GG-Video: Ultima 4 -- Jörgs 1. Stunde (Abo-Zugabe) UPD.

PC
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 367311 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

28. Dezember 2012 - 17:23

Update 28.12.: Das rund 1 GB große File ist nun auch downloadbar, in besserer Qualität als bei Dailymotion.

Extra für unsere Abonnenten (und interessierte Einzelzahler) gibt es zur aktuellen Stunde der Kritiker eine Zugabe: Verfolgt 65 Minuten lang, wie Jörg Langer nach über 25 Jahren erneut "zum ersten Mal" Ultima 4 spielt. Im Gegensatz zum Zusammenschnitt bei Stunde der Kritiker bekommt ihr auch die eine oder andere Ver(w)irrung mit, aber auch zahlreiche weitere Infos und Rückerinnerungen des bekennenden Ultima-Fans.

Die Aufnahmen sind komplett ungeschnitten, bis auf einen Fall: Nach der anfänglichen Intro-Szene nebst Charakter-Auswahl stürzte (offenbar beim Laden der eigentlichen Hauptspiel-Exe-Datei) der Emulator DOSbox ab; Jörg spielte die Introszene neu und startete dann beim Wechsel nach Britannia erneut Kamera und Spielaufnahme. Anders als die SdK haben wir die Szenen auch nicht manuell mit Musik unterlegt, also bitte nicht wundern: So armselig klingt die original PC-Version tatsächlich. Allerdings lässt sie sich patchen und spielt dann viele passende Musikstücke ab. Am besten nutzt ihr dazu Pix's Ultima Patcher (1.42), der sämtliche PC-Versionen der Ultima-Spiele patchen kann. Zum Download geht es hier.

Und jetzt: Viel Spaß!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit