SC WW1 - Breakthrough: Erster, umfangreicher Patch veröffentlicht

PC
Bild von Claus
Claus 51818 EXP - 24 Trolljäger,R8,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User war an Weihnachten 2013 unter den Top 10 der Spender.

26. Dezember 2012 - 17:50 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Pünktlich zum Weihnachtsfest wurde für die Breakthrough-Erweiterung zu Battlefronts Strategic Command - The Great War (GG-Test: 6.5) der erste und dabei überaus umfangreiche Patch 1.01 veröffentlicht.
Hier die wichtigsten Eckpunkte aller Änderungen, Erweiterungen und Fehlerkorrekturen, welche in gedruckter Form über 12 A4-Seiten füllen würden:

  • Alle Kampagnen, insbesondere aber die zur Ludendorff Offensive von 1918 (hierbei handelte es sich um die letzte Kraftanstrengung des Deutschen Kaiserreiches, den Ersten Weltkrieg nach dem Sieg in Russland noch vor dem Eintreffen der Amerikaner mit einem Siegfrieden zu beenden) sowie zum Russischen Bürgerkrieg (1918 - 1921) wurden mit einem enormen zeitlichen Arbeitsaufwand komplett revidiert und erweitert.
  • Als Geschenk für alle Breakthrough-Käufer wurde die bereits im Hauptprogramm enthaltene Kampagne "1939 - Storm Over Europe" zum Zweiten Weltkrieg ebenfalls überarbeitet, auf die neue Breakthtrough-Game-Engine konvertiert und nun als offizielle Kampagne der Breakthrough-Erweiterung mit hinzugefügt.
  • Die Künstliche Intelligenz (KI) wurde an vielen Stellen überarbeitet und verbessert. Das äußert sich unter anderem dadurch, dass die KI ihre Einheiten jetzt noch zielgerichteter bewegt, Angriffe besser koordiniert und die Bewegungs- wie Angriffsoptionen deutlich besser ausnutzt.
  • Sowohl die Karte als auch die nationalen Moral-Ziele wurden überarbeitet. Beispielsweise sollte sich  Großbritannien jetzt besser vor dem Verlust von ägyptischen Städten hüten, während das Deutsche Kaiserreich dafür Sorge tragen sollte, dass sich Skandinavien nicht davon überzeugen lässt, den Seehandel zugunsten der Entente (Großbritannien, Frankreich und Russland) umzuleiten.
  • Die Panzerzüge des Russischen Bürgerkriegs unterstützen nunmehr angrenzende Einheiten mit defensivem Sperrfeuer. Bei Bedarf kann das Abwehrfeuer aber auch deaktiviert werden, so dass dem Gegner der Standort des eigenen Panzerzuges nicht ungewollt offenbart wird.
  • Neutrale Länder (wie zum Beispiel die Niederlande oder Rumänien) werden im Verlaufe des Ersten Weltkriegs nachrüsten, so dass sie bei einem späten Kriegseintritt deutlich besser als noch zu Beginn des Konfliktes gerüstet sein werden.
  • Die Verluststatistiken werden jetzt auch in Prozentangaben angezeigt.

Wichtiger Hinweis: Da der Patch 1.01 nach Angaben von Battlefront nicht abwärtskompatibel ist (ungepatchte Speicherstände können nach der Installation des Updates nicht mehr geladen werden), solltet ihr alte Spielstände vor der Installation am besten erst noch zu Ende spielen.

Cobra 15 Kenner - 2972 EXP - 26. Dezember 2012 - 20:39 #

Das Spiel kenne ich noch, ist cool. Erinnert mich an Panzer general und Civ. Muss mir das mal wieder zulegen.
Danke für die Info!

Scando 16 Übertalent - Abo - 5411 EXP - 27. Dezember 2012 - 12:46 #

Das Spiel ist noch relativ frisch. Diese Erweiterung ist erst vor kurzem erschienen.

Claus 24 Trolljäger - Abo - 51818 EXP - 27. Dezember 2012 - 16:54 #

Stimmt.
:)

Wobei die genannte Mischung aus Panzer General und Civilization die Strategic Command Reihe durchaus zutreffend beschreibt.

Cobra 15 Kenner - 2972 EXP - 27. Dezember 2012 - 20:24 #

Ich habe es mit den vorgängern verwechselt :)

CptnKewl 19 Megatalent - Abo - 13429 EXP - 27. Dezember 2012 - 9:18 #

Die Abkürzung hat mich nur etwas verwundert, für mich ist SC IMMER noch Starcraft.
Für Hardcore Strategen siehts aber nach nem schönen Spiel aus

prefersteatocoffee (unregistriert) 27. Dezember 2012 - 14:27 #

... für mich auch, SC ist bei Strategen vermutlich in der Birne eher mit Starcraft vernetzt; derartige Spiele finde ich vom Hintergrund-Szenario "bescheiden" und es handelt sich m. E. um einen Grafikaufsatz für Excel- und Datenbankanwendungen

CptnKewl 19 Megatalent - Abo - 13429 EXP - 27. Dezember 2012 - 17:01 #

Das selbe habe ich immer beim Fussballmanager. Jedem Tierchen sein Ple...was auch immer :-)

Die Taktische Tiefe reizt mich ja von solchen spielen, die präsentation und die einführung schreckt mich jedoch meist ab. Ich habe heute einfach keine Lust mehr Zeit zu investieren um das Spiel in seinen Grundzügen zu managen. Dann spiele ich lieber was eingägngieres, aber nett zu wissen was noch so hinterm horizont lauert

Claus 24 Trolljäger - Abo - 51818 EXP - 27. Dezember 2012 - 22:31 #

Oh, die Angst kann ich nehmen:

Strategic Command ist ein typischen "Beer & Pretzel"-Spiel.

Soll heißen: hier ist kein Regelstudium notwendig. Wer Panzer General kann, wird auch Strategic Command spielend beherrschen können.
Das ist ja auch der Grund, warum man die mittlerweile arg in die Jahre gekommene Grafik verzeiht.

Wovon das Spiel aber strotzt, sind hübsche Ideen, historische Info und Photos, usw. usw.

Ja, es sieht staubtrocken aus. Aber wie heißt es so schön: Never judge a book by its cover.

CptnKewl 19 Megatalent - Abo - 13429 EXP - 28. Dezember 2012 - 9:08 #

Gibts davon ne Demo? Dann guck ichs mir auf alle Fälle mal in der 1. Januar Woche an

Claus 24 Trolljäger - Abo - 51818 EXP - 29. Dezember 2012 - 11:43 #

Ja, gibt es.

Kuckst du hier:

http://www.battlefront.com/index.php?option=com_content&task=blogcategory&id=267&Itemid=473

:)

CptnKewl 19 Megatalent - Abo - 13429 EXP - 29. Dezember 2012 - 17:27 #

Danke für deine Arbeit...guck ich mir in JEDEM Fall an.

DomKing 17 Shapeshifter - Abo - 6538 EXP - 28. Dezember 2012 - 1:26 #

Wenn sie den Preis um min. die Hälfte reduzieren würden, hätten sie, glaube ich, mehr Gewinn.

Denn 45$ ist dieses Spiel mir nicht wert. Wobei ich auch ehrlich sagen muss: Ich würds mir für höchstens 10€ holen, nachdem ich den Test gelesen hab. Dabei klingt es durchaus interessant.

Claus 24 Trolljäger - Abo - 51818 EXP - 28. Dezember 2012 - 12:05 #

Die Grafik ist renovierungsbedürftig, der Test aber vermutlich auch.
Das Hauptprgramm hat mittlerweile 7 Patches bekommen, die das Spiel kontinuierlich erweitert und verbessert haben.
Hier mal ein Bewertungsspiegel, den ich mir eben via Google selber erstellt habe:

Gamersglobal.de: 6,5 von 10
Armchairgeneral.com: 92%
Gamingnexus.com: C+
Gamershall.de: 4 von 5 Sternen
Boardandwargames.com: 4 von 5 Sternen
isuu.com: 4 von 5 (als Teil der Top 40 "2011 Downloadable Games Buyer's Guide")
Wargamer.com: "Overall I give this game high marks. For the first time I can say that I've enjoyed a computer WWI game." (keine Note)
Groghead.com: "Strategic Command World War One Breakthrough is more fun than unleashing a pre-dawn artillery barrage." (keine Note)

Quellen:
http://www.armchairgeneral.com/strategic-command-world-war-i-pc-game-review.htm
http://www.gamingnexus.com/Article/Strategic-Command-WWI-1914-1918-The-Great-War/Page2/Item2994.aspx
http://www.wargamer.com/article/3060/pc-game-review-strategic-command-ww1-the-great-war
http://www.gamershall.de/index.php?p=articles&area=1&action=displayarticle&id=94&name=strategic-command-wwi-the-great-war-1914-1918
http://www.boardandwargames.com/2011/05/review-strategic-command-ww1-great-war.html
http://grogheads.com/rev-scwwi.html
http://issuu.com/mattsainsbury/docs/2011buyersguide

CptnKewl 19 Megatalent - Abo - 13429 EXP - 29. Dezember 2012 - 9:37 #

Ich finde Nachtests immer sehr kritisch. Grundsätzlich bei ner Enhanced Version wie dem Witcher sinnvoll, aber ein Spiel nochmal anzugucken weil mal wieder ein Patch gekommen ist. Dann müsste GG jedes Spiel nach nur minimaler Änderung erneut testen um Wertungsrelevante änderungen auch zu erfassen...meiost ist das Spiel dann schon aus den Augen des Verbrauchers, warum da also die Mühe?

Claus 24 Trolljäger - Abo - 51818 EXP - 29. Dezember 2012 - 11:45 #

Du hast völlig Recht, und das Faß wollte ich eigentlich auch gar nicht aufmachen.

Ich habe nur auf den Hinweis bzgl. des Tests (bzgw. der Testwertung) reagiert, damit deutlich wird, dass der Gamersglobal-Test und die aktuelle Version des Spiel nicht mehr umbedingt synchron sind.

CptnKewl 19 Megatalent - Abo - 13429 EXP - 29. Dezember 2012 - 17:28 #

Ja sinnvoll wäre, wenn man in den Steckbrief eines Spiels durchaus sagen könnte: Hier ist was passiert, guckts euch nochmal an (oder ein Communitymember) Damit das zumindest in Textform erfasst wird.

Ist halt ne Schwierige Kiste

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang