Rome 2 - Total War: Erstes Entwickler-Tagebuch veröffentlicht

PC
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 138879 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

18. Dezember 2012 - 16:15 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Rome 2 - Total War ab 26,50 € bei Amazon.de kaufen.

Für das im dritten Quartal 2013 erscheinende Rome 2 - Total War (GG-Angetestet) veröffentlichte Creative Assembly heute den ersten Teil ihres Entwickler-Tagebuchs. In dem deutsch untertitelten Video, das ihr euch direkt unter dieser News anschauen könnt, geben die Entwickler Einblicke in die Entstehung der Schlacht von Karthago. So soll es sich bei Rome 2 in Bezug auf die spielbaren Karten um das größte Spiel handeln, das jemals bei Creative Assembly entstanden ist. Darüber hinaus kommen sie auch darauf zu sprechen, dass die Städte zwar möglichst realitätsgetreu dargestellt werden sollen, andererseits aber auch spielerisch passen müssen. Im weiteren Verlauf stellen sie euch zudem eine Taktische Karte vor, die in dem Strategietitel für weitere Übersicht sorgen soll.

Ein weiteres Video zu der Belagerung von Karthago findet ihr hier. Darüber hinaus sorgte Creative Assembly Anfang des Monats für Aufsehen, als sie bekanntgaben, ab sofort die Rechte für Videospiele der Warhammer-Serie zu besitzen (wir berichteten). Das erste Spiel im beliebten Fantasy-Universum solle aber frühestens 2014 erscheinen –die Entwicklung des PC-exklusiven Rome 2 sei dadurch nicht beeinflusst.

Video:

keimschleim 15 Kenner - 3099 - 18. Dezember 2012 - 16:19 #

Wie schauts denn mit der KI aus? Diesmal brauchbar?

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 18. Dezember 2012 - 17:10 #

Glaubst du daran?

ps:
Es gibt auch eines mit deutschen Untertiteln;)
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=OBXwwmC02Ks

Zottel 16 Übertalent - 4312 - 18. Dezember 2012 - 17:29 #

Wer soll dir das beantworten? Das wird man erst nach dem Release sehen.

keimschleim 15 Kenner - 3099 - 18. Dezember 2012 - 20:00 #

War eher ironisch gemeint.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21981 - 19. Dezember 2012 - 10:16 #

KI und brauchbar? Wird nie passieren.

Bruchpilot 11 Forenversteher - 751 - 18. Dezember 2012 - 17:37 #

Diesmal wird nix vorbestellt... erstmal die Tests abwarten.

Die Sache mal ganz Retro angehen... wie in den 90zigern :)

Trax 14 Komm-Experte - 2538 - 18. Dezember 2012 - 17:59 #

Sehe ich ähnlich bzw. würde ich sogar abwarten bis es längere Videos auf Youtube zu dem Spiel gibt, wo man sich einen Eindruck verschaffen kann.
Shogun 2 hat zu viele Patches gebraucht ( inklusive weit über 1 Jahr Wartezeit nach Release) bis man eine Coop Kampagne endlich halbwegs fehlerfrei spielen konnte. Sowas passiert mir definitiv kein zweites Mal.
von der KI wollen wir dabei noch gar nicht reden...

Burny 11 Forenversteher - 565 - 19. Dezember 2012 - 0:52 #

Mir hat Shogun 2 auch einfach so nicht gefallen
Ich kann mit dem Setting nix anfangen, aber egal
Was mich aber wirklich gestört hat war die Spielgeschwindigkeit auf dem Schlachtfeld. In den älteren Teilen war es immer realistisch gehalten. Aber diesmal rannten und kämpften die alle mit Lichtgeschwindigkeit -.-

Pycca (unregistriert) 19. Dezember 2012 - 15:42 #

Ja die Sache mit der Koop-Kampagne war ärgerlich, allerdings hat mir Shogun 2 von Start weg trotzdem besser gefallen als Empire, es war einfach viel runder und stimmungsvoller.

Bei Rome 2 bleibe ich trotzdem vorsichtig, Rome 1 hat mir damals nicht so gefallen, die grundlegende Spiel-Mechanik von Medieval 1 fand ich einfach besser. Zwar gab es in Rome 1 dafür eine schöne Auswahl an Einheiten, aber mit dem Stil konnte ich wenig anfangen, besonders die Umsetzung einiger Völker gefiel mir gar nicht. Zum Glück brachten da einige Mods eine gewisse Verbesserung.

Damit kann man aber heute niche mehr rechnen, hat die Modbarkeit der Total-War-Reihe ab Empire doch offensichtlich deutlich abgenommen. Mal ganz abgesehen vom Steam-Zwang und den häufigen Updates, die die Modder in den Wahnsinn treiben und gute Mods innert kürzester Zeit veralten lassen. Insofern kann man für Rome 2 kaum mit vielen guten und grossen Mods rechnen, ein ziemliches Manko aus meiner Sicht.

Aber egal, ich freue mich auf Rome 2, bis dahin bin ich mit Shogun 2 und einem unschlagbaren Haufen Medieval 2 Mods eh noch ganz gut beschäftigt...

Makariel 19 Megatalent - P - 14163 - 18. Dezember 2012 - 21:34 #

Für ROM! Ich hoff nur das sie bei all den arbeiten an "massive cities, massive scale, massive army" (massive greg) nicht schon wieder die KI vergessen...

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9292 - 20. Dezember 2012 - 19:37 #

Die KI wird nie einen Meisterstrategen wie uns schlagen können, es sei denn er cheatet. Willst du cheatende Gegner? Na also ^^

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 20. Dezember 2012 - 19:48 #

Solch eine KI gibt es schon. Nur ist der nicht Handelsüblich und in der Spielindustrie nicht nutzbar.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9292 - 20. Dezember 2012 - 20:25 #

Ob diese KI weiss :

- ob er besser Gebäude ausbaut und danach Einheiten rekrutiert, oder auf Gebäude bewusst verzichtet und mehr Armee Unterhält wenn er in Bedrohung ist.

- das ich mit einem 20iger Stack in der Nähe seiner Hauptstadt stehe und er alle truppen abzieht um eine kleine Neutrale Burg in der Nähe anzugreifen die ihm den sicheren Tot bescherrt.

- das Er ein Hit and Run Manöver erkennt um darauf reagieren zu können und nicht in meine Falle läuft.

- Das ich ihm nur Frieden anbiete um noch 1000 Gold rauszulullen bevor ich ihn eh angreife usw.

Das sind nur einige Beispiele von tausenden wie Komplex manchmal eine richtige Entscheidung und Reaktion sein kann.

Ich bezweifle das eine KI diese ganzen Facetten sehen und nutzen kann wie ein verspielter und neugieriger Geist das kann.

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 20. Dezember 2012 - 22:35 #

Deswegen sage ich dir doch, es ist nicht Handelsüblich;-P
Sie würde den Spieler schlicht überfordern-weils keine Balance gibt. Sie wär einfach nur besser als der Spieler.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9292 - 21. Dezember 2012 - 19:13 #

Sie könnte mit den Facetten des Spiels auch nicht mehr reissen wie die jetzige. Sie wäre im bestenfalle etwas fieser ^^

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 21. Dezember 2012 - 21:19 #

Sie würde nachvollziehbar agieren, sofern die Parameter dies zulassen würden, sprich, die jetzigen Optionsmöglichkeiten. Fieser ja, weil das quasi dann jede Nation sein könnte(nicht automatisch würde), was im Umkehrschluss dazu führen würde, dass das Spiel unmöglich schwer wäre für den Durchschnittsmenschen und damit der Spielspaß um den es ja geht nicht mehr vorhanden wär. Wird daher auch niemals kommen. Selbst wenn noch soviele Realere Welten und Paralleluniversen wollen (Social Life, GTA und co)

volcatius (unregistriert) 19. Dezember 2012 - 0:07 #

Diesmal wirds ein zweites und drittes Cannae geben. Und Roma wieder eine unbedeutende Provinzstadt voller Barbaren werden.

Wohlwollen (unregistriert) 19. Dezember 2012 - 1:48 #

Klasse, danke für's Teilen. Rome 2: Total War ist neben Company of Heroes 2 das Spiel auf das ich mich 2013 am meisten freue. Bin ein großer Freund der Total-War-Spielreihe und Rome war ein toller Teil.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21981 - 19. Dezember 2012 - 10:17 #

Rome war echt klasse, doch ob diese Qualität beibehalten werden kann, wage ich zu bezweifeln.

Wohlwollen (unregistriert) 19. Dezember 2012 - 15:00 #

Aus welchen Gründen bezweifelst Du das, Vollmeise?

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9292 - 20. Dezember 2012 - 19:39 #

Ab Empires ist es schon bissl komisch geworden. Mehr optionen klar, aber dieses martialische fehlt.

UND die Pferde reiten seitwärts bei Empire ^^ Das hatte Rome damals besser hingekriegt ;D

Wohlwollen (unregistriert) 21. Dezember 2012 - 14:49 #

Ich gebe zu, dass ich Empire: Total War zwar in der Sammlung habe, aber es aufgrund technischer Probleme mit meiner Grafikkarte nicht spielen konnte. Die Schrift war komplett unleserlich. Daher habe ich keine Erfahrung mit Empire, das wie ich mitbekommen hatte, recht umstritten bei den Total-War-Spielern ist.

Doch bei Shogun 2: Total War wurde diese überladene Komplexität eines Empire zurückgenommen. Leider ist das japanische Szenario allerdings nicht jedermanns Geschmack.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9292 - 21. Dezember 2012 - 19:17 #

Shogun 2 habe ich mir vom Kumpel ausgeliehen, und als Ninja Volk gespielt. Hat auch Spaß gemacht, bis auf 2 Punkte:

Die gegnerische Ki masst T1 units, das heißt sie mischt nicht, sondern pumpt masse von der ersten Einheit damit du Autofights seltener gewinnen kannst.

Das Bündnis System ist broken: Du bietest einem mächtigen Reich Gold, Ländereien und andere Sache an damit er die Allianz zu einem verbündeten bricht. Eine Runde später nehmen sie das Bündnis direkt wieder auf, obwohl der Computer eigentlich ein einmal gebrochenes Bündnis mega bestraft. Dann wurde ich von 2 Supermächten aufgerieben... xD

Aber die Mucke war lässig ;D

Wohlwollen (unregistriert) 21. Dezember 2012 - 20:22 #

Ja, so etwas ist lästig. Ich messe die KI an anderen Strategiespielen wie Civilization. Gerade bei Bündnissen ist diese auf ähnlichem Niveau.

lurks 09 Triple-Talent - 258 - 19. Dezember 2012 - 16:50 #

Freu mich schon drauf.

RoT 18 Doppel-Voter - 10114 - 21. Dezember 2012 - 1:25 #

also ich fand den ersten rome total war ziemlich genial, fur diesen teil wirds wohl mein rechner nicht schaffen...

das viedeo macht aber appetit...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)