Crysis 3: In Deutschland ungeschnitten

PC 360 PS3
Bild von martiz
martiz 4027 EXP - 16 Übertalent,R7,S1,A6,J5
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

18. Dezember 2012 - 10:24 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Crysis 3 ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Für viele Egoshooter-Fans dürfte Crysis 3 ein Höhepunkt im kommenden Frühjahr werden. Wie ein Beitrag auf der deutschen Facebook-Seite des Publishers Electronic Arts nun berichtet, wird Cryteks neuester Ableger in Deutschland ungeschnitten erscheinen. Weitere offizielle Informationen wie die Altersfreigabe stehen allerdings weiterhin aus. Es ist aber davon auszugehen, dass der Titel wie sein Vorgänger Crysis 2 (GG-Test: 9.0) von der USK eine Freigabe "Ab 18" erhalten wird.

Crysis 3 erscheint am 21. Februar 2013 für PC, PS3 und Xbox 360. Ist der Entwickler Crytek seit jeher dafür bekannt, auf dem PC neue Maßstäbe zu setzen, müssen sich allerdings auch Konsolen-Spieler keine Sorgen machen – zumindest, wenn es nach Cevat Yerli, CEO von Crytek, geht. So soll der Shooter die Hardware der aktuellen Konsolengeneration voll ausreizen und keine Luft nach oben lassen (wir berichteten). Darüber hinaus startete vor wenigen Tagen eine neue Trailerserie zu dem Spiel. Die erste Episode mit dem Namen "Was für eine Stadt" könnt ihr euch hier ansehen.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50609 - 18. Dezember 2012 - 10:28 #

was sollte man beim vorgänger auch rausschneiden ???

Anothep (unregistriert) 18. Dezember 2012 - 11:08 #

Ich habe es eine ganze Stunde in Crysis 2 ausgehalten - ab dann hätte man ruhig rumschneiden können. Auch Crysis 3 kann man von mir aus kurz und klein schneiden, da ich sowohl das Spiel als auch die Firma boykottiere.

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 18. Dezember 2012 - 11:46 #

Also ich fand's sehr gut! Und ich finde die wenigsten Shooter gut.

Anothep (unregistriert) 18. Dezember 2012 - 11:50 #

Ich fand auch Black Ops 2 total doof, Battlefield 2 hingegen sehr gut :D Far Cry 3 ist auch in Ordnung bisher.
Aber Crysis 2 ist total langweilig und echt sehr bescheiden gemacht, finde ich.

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 18. Dezember 2012 - 12:06 #

Das kannst du gern finden. Allerdings habe ICH recht!!! ;)

Anothep (unregistriert) 18. Dezember 2012 - 12:14 #

Es ist bald Weihnachten, sehe es als mein Geschenk an :-D Du hast recht!

bsinned 17 Shapeshifter - 6828 - 18. Dezember 2012 - 13:00 #

Während des Spielens hat mich Crysis 2 auch ordentlich unterhalten. Allerdings könnte ich mich heut an keine Szene daraus erinnern.

Lewe 16 Übertalent - 4236 - 18. Dezember 2012 - 12:32 #

Gute Sache!

hachel (unregistriert) 1. Januar 2013 - 0:15 #

Naja scheint die USK fängt sich langsam^^ Nach Gears of War 3 ist das nun auch keine Überraschung mehr :D

FPS-Player (unregistriert) 18. Dezember 2012 - 13:53 #

Prima! Wieder ein Kandidat für den Import :)
Na gut, wäre es auch so gewesen. "Uncut" in Deutschland traue ich nicht.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33721 - 18. Dezember 2012 - 16:03 #

Äh, wenn du sowieso importierst, spielt es doch keine Rolle für dich, ob es in Deutschland uncut ist oder nicht...

FPS-Player (unregistriert) 18. Dezember 2012 - 17:33 #

Stimmt. Aber ich hege nun mal die Hoffnung, das sich in Deutschland in Sachen Zensur auch irgendwann mal was ändert.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33721 - 18. Dezember 2012 - 23:38 #

Hat sich ja schon was geändert. Während in grauer Vorzeit jeder Shooter entweder indiziert oder mit grünem Blut o.ä. verschandelt wurde, kommt heutzutage, dank verpflichtender USk-Einstufungen, vieles mit der roten Plakette durch - sieht man ja auch hier. Aber natürlich wäre da noch viel mehr zu tun. Vor allem die Bevormundung Erwachsener einzustellen. Aber da es sich ja zum Glück nicht um staatliche Zensur handelt und die Spiele i.A. nicht verboten werden, kann man ja problemlos importieren.

FPS-Player (unregistriert) 19. Dezember 2012 - 6:26 #

Ja, ein wenig was geändert hat sich, das ist richtig. Aber ich bin der Meinung, das es das Wort "Uncut" in Deutschland gar nicht (mehr) geben dürfte. Und gerade die von dir angesprochene Bevormundung ist immer (!) ein Grund, Spiele zu importieren. Da ist es sogar egal, ob ein Spiel hierzulande angeblich sogar Uncut sein soll. Ich traue dem Braten nicht. Und solange es die USK (oder eine andere Institution) gibt, sollte jeder, der für diese Thematik sensibel ist, seine Filme/Spiele importieren.

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 19. Dezember 2012 - 10:31 #

Das stimmt, ich bin selbst schon auf ein Spiel gestoßen, das offiziell in D uncut war, in Wahrheit aber sehr wohl (zumindest leicht) geschnitten. Ich weiß nur nicht mehr welches...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 19. Dezember 2012 - 13:01 #

Wahrscheinlich Modern Warfare 2. Ist soweit ich weiß sowieso das einzige Spiel, das trotz anders lautender Aussagen nicht uncut ist. Weiß daher auch gar nicht, warum FPS-Player da so sensibel reagiert. Ist ja nicht so, dass das die Regel ist.

Anothep (unregistriert) 20. Dezember 2012 - 14:55 #

Ich sehe öfter Spiele ab 18 in Kinderzimmern. Daher tut eine Bevormundung der "Erwachsenen" nicht weh, so lange es an Verantwortungsbewußtsein selbiger so dermaßen fehlt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit