Video-Tagebuch zu Alpha Protocol

PC 360 PS3
Bild von Armin Luley
Armin Luley 13655 EXP - 19 Megatalent,R8,S3,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

2. Juli 2009 - 23:19
Alpha Protocol ab 6,76 € bei Amazon.de kaufen.

Seit heute gibt es das vierte Entwicklertagebuch zum Spionage-RPG Alpha Protocol. Die Jungs von Obsidian lassen sich über die Bedeutung der Entscheidungsfreiheit und die Auswirkungen aus. Dreieinhalb Minuten, garniert mit zahlreichen ingame-Szenen.

Alpha Protocol erscheint im Oktober diesen Jahres für Xbox, PS3 und PC.

Wer die vorherigen Entwicklertagebücher und Videos zu Alpha Protocol verpasst hat, findet sie in unserem Channel auf DailyMotion.

Video:

Jan-Niklas 12 Trollwächter - 1102 - 3. Juli 2009 - 0:12 #

Sehr spannend gemachtes Video.

Je mehr ich mir Alpha Protocoll anschaue, umso mehr bin ich mir sicher dass die Spielmechanik aufgehen wird. Vor allem sieht die Grafik auch schaffbar aus. Schön fand ich auch, dass einem endlich auch neben Sie noch ein paar andere Charakter vorgestellt wurden.

Trotzdem frage ich mich als, ob das Spiel eine kommerzielle Zukunft hat. Ich meine als Actionspiel wäre es vielleicht nichts Besonderes(ich habe lange keine modernen Actionspiele mehr gespielt), aber als Rollenspiel habe ich irgendwie Sorge dass es zwischen den Blockbustern Dragon Aghe(Weltweit) und Risen(speziell für uns Deutsche) untergeht, was schade ist, denn Obsidian erzählt aus meiner Sicht die besseren Geschichten und um einiges inovativer ist das Spiel allemal, abseits des Fantasysektors.

Jetzt werden erst einmal die anderen Videos angeschaut:-).

peo 07 Dual-Talent - 128 - 3. Juli 2009 - 8:50 #

Schönes Video aber es stammt ja von den Entwicklern, die packen ja eh nur die besten Szenen in Ihre Videos.
Das spiel schaut für mich jetzt nicht sooooo toll aus. Die Story find ich aber gar nicht mal so schlecht. Ich will nicht immer Fantasy spielen. Mal sehen was die nächsten Videos oder Berichte sprechen. Ist auf jeden Fall mal etwas neues für den RPG Sektor. Aber wie mein Vorredner schon sagt. Es sollte lieber vor Dragon Age vor Risen kommen!!!

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 3. Juli 2009 - 10:13 #

Es wird einige Wochen vor Dragon Age erscheinen, 2 Wochen wahrscheinlich.

Es gibt nicht so viele storyintensive Rollenspiele, daher dürfte das Spiel für Genrefans trotzdem auf der Liste stehen.

peo 07 Dual-Talent - 128 - 3. Juli 2009 - 10:47 #

2 Wochen ist nicht wirklich viel...wenn ich überlegen muss....dann doch lieber Dragon Age von Bioware - von denen ich weiß das die immer gute RPGs gemacht haben und man für sein Geld wirklich was bekommt. Aber vielleicht wird das spiel ja ein Geheimtipp.

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 3. Juli 2009 - 11:15 #

Obsidian hat auch immer gute Rollenspiele gemacht, wenn man ihre Titel als Black Isle Studios für Interplay dazuzählt. Im Kern sind es genau dieselben Leute, die Icewind Dale und Planescape: Torment gemacht haben und für BioWare an der Produktion von Baldur's Gate und Neverwinter Nights mitgewirkt haben.

peo 07 Dual-Talent - 128 - 7. Juli 2009 - 11:51 #

Okey das hört sich doch gut an...wenn die wirklich das umsetzten konnten dann könnte das Spiel evtl. was werden.

Creasy (unregistriert) 3. Juli 2009 - 14:49 #

Warum müssen die guten Spiele so hässlich sein? Dragon Age, Alpha Protocol und Star Wars The Old Republic (oder wie das MMORPG von Bioware heisst) sind allesamt vom "Inhalt" her interessant, sehen aber so grottig (und) steril aus, dass es nicht auszuhalten ist. Klar, es wird wieder die Standardlaberer geben, von wegen "Aber, aber, es kommt nur auf den Inhalt an, heul"... Aber ja, jeder weiss, dass es das eben nicht tut - schließlich sind Spiele - wie Filme, ein visuelles Medium.
Und ich rede hier ja nicht von der technischen Grafik - hohen Texturen o.ä. Die mag ja hoch sein - who cares. Stilistisch siehts widerlich aus. (Genau wie die besagten anderen Spiele) :(

iStone (unregistriert) 3. Juli 2009 - 15:41 #

Hmm. Könnte mir denken das solche Spiele auch von Leuten gespielt werden derren PC aus den Anfangs tagen des Millenniums stammt. Diesen potentiellen Kundenkreis würde ich nicht ausschließen mit Hardwareanforderungen. -Den Boom der Netbooks im Hinterkopf behaltend-. Aber auch nur eine Theorie von mir.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Rollenspiel
Einzelheld-Rollenspiel
ab 16 freigegeben
18
Obsidian Entertainment
Sega
28.05.2010
Link
8.0
7.8
PCPS3360
Amazon (€): 6,76 (PC), 18,80 (360), 10,95 (PS3)