Zeno Clash 2: Neue Screenshots zum neuen Jahr

PC 360 PS3
Bild von M.Reichl
M.Reichl 627 EXP - 11 Forenversteher,R2,A3,J2
Vorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

2. Januar 2013 - 22:22

Die Chilenen von ACE Team Software haben als kleines Neujahrsgeschenk für ihre Forenbesucher drei neue Screenshots des kommenden First-Person-Prüglers Zeno Clash 2 veröffentlicht. Als grober Erscheinungszeitraum wird der Frühling 2013 genannt – genauer wollen sich die Entwickler noch nicht festlegen. Ihr könnt die Screenshots auf der Website des Spiels betrachten – den Link findet ihr unten in den Quellenangaben.

Das Spiel führt die Story um Ghat fort, einem jungen Mann, der sich auf der Flucht vor seinen rachsüchtigen Geschwistern im wahrsten Sinne des Wortes durch die Fantasywelt Zenozoik schlagen muss. Der erste Teil gewann im Jahre 2009 den Independent-Game-of-the-Year-Preis der englischsprachigen Spielezeitschrift PC Gamer.

fightermedic (unregistriert) 2. Januar 2013 - 22:28 #

das wird entwickelt? coooooooooooooooool!
der vorgänger ist ein extrem unterschätztes spiel, schräges und ziemlich cooles setting und ein saumäßig spaßiges kampfsystem, ein spiel das dem großartigen dark messiah of might and magic irgendwie recht ähnlich war

q 17 Shapeshifter - 6711 - 2. Januar 2013 - 22:38 #

Wenn ich mich nicht ganz irre, wurde das schon 2009 angekündigt. Soll jetzt halt alles etwas grösser werden mit RPG-Elementen etc.

Bin gespannt, Teil 1 fand ich auch ganz cool.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21228 - 2. Januar 2013 - 22:34 #

Teil 1 gibts atm für 99 Cent bei Steam.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39322 - 2. Januar 2013 - 23:29 #

Wollte ich auch gerade schreiben, hab vor ein paar Tagen zusgeschlagen.

Crowsen (unregistriert) 3. Januar 2013 - 0:36 #

Und selbst das ist noch zu viel für das Spiel... Ich habe noch nie ein Spiel mit so grundlegend idiotischen Charakteren und Story gespielt, da wäre es besser gewesen, hätte man sie einfach weggelassen. Auf der anderen Seite macht auch das Gameplay eigentlich nicht wirklich Spaß, denn die Waffen die es gibt, fühlen sich komisch an, und das Kämpfen ist eher ein Glücksspiel als dass es wirklich Können verlangen würde, außerdem ziehen sich die Kämpfe im späteren Teil des Spiels so gähnend in die Länge. Zwischenzeitlich kämpft man mit einem komischen Zauberstab und auch das dauert unangenehm lange, und ist noch langweiliger als das normale Kämpfen.

Zwischenzeitlich habe ich Tränen der Verzweiflung gelacht, weil die Story und Charaktere so unfreiwillig lustig und albern sind, dass es nahe am Grad des fremd Schämens liegt und wenn man sich für einen blauen Typ im roten String fremdschämt weiß man, dass irgendwas grob falsch gelaufen ist in dem Spiel. Die 3 Stunden, die ich gebraucht habe um dieses Spiel durchzuspielen, waren wirklich, wirklich grauenvoll und noch heute sind ein Freund und ich von diesem Titel traumatisiert.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39322 - 3. Januar 2013 - 0:39 #

Echt so schlecht?

Crowsen (unregistriert) 3. Januar 2013 - 1:11 #

Ich weiß, dass einige dieses Spiel ganz gut fanden, mich persönlich konnte es jedoch so gar nicht packen und hat es wirklich nur genervt und es zählt für mich zu dem schlechtesten Spiel, das ich kenne, von daher wäre meine Antwort ja. Aber gerade weil viele andere sagen, dass es in Ordnung ist, würde ich empfehlen, es selbst auszuprobieren, denn anscheinend habe ich zum Teil einen etwas komischen Geschmack ;)

Lexx 15 Kenner - 3586 - 3. Januar 2013 - 6:39 #

Und für mich zählt es zu den besten Spielen die ich kenne. Art-Style, Charaktere, Spielwelt, Spielmechanik, etc. Supercool. Hab's mehrmals durchgespielt.

Anonymous (unregistriert) 3. Januar 2013 - 20:32 #

Ich habe mir das Spiel zugelegt, da mich das Kampfsystem an Dark Messia erinnert hat. Während sich das System in Dark Messia sehr gut "anfühlt" (es ist eben ein wenig behäbig) hat das System hier auf ganzer Linie versagt. Es fühlt sich nicht gut an, die Kämpfe und "Story" sind uninspiriert und die hohle KI gab mir den Rest. Ich würde es nicht einmal für 1€ empfehlen, allerdings hättest Du auch nicht viel verloren, falls es Dir auch nicht gefallen würde.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9413 - 7. Januar 2013 - 21:23 #

Ging mir ähnlich. Hat alles irgendwie nicht ganz gepasst. Ich bin überrascht dass manche es ganz toll finden. Scheint sehr zu polarisieren.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 3. Januar 2013 - 0:44 #

Wenn du das Spiel so schnell durchgerotzt hat ist klar, dass du dich erst garnicht drauf einlassen wolltest. Überdramatisch schlechter geredet, als es ist.

Crowsen (unregistriert) 3. Januar 2013 - 0:58 #

Das ist grundlegend nicht wahr. Ich habe mir das damalige Indie Bundle nur wegen diesem Spiel gekauft und wollte es tatsächlich gut finden, was aber einfach vor allem wegen der miesen Geschichte nicht ging und es war nicht durchgerotzt sondern das Spiel ist nunmal nicht länger. Ich kann dir nicht sagen, was ich nicht entdeckt haben soll oder ähnliches, denn das Spiel ist eigentlich extrem linear von daher, weiß ich nicht, wie ich länger dafür hätte brauchen sollen?

demic (unregistriert) 3. Januar 2013 - 4:21 #

also ich bin die zweite person die durch das spiel traumatisiert wurde .. und stimm halt crowsen vollkommen zu. das spiel ist einfach nur elends schlecht.. und das gerede von "Wenn du das Spiel so schnell durchgerotzt hat ist klar, dass du dich erst garnicht drauf einlassen wolltest." .. bitte was? auf was einlassen ? auf die riesige abwechslung mit .. laufe in ein gebiet töte alles .. zwischensequenz .. laufe in das nächste gebiet .. töte alles .. zwischensequenz .. usw usf .. die "story" ist ein witz .. kämpfe sind repetitiv .. die einzelnen gebiete sind nicht sonderlich groß bieten also kaum material zum erkunden .. ich habe laut steam für das spiel 5 stunden gebraucht und das auch nur weil manche der kämpfe einfach nur lächerliches glückspiel waren und ich sie dadurch mehrmals machen musste, die story hat mich sicherlich nicht so lange ingame gehalten.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34206 - 3. Januar 2013 - 4:54 #

Also ich bin zwar grundsätzlich deiner Meinung bezüglich Zeno Clash, allerdings habe ich es keine 30 Minuten in dem Machwerk ausgehalten und es dann entnervt deinstalliert. Du scheinst ja aber Spaß an schlechten Spielen zu haben, also wurdest du doch drei Stunden lang unterhalten. :)

FPS-Player (unregistriert) 3. Januar 2013 - 7:42 #

Tatsächlich das einzige FPS-Spiel, welches ich nicht gespielt habe, weil mir die Story, bzw. die gezeigten Test-Videos absolut nicht gefallen haben.

morebeat 10 Kommunikator - 412 - 3. Januar 2013 - 10:00 #

Also ich hatte Spaß am ersten Teil. Die Charaktere und das Setting fand ich damals sehr interessant und "anders". Die Welt war nicht schön, aber kunstvoll gestaltet. Und soweit ich mich erinnern kann, ist es kein FPS, sondern ein First-Person Beat'em up mit Story. Die Waffen waren nur schmückendes Beiwerk.

fightermedic (unregistriert) 3. Januar 2013 - 16:59 #

ich fand die waffen balance eigentlich genau richtig, nützlich aber nicht übermächtig im vergleich zum prügeln
und das ganze steinzeit flair, vor allem diese riesensaurier, war einfach nur großartig
das spiel wirkt wirklich wie der totale gegenentwurf zum COD klon nummer 234324123, weiter am massenmarkt kann man wohl nicht vorbeientwickeln, dafür ist es halt ein echtes unikat das man unter 1000 spielen sofort erkennt wenn man es sieht

maddccat 18 Doppel-Voter - 11633 - 3. Januar 2013 - 21:39 #

Keine Ahnung was die zwei (s.o) hier haben - ich fand's durchaus unterhaltsam. Nicht wirklich herausragend, aber doch spielenswert und mal schön anders. ;)

Loliland 13 Koop-Gamer - 1683 - 5. Januar 2013 - 14:22 #

Also ich fand den ersten teil jetzt auch nicht so gut. Die Ansätze waren toll aber irgendwie hat der Rest einfach nicht gestimmt und ich habs relativ schnell beiseite gelegt. Aber für nen euro kann man eigentlich nichts falsch machen. Ist halt ne Coke oder so weniger :D
Kann mir jedoch vorstellen dass der zweite Teil klasse wird wenn ACE an den richtigen Schrauben dreht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
floppi