Wochenend-Lesetipps KW51: Final Fantasy, Spielehefte, F2P

Bild von Johannes
Johannes 24672 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVielschreiber-Veteran: Hat 500 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

21. Dezember 2012 - 15:13 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Heute ist Freitag und ein letztes Mal für diese Woche – und vielleicht in diesem Jahr – mussten sich viele von euch am Morgen noch aufraffen, mit Kaffee die verbleibende Müdigkeit vertreiben und sich dann auf den Weg zur Arbeit begeben. Aber wisst ihr was, davon geht die Welt nicht unter! Bringt den Tag einfach hinter euch und genießt im Anschluss ein paar unserer Wochenend-Lesetipps. Heute geht es um das 25-jährige Jubiläum von Final Fantasy und die Frage, wieso die Xbox in Japan kein Erfolg wurde. Außerdem haben wir euch einen Artikel zum Umgang britischer Boulevardzeitungen mit dem Amoklauf in Newtown herausgesucht sowie einen Bericht über die Geschehnisse rund um die deutschen Spielehefte im Jahr 2012. Wir wünschen euch ein schönes verlängertes Wochenende und viel Spaß beim Lesen!

"Special: 25 Jahre Final Fantasy"
gameplaygamers.com am 18. Dezember, Eric Ebelt

Die Final-Fantasy-Serie feierte dieses Jahr ihr 25jähriges Jubiläum. Eric Ebelt berichtet daher noch einmal über die bisherigen Titel der Reihe und geht auch auf die Online-Rollenspiele, die Entstehungsgeschichte des ersten Spiels und die anfängliche Rivalität mit Enix' Dragon Quest-Reihe ein: "Viele wissen nicht, dass Dragon Quest im Land der aufgehenden Sonne heutzutage immer noch beliebter als Final Fantasy ist. Letzteres hat außerhalb Japans eine größere Fanbase. Das liegt unter anderem seit Beginn an einer Ausrichtung, die in Japan so in Videospielen nicht gebräuchlich war."

"UK tabloids single out Call of Duty, Dynasty Warriors in coverage of Sandy Hook school massacre"
eurogamer.net am 18. Dezember, Wesley Yin-Poole

Infolge des Amoklaufs, bei dem ein 20-jähriger vor einer Woche über 25 Menschen in einer amerikanischen Schule erschossen hat, machten englische Boulevardmedien wie The Sun und Daily Express gewalthaltige Computerspiele für die Tat mitverantwortlich. "Die Informationen der Sun stammen von [einem Klempner], der den Keller aufgesucht hat, als [der Täter] und sein Bruder dort lebten." Übrigens brachte auch bild.de die Tat mit "Killerspielen in Verbindung.

"Life- und Nekrolog Spielehefte 2012"
magaziniac.de am 19. Dezember, Kim André Trank

Eine Zusammenfassung dessen, was im Jahr 2012 im Bereich der Spielehefte passiert ist. So gab es ein paar neue Publikationen wie etwa den Retro Gamer oder das Essay-Heft WASD, während andere Hefte wie MMO Pro und PC Action aufgrund sinkender Auflagen eingestellt wurden. Außerdem ist zum Beispiel die Buffed teurer geworden, der Heftumfang dafür niedriger. Die Gamestar hingegen erstellt seit April wieder regelmäßig Sonderhefte.

"Mobile won't kill consoles. F2P won't kill full priced"
gamesindsutry.biz am 21. Demzember, Rob Fahey, Englisch

Im zu Ende gehenden Jahr haben viele Hersteller Free-to-play-Spiele veröffentlicht, auch Star Wars - The Old Republic wurde aufgrund der schwachen Verkaufszahlen auf dieses System umgestellt. Rob Fahey meint, das F2P-Modell werde uns noch lange erhalten bleiben, klassische Vollpreisspiele aber nicht ersetzen: "Die Vorstellung, dass eine Form der Unterhaltung, ein Geschäftsmodell oder ein Distributionsweg alle anderen verdrängen könnte, ist einfach nur eine idiotische Fantasie."

Unsere heutigen Fundstücke:

  • Ein Bericht darüber, warum die Xbox in Japan kein Erfolg wurde (Eurogamer.net)
  • Alt, aber passend: Wirrer Astrophysiker prophezeit Weltuntergang in 5 Milliarden Jahren (der-postillon)

Im Video: Das Spielejahr 2012 in weniger als zwei Minuten.

Wenn ihr selbst interessante Links oder unterhaltsame Videos zum Thema Computerspiele entdeckt, freut sich der Autor über eine PN oder einen entsprechenden Kommentar. Er wird sie lesen und bei Gefallen bei den nächsten Lesetipps verwenden. Dieses Mal bedanken wir uns bei den GG-Usern Admiral Anger, Green Yoshi und Maximilian John!

Video:

Erynaur 16 Übertalent - Abo - 4565 EXP - 21. Dezember 2012 - 15:20 #

Schönes Video, der beste Jahresrückblick den ich bisher sehen durfte.

Michael P. 23 Langzeituser - 44270 EXP - 21. Dezember 2012 - 15:23 #

da stimme ich dir zu.

Wohlwollen 13 Koop-Gamer - Abo - 1555 EXP - 21. Dezember 2012 - 16:35 #

Dieser Astrophysiker ist wirklich verrückt. ;) Die Erde wird in 5 Milliarden Jahren verdampfen. Pah. Jetzt verstehe ich die Menschen, die resigniert nicht mehr arbeiten wollen aufgrund dieser düsteren Zukunfsaussicht. ;)

Wohlwollen 13 Koop-Gamer - Abo - 1555 EXP - 21. Dezember 2012 - 16:39 #

Tolles Video übrigens, danke für's Teilen. Was für ein Spiel ist das bei 0:25 (Sprung aus dem Flugzeug)? Erinnert mich an No One Lives Forever.

Johannes 20 Gold-Gamer - Abo - 24672 EXP - 21. Dezember 2012 - 16:42 #

Ich hätte auf SSX getippt :)

Wohlwollen 13 Koop-Gamer - Abo - 1555 EXP - 21. Dezember 2012 - 17:03 #

Das Snowboard-Videospiel? Hm, warum sollte da ein Flugzeugabsprung gezeigt werden? :o Dachte der Ausschnitt kam von einem Actionspiel.

Johannes 20 Gold-Gamer - Abo - 24672 EXP - 21. Dezember 2012 - 17:12 #

SSX ist ziemlich over the top, die springen da schon mal aus nem Flieger oder Heli auf die Piste.

John of Gaunt Community-Moderator - Abo - 36502 EXP - 21. Dezember 2012 - 17:50 #

Das ist glaube ich Far Cry 3 :)

Athavariel 20 Gold-Gamer - Abo - 23869 EXP - 21. Dezember 2012 - 20:14 #

Es ist Far Cry 3.

Wohlwollen 13 Koop-Gamer - Abo - 1555 EXP - 21. Dezember 2012 - 21:19 #

Also Far Cry 3. Kann ich mir eher vorstellen als SSX. Jedenfalls danke für eure Antworten!

Ardrianer 18 Doppel-Voter - Abo - 12245 EXP - 21. Dezember 2012 - 17:22 #

schönes Video

Athavariel 20 Gold-Gamer - Abo - 23869 EXP - 21. Dezember 2012 - 20:14 #

Sehr sehr schönes Video. Ich liebe zudem den Mass Effect 3 Soundtrack - epic!

Severian 17 Shapeshifter - Abo - 6812 EXP - 21. Dezember 2012 - 22:17 #

Danke für das Video. Klasse

Admiral Anger 21 Motivator - Abo - 25999 EXP - 21. Dezember 2012 - 23:47 #

Freut mich, dass das Video so gut ankommt ;)

partykiller 16 Übertalent - 4380 EXP - 22. Dezember 2012 - 1:17 #

Der Bericht über die Probleme der Xbox in Japan liest sich wirklich klasse. Schön ausführlich mit einer Menge Hintergrundinfos.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - Abo - 6003 EXP - 22. Dezember 2012 - 3:07 #

Dat Video ist ja mal wirklich sehr fein.

ElliotYouIdiot (unregistriert) 22. Dezember 2012 - 5:11 #

Gänsehaut bei dem Soundtrack.

Die Krone für die beste Musik 2012 geht sowas von eindeutig an ME3!

Boogie 09 Triple-Talent - 262 EXP - 22. Dezember 2012 - 15:21 #

Hotline Miami

Pomme 16 Übertalent - Abo - 4400 EXP - 22. Dezember 2012 - 12:54 #

Wirklich ein sehr hübsches Video.

lichee 15 Kenner - 3199 EXP - 22. Dezember 2012 - 14:28 #

und wieder ein großes Dankeschön an den Tori ;)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - Abo - 6003 EXP - 22. Dezember 2012 - 18:35 #

Ich muss sagen, die Musik. Dieser Clint Mansell - jedesmal erwischt der Mann mich kalt. War schon damals so mit "Requiem for a Dream".

This music makes brushing teeth so much epic!

Grubak 12 Trollwächter - Abo - 1099 EXP - 24. Dezember 2012 - 7:59 #

Sehr schönes Video.
Erinnert mich irgendwie an diverse Abschiedsvideos von EQ Spieler.
Darunter waren wirklich wahre Kunstwerke.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang