Resident Evil 6: PC-Version am 22.3.2013 // Update veröffentlicht

PC 360 PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

17. Dezember 2012 - 19:00 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Resident Evil 6 ab 9,78 € bei Amazon.de kaufen.

PC-Besitzer, die auf die Veröffentlichung von Resident Evil 6 (GG-Test: 6.0) warten, müssen sich noch drei Monate gedulden. Denn wie Capcom heute verkündete, wird die PC-Version weltweit am Freitag, den 22. März 2013 als Download bei Steam und auf Disc im Einzelhandel erscheinen. Beide Fassungen werden sämtliche kostenlosen DLCs der Konsolenversion beinhalten, darunter auch den "Keine Hoffnung"-Schwierigkeitsgrad, und folgende Steam-Features unterstützen:

  • Cloud-Speicherung
  • Steam Achievements
  • Freunde-Unterstützung
  • Spiel-Overlay
  • Ranglisten

Minimale Systemspezifikationen:

  • Betriebssystem: Windows Vista/XP, Windows 7, Windows 8
  • Prozessor: Intel Core 2 Duo 2.4 GHz oder besser, AMD Athlon X2 2.8 Ghz oder besser
  • Hauptspeicher: 2 GB RAM
  • Festplattenspeicherbedarf: 16 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce 8800 GTS oder besser
  • DirectX: 9.0c oder höher
  • Sound: Standard Audio-Gerät

Empfohlene Systemspezifikationen:

  • Betriebssystem: Windows Vista/XP, Windows 7, Windows 8
  • Prozessor: Intel Core 2 Quad 2.7 GHz oder besser, AMD Phenom II X4 3 Ghz oder besser
  • Hauptspeicher: 4 GB RAM
  • Festplattenspeicherbedarf: 16 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 560 oder besser
  • DirectX: 9.0c oder höher
  • Sound: Standard Audio-Gerät

Wie das Ganze grafisch aussieht, erfahren wir Anfang Januar 2013. Zu diesem Zeitpunkt will Capcom erste Ingame-Bilder veröffentlichen. Nachdem sich die Japaner schon mit dem ersten, heute erschienenen Update der Konsolenfassung das Fanfeedback zu Herzen genommen hat, folgt am 22. Januar 2013 ein weiteres kostenloses Update, das unter anderem folgende Neuerungen bietet:

  • Agent Hunt Modus:
    • Verfügbar, ohne eine Kampagne beenden zu müssen
    • Auswählbare Kriterien, um einer Session beizutreten
    • Auswahl des Spiel-Levels
    • Regionsauswahl
    • Spieler haben die Wahl, ob sie einer Session beitreten, die auf den Kampagnen-Settings eines Spielers beruhen (wie etwa unendliche Munition oder dem jeweiligen Friendly-Fire-Setting)
  • Level-Auswahl:
    • Einzelne Stages eines Kapitels können frei angewählt werden, sobald sie einmal beendet worden sind
  • Generelle Änderungen:
    • QTE-Assistent: Aktuell ist der Quick-Time-Event-Assistent ein Teil des Schwierigkeitsgrades Amateur und vervollständigt automatisch die bei QTEs geforderten Steuerungseingaben. Mit diesem Update können Spieler optional diesen QTE-Assistenten auf allen Schwierigkeitsgraden hinzuziehen
    • Anpassung: Einigen Sektionen wurde der Schwierigkeitsgrad angepasst, um eine verbesserte Spielerfahrung zu liefern

Resident Evil 6 wird im Laufe der Weihnachtssaison auch als Games-on-Demand-Downloadtitel auf dem Xbox-Live-Marktplatz erhältlich sein.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63154 - 17. Dezember 2012 - 19:06 #

Schön das man diesmal auf Steam statt GFWL setzt.

PatStone99 16 Übertalent - P - 4030 - 17. Dezember 2012 - 19:15 #

Ja das hat schon bei Resi 5 ein wenig gestört, selbst wenn das Spiel über Steam gekauft wurde. Die GfWL Achievements bzw. deren Erreichen konnten mich aber trotzdem um die 50 Stunden unterhalten :)

volcatius (unregistriert) 17. Dezember 2012 - 19:36 #

Auf den GfWL-Müll setzt ja eh fast niemand mehr, Bethesda etc. sind ja auch abgesprungen.
Würde mich wundern, wenn Namco bei Dark Souls 2 noch auf GfWL setzt.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 17. Dezember 2012 - 19:46 #

es wird auf steam veröffentlicht, wie alle anderen capcom-games für pc zuvor auch. das heißt nicht, dass kein gfwl verwendet wird.
hab jetzt noch nichts konkretes dazu gelesen, aber im capcom-forum gibts schon entsprechende fragen. da sollte es bald mal ne offizielle stellungsnahme geben.

ps: wollte eigentlich auf henbabs post antworten, sry ;)

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50857 - 17. Dezember 2012 - 19:51 #

wollte capcom nicht auf origin veröffentlichen ???

burdy 15 Kenner - 2743 - 17. Dezember 2012 - 19:56 #

Haben sie.

PatStone99 16 Übertalent - P - 4030 - 17. Dezember 2012 - 19:58 #

Tun sie doch bereits. Oder meinst du PC-exklusiv? Gibts dafür eine Quelle? Resi 5 & Raccoon City gibt es auf Origin.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50857 - 17. Dezember 2012 - 19:58 #

nönö, ich meine nicht pc exclusiv.....

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21058 - 17. Dezember 2012 - 19:58 #

Es gibt auch Walking Dead auf Origin. Nur kauft man da trotzdem die Steam-Version ;) Oder auch Galaxy on Fire 2.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63154 - 17. Dezember 2012 - 19:58 #

Glaube kaum das Steam Achievements auf GFWL zu finden sind, oder ? ;)

PatStone99 16 Übertalent - P - 4030 - 17. Dezember 2012 - 20:07 #

Das schliesst aber auch nicht aus, dass es die selben Achievements auch in Verbindung mit GfWL geben könnte :D Bei Capcom kann man mit allem rechnen. Die Japaner haben ihre eigenen Spiele & deren mögliches Potenzial für den westlichen Markt nie so sehr angezweifelt wie in den vergangenen Jahren.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 17. Dezember 2012 - 20:09 #

stimmt auch wieder ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 47739 - 17. Dezember 2012 - 19:51 #

Hmm, mal schauen. RE5 hab ich damals erst gar nicht gekauft, später dann in einem Sale und dann ca. zur Hälfte abgebrochen, weil es mich irgendwie nicht gekriegt hat.
Dann hab ich es ca. ein Jahr später noch mal versucht und siehe da - plötzlich fand ich es, für sich gesehen, sogar richtig gut.
Vielleicht geht es mir mit dem Teil ja genauso, wobei ich aktuell noch nicht so dran glauben mag.

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1298 - 17. Dezember 2012 - 20:16 #

Naja danke? könnt ihr behalten... das Resi war für mich ein totaler Fehlkauf für die Konsole

Xalloc 15 Kenner - 2981 - 17. Dezember 2012 - 20:26 #

Für mich bisher auch, zum Glück nur gebraucht gekauft und damit recht günstig ;)
Über die Feiertage werde ich es mal im Koop spielen, mal sehen ob da Spielspaß aufkommt ...

Klaus Ohlig 14 Komm-Experte - 2200 - 17. Dezember 2012 - 20:23 #

'Nachdem sich die Japaner schon mit dem ersten, heute erschienenen Update der Konsolenfassung das Fanfeedback zu Herzen genommen hat...'

Was genau ändert sich denn durch das 1. Update? Ich kann dazu weder in der Pressemitteilung noch auf residentevil.net was finden.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 17. Dezember 2012 - 20:26 #

http://www.gamersglobal.de/news/60454/resident-evil-6-capcom-reagiert-auf-spieler-feedback

Klaus Ohlig 14 Komm-Experte - 2200 - 17. Dezember 2012 - 21:39 #

Ah, danke.

Hm: das mit dem 'nur ein Speicherslot für alles' wurde also nicht behoben? Doof...

Farang 14 Komm-Experte - 2411 - 17. Dezember 2012 - 20:36 #

gibt es überaupt noch jemande der sich für das spiel interessiert?

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 17. Dezember 2012 - 20:59 #

Ja, hier ich! ;)
Bin froh, daß es jetzt ein Datum gibt und man planen kann ^^

Farang 14 Komm-Experte - 2411 - 18. Dezember 2012 - 2:17 #

na dann hat capcom zumindestens einen käufer für das schlechteste resi aller zeiten ;)

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50857 - 18. Dezember 2012 - 7:42 #

zum vollpreis sicher nicht, hab mir teil 5 auch erst für nen 10er geholt und werd es mit teil 6 sicher auch so tun.

NickL 13 Koop-Gamer - 1624 - 17. Dezember 2012 - 21:58 #

QTE angepasst. Das klingt gut. Auf Easy Schwierigkeitsgrad, lief alles voll automatisch und auf Normal blitzten die Symbole auf als es schon zu spät war.
Man wie hatte ich das gehasst.
Habe mich noch so durch ein RE Spiel gequält wie Teil 6

BFBeast666 14 Komm-Experte - 2062 - 19. Dezember 2012 - 2:37 #

Amen dazu. Das Bossviech in Chris' Kampagne war der absolute Alptraum... aber nicht wegen seiner Kampfkraft, sondenr wegen der verf*****n Rumrennerei und QTE's. Argh.

Dabei war Resi 5 vollkommen in Ordnung... *schnüff*

Jadiger 16 Übertalent - 5123 - 17. Dezember 2012 - 22:34 #

5 Monate zu spät für ein Spiel das durchschnitt ist. Möchte mal wissen was 5 Monate Zeit kostet? Was sie geändert haben aber wenigstens kommt es mal aber ob es noch einer braucht ist eine andre frage.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 18. Dezember 2012 - 15:27 #

capcom hat ziemlich schlechte angewohnheiten bzgl ihrer pc-portierung. sie entwickeln die ports nicht selbst, sondern lasses es von dem polnischen entwickler qloc machen (die aber qualitativ gute arbeit machen). das eigentliche problem dabei ist, dass sie die ganzen daten zur portierung erst nach konsolenrelease zu qloc senden und nicht schon vorher. entsprechend arg große verzögerungen gibt es.
das kann so extrem werden, dass spieler bis zu 7 monaten darauf warten müssen, dass der patch auch ihre pc-version erreicht (wie es bei street figther x tekken der fall ist).

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36227 - 18. Dezember 2012 - 0:37 #

Gibt es Spiele auf Steam, die das Overlay nicht unterstützen? ;-)

Punkbanana 13 Koop-Gamer - 1327 - 18. Dezember 2012 - 13:14 #

wenns ma en 20 oder weniger kostet holl ichs mir

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit