Elite - Dangerous: Millionen-Marke geknackt

PC
Bild von martiz
martiz 4027 EXP - 16 Übertalent,R7,S1,A6,J5
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

30. Dezember 2012 - 11:03 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Elite - Dangerous ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.

Noch eine knappe Woche steht dem Entwickler-Team um David Braben zur Verfügung, um für den geplanten Titel Elite - Dangerous den nötigen finanziellen Schub per Kickstarter zu ermöglichen. Immerhin konnten sie einen weiteren Meilenstein erfolgreich absolvieren: die Millionen-Marke ist geknackt. Somit fehlt dem Studio Frontier Developments nach dem derzeitigem Stand circa 175.000 Britische Pfund (ca. 215.000 Euro), um das Ziel in Höhe von 1.250.000 Britische Pfund (ca. 1,5 Mio Euro) zu erreichen.

Währenddessen haben sie weitere neue und niedrige sogenannte Pledges veröffentlicht, um zum Beispiel für einen gewünschten Berufszweig den Einstieg in die virtuelle Spielgalaxie zu erleichtern. Unter anderem wird es durch bessere Raumschiffe, mehr Credits oder in bestimmten Regionen an verschiedenen Startorten ermöglicht. Außerdem wurde das erste Stretch Goal bekanntgegeben: Wenn 1,4 Millionen Britische Pfund zusammen kommen würden, ist eine Mac-Version auch eingeplant – allerdings nicht zeitgleich, sondern erst drei Monate nach der Veröffentlichung der Windows-Version. Ob eine Linux-Version auch noch erscheinen wird, ist weiterhin unbekannt.

Für die alten Hasen oder interessierten Spieler mit Literaturaffinität unter euch gibt es ein weiteres Schmankerl: Michael Brookes wird einen Nachfolger zu The Dark Wheel von Robert Holdstock verfassen, das dem Originalspiel aus dem Jahre 1984 beilag. Ab 35 Britische Pfund (43 Euro) bekommt ihr dieses Buch in digitaler Form als Beigabe zum Spiel. Wenn ihr lieber das passende handfeste Gefühl haben möchtet, müsstet ihr mindestens 55 Britische Pfund (67 Euro) dazublättern. Dafür erhaltet ihr ein sogenanntes Premium-Paket, das neben dem Buch noch ein T-Shirt als Dankeschön für die Unterstützung der Kampagne enthält und die Garantie, kommende Erweiterungen zum Spiel auf Lebenszeit kostenlos zu bekommen.

Zusätzlich hat Braben ein neues Video aus dem Entwickler-Tagebuch freigegeben, in dem er die Handels- und Abbaumöglichkeiten erläutert. Dieses findet ihr unter den Quellangaben. Abschließend könnt ihr unten ein weiteres Teaser-Video komplett aus In-Game-Szenen zum Thema "Schnitzeljagd" anschauen.

Video:

Rubio The Cruel 12 Trollwächter - 1078 - 30. Dezember 2012 - 11:32 #

endlich! ein raumtruemmer-simulator! ;(

Stonecutter 19 Megatalent - - 15392 - 30. Dezember 2012 - 12:06 #

Das wird sich wohl knapp ausgehen. Unterstützen werde ich es nicht, hab immer noch kein Vertrauen in das Projekt.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 30. Dezember 2012 - 12:20 #

oho, sie sind jetzt doch schon ziemlich nahe heran gekommen. da bin ich mal gespannt, ob das etwas wird.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3574 - 30. Dezember 2012 - 12:24 #

Muss halt David mal selbst in die Schatzkiste greifen.
Ich sage, das wird klappen.

volcatius (unregistriert) 30. Dezember 2012 - 12:46 #

Dürfte kein Problem werden. In den letzten Tagen explodieren die Zahlen meist nochmal. Ich tippe auf etwas unter 1,5 Millionen GBP.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6317 - 30. Dezember 2012 - 12:49 #

Bei Star Citizen gab es in den letzten Tagen und Stunden ja noch mal einen starken Schub und es wurden alle Stretch-Goals erreicht. Das hatte ich 1 Woche vor Ende auch nicht gedacht.

