Rage: The Scorchers erhältlich [Upd.]

PC 360 PS3
Bild von Tr1nity
Tr1nity 90531 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,S3,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

18. Dezember 2012 - 17:05

Update 18.12.: The Scorchers ist nun für für PC und Xbox 360 erhältlich.

Bethesda kündigte in ihrem Blog das Addon The Scorchers für den Action-Shooter Rage an. Der DLC soll bereits am kommenden Dienstag für Xbox 360 sowie PC und am Tag darauf für die Playstation 3 erscheinen.

Bereits vor Monaten wurde über die Scorchers als möglichem DLC-Inhalt spekuliert. In dem DLC werdet ihr zurück ins Ödland reisen, um Hagers Siedlung vor einem neuen Typus Banditen, eben den Scorchers, zu verteidigen. Dabei erkundet ihr sechs neue Gebiete und erlebt eine neue Staffel in Mutant Bash TV. Weiterhin gibt es neue Minispiele. Auch eine neue Waffe, die Nagelpistole, soll wohl im DLC enthalten sein.

Der neue Schwierigkeitsgrad "Absoluter Albtraum" soll auch Rage-Profis das erneute Durchspielen schmackhaft machen, für dieselbe Zielgruppe ist die Option "Erweitertes Spiel" gedacht: Damit könnt ihr über das Ende des eigentlichen Spiels hinaus weiterspielen, um zum Beispiel Gegenstände und Erfolge zu maximieren. Rage: The Scorchers schlägt mit 400 Microsoft-Points beziehungsweise circa 4,99 Euro zu Buche, was uns ein sehr fairer Preis zu sein scheint.

LittlePolak 13 Koop-Gamer - 1583 - 15. Dezember 2012 - 18:42 #

Oh krass, jetzt noch ein DLC rauszubringen, weiss gar net ob ich das Spiel noch hab^^

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3609 - 15. Dezember 2012 - 22:46 #

Ist Steam-gebunden, die Antwort lautet also "ja" (wenn Du's nicht aus dubiosen Quellen hast). xD

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 16. Dezember 2012 - 9:52 #

Aha, auf PS3 und 360 ist es also auch an Steam gebunden...

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3609 - 16. Dezember 2012 - 18:31 #

Achja, die beiden Gründe für die seit DooM³ deutlichen Rückschritte in Sachen Beleuchtung, physikalische Simulation, "haptische" Interaktion, und grundsätzliche Bedienung - ich hatte sie gerade erst total verdrängt... sorry.... :(

McSpain 21 Motivator - 27393 - 16. Dezember 2012 - 19:11 #

*gähn*

J.C. (unregistriert) 16. Dezember 2012 - 21:55 #

*Espresso reich*

McSpain 21 Motivator - 27393 - 16. Dezember 2012 - 22:51 #

Das is lieb. *schlürf*

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3609 - 17. Dezember 2012 - 1:27 #

...aber ihr stimmt mir doch zu... *mitellbogenanstubsundgrinsendindierundenick*

B-)

LittlePolak 13 Koop-Gamer - 1583 - 16. Dezember 2012 - 21:56 #

Habs auf der Xbox gehabt...

. 21 Motivator - 27826 - 15. Dezember 2012 - 18:51 #

Krass meine Juni News, siehe Link in obiger News, wird doch noch zur Realität. :-)

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7073 - 15. Dezember 2012 - 19:00 #

Mich hat Rage nicht zum weiterspielen animiert, daher schön für Fans aber nichts für mich.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 15. Dezember 2012 - 19:03 #

lol

BIOCRY 15 Kenner - P - 3258 - 15. Dezember 2012 - 19:13 #

Och nö, hab's kürzlich erst "deinstallt". Jetzt wieder 30GB über Steam saugen... Vielleicht im neuen Jahr. ;-)

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3693 - 16. Dezember 2012 - 9:25 #

Sind (mittlerweile?) nur noch 22,5 GB. :)

BIOCRY 15 Kenner - P - 3258 - 18. Dezember 2012 - 21:33 #

Stimmt, na dann doch noch dieses Jahr ^-^

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 15. Dezember 2012 - 19:21 #

Ich bin momentan dabei es zocken, also kommt der Release genau zum richtigen Zeitpunkt. :)

michael2011 13 Koop-Gamer - 1705 - 15. Dezember 2012 - 19:44 #

Find ich für den Inhalt einen äußerst fairen Preis, da können sich andere gerne eine Scheibe abschneiden.

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6012 - 15. Dezember 2012 - 19:49 #

Naja, über ein Jahr nach dem Release denkt wohl auch Bethesda, dass sie zumindest einen niedrigen Einstiegspreis brauchen, um noch eine achtbare Zahl an Verkäufen zu erreichen. Und Rage war nicht gerade ein Dauerbrenner, das dürfte relativ schnell nach dem Release wieder aus den Spiele-Charts verschwunden sein - auch wegen dem dürftigen Multiplayer (ein id Spiel ohne Deathmatch? No way!)

NickHaflinger 16 Übertalent - 5215 - 16. Dezember 2012 - 0:17 #

Wenn Rage im Weihnachts-Sale wieder nur 5€ kostet werden wohl einige nochmal zuschlagen und für weitere 5€ den DLC gleich mitnehmen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 16. Dezember 2012 - 0:54 #

Ich denke auch dass es im Steam, PSN und Xbox Live-Sale und für PlayStation Plus-Kunden demnächst kostenlos sein wird. Sie bringen den DLC garantiert nicht jetzt erst ohne Hintergedanken raus.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 95753 - 16. Dezember 2012 - 2:17 #

dann pack ichs doch wieder aus...;)

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50857 - 16. Dezember 2012 - 8:16 #

ich auch :-)

Lexx 15 Kenner - 3496 - 16. Dezember 2012 - 10:39 #

Mhm, hab jetzt so lange darauf gewartet, das mir im Moment völlig die Lust dazu fehlt.

McSpain 21 Motivator - 27393 - 16. Dezember 2012 - 11:03 #

Hauptspiel schon verkauft. Und der DLC müsste schon ein gottesgleiches Geschenk der Spiele-Kunst sein, damit ich mich nochmal mit Rage auseinandersetze.
Ne danke.

Azzi (unregistriert) 16. Dezember 2012 - 12:06 #

Hauptspiel hab ich 2 Stunden gespielt... ich finds langweilig. Selbst der 10er bei Steam war dafür zu viel.

Crowsen (unregistriert) 16. Dezember 2012 - 13:45 #

Ich hab es damals zum Vollpreis gekauft, vor allem weil es hier so gelobt wurde. Habe mich 10 Stunden durch das Spiel gequält insgesamt (zweimal angefangen) und wollte es wirklich gut finden ... Hab mich furchtbar gelangweilt und es dann sein lassen. Einer meiner großen Fehlkäufe ^^

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21058 - 16. Dezember 2012 - 14:39 #

Stimm ich zu. Rage war der schlechteste Titel bisher den ID gebracht hat. Hoffe das die mit Doom 4 wieder zur alten Stärke zurückkehren...

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 16. Dezember 2012 - 14:41 #

Verstehe ich überhaupt nicht. Ich bin jetzt bei 13 Stunden Spielzeit und kann einfach nicht genug von dem Spiel kriegen.

CR3FX7t (unregistriert) 16. Dezember 2012 - 16:20 #

Mir geht es genauso. Ich habe Rage mehrfach durchgespielt, imo das beste Spiel des Jahres 2011 und eines der meist unterschätzten der Spielegeschichte. Nur der MP war eher mittelmäßig, ich wäre dann doch auch zu Fuß gerne los gezogen.

Der sehr gute Coop hat dafür aber etwas entschädigt.

McSpain 21 Motivator - 27393 - 16. Dezember 2012 - 19:12 #

Für mich die größte Spieleenttäuschung der letzten 3-4 Jahre. So verschieden sind Geschmäcker.

Inso 15 Kenner - P - 3736 - 16. Dezember 2012 - 16:58 #

Ich hab´s eig nur im Sale gekauft um zu sehen was ID jetzt für´n Kosnolenmist fabriziert, musste dann aber erkennen das es bis auf die matschigen Texturen und einige Abstriche (nicht wirklich Open World bspw) nen sehr unterhaltsamer und stimmungsvoller SP-Shooter ist, an dem sich Borderlands ruhig mal ne Scheibe abschneiden könnte. Gerade auch Waffen (incl der verschiedenen Munitiosarten) und die Gegner-KI ham das Spiel auf hohem Schwerigkeitsgrad echt interessant gehalten.

Herr Hartz 11 Forenversteher - 796 - 16. Dezember 2012 - 22:43 #

So verschieden können die Ansichten sein, ist bei mir genau andersherum. Ich spiele Boderlands 2 jetzt seit Release und kann davon nicht genug bekommen, und bei Rage habe ich mich bis ca. zur Hälfte durchgequält und irgendwann komplett das Interesse dran verloren.....irgendwie empfinde ich jetzt Borderlands als viel unterhaltsamer.

Für mich war Rage auch eine echte Entäuschung, und wenn ich könnte (hab es über Steam) würde ich es auch weiterverkaufen.

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 16. Dezember 2012 - 18:57 #

Geht mir ähnlich. Für mich war Rage eine Art weit bessere Borderlands, welches ich nur ein paar Stunden gespielt hab und dann gelangweilt deinstalliert hab.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3693 - 16. Dezember 2012 - 23:10 #

Rage hat schon einige erhebliche Schwächen. Die 9.0 von GG finde ich ziemlich wohlwollend. Dennoch funktionieren gerade die Shooter-Passagen prächtig und machen mächtig Laune.
Wer was anderes sagt, sagt was anderes.

Herr Hartz 11 Forenversteher - 796 - 16. Dezember 2012 - 23:22 #

Gebe dir im Grunde genommen Recht. Einmal hinsichtlich der GG-Wertung, aber auch was die Shooter-Passagen angeht. Das Problem ist aber, dass ID hier versucht hat Shooter, RPG und Racer zu einem Ganzen zu vereinen, und mit der Außnahme des Shooters ist das alles, meiner Meinung nach so ziemlich in die Hose gegangen....

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3693 - 17. Dezember 2012 - 0:04 #

Kann ich in puncto RPG nicht zustimmen: Im Grunde gibt es nur ein extrem rudimentäres RPG-System (verschiedene Rüstungen zur Wahl, HP "aufleveln" durch Elixire). So schlimm finde ich das nicht. Wäre natürlich konsequenter gewesen, hätte man ganz drauf verzichtet. Dafür funktioniert das Crafting ordentlich.
Was gar nicht funktioniert, ist der Open-World-Aspekt. Der wirkt, als hätte ihn die Marketingabteilung ins Spiel gedrückt: unpassend, halbgar implementiert und wenig durchdacht.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3609 - 17. Dezember 2012 - 1:55 #

Für mich hat RAGE überhaupt keinen Open-World-Aspekt. Genausowenig wie Mafia II, dem dieser auch immer mal wieder unterstellt wird. Wo soll der sein? Dass man in Subwaytown auch Zeug von einem zwielichtigen Händler kaufen kann oder simple Spiele gegen die NPCs zocken??
Falls das auf der Packung steht, ist das schon fehlleitende Werbung, das gleiche gilt - wie Du schon sagst - für den RPG-Aspekt. IMHO funktioniert auch das Crafting nicht - mich nervt es einfach nur.

Dass es kein echtes RPG-Element gibt, lässt die Kämpfe in RAGE natürlich viel authentischer erscheinen, was gut zu der "realistischeren" Art passt. In Borderlands im SP sieht es einfach affig aus, wenn Du mit einem Raketenwerfer am Kopf eines Skagg eine Riesenexplosion verursachst, der aber nur einen Pixel Schaden nimmt, weil Dein Level-3-Raketenwerfer gegen einen Level-30-Skagg nunmal nichts auszurichten hat. ;)
Das geilste sind aber die offensichtlich teilweise dynamischen Gegner-Moves, die an Wänden entlang rennen oder sich am Türrahmen abstoßen und Dir entgegen springen. So dynamische Fights gab's lange nicht mehr.

Borderlands ist aber im Coop fundamental genial. Konnte allerdings RAGE Coop noch nicht testen, da ich keinen kenne der es hat, und man keine offenen Spiele findet scheinbar.

EDIT: Im Grunde genommen war es blöd von id software, dass die Charaktere alle diese lustigen Questfenster mit "Annehmen"/"Abbrechen" aufploppen lassen (mal abgesehen davon, dass diese Fenster mit High-DPI-Mäusen unbenutzbar sind ;) und damit eine Wahl vortäuschen, die der Spieler eigentlich gar nicht hat. Stattdessen hätte einfach eine In-Game-Cutscene mit 2-3 verschiedenen Kameraperspektiven ablaufen sollen, sobald man wieder in die Nähe von Dan Haggar & Co. kommt bzw. ihn anlabert. Das hätte die Immersion auch nicht so gestört...

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4402 - 19. Dezember 2012 - 12:19 #

Das sehe ich ähnlich, allerdings bin ich zumindest subjektiv persönlich überzeugt, dass das genau richtig so ist. Es wirkt weitaus glaubwürdiger, wenn ich Waffen und Rüstung verbessere und nicht irgendwelche statistischen Punkte, wie es in so vielen "echten" RPGs passiert, die mich dann immer an eine statistische Tabelle erinnern. Das Fummeln an Waffen, Robotern und Geschützen und deren praktischer Einsatz war richtig spaßig.

Dass die einzelnen Missionen dann eher linear waren, ist gar nicht mal schlecht. Selbst ein sehr offenes Stalker hat dann in den Gebäuden oft eher lineare Vorgehensweise verlangt, auch wenn die spielerischen Freiheiten da insgesamt in der Tat größer waren.

Aber all das war von Vornherein bekannt. Bethesda wurde ja nicht müde, ständig zu betonen, dass es kein RPG werden wird, sondern ein Shooter mit einem offenen Hub und dass Gebiete nach und nach erst zugänglich werden.

Ich wusste also beim Kauf genau, was mich erwartet und kam nie auf die Idee ein Stalker oder ein Skyrim zu bekommen, was für mich persönlich auch gut so war, denn Skyrim habe ich nach ein paar Stunden nicht weiter gespielt.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3609 - 17. Dezember 2012 - 1:32 #

Das haben Gearbox auch versucht, und beim "Racer"-Aspekt dann aber noch schlechter abgeschnitten. Die Fahrzeugsteuerung ist in Borderlands IMHO gewöhnungsbedürftiger als in RAGE. Vor allem gibt es in RAGE richtige Rennstrecken und man kann sich auch "in einer Karriere" ;) nach oben gewinnen.

Oynox Slider 14 Komm-Experte - 2108 - 16. Dezember 2012 - 15:05 #

Topnews?

Ich werd es mir zulegen :)
Cooles Spiel, mit ner coolen Welt, verschrobenen Charakteren und toller Atmo :)

Khayet 13 Koop-Gamer - 1300 - 16. Dezember 2012 - 18:56 #

Hatte sehr viel Spaß mit dem Hauptspiel, der DLC scheint ja ordentlich Inhalt zu haben für den Preis.. mal sehn.

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 16. Dezember 2012 - 19:25 #

http://www.youtube.com/watch?v=mCNSF7lsoSY
Das einzige, das mir spontan zu Rage einfällt... ;-)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 16. Dezember 2012 - 20:01 #

Letztes im Steamsale gekauft :)

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50857 - 17. Dezember 2012 - 12:23 #

und wie isses ??? erzähl mal.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36296 - 17. Dezember 2012 - 12:46 #

Wenn Guldan das so handhabt wie ich, heißt "neulich im Steam Sale gekauft", dass er es so etwa in zwei Jahren vielleicht mal spielt. ;-)

Faxenmacher 16 Übertalent - 4008 - 16. Dezember 2012 - 21:28 #

Cool, wird geholt! :)

TASMANE79 14 Komm-Experte - 1845 - 16. Dezember 2012 - 21:43 #

Das Ende war so abrupt, dass der DLC warscheinlich nach dem Laden schon durchgespielt ist! :)

Farang 14 Komm-Experte - 2413 - 16. Dezember 2012 - 22:07 #

tolles spiel habs für die 360 , mir hatzs echt spaß gemacht ...der dlc wird gekauft ;)

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4402 - 17. Dezember 2012 - 11:42 #

Ich freue mich riesig drauf. Ich habe das Spiel 2,5 mal durchgespielt, fand es sehr abwechslungsreich und die Missionsstruktur war für mich weitaus motivierender, als ein linearer Shooter, der mich von Checkpoint zu Checkpoint jagt. Das Setting fand ich künstlerisch eh fantastisch und die Charactere so genial einzigartig. Die vielen einzigartigen Details in den Texturen haben mich immer überall stehen bleiben lassen. Manchmal fand ich mich von Gegnern nur genervt, weil ich die vielen handgezeichneten Details bewundern wollte.

Für mich war das Spiel ein herausragendes Kunstwerk, aber vermutlich auch deshalb, weil ich aus beruflicher Erfahrung weiß, wie aufwändig es ist, eine solch riesige Welt handzubemalen, kein Vergleich zu gekachelten generischen Welten. id hat somit technisch mal wieder ein Meisterwerk geschaffen.

Punisher 19 Megatalent - P - 15499 - 17. Dezember 2012 - 16:18 #

Muss zustimmen - habs zwar quasi grad erst aus dem Backlog gefischt, aber die Welt sieht super aus, die Feinde kämpfen einigermaßen fordernd und die Fahrpassagen sind nicht zu lang, nerven daher nicht so furchtbar wie in anderen Titeln. Macht mir richtig Spaß, obwohl ich da vorher etwas Zweifel dran hatte.

Uebelkraehe (unregistriert) 18. Dezember 2012 - 19:53 #

+1

Aber auch Gunplay, Gegnerverhalten und die Dynamik der Gefechte waren einfach klasse...

pauly19 14 Komm-Experte - 2532 - 17. Dezember 2012 - 15:26 #

Würde das game für nen geschietetn DLC auch noch mal ausgraben.

heyho (unregistriert) 18. Dezember 2012 - 12:26 #

der zug für rage ist bei mir schon abgefahren... so viele fehler darf sich kein entwickler bei mir leisten

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9947 - 18. Dezember 2012 - 18:01 #

Ich werd mal abwarten, was so zur Spieldauer gesagt wird.
An sich hätte ich nix dagegen, nochmal ein bissi weiterzuspielen, mir hat Rage sehr gut gefallen.

nova 19 Megatalent - P - 14048 - 18. Dezember 2012 - 18:11 #

Das Hauptspiel gibt es gerade für umgerechnet weniger als 4€ bei gamersgate.co.uk.

Jadiger 16 Übertalent - 5124 - 18. Dezember 2012 - 18:26 #

Rage sollte nie RPG oder Open World sein. Trotzdem 9,0 da sag ich jetzt einfach mal nichts mehr außer ihr Wertet viel zu hoch. Rage ist ein guter Shooter mit Renn abschnitten aber enttäuschend in manchen Stellen.
Man hätte mehr von ID erwartet z.B. keine schlauch Level oder ein längeres Spiel. Das Ende kam sehr plötzlich und ich dachte mir nur 23Gb wo sind die nur hin.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29654 - 18. Dezember 2012 - 18:34 #

Japp, ich mag RAGE auch recht gerne, finde die 9 aber zu hoch angesetzt. Wenn schon Note, dann wäre eine 8 aber durchaus akzeptabel gewesen. Für eine höhere Note fehlte dem Spiel noch ein wenig Kick und Spielzeit. Aber ach, immerhin sitzt man länger als 4 Stunden dran, ist ja schon selten geworden ;) .

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4402 - 19. Dezember 2012 - 11:43 #

Ich habe beim ersten Anlauf 25 Stunden gespielt, habe alle Kanalmissionen erfüllt und nicht mal alle Sprung-Stunts gelöst.

Für einen Shooter hat es aus meiner Sicht einen erstaunlichen Umfang und rein subjekt und persönlich hätte ich dem Spiel auch eine 9.0 gegeben. Und da es keine objektiven Bewertungen gibt, finde ich persönlich dieses Mal die Bewertung einfach nur perfekt.

Aber genauso verstehe ich, wenn jemand, der das Setting nicht mag, lieber stundenlangen Cut-Scenes zuschaut, anstatt selbst zu spielen, andere Maßstäbe ansetzt.

Nicht ohne Grund habe ich die zahlenmäßige Bewertung in meinem Profil abgestellt. Sie ist unsinnig. Ich brauche Bilder, Text und Videos, um mir selbst ein Urteil zu bilden. Und mein persönliches Urteil weicht vom Mainstream meistens extrem ab.

DLC habe ich bereits gekauft und freue mich seit Langem mal wieder, abends in ein Spiel abzutauchen.

PatStone99 16 Übertalent - P - 4033 - 18. Dezember 2012 - 18:37 #

Warum so spät? Rage war unterhaltsam, aber nach so langer Zeit habe ich bereits wieder so viele AAA-Titel auf der To-do-Liste, da kommt dieser DLC für mich zum Vollpreis überhaupt nicht in Frage.

ratatrap 09 Triple-Talent - 251 - 19. Dezember 2012 - 11:29 #

€4,99 ist für dich Vollpreis?

Maik 20 Gold-Gamer - - 21710 - 19. Dezember 2012 - 11:50 #

Klar. Das ist der DLC-Standard-"Voll"-Preis. Wenn es bei 2,xx liegt, dann lohnt es sich.

Ferengi_Quark 12 Trollwächter - 889 - 18. Dezember 2012 - 19:30 #

Prima, spiele gerade das Hauptspiel

Kirkegard 19 Megatalent - 15723 - 19. Dezember 2012 - 9:43 #

Hab Rage durch, und für ein Schnäpchen war es richtig kurzweilig. Wobei das Ende doch sehr fragwürdig war. Wenn der DLC was taugt, her damit!

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4402 - 19. Dezember 2012 - 11:46 #

Fragwürdig war es eigentlich nicht, eher interessant und Lust machend, auf mehr. Spielerisch fehlte allerdings der sonst bei id bekannte Höhepunkt, das muss man ehrlicherweise zugeben.

Aber naja, wenn das ganze Spiel so viel Freude gemacht habe, lasse ich es mir doch nicht davon verhageln, dass es in einem so kurzen Moment mal nicht perfekt war. Es war in der restlichen Zeit ungeheuer unterhaltsam.

Und wenn der DLC dort ansetzt, bin ich sehr gespannt. Morgen weiß ich dazu mehr.

Benni180 16 Übertalent - 4814 - 19. Dezember 2012 - 10:45 #

habs noch nichtmal durchgespielt.. da brauch ich auch kein add-on

Lacerator 16 Übertalent - 4255 - 19. Dezember 2012 - 11:12 #

Ich halte ja wenig von DLCs, aber da das Spiel auf der Durchspiel-Liste weit oben steht und 5€ erstmal sehr vertretbar erscheinen, könnte ich zum ersten Mal schwach werden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit