SWTOR: Update 1.6 morgen // Neues Kriegsgebiet

PC
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123825 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

10. Dezember 2012 - 11:05 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Star Wars - The Old Republic ab 69,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wie Bioware auf der offiziellen Website zu Star Wars - The Old Republic (GG-Test: 8.5) bekannt gibt, wird das Update 1.6 ab morgen zur Verfügung stehen. Dieses enthält unter anderem ein neues Kriegsgebiet mit dem Namen "Die alten Hyperraumtore", in dem ihr mit bis zu acht Spielern die Kontrolle über mächtige Energiepylone erlangen müsst. Darüber hinaus hält das Update sechs weitere Weltraummissionen bereit. Abonnenten erhalten auf die neuen Inhalten kostenlosen und uneingeschränkten Zugriff – alle anderen hingegen nur einen wöchentlich limitierten Zugang.

Der Patch wird im Laufe des morgigen Dienstags auf die Server aufgespielt, weshalb der Zugang zu dem MMO in der Zeit von 9 Uhr bis voraussichtlich 15 Uhr nicht möglich sein wird. Nach dem Ende der Wartungsarbeiten müsst ihr euren Launcher neu starten, das Update wird sich danach installieren.

SearinoX 10 Kommunikator - 412 - 10. Dezember 2012 - 11:59 #

Ich freue mich auf das Update. Es wird auch wirklich Zeit für eine neue Warzone. Soweit ich gesehen habe ist sie zumindest einfallsreicher als Novare Coast.
Die Weltraummissionen klingen auch nett, ich hoffe sie bieten wirklich eine Herausforderung. Sonst wird es wie bei den bisherigen bei ein paar Mal durchspielen bleiben.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21504 - 10. Dezember 2012 - 11:59 #

Interessieren SWTOR-News noch jemand? Jedenfalls ist die Newsanzahl nach dem F2P-Start massiv zurückgegangen. Scheint wohl nicht interessant zu sein. Ich werde mal zu Weihnachten reinschauen, da habe ich etliches an Zeit. ;)

Vaedian (unregistriert) 10. Dezember 2012 - 14:04 #

F2P heißt bei SWTOR wohl eher Force-2-Pay. Mit dem Free Access kann man nu wirklich nichts gescheites anfangen, weswegen sich die Nutzerzahlen wohl in Grenzen halten.

Wenn ich einen Blick auf die Newbiezonen (Korriban, Hutta, etc.) werfe, seh ich etwa 80-90% Leute mit Legacy-Surname und Sprint. Da sind kaum neue Free Player dabei. Hoffentlich ändert sich das nun bald.

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 1865 - 10. Dezember 2012 - 17:44 #

kann dir nicht ganz zustimmen. hab zwar seit der f2p umstellung ein abo, aber einige kollegen spielen es ohne einen cent ausgegeben zu haben und haben spass dabei.
was ich auch durch gespräche mit anderen spielern sagen kann, dass mehrere erst seit f2p dabei sind, aber sich recht schnell für abo oder bevorzugtstatus entschieden haben. deshalb auch die vielen mit sprint in den startgebieten:)

...wie lange das spiel aber zu motivieren weiß, ist eine andere geschichte...

Grandmarg 14 Komm-Experte - 1984 - 10. Dezember 2012 - 14:18 #

Also seit sie das Spiel mit dem F2P kaputt gemacht haben, interessieren mich diese News auch nicht mehr ^^.
Eigentlich schade, da das Spiel vor dem F2P sooo gut war -.-

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 10. Dezember 2012 - 16:55 #

Genauergenommen haben sie das Spiel mit dem Spiel kaputt gemacht ^^ Viele hatten noch Hoffnungen an SW Galaxy oder wenigstens andere Einflüsse als die von WoW. Das die Planeten riesig sind, man etwas entdecken kann etc.

Das nächste Star Wars MMO kommt bestimmt ^^

meinName (unregistriert) 10. Dezember 2012 - 13:35 #

also mich interessieren solche news =) das spiel selbst ist gar nicht mal so schlecht, bis auf die grindquests, die ja meißt "optional" sind und selbst die gehen eigentlich wenn man nur alle paar monate mal spielt. vorallem jetzt wo das spiel kostenlos ist.

marshel87 16 Übertalent - 5584 - 10. Dezember 2012 - 13:57 #

Also jetzt, wo es FreeToPlay ist UND man als bevorzugter Spieler 4 Fähigkeiten-Leisten hat, da macht das Spiel wieder richtig Spaß, wenn man nur die Story spielen möchte und das auch nur 1..2.. Abende die Woche! Mehr Zeit ist leider kaum...
wenn man dann jetzt demnächst noch mehr als 2 Charaktere haben darf, dann wirds wieder toll :)

Tjoa und das Update... wird mich erstmal nicht berühren. Evtl. schau ich es mir mit meinem alten 48er Charakter mal an! Ich bin aber gerade wieder voller Elan dieses Spiel zu spielen :)

falc410 14 Komm-Experte - 2356 - 10. Dezember 2012 - 14:44 #

Ich wuerde sogar gerne die Story mal zu Ende spielen (zumindest mit einem Charakter). Durch die dummen Grindquests ist mir nach dem Release irgendwann die Lust vergangen.
Aber im Moment haeng ich bei GW2. Werde aber sicher irgendwann mal wieder reinschauen.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6483 - 10. Dezember 2012 - 17:06 #

Genau dasselbe isses bei mir.

Wolter (unregistriert) 10. Dezember 2012 - 14:59 #

Achja , SWTOR das Singelplayer Spiel mit eingebautem Chat
! Bald direkt vor einem Jahr kam es als die große MMORPG Hoffnung auf den Markt. Viele freuten sich Star Wars Fans ,Rollsenspieler und MMO verrückte fluteten die Server. Leider mussten die meisten nach kurzer zeit einsehn das , das Spiel außer einer wirklich schönen Level Phase nicht wirklich etwas zubieten hatten , die Server wurden fluchtartik verlassen . Man spricht auch vom größten Flop der MMORPG Welt , im Verhältnis der 500 Millionen Dollar Produktion und der Zahl an Spieler die es bin den konnte noch ein härter Flop als das eingestelte Tabula Rasa oder Warhammer.

Der Witz dabei ist eigentlich das WOW sich einen großen Fehler den Bioware gemacht hat zuherzen nahm. Die Vertohnung ist in MOP optimal gelöst , mann kann sich bei den "wichtigen" quest die Geschichte dahinter anhören man kann aber auch einfach schnell wieder weg reiten. Während bei SWTOR der Spieler schon fast gezwungen wurde sich das gebrabbel zu jeder Popel Sammel Quest anzutun oder weg zuklicken. Grade wenn man nicht solo sondern mit TS SPielt nervig.

Aber weder WOW oder SWTOR werden diesen Dezember bei mir auf dem MMORPG Speiseplan stehn . NEin ! Nachdem ich mit Den Hobbit im Kino angesehn habe wird natürlich Herr der Ringe Online besucht und durchs Auenlang gezogen! ^^

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9607 - 10. Dezember 2012 - 16:01 #

Das Setting würde mich ja schon sehr reizen, aber der Grafikstil schreckt mich einfach komplett ab.

Ist es denn in der kostenlosen Variante gut spielbar? Hab schon oft gelesen, dass da so viel gestrichen wurde, dass es in dieser Verion net viel Spaß macht.

burdy 14 Komm-Experte - 2688 - 10. Dezember 2012 - 16:16 #

Man kann problemlos von 1-50 spielen. Nur wenn man mehr machen will (end-game-content, craften, etc) muss man zahlen.

Cobra 16 Übertalent - 4606 - 10. Dezember 2012 - 20:10 #

Wie ist es bei EX-Bazahl SPielern, können die ins F2P einsteigen oder geht es nicht?

burdy 14 Komm-Experte - 2688 - 11. Dezember 2012 - 18:12 #

Jo, siehe http://www.swtor.com/de/free/features
Was man halt schon hat ist freigeschaltet und die Einschränkungen für Flashpoints usw halt wie bei F2P.

Cobra 16 Übertalent - 4606 - 11. Dezember 2012 - 20:19 #

Danke, für die Info.

PlatinAward (unregistriert) 10. Dezember 2012 - 21:33 #

Da es nun ja 4 Actionbares für jeden gibt kann man es auch mal etwas mehr spielen.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 21. Dezember 2012 - 18:14 #

also Rückblickend betrachtet ist es ja schon ein wenig Schade das hierfür Star Wars Galaxies zugemacht wurde, ich hab SWTOR gern gespielt, aber verglichen mit SWG war es verdammt kurzfristig.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)