Elite hat mich bis jetzt noch immer nicht überzeugt, aber ich bin zumindest so neugierig, dass ich mich gerne von der fertigen Version überraschen lassen würde.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20731 - 30. Dezember 2012 - 12:54 #

Star Citizen hat in den letzten 24 Std. 2.5 Millionen eingenommen. Ist mehr als Elite Dangerous overall braucht ;)

Aber denk das 1.5 Millionen drin sind.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 30. Dezember 2012 - 13:07 #

Ich war auch skeptisch wegen der Zielerreichung, aber nun sieht es gut aus. Die letzten Tage wird noch was möglich machen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20731 - 30. Dezember 2012 - 13:23 #

http://www.kicktraq.com/projects/1461411552/elite-dangerous/

Wenn das so bleibt wie in den letzen Tagen und nochmal ein Schub in den letzen 24 Std. - NP. Sieht aber net schlecht aus. Bis auf ein Spiel hat es jedes Kickstarter Spiel geschafft das 2 Tage zuvor 90 % erreicht hat ;)

BTW. Offtopic:

War for the Overworld hats auch geschafft und sammelt nun Geld für Flex Goals um prof. Sprecher ins Boot zu holen. Paypal geht nun auch.
http://www.kickstarter.com/projects/subterraneangames/war-for-the-overworld/posts

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 2. Januar 2013 - 15:28 #

Steht aktuell bei etwas über 1,2 Mio Pfund bei über 50 Stunden Zeit. Wird also geknackt werden.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20731 - 2. Januar 2013 - 21:19 #

Geld ist drin. Nun sehen wie hoch es wird für evtl. Stretch Goals. 48 Sts läufts noch.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 3. Januar 2013 - 8:35 #

1,4 Mio kann ich mir noch vorstellen. Dann sollen statt der 15 Schiffe noch 10 Schiffe mehr eingebaut werden.

martiz 16 Übertalent - P - 4027 - 3. Januar 2013 - 8:54 #

Immer mit der Ruhe, ihr beiden Zappelkinder :)
Tee trinken wie die Briten und abwarten... ein passender Newsbeitrag wird auch gerade verfasst und frisch am 5. Jänner rausgeschickt, sobald alles in den trockenen Tüchern sind.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 3. Januar 2013 - 14:37 #

Was ist Jänner? Ich kenne nur den Battlemech Jenner und eine Familie Jänner.
Hatte mich bissl vertan. Mit 1,4 Mio kommt die MAC-Version früher und 1,5 Mio gibts mehr Schiffe.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32751 - 3. Januar 2013 - 14:40 #

Alter Ausdruck für Januar.

MicBass 19 Megatalent - 14265 - 3. Januar 2013 - 16:19 #

Ist das nicht Österreichisch? So wie "heuer"? Freunde von uns aus Tirol sagen das auch.

martiz 16 Übertalent - P - 4027 - 3. Januar 2013 - 18:17 #

Jep, korrekt :)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20731 - 4. Januar 2013 - 9:18 #

1.410.000 sind atm drin. Mac Version done. 90k noch für die 10 weiteren Schiffe in 15 Std. sind machbar. Gestern sind über 100k reingekommen.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32751 - 4. Januar 2013 - 11:32 #

Dann mal Daumendrücken für das mehr an Raumschiffen. Freue ich doch schon ein bischen drauf.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 4. Januar 2013 - 11:52 #

Ist schon irgendwie irre, wie das in den letzten Stunden steigt. Muß wohl ein rein psychologisches Ding sein. Man könnte ja etwas verpassen! Typische Torschlußpanik. Das könnte echt mal eine Utnersuchung von Forschern wert sein. Jedenfalls freue ich mich auch als Nichtbacker über die hohen Zahlen. ;)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20731 - 4. Januar 2013 - 12:13 #

Ist normal bei Kickstarter. In den letzten 48 Std. wird gepusht. Backer wollen Ziele haben. Ist so ein Reiz, nochmal das Ziel zu erreichen ;)

WuTMensch 10 Kommunikator - 408 - 30. Dezember 2012 - 14:02 #

Würde auch gerne spenden aber sehe kein PayPal :(

martiz 16 Übertalent - P - 4027 - 30. Dezember 2012 - 16:38 #

Bitte sehr:
http://elite.frontier.co.uk/kickstarter.html

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86463 - 30. Dezember 2012 - 14:48 #

hihi, der walzer am schluss ;)

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11159 - 30. Dezember 2012 - 15:13 #

Schöön.

ElliotYouIdiot (unregistriert) 31. Dezember 2012 - 2:30 #

Johann Strauss "An der schönen blauen Donau".
Vielleicht das Beste an Elite :)

Eine wunderbare Hommage an Stanley Kubricks "2001 - Odyssee im Weltraum" von 1968. Wobei mir die Grafik im Original immernoch am besten gefällt:
http: //www. youtube. com/ watch?v=q3oHmVhviO8

Liqua (unregistriert) 30. Dezember 2012 - 15:06 #

Near the top in blue - hyperlink to their paypal page:
"If you cannot use Kickstarter to pledge then visit our website to pledge via PayPal."

In der Nähe der Spitze in blau - Hyperlink zu ihrer paypal Seite:
(Wenn Sie nicht verwenden können, Kickstarter zu verpfänden, dann besuchen Sie unsere Website zu verpfänden via PayPal.)

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 30. Dezember 2012 - 18:07 #

Danke für diesen Kommentar, ich werde ihn in meinen Buch für die Nachwelt festhalten.

;D

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4295 - 30. Dezember 2012 - 20:42 #

Ich freue mich für David und in Vorfreude natürlich auch auf das kommende Spiel. Der Teaser hat mir sehr gefallen, der hätte gleich von Anfang an der Kampagne einen besseren Start verleihen können. Aber so bleibt es bis zum Schluss spannend.

Sleeper1982 14 Komm-Experte - 2485 - 30. Dezember 2012 - 21:54 #

Freue mich irgendwie das die ganzen "alten" Weltraumserien neu belebt werden bzw deren Schöpfer neue Sachen machen die in die gleiche Richtung geht.
Hoffen wir mal das die alle richtig geil werden :)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20731 - 30. Dezember 2012 - 23:03 #

Neben Elite und Star Citizen kommt ja noch Strike Suit Zero und Starlight Inception von ehemaligen LucasArts Mitarbeitern ;)

http://www.youtube.com/watch?v=0797WpQI1Do

SirVival 16 Übertalent - P - 4452 - 31. Dezember 2012 - 10:34 #

Jetzt wirds noch richtig spannend zum Schluß - ich freue mich riesig wenn es klappt :D

obiwandi 15 Kenner - P - 3078 - 1. Januar 2013 - 21:32 #

Das Original war bahnbrechender wie kein anderes Programm damals; der langersehnte Nachfolger ließ den Amiga 1993 ein letztes Mal glühen und dann - das dritte Programm hatte ich nie gespielt, David Braben war laut Retrogamer Interview selbst unzufrieden - fragte ich mich zwischen all den Starlancer, Privateer und nicht zuletzt Galaxy on Fire Titeln, warum ausgerechnet der Altmeister sich nicht einbringt.

Nun, substantielle Neubeginne benötigen eben Zeit und mich stimmen die Teaser positiv. Zum einen hat man der Versuchung widerstanden, schnell mal einen Mobile-Clone von leidlicher Qualität („Spiele das Original für 4,99€!”) rauszujagen, zum anderen werden scheinbar Atmosphäre wie inhaltliche Tiefe zu gleichen Teilen fürsorglich entwickelt.

Die große technische und spielerische Sensation wie Anno 1984 (damals war für mich der Höhepunkt der Weltraumaction Star Strike auf dem Mattel Intellivision, bunt, aber spieltechnisch überschaubar: http://youtu.be/AXjwBNyWmzw) wird und kann es auch nicht werden, aber Elite:Dangerous hat das Potential, ein großartiges Spiel zu sein, soviel scheint schon mal versprochen.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6317 - 2. Januar 2013 - 21:22 #

Das Ziel wurde erreicht:
£1,256,970 und noch 51 h übrig.

Knappe Sache!
Dann bin ich mal gespannt was draus wird.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3574 - 3. Januar 2013 - 11:56 #

Gestern nochmal 100000 Pfund reingekommen. Nett!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit