Dragon Age: Anime jetzt auch auf Deutsch // Trailer

PC 360 PS3 andere
Bild von Drapondur
Drapondur 55817 EXP - 25 Platin-Gamer,R7,C10,A7,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

5. Januar 2013 - 19:40 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Dragon Age 2 ab 9,98 € bei Amazon.de kaufen.

Ab sofort ist auch die lokalisierte Fassung von Dawn of the Seeker, dem ersten Anime im Dragon Age-Universum, erhältlich. Der von FUNimation und T.O Entertainment als Direct-to-Video produzierte Film ist auf DVD, Blu-ray und als Download erhältlich. Er handelt von der Sucherin Cassandra Pentaghast, die den Spielern von Dragon Age 2 bekannt sein dürfte.

Neben der deutschen Tonspur ist auch die englische und japanische Sprachversion und als Extras eine Bioware-Studiotour, ein Dragon-Age-Backstage und eine Production-Art-Gallery enthalten. Passend zum Release hat Electronic Arts Germany einen deutschsprachigen Trailer veröffentlicht, der euch einen ersten Eindruck vom 90-minütigen Film gibt und den ihr euch unter dieser News anschauen könnt.

Video:

Phin Fischer 16 Übertalent - 4076 - 5. Januar 2013 - 20:05 #

Also auf Maxdome ist es noch nicht freigeschalten :(

crishan 10 Kommunikator - 538 - 6. Januar 2013 - 4:43 #

Kein wunder, dort wäre es ja auch freigeschaltet.
Lernst man heutzutage keine Flexion mehr in der Schule?

Phin Fischer 16 Übertalent - 4076 - 6. Januar 2013 - 6:03 #

Nein, in der Schule lern(s)t man heutzutage keine Flexion mehr.
Klassisches Eigentor, was?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13878 - 6. Januar 2013 - 11:40 #

Lernt man nicht mehr? Oh mein Gott.....sterben!

supersaidla 15 Kenner - P - 3891 - 6. Januar 2013 - 11:54 #

alle! :D

Bahamut 13 Koop-Gamer - 1541 - 6. Januar 2013 - 12:13 #

Weltuntergang :D

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11159 - 5. Januar 2013 - 20:13 #

Kennt das schon jemand? Lohnt es sich?

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22482 - 5. Januar 2013 - 20:18 #

Wenn du mit dem Stil leben kannst und auf Biowares DragonAge Universum stehst kann man ihn durchaus gucken.

SNAKE 13 Koop-Gamer - 1324 - 5. Januar 2013 - 20:46 #

Spoilert der Sachen ausm zweiten Teil???

Xorthos 10 Kommunikator - 545 - 5. Januar 2013 - 20:53 #

Nein, er spielt parallel zu der nacherzählten Geschichte aus DA2 und vor der Befragung von Varric durch Cassandra.

Von der Story her keine riesige Überraschung aber um den Charakter Cassandra mit Leben zu füllen und mal wieder was neues in der DA Welt zu sehen ist er zu empfehlen.

Ich hoffe ja, dass Cassandra in DA3 eine größere Rolle spielt, ich mag sie.

Smutje 14 Komm-Experte - P - 2272 - 6. Januar 2013 - 14:23 #

Kann man sich den Film auch guten Gewissens anschauen, wenn man noch nicht dazu gekommen ist weder Teil 1 noch 2 zu spielen ... das aber irgendwann beim "abarbeiten" der Steam-Bibliothek noch vorhat? :)

Bahamut 13 Koop-Gamer - 1541 - 6. Januar 2013 - 21:48 #

Ja kann man, durch die kurze Einführung am Anfang des Films wird kurz erläutert in was für einer Fantasiewelt / Universum man sich befindet.

cryon (unregistriert) 6. Januar 2013 - 2:06 #

ja und nein - mehr als 20min hab' ich nicht ausgehalten.

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 5. Januar 2013 - 21:04 #

Der Stil ist blöd :( Realistischer Hintergrund und glatten unechten uncanny Valley Gesichter.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 6. Januar 2013 - 8:48 #

finde ich auch, sieht kacke aus und wird deswegen nicht gekauft.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2391 - 5. Januar 2013 - 21:22 #

Oh wei.....wann lernen es die Leute denn? Animatrix, Halo Legends, Dead Space....alles Mist :/

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 5. Januar 2013 - 21:26 #

Dabei war Animatrix noch einer der besseren Matrixfilme! :)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 6. Januar 2013 - 20:53 #

Allerdings.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 7. Januar 2013 - 18:59 #

Animatrix war bombe, da kann keiner meckern.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 5. Januar 2013 - 21:23 #

In meinen Augen ist der Film schwach.
Technisch ist der Film schlecht, teilweis gibts sichtbare Einbrüche und die Animationen sind teilweise auch nicht das wahre.
Story ist leider vorhersehbar aber soweit ganz okay.
Das schlimmste aber sind die Charaktere die allesamt unglaubwürdig oder oberflächlich behandelt werden und dazu überzeichnet sind (Cassandra ist leider ein gutes Beispiel), die hohlen Dialoge erwähn ich dabei mal gar nicht.

Achja die Darstellung des Blutes ist auch ein Witz, sogar noch schlimmer als in DA2. Gut diese Überzeichnung schiebe ich mal aufs Medium.
Im großen und ganzen hoffe ich das es keine Einstimmung auf DA3 ist...

Meine Empfehlung nicht kaufen sondern ausleihen!

Name (unregistriert) 5. Januar 2013 - 21:25 #

Dagegen sehen die Appleseedfilme und Vexille ja so detaliert aus wie ein Ghibbli. Bei den Hintergründen hat man sich auch zu sehr an DA2 orientiert ("kustvolle" Leere).
Aber hauptsache das Blut spritzt (möglichst schlecht animiert).
Ich mag Animes wirklich. Aber nach dem Trailer (und dem motivierenden Sprecher) ziehe ich mir lieber alle Marvel Animes am Stück in der deutschen Syncronisation rein als das Ding.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21501 - 6. Januar 2013 - 7:01 #

Mit den genannten Filmen hast du schon die besseren genannt. Dieser Film spricht mich nicht wirklich an. Es wirkt einfach zu steril. Ansonsten mag ich den Stil und der Bluteinsatz passt rein.

Bahamut 13 Koop-Gamer - 1541 - 5. Januar 2013 - 22:41 #

Man kann sich den Film anschauen, doch muss ich auch sagen eine der besseren deutschen Anime-Syncros. Aber im O-Ton um Längen besser! Den Stil kann man mögen oder auch nicht. Ich sag nur Borderlands als Beispiel mal dazu. Viele mögen den Grafikstil, manche nicht. Hier und da gibt es Schwachpunkte in der Animation, die aber Stellenweise gut gelöst wurden. Das dass Blut schlecht animiert sei kann ich nicht bestätigen wenn ich hier so die Kommentare lese. Es fügt sich in den Stil mit ein. Ergo sehe ich das als Stilmittel und nicht als Fehler. ;) Fazit von mir: Im O-Ton am besten sehen! Story 6/10 - Gibt dem Charakter Cassandra wenn man danach nochmal DA2 spielt etwas mehr tiefe. Somit sehenswert für DA-Fans. Der Rest sollte die Finger davon lassen!

Maik 20 Gold-Gamer - - 21501 - 6. Januar 2013 - 6:55 #

O-Ton sollte immer den Vorzug haben. Es geht meist einiges an Atmosphäre flöten.

marshel87 16 Übertalent - 5583 - 5. Januar 2013 - 23:56 #

Der Trailer sieht leider weniger so aus als ob es mir gefallen würde.. jedoch hab ich die Spiele auch nicht gespielt :/ Als Fan bestimmt ne feine Sache! :)

Jadiger 16 Übertalent - 4881 - 6. Januar 2013 - 10:41 #

Anschauen ok kaufen nein. Geht um Blutmagie, Kirche und Templer aber alles sehr schnell durchschaubar.

hachel (unregistriert) 6. Januar 2013 - 12:00 #

Trailer ist super aber wenn ich hier die Kommentare lese dann scheint sichs ja nicht so sehr zu lohnen :/

Saphirweapon 16 Übertalent - 4958 - 6. Januar 2013 - 13:22 #

Das positivste an diesem Projekt ist noch, dass EA Geld darin investiert welches sich wahrscheinlich nicht refinanzieren lässt. Insofern wieder einen kleinen Schritt dem Abgrund entgegen kommt.

Xorthos 10 Kommunikator - 545 - 6. Januar 2013 - 16:33 #

Ähm, EA hat Geld dafür bekommen!
Sie haben die Lizenz für den Film verkauft.

Saphirweapon 16 Übertalent - 4958 - 6. Januar 2013 - 19:55 #

Tatsächlich ? Danke für den Hinweis, hatte die News (woanders las ich bisher noch nichts darüber mangels Interesse) so gedeutet wie ich es schrieb (Release durch EA = Unkosten daür)

Silverhenge 14 Komm-Experte - 2049 - 6. Januar 2013 - 16:15 #

Leider nicht mein Stil...Anime kann ich überhaupt nicht ab oder was in die Richtung davon geht. Und der Trailer wirkt irgendwie nicht wie Dragon Age.

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7069 - 6. Januar 2013 - 17:20 #

Fand den Film gar nicht so schlecht. Wenn euch das Dragon Age Universum gefällt, kann man nicht viel falsch machen.

Lorion 17 Shapeshifter - 7535 - 6. Januar 2013 - 18:38 #

Die Welt von Dragon Age gefällt mir sehr gut, den Film empfinde ich allerdings als ganz großen Schrott!

Blasse Charaktere, extrem vorhersehbare Story, insgesamt langweiliges und belangloses Gedöhns... hinzu kommt noch das man den asiatischen Animetouch in Mimik und Gestik extrem merkt, was bei Animes allgemein kein Problem ist, mich beim Dragon Age Film aber massiv gestört hat, da es zu dem was man aus den Spielen kennt so überhaupt gar nicht passt.

Nach ner 3/4 Stunde hab ichs dann ausgemacht, da ichs einfach nicht mehr ertragen hab.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2127 - 6. Januar 2013 - 19:45 #

Bei ausgeschaltetem Bild und Ton war der Film durchaus anschaubar.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21501 - 7. Januar 2013 - 10:26 #

Haste auch die Vorhänge zugemacht?

volcatius (unregistriert) 6. Januar 2013 - 20:43 #

Wer das mag, guckt auch Star Wars Clone Wars.

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2117 - 7. Januar 2013 - 16:33 #

Jetzt musste ich lachen! :D

Momsenek 13 Koop-Gamer - P - 1558 - 9. Januar 2013 - 7:28 #

Es sieht so verdammt hässlich aus. Tut mir Leid für die Worte. Design ist natürlich absolute Geschmackssache und mich spricht es einfach nicht an. Ich konnte nicht mal den Trailer zu Ende gucken. Ich mag die Welt von Dragon Age und auch die Spiele ( selbst den kritisierten Teil 2 ) und würde wirklich gerne irgendeine Art der Verfilmung mir anschauen aber das leider nicht :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit