Lifeless Planet: Neues vom Plattformer-Adventure-Mix

PC andere
Bild von floppi
floppi 33305 EXP - 22 AAA-Gamer,R9,S4,A3,J10
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

4. Januar 2013 - 0:31 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Lifeless Planet ab 61,44 € bei Amazon.de kaufen.

Das bereits seit Oktober 2011 erfolgreich über Kickstarter finanzierte Spiel Lifeless Planet ist zwar hinter dem Zeitplan, geht aber Schritt für Schritt voran. Erste Einblicke gab es von uns bereits zur E3 2012. Das neue Jahr startet David Board, der das Spiel zum größten Teil alleine entwickelt, mit einem Update für seine Backer, in dem er nicht nur das ganze Projekt Revue passieren lässt sondern auch einen Ausblick auf Zukünftiges gibt. So ist er auch im nachhinein froh, dass das Projekt bereits vor dem großen Kickstarter-Hype, der im März 2012 mit dem Double Fine Adventure eingeläutet wurde, mit dem doppelten Betrag als nötig finanziert wurde.

Wichtigste Neuerung allerdings ist, dass er einen Vertrag für den weltweiten Vertrieb mit einem Publisher unterschrieben hat. Auch von großem Interesse: Einige Filmstudios sind an der Verfilmung von Lifeless Planet interessiert, ein Umstand, der den Entwickler des Indie-Projekts besonders stolz macht. Ein endgültiges Release-Datum kann er weiterhin noch nicht nennen. Zum Abschluss wurden noch eine To-Do-Liste – die wir unten übersetzt einfügen – und drei neue Screenshots von der PAX 2012 veröffentlicht, die ihr in unserer Screenshot-Galerie betrachten könnt. Unten eingebunden seht ihr den knapp 2-minütigen Gameplay-Trailer, der ebenfalls im Zuge der PAX 2012 vorgestellt wurde.

To-Do-Liste:

  • Die letzten vier von zwanzig Levels vervollständigen
  • 12-15 verbleibende Cinematic-Szenen scripten
  • Letzte verbleibende Musik ins Spiel und die Cinematic-Szenen integrieren
  • Verbleibende Log-Files schreiben
  • Das Menü des Hauptspieles erstellen
  • Letzte Details zum PDA hinzufügen
  • Das Gameplay optimieren
  • Einige der Models texturieren
  • In einigen Levels mehr Details hinzufügen
  • Ein Speichersystem-Interface programmieren
  • Alpha-Release
  • Beta-Release
  • Release

Video:

floppi 22 AAA-Gamer - - 33305 - 4. Januar 2013 - 2:13 #

Sieht nach einem ganz interessanten und brauchbaren Projekt aus. Bin gespannt, was daraus wird. Und eine Verfilmung eines Indie-Spiels, noch bevor es überhaupt erschienen ist, klingt irgendwie befremdlich. ;)

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9408 - 4. Januar 2013 - 7:38 #

Ist es eigentlich noch Indie, wenn es jetzt einen Vertrag mit einem Publisher gibt? OK, es geht nur um den Vertrieb aber nuja.

floppi 22 AAA-Gamer - - 33305 - 4. Januar 2013 - 12:50 #

Bei einer One-Man-Production kann man meiner Meinung nach getrost von Indie sprechen. Finanziert wurde ja per Kickstarter, der Publisher kümmert sich dann einfach um den weltweiten Vertrieb des Spiels für alle Nicht-Backer.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 4. Januar 2013 - 13:38 #

Ist Half-Life für dich ein Indie-Titel?

IhrName (unregistriert) 4. Januar 2013 - 12:24 #

Das Szeneario erscheint mir sehr intressant, das bisher gezeigte Material scheint aber vom Gameplay her sehr eintönig und von der Gestaltung eher rudimentär zu sein. Da muss noch viel Arbeit reingesteckt werden um die potentielle Atmosphäre nicht unfreiwillig zu untergraben.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 4. Januar 2013 - 13:37 #

Die neuen Screenshots sehen doch bestens aus.

Retrofrank 11 Forenversteher - 750 - 4. Januar 2013 - 18:14 #

Das Spiel beinhaltet ein Jet-Pack ?
Hier los, nehmt mein Geld !

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 56455 - 5. Januar 2013 - 13:25 #

Fand es schon bei der ersten News dazu sehr interessant. Bin gespannt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag:
Action
Action-Adventure
ab 12 freigegeben
12
Stage 2 Studios
KISS
06.06.2014 () • 12.05.2015 () • 19.07.2016 ()
Link
3.0
7.1
LinuxMacOSPCPS4XOne
Amazon (€): 61,44 (Windows)