Google: "Logikfehler" legt Dienste & Chrome lahm [2. Upd.]

Bild von Jan
Jan 2916 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

11. Dezember 2012 - 20:05

Update 11.12.:

Laut Googles App Status Dashboard arbeiten die Services nun wieder normal. Aus dem öffentlich zugänglichen Bug-Report geht zudem hervor, dass die gestrigen Komplettausfälle und Google Chrome-Abstürze an einer fehlerhaften Load Balancing-Konfiguration sowie einem Logik-Fehler (O-Ton: "faulty logic") im Sync-Code liegen. Eigentlich webbasierte Dienste, die keine derartige Auswirkung auf lokal installierte Anwendungen haben sollten.

Ursprüngliche Meldung:

Es mehren sich Anzeichen, dass diverse Google-Dienste erheblich gestört sind: Darunter die Suche, GMail, GTalk, der Play Store sowie Sync und die Account-Authentifikation. Durch die enge Anbindung der Synchronisations-Funktion in Google Chrome kann es unter anderem zu Abstürzen des Browsers (alle Plattformen) kommen. Laut vorläufigen Informationen wird an Problemlösungen gearbeitet; erste Dienste sollen wieder normal funktionieren.

Tipp: Um Abstürze unter Chrome zu verhindern, sollte Sync deaktiviert sein. Wer Probleme mit der Suchfunktion hat, kann temporär auf duckduckgo.com ausweichen oder Javascript bei Suchanfragen deaktivieren.

Weitere Infos folgen, sobald sie uns vorliegen.

LittlePolak 13 Koop-Gamer - 1583 - 11. Dezember 2012 - 0:19 #

Oh Gott, erstes Anzeichen, dass die Welt untergeht

J.C. (unregistriert) 11. Dezember 2012 - 0:28 #

Fuck!

blobblond 19 Megatalent - 18360 - 11. Dezember 2012 - 0:49 #

Es sind nur noch 10 Tage ,so langsam muss es ja los gehen mit dem Untergang.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51062 - 11. Dezember 2012 - 20:08 #

ich blas schon mal meine schwimmflügel auf :-)

ak.demiker 12 Trollwächter - 891 - 11. Dezember 2012 - 23:55 #

facebook war ja auch down

Jan Freier Redakteur - 2916 - 12. Dezember 2012 - 16:40 #

Lt. Meldungen wegen eines DNS-Server-Updates der .com-Domain -- alle anderen Facebook-Domains waren davon jedoch nicht betroffen.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 11. Dezember 2012 - 1:02 #

Frühere war die Welt eine Scheibe wo man runterfallen konnte.
Heute ist die Welt das Internet?
Geh mal da raus wo der Pizzadienst dir die Pizza gibt und dann geh einfach weiter, es gibt noch viel zu entdecken für dich in den letzten 10 Tagen. :)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 11. Dezember 2012 - 2:28 #

Ich war heute weit hinter dem Pizzadienst von nebenan und es war kalt, rutschig, nass und dunkel. Da gehe ich doch lieber ins Internet!

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3742 - 11. Dezember 2012 - 10:59 #

Ja, dieses weiße, kalte Zeug, das sich hier meterhoch türmt: das muss Asche sein!

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3254 - 11. Dezember 2012 - 15:24 #

geht nicht.
Google Map klappt nicht :(

Rumi 17 Shapeshifter - 7737 - 11. Dezember 2012 - 0:21 #

Tipp: Um Abstürze unter Chrome zu verhindern, sollte man Firefox verwenden, oder wie wär´s mal mit Opera?^^

fellsocke 16 Übertalent - P - 5389 - 11. Dezember 2012 - 0:34 #

...oder Internet-Explorer... ;-)

Asto 15 Kenner - 2904 - 11. Dezember 2012 - 10:31 #

Da Firefox mittlerweile wieder deutlich langsamer ist: nö :)

lichee 15 Kenner - 3199 - 11. Dezember 2012 - 13:40 #

http://pcwissen.net/google-chrome-spionage-abschalten/

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 11. Dezember 2012 - 15:01 #

Ganz recht. Viele werden sich noch wundern, was sie davon haben, gedankenlos dem Trend hinterherzuhecheln. "Alle meine Daten im Netz - das ist ja soo praktisch!" Klar, für Werbeindustrie und Innenminister schon. Und wenn's dann noch ausfällt...

Phin Fischer 16 Übertalent - 4268 - 11. Dezember 2012 - 18:38 #

Dann kann sich wenigstens der Innenminister nen Ast freuen, dass er jetzt endlich weiß, dass ich morgen laut google Kalender nen Zahnarzttermin habe.

DarthMajor 14 Komm-Experte - P - 2132 - 11. Dezember 2012 - 20:54 #

Und du hast morgen einen Sender im Zahn.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4268 - 11. Dezember 2012 - 22:41 #

Wenn das ne Kassenleistung ist, ist mir das recht.

Anonymous (unregistriert) 11. Dezember 2012 - 0:42 #

Hier in der Schweiz funktioniert alles.

Da würd ich mir schon mehr Sorgen darüber machen, dass im Gamestar Forum munter GamersGlobal- Interna und Sicherheitslücken ausgeplaudert werden. Da steckt schon ziemlich viel kriminelle Energie in manchen Usern des GSPB.

McSpain 21 Motivator - 27488 - 11. Dezember 2012 - 7:49 #

Aha? Details bitte mal an mich schicken. (Profil-> Per E-Mail kontaktieren )

Zottel 16 Übertalent - 4310 - 11. Dezember 2012 - 10:27 #

Ein Link zu diesen "Plaudereien" würde mich auch mal interessieren.

LegendaryAfanc 16 Übertalent - P - 4984 - 11. Dezember 2012 - 0:44 #

hmmm bei mir funktionieren komplett alle Dienste von Google

zuendy 14 Komm-Experte - 2254 - 11. Dezember 2012 - 0:47 #

das Ende ist Nah! Facebook geht bei mir auch nicht.

Barkeeper 16 Übertalent - 4249 - 11. Dezember 2012 - 23:50 #

Oha, dann stimmt es also doch. Facebook gehört zu Google und die Datenkrake ist Realität.

AHHHHH!!! :-)

blobblond 19 Megatalent - 18360 - 11. Dezember 2012 - 0:53 #

Ups,ich sollte keine Stecker rausziehen,um die Kaffeemaschine anzuschließen ,einen Moment google geht gleich wieder.Nanu woher kommt auf einmal der Rauch her.

martiz 16 Übertalent - P - 4133 - 11. Dezember 2012 - 1:08 #

Öch... ein paar Stündchen offline zu sein kann doch gar keinem schaden: einfach mal rausgehen, die frische Luft tief durchatmen, ein paar kleine Schneebällchen formen, damit (un)bewusst und gezielt wegwerfen, anschließend ein warmes Tee trinken und abwarten :)

q 17 Shapeshifter - 6711 - 11. Dezember 2012 - 1:14 #

Facebook \o/

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100938 - 11. Dezember 2012 - 1:25 #

Kein Google-Gedöns, kein Facebook? Ja ist denn heut schon Weihnachten? Jetzt noch bitte Twitter, dann kann ich beruhigt ins Bett gehen ^^.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 11. Dezember 2012 - 1:42 #

Nix gegen Twitter, sonst werf ich mit Gummibärchen!

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 11. Dezember 2012 - 2:29 #

Wenn du ihr wirklich drohen willst, dann sag dass du mit Thomas Gottschalk wirfst. ;)

q 17 Shapeshifter - 6711 - 11. Dezember 2012 - 2:36 #

Ich bin aber nicht so stark, als dass ich einen Menschen werfen könnte.

McGressive 19 Megatalent - 13997 - 11. Dezember 2012 - 3:46 #

Telekinese?

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 11. Dezember 2012 - 13:24 #

Du kannst ja auch ein paar Superstar folgen aufnehmen und die DVDs dann werfen, da ist Gottschalk, der Dieter und Leute die glauben das sie was können mit bei.
Lass dich aber nicht dabei erwischen das ist schlimmer wie foltern wenn man sich sowas ansehen muß. ;)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100938 - 11. Dezember 2012 - 13:21 #

Also ich mag den Thomas, darf mit gerne zugeschmissen werden ;).

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100938 - 11. Dezember 2012 - 13:21 #

Ich könnte dir meine Kieselsteine ausleihen ^^.

fazzl 13 Koop-Gamer - 1305 - 11. Dezember 2012 - 9:53 #

*naaargh

Ich habe auf Arbeit und privat Google (Mail, Apps, Kalender, Chrome, Drive, etc.), es ist wirklich sehr lehrsam wenn einem das mal komplett auf die Füße fällt.

...wähle niemals eine Lösung wo ALLES unter einem Dach ist. :)

Namen (unregistriert) 11. Dezember 2012 - 13:45 #

Wähle niemals eine Lösung, die nur in der Cloud arbeitet. Wie wäre es damit ;).

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2173 - 11. Dezember 2012 - 11:20 #

Das Internet ist kaputt?????

McGressive 19 Megatalent - 13997 - 11. Dezember 2012 - 13:37 #

Philosoraptor sagt: "War es denn je heil?????" ;)

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2173 - 11. Dezember 2012 - 16:45 #

Confession Bear gesteht: "Google hat mir alles gebracht, was ich brauchte." :D

J.C. (unregistriert) 11. Dezember 2012 - 11:29 #

Es hat bestimmt jemand google gegooglet...

http://www.youtube.com/watch?v=iEwW6D0sht0

Benni180 16 Übertalent - 4814 - 11. Dezember 2012 - 13:43 #

nutze kein chrome und die anderen sachen sowieso nicht...

McGressive 19 Megatalent - 13997 - 11. Dezember 2012 - 14:22 #

Nichts dergleichen wahrgenommen, obwohl ich ein Heavy-Google-User bin...

Lewe 16 Übertalent - 4236 - 11. Dezember 2012 - 14:35 #

viel Nutzer Bonus :P

Anothep (unregistriert) 11. Dezember 2012 - 14:39 #

Ihr habt ja nur Flausen im Kopf!
Mich würde es nur jucken, wenn Youtube aufällt xD

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 11. Dezember 2012 - 17:29 #

Ein Glück das das internet wieder funktioniert.

nova 19 Megatalent - P - 14055 - 11. Dezember 2012 - 20:14 #

Google - Internet's most popular connection test site.

nova 19 Megatalent - P - 14055 - 11. Dezember 2012 - 20:13 #

Auf meiner Webseite habe ich auch manchmal sogenannte Logikfehler. Meistens in den SQL-Statements. ;D

. 21 Motivator - 27826 - 11. Dezember 2012 - 20:18 #

Google geht wieder? Heisst das die Welt geht doch nicht unter? Verdammt und ich habe alle meine Habseligkeiten verschenkt.

burdy 15 Kenner - 2748 - 11. Dezember 2012 - 20:18 #

Der Logikfehler ist offensichtlich, dass Google als Motto angibt "Don't be evil" und gleichzeitg als einer der größten Schurken im Internet auftritt :)

Calmon 13 Koop-Gamer - 1283 - 11. Dezember 2012 - 20:26 #

Naja, ich denke bei google regiert noch zu großen Teilen der "logische Verstand", d.h. Entwinkler und Architekten haben das sagen. Sobald die Firma wie die meisten großen von Prozessleuten übernommen wird kannst du gerne von Mr. Evil reden. So lange sie die 'Business' Leute mit im Bürokratieirrsinn draussen lassen zähl ich noch auf google. Noch haben sie den start-up bonus nicht völlig verwirkt.

Jan Freier Redakteur - 2916 - 11. Dezember 2012 - 20:32 #

> Noch haben sie den start-up bonus nicht völlig verwirkt.

http://www.bloomberg.com/news/2012-12-10/google-revenues-sheltered-in-no-tax-bermuda-soar-to-10-billion.html

3 ... 2 ... 1 ... jetzt? ;)

Dante. (unregistriert) 11. Dezember 2012 - 20:43 #

Keine Sorge, bald kommt doch das Leistungsschutzrecht. Dann darf Google nicht mehr ungestraft Artikel renommierter Verlage verlinken. Natürlich könnten diese auch einfach die robots.txt Datei auf ihren Websites konfigurieren und Google den Zugriff verwehren, aber das wär wohl zu einfach.

Ich mach drei Kreuze wenn der deutsche "Qualitätsjornalismus" endlich hinter einer Paywall verschwindet und unsichtbar im Netz wird.

Wer Google nicht mag, soll einfach Bing verwenden. ;-)

blobblond 19 Megatalent - 18360 - 11. Dezember 2012 - 21:12 #

Der Axel-Springer-Chef Christoph Keese hält Google für die Taliban des Internet.
""Google ist eine Art Taliban und wehrt sich gegen jede Art von Fortschritt.""
http://www.golem.de/news/leistungsschutzrecht-springer-vergleicht-google-mit-den-taliban-1212-96172.html

@Dante.
robots.txt ist laut Christoph Keese veraltet;)
""An oder aus für alle und alles - das ist die einzige Wahl, die einem Robots.txt lässt. Diese Technologie stammt aus der Steinzeit des Webs. Sie ist hoffnungslos veraltet und in keiner Weise mehr zukunftstauglich""
http://www.golem.de/news/leistungsschutzrecht-springer-vergleicht-google-mit-den-taliban-1212-96172.html

Zum Glück verschwindet schon mal Die Welt hinter einer Paywall.;)

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3742 - 11. Dezember 2012 - 22:05 #

Christoph Keese ist nicht Axel-Springer-Chef, sondern der Avatar im Leistungsschutzrecht-Dschihad.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 12. Dezember 2012 - 1:23 #

THE END IS NIGH

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit