Metro - Last Light: Entwickler entschärft Aussagen zur WiiU

PC 360 PS3
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 130578 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

13. Dezember 2012 - 16:35 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Metro - Last Light ab 15,90 € bei Amazon.de kaufen.

Die WiiU war gerade erst seit wenigen Tagen in Nordamerika erschienen, da sorgten Oles Shishkovtsov von 4A Games, Entwickler des kommenden Shooters Metro - Last Light (GG-Angetestet), und Huw Beynon von THQ für Schlagzeilen: Zu langsam sei die CPU der neuen Konsole, es sei die Mühen nicht wert, das Spiel für sie anzupassen (wir berichteten). In einem Interview mit der Website spong.com korrigiert Beynon diese Aussagen nun, da seiner Meinung nach zwei Zitate miteinander vermischt wurden. So habe man sich gar nicht intensiv genug mit der Hardware beschäftigt:

Unser Blick auf die WiiU basiert auf sehr frühen Modellen der Konsole. Wir... wir beschäftigten uns etwas mit ihr, aber ziemlich früh entschieden wir uns, nicht weiter Ressourcen dort reinzustecken. Also, ja, wir sind nicht so weit gekommen. [...] Die Kommentare basierten garantiert nicht auf finaler Hardware.

Metro - Last Light ist der Nachfolger zu Metro 2033 (GG-Test: 8.5), das wiederum auf dem gleichnamigen Buch von Dmitry Glukhovsky basiert. Der Titel erscheint am 13. März 2013 für PC, PS3 und Xbox 360. Vor wenigen Tagen erst wurde ein neuer Trailer zu dem Endzeit-Shooter veröffentlicht, der euch die Spielwelt näherbringt. Zudem könnt ihr euch über Facebook immer noch ein Gratisexemplar des Vorgängers sichern.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23760 - 13. Dezember 2012 - 16:48 #

Ich denke mal dass es ganz drauf ankommt ob Nintendo noch mehr Konsolen ausliefern kann.
Erst wenn Genug Plattformen verfügbar stehen (nicht jeder WiiU Käufer spielt SHooter) wird irgendwan die kalkulatorische Masse an potentiellen Käufern erreicht werden.

Ich drück den Jungs grundsätzlich erstmal die Daumen das Sie das Projekt auf den aktuellen Hauptplattformen ordentlich zuende bekommen, und THQ noch ein bisschen Geld in die Kassen spülen

Freylis 20 Gold-Gamer - 21378 - 13. Dezember 2012 - 17:00 #

Mir ist es eigentlich gleichgueltig, ob die Kritik an dem WiiU stimmt oder nicht - auch wenn man versucht ist, den Geruechten um die gehlahme CPU Glauben zu schenken, weil es bereits in zu vielen Quellen behauptet wurde. Aber auch wenn es sich dabei um fruehreife Spekulation handelt, freut es mich einfach immer, wenn jemand wie Shishkovtsov kein Blatt vor den Mund nimmt und einfach mal sagt, was er denkt. Es sollte wohl jeder das Recht haben, sich frei ueber ein Produkt zu aeussern, ohne dauernd diplomatische Graetschspruenge hinlegen zu muessen. --- Es sei denn, sein Rueckzieher ruehrt jetzt daher, dass THQ am Ende doch noch einen Release fuer Metro Last Light auf der WiiU plant... whooops, BIG-WHOOOOOP! Aber deswegen entferne ich den Mann trotzdem nicht aus meiner Top 20 of Coolest-People ;-) Wir brauchen mehr Entwickler, die aus dem Naehkaestchen plaudern, anstatt die Public Relations nur ihren hauseigenen Boersenspekulanten und Rechtsanwaelten zu ueberlassen...

SlimShady (unregistriert) 13. Dezember 2012 - 21:02 #

Hauseigene Börsenspekulanten der Entwickler...? Zeig mir mal einen Entwickler, der einen unternehmensinternen Börsenspekulanten hat. Und zeig mir auch mal bitte, wann der dann nebenbei noch PR gemacht hat. Ach ja und den Rechtsanwalt des Entwicklers, der auch Public Relations macht, möchte ich auch gerne sehen. Lol. Da hat ja mal jemand RICHTIG Durchblick! Aber naja, einfach mal Dampf ablassen und ein bißchen unqualifiziert rumpoltern muss auch mal sein, ne?

Freylis 20 Gold-Gamer - 21378 - 13. Dezember 2012 - 23:12 #

Du bist ja zu suess! ;-)

SlimShady (unregistriert) 14. Dezember 2012 - 11:33 #

ich bin mega-süß. Darum ging's zwar nicht, stimmt aber.

dawnrider 13 Koop-Gamer - P - 1662 - 13. Dezember 2012 - 17:01 #

Ja, ich denke auch, dass die vermeintliche Zielgruppe der Wii U zu wenig shooterafin ist, um eine Umsetzung entsprechend lukrativ zu machen.

Da müsste big N wohl ein wenig den Geldkoffer aufmachen.

Ich finde es aussagekräftig, dass die Wii U im Startlineup das technische Niveau von PS3 und XBOX 360 halten kann - siehe Batman oder Darksiders. Das zeigt mir, dass wir bald noch viel schöneres auf der Wii U sehen werden, da jede Konsole im Lauf ihres Lebens deutliche Steigerungen zugelassen hat - aufgrund der steigenden Vertrautheit der Programmierer mit der Systemarchitektur. Man vergleiche God of War II oder Uncharted 3 mit den Launchtiteln der PS3, man vergleiche Oblivion und Skyrim auf der PS3.

Die Wii U wird sich solide positionieren, auch wenn PS4 oder XBOX 720 noch deutlich mehr bieten sollten. Bis dahin dauert es nämlich noch.

rUsH 09 Triple-Talent - 268 - 13. Dezember 2012 - 17:14 #

100% agree!

Desotho 15 Kenner - P - 3732 - 13. Dezember 2012 - 17:48 #

Zumindet für mich ist heutzutage nicht mehr so sehr die Grafik entscheidend, sondern die Spiele.
Nur aktuell kann die WiiU da auch noch nicht punkten. Niemand mit Hirn kauft sich eine WiiU für ein Spiel das er genauso oder besser für die anderen aktuellen Konsolen bekommt.

Hier wird noch einiges kommen müssen.

dawnrider 13 Koop-Gamer - P - 1662 - 13. Dezember 2012 - 17:59 #

Naja, ich bin diese Woche weich geworden und hab eine bestellt. Nich wegen einem Techniksprung oder einer Steigerung zu meiner PS3, mit der bin ich absolut glücklich und werde das auch noch in zwei Jahren sein.

Nein, Nintendo hat es geschafft, dass ich ein Verlangen dannach habe, meine Jugend neu zu erleben *g*.

Die beste Zeit war damals mein eigenes SNES, Mario World, Mario Kart, Street Fighter 2 Turbo, F-Zero, Terranigma, Super Metroid, A Link to the Past, Donkey Kong Country usw.

Deswegen, und nur deswegen, schenke ich mir zu Weihnachten eine Wii U, mit der ich das nochmal in der jetzigen Zeit in HD erleben will. Nach 20 Jahren mal wieder eine Nintendo-Konsole, vollkommen egal, was nächstes Jahr da draußen technisch passiert.

Jadiger 16 Übertalent - 5095 - 14. Dezember 2012 - 3:28 #

Batman ruckelt siehe Euro Gamer hat durchschnittlich 25Fps ,die anderen 30Fps. Und Metro kommt gar nicht erst raus was kann da die Wii U halten? Sie kostet das doppelte wie die Xbox das kann sie halten und sie hat aktuell keinen Titel der einen kauf rechtfertigt.
Wenn die neuen Konsolen DX11 und davon gehen wir mal schwer aus war es das mit Ports. So dann hast das gleiche wie jetzt bei der Wii toll jedes Jahr ein Spiel.
Ich würde auch gar nichts dagegen sagen bloß kostet die 20GB Version mal schlappe 359Euro für etwas das genauso schnell ist wie eine 7 Jahre alte Konsole. Trotz neuer Technik die ausbeute bei dem Chips ist doppelt so hoch. Der Preis der Xbox ist fair aber der Wii U Preis auf keinen Fall. Und sobald es PS4 heist ist sie schneller auf 200 Euro wie du schauen kannst. Das wäre mit anständiger Festplatte auch ok 20Gb, ist genauso lächerlich in einer Zeit wo Speicher nichts mehr kostet.
Subventionieren heist auch Entwicklungs kosten sind noch nicht drin,
aber die Konsole macht Gewaltig plus. Weil mit 359 hat sie gar keine Chance gegen neue Konsolen die sich auch auf dem Preis Level bewegen.
Die Wii hatte einen guten Preis und ein neues einmaliges System. Die Wii U versucht die aktuellen zu kopieren und hat nur ein Gimmick was nur Nett ist. Und die Zielgruppe der Wii U ist die gleiche wie bei der Xbox und nicht mehr wie bei der Wii.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8159 - 13. Dezember 2012 - 17:53 #

Wenn das Teil nicht so Teuer wäre, hätte ich mir auch eines geordert. Aber fast 500 Glocken mit Spiel, in der Konfiguration wie ich sie mir vorstelle?

Way-2-Much.

Colt 13 Koop-Gamer - 1668 - 13. Dezember 2012 - 19:44 #

Wo bezahlt man bitte 500 euro für ne konsole + spiel ?

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8159 - 13. Dezember 2012 - 20:14 #

Hast recht, war 409€ - muss wohl meine Brille nich aufgehabt haben. Allerdings sind mir das auch zuviel für eine Konsole die es gerade so schafft an die Next-Gens der letzten Gens aufzuschliessen.

Dazu dann noch die Preise für die Spiele ... ich frag mich ja eh immer, warum Konsolen Spiele mehr kosten als PC Spiele. Wegen der weniger Grafik, Sound, Modding? Und jetzt ist ein AAA-WiiU Titel bei knapp 70€ (ich hab meine Brille auf) ... why?

Mal im nächsten Jahr schauen.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23760 - 13. Dezember 2012 - 20:34 #

Weil die Konsolenhersteller 10EUR Lizenz draufschlagen...

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8159 - 13. Dezember 2012 - 20:43 #

sarkasmus/
Und weil im Grundgesetzt steht, das jedes Spiel immer bei 49€ startet, macht das dann 59€ - bzw, bei Nintendo, wegen der vielen Farben, startet es bei 59€ und kostet am Ende 69€.

Ja, macht total Sinn. Wenn du das schon so gut durchblickst, kannst du mir auch erklären warum die digitale Version im Marketplace im Normalfall _erheblich_ teurer ist, als die Box im Verkauf.
/sarkaskmus

Nein, machen wir uns nix vor. Es ist ein geschlossenes System und sie nehmen die Kohle, weil sie es können. :/

Colt 13 Koop-Gamer - 1668 - 13. Dezember 2012 - 20:59 #

Also ich musste nirgends 70 euro für nen spiel bezahlen.....

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8159 - 13. Dezember 2012 - 21:16 #

Hast du es den überall gekauft? :)

Ja ich könnte es natürlich auch in Simbabwe gebraucht auf dem Hinterhof für 4 Eier und 2 Frösche bekommen, ausser Samstags - da muss man dann noch ne prise Salz drauflegen.

Entschuldige, ich hab mich als deutscher, in Deutschland einfach mal bei Amazon.de orientiert. Kauf ich deswegen alles in Deutschland, bei Amazon.de? Nein. Allerdings kann ich mir ausrechnen was es anderswo kostet und die differenz zwischen 360/PS3/WIIU/PC ändert sich nicht wirklich.

Konsolenspiele sind am teuersten und WiiU führt zZt die Preise an.

Aaber ist ja gut, ich sag ja nix mehr... Have fun! :)

Hans am Meer (unregistriert) 13. Dezember 2012 - 22:03 #

Du kannst natürlich auch gewaltsam versuchen, den Kommentar deines Vorredners zu vernichten, aber ich bezahle ebenfalls selten mehr als 30 Euro für nen Konsolentitel. Das magische Wort heißt "einfachmaldreimonatewarten". Dazu gäbe es dann noch den Arcade-Markt, auf dem Spiele selten mehr als 15 Euro kosten.

Colt 13 Koop-Gamer - 1668 - 13. Dezember 2012 - 22:39 #

Naja man muss sich mal auch in andren läden umsehen und net direkt bei ama alles kaufen -.-
Ich hab für mein Mario U 40 euro bezahlt war ein regionales angebot ....

und nein die Wii führt nich über all an ....

Skotty 12 Trollwächter - 859 - 13. Dezember 2012 - 21:38 #

Na? Wurde da jemand zurückgepfiffen?
Irgendwie liest sich das ein wenig so.

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 14. Dezember 2012 - 11:59 #

Die Trolle rudern zurück.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit