Cities XL ohne Eisenbahn?

PC
Bild von IUZbob
IUZbob 230 EXP - 09 Triple-Talent,R2,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

1. Juli 2009 - 14:02 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Cities XL ab 9,94 € bei Amazon.de kaufen.

Cities XL möchte Sim City 4 ablösen und selbst den Thron der Stadtsimulation besteigen. Ob das klappt, wird sich erst in einem Test belegen lassen. Aber schon im Vorfeld gibt es jetzt eine Meldung, die hartgesottene Fans am Spiel (leicht) zweifeln lässt.

In den Foren der Entwickler lassen sich gerade versierte virtuelle Stadtbauplaner darüber aus, dass es zum Releasedatum keine Eisenbahn oder Straßenbahn geben soll. Interessanterweise kann man in den Preview-Berichten dann doch mal Züge sehen, diese werden aber zum Release nicht enthalten sein.

Entwickler MonteChristo hat in deren Foren angekündigt, direkt nach Release, am 03.09.2009, über einen kostenfreien Patch diese Inhalte nachträglich ins Hauptspiel einzufügen. Viele Spieler wollen diesen Patch aber erst abwarten um dann zu entscheiden, ob sie sich Cities XL kaufen werden. Schließlich wäre es schwierig, komplizierte Bahnnetze in eine große Stadt nachträglich einzufügen.

Neben den Beförderungsmitteln PKW, LKW, Schiff und Flugzeug sollen auch U-Bahnen und Buslininen schon im Release enthalten sein.

Trotzdem könnte das Spiel ein geeigneter Konkurrent zur SimCity-Serie zu werden, denn auch dort kamen viele Neuerungen bzw. Beförderungsmittel erst mit einem kostenpflichtigen Add-On heraus.

Mitarbeit