erscheint der dritte Teil der Crysis-Reihe für PC, PS3 und Xbox 360. Eine angepasste Version für Nintendos neue HD-Konsole, die WiiU, wird es allerdings nicht geben. Gegenüber der Website Digital Spy äußerte sich jetzt Cevat Yerli, CEO und Gründer von Crytek, zu diesem Thema. Demnach sei die Entscheidung über das Auslassen einer WiiU-Fassung zwischen Nintendo und EA gefallen. Er hingegen hätte gerne eine WiiU-Fassung entwickelt:

Ich hätte es liebend gerne auf WiiU gesehen, aber was ich möchte und was am Ende gemacht wird, sind letzten Endes zwei unterschiedliche Dinge. Ich könnte zwar eine WiiU-Version anfangen, aber irgendwer muss sie auch bezahlen, oder?

Welche Gründe letztendlich aber gegen die Entwicklung von Crysis 3 für die WiiU sprachen, ist nicht bekannt.

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 7. Januar 2013 - 14:58 #

ich glaube das wird jeder wii u besitzer überleben^^

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 7. Januar 2013 - 15:04 #

Puh.... Glück gehabt! Sonst hätten sie die Konsole gleich in der ersten Spielegeneration ausgereizt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27706 - 7. Januar 2013 - 15:05 #

LOL!
Made my Day :D

hachel (unregistriert) 9. Januar 2013 - 21:57 #

yup XD der war gut ;>

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 7. Januar 2013 - 15:10 #

das kann schon sein aber crysis sah immer nur gut aus spielerisch
waren das noch nie so perlen warum der erste teil solche top wertungen bekommen hat ist mir ein rätsel...

Ernie (unregistriert) 7. Januar 2013 - 16:25 #

Der erste hatte neben der guten Grafik etwas, was bis dahin nur selten in shootern vorkam und zwar ein sehr weitläufiges leveldesign, wie es vorher nur Farcry 1 hatte. Crysis war nicht in allem das erste, hat aber viele gute dinge das erste mal gut kombiniert.
Herrausragemd wars halt nicht, aber damals halt was neues in einem sonst immer gleichen genre.

Bert (scnr) (unregistriert) 7. Januar 2013 - 16:40 #

Selten?
Nur, wenn du unter weitläufigem Leveldesing große, sich an bestimmten Stellen verengende Freiflächen verstehst. Die Level sind aber trotzdem sehr linear aufgebaut und an bestimmten Punkten MUSS man einfach vorbei. War auch schon in Far Cry 1 nicht anders. Zwischen diesen Punkten ist dafür manchmal schlicht nichts (außer Landschaft).
Weitläufige Level im eigentlichen Sinne, damit haben die Shooter doch angefangen. Diese Labyrinthlevel von ersten Wolfenstein über Quake, Doom, Duke3D bis Marathon. Da kannst du länger an einem Level sitzen als in Crysis. Vor allem da die Level nicht linear sind.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21983 - 7. Januar 2013 - 16:42 #

Komischerweise sind die ersten Teile von Farcry und Crysis echt besser als die Nachfolger. Obwohl Farcry 3 wieder Spaß macht und deutlich besser als Teil 3 ist. Doch an Teil 1 kanne es nicht heran reichen.

Taris 13 Koop-Gamer - P - 1637 - 7. Januar 2013 - 17:00 #

Der war gut :)

pauly19 14 Komm-Experte - 2542 - 8. Januar 2013 - 1:05 #

ROFL.

Vaedian (unregistriert) 8. Januar 2013 - 2:17 #

Win!

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 7. Januar 2013 - 15:14 #

Das Game interessiert mich lediglich in Sachen Technik, hoffe es wird den PC wirklich ausreizen. Das es auf den Konsolen wieder mit runtergeschraubter Grafik rumdümpelt ist eh klar, da isses auch egal auf welcher Konsole.

mal sehen ob die PC version hält, was erste trailer versprechen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27706 - 7. Januar 2013 - 15:36 #

Kann man einen PC überhaut wirklich ausreizen? Es geht doch quasi immer ein wenig besser, oder?

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 7. Januar 2013 - 15:48 #

Beeindruckt wäre ich, wenn sie einen zwei Jahre alten PC ausreizen würden. Aber beim PC braucht man ja nicht tricksen, wenn man immer auf der aktuellen Hardware programmiert.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 7. Januar 2013 - 16:32 #

Bzw. so schluderig entwickelt wird, dass nichts optimiert ist und entsprechend nur aktuelle Hardware den ganzen Rotz zum Laufen bekommt.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3288 - 7. Januar 2013 - 19:08 #

?
In den letzten 20+ Jahren hatte ich nie genug Leistung (eigentlich nur GPU bzw. CPU Leistung) um alles! so zocken wie ich es gerne hätte.
.
Die Programmierer müssten sich dann auf eine CPU, Rammenge und auf eine GPU festlegen und könnten das Spiel darauf deutlich besser optimieren als auf eine "offene" Plattform.
Nur hätte man dann praktisch eine Konsole.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 7. Januar 2013 - 19:18 #

Einer der Gründe warum ich Konsolen mag und mich immer wieder freue wenn Entwickler mich überraschen, weil sie ein Quentchen mehr aus der Hardware pressen. Außer Yerli natürlich!

Jadiger 16 Übertalent - 5347 - 8. Januar 2013 - 7:23 #

PC ausreizen mit Konsolen Port keine Chance. Die ganze Engine ist für Konsolen gemacht und nicht für den PC. Alleine das Level Design muss ja in den Ram von Konsolen passen das einzige was man daran änderen kann ist bessere Texturen und ein DX1 Addin. Aber eine richtige DX11 Engine würde ganz andere Sachen Leisten siehe Aktuelle Techdemos laufen alle auf dem PC. Es war auch mal so das 3d Mark raus kam ca 3 Jahre später so auch die Spiele aussahen aber das ist vorbei. Selbst Bf3 muss einen Spagat hinbekommen aber dort sieht man immer noch am besten wie es geht.

irgendweriminternet (unregistriert) 8. Januar 2013 - 15:14 #

Falsch.
Die CryEngine3 ist einfach nur extremst skallierbar.

Schau dir mal die Trailer zu StarCitizen an. Die selbe Engine. Alles noch Alpha Stadium und trotzdem sieht die Grafik 1000-mal besser aus als alles was es bisher gibt.
Eine (reine CurrentGen)Konsolen-Engine könnte sowas niemals auf den Bildschirm zaubern.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 7. Januar 2013 - 15:21 #

Maximum framedrops!

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6335 - 7. Januar 2013 - 15:25 #

Dann wird es sich für EA wohl schon entschieden haben: die bisherigen Spiele für WiiU waren nur einfache Ports (u.a. Mass Effect 3), weitere Spiele werden dafür nicht gemacht weil es sich wohl offensichtlich nicht lohnt. Nintendo hat eben eine sehr spezielle Zielgruppe, die von Crytek-Spielen ist eben eher auf PC und Xbox360 und PS3.

btw. echt beeindruckend wie es Crytek noch nicht geschafft hat, den Ruf als reines Grafikstudios abzulegen. Ich hab nur Crysis 1 gespielt und fand es langweilig weil der OpenWorld-Aspekt nicht ordentlich ausgereizt wurde, über weite Strecken passierte einfach gar nichts und richtige Erkundung konnte man auch nicht betreiben.

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11176 - 7. Januar 2013 - 15:37 #

War aus den genannten Gründen auch nicht mein Spiel - leider.

justFaked 16 Übertalent - 4427 - 7. Januar 2013 - 16:21 #

"Ich könnte zwar eine WiiU-Version anfangen, aber irgendwer muss sie auch bezahlen, oder?"

Klingt wie der Einleitungssatz zu einer Kickstarter-Kampagne.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24951 - 7. Januar 2013 - 16:23 #

Eher hoffen sie, dass Nintendo das ganze bezahlt. Aber jetzt ist ja eh schon zu spät, das Spiel steht nächsten Monat in den Läden.

. 21 Motivator - 27828 - 7. Januar 2013 - 20:48 #

Also für mich gehört der Yerli zu den Menschen die sich gerne selber reden hören.

Kirkegard 19 Megatalent - 15815 - 8. Januar 2013 - 16:07 #

Der war auch damals auf dem Spielentwickler Seminar von Garriot und Molyneux.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit