Moddb: Mod des Jahres 2012 - Top 100 [Update]

Bild von Limper
Limper 5144 EXP - 16 Übertalent,R8,S1,C4,A8
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

11. Dezember 2012 - 0:25 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Update vom 11.12.2012:

Die Top-100-Modifikationen stehen nun fest – ab sofort habt ihr zehn Tage Zeit, für eure Favoriten abzustimmen. Laut Moddb sind, wenig überraschend, besonders die Mods Black Mesa, DayZ, Cry of Fear und Misery bei den Wählern beliebt.

Ursprüngliche News:

Die Webseite Moddb veranstaltet bereits zum elften Mal einen Wettbewerb, der die besten Modifikationen dieses und des kommenden Jahres krönen soll. Im Verlauf des Dezembers könnt ihr zunächst bis Dienstag (11.12.) für alle eure Lieblingsmods stimmen, danach könnt ihr aus den Top-100 davon wählen. Ende des Monats schließlich, werden die Gewinner gekrönt und auch die Editors-Choice-Auswahl bekannt gegeben. Um euch bei der Entscheidung zu helfen, könnt ihr euch in den Quartalsrückblicken einen Überblick verschaffen. Neben dem einleitend erwähnten Black Mesa (Half-Life 2), werden dabei folgende Projekte besonders hervorgehoben:

Rückblick 1. Quartal 2012:

  • Misery macht durch umfangreiche Änderungen aus Stalker - Call of Pripyat eine noch schwerere und bedrohlichere Erfahrung.
  • Cry of Fear (Half-Life) schickt euch in der Rolle des Jugendlichen Simon in eine Welt des Horrors und Wahnsinns.
  • Merp (Middle Earth Role Play) wandelt The Elder Scrolls 4 - Oblivion in Mittelerde um und lässt es euch frei erleben, oder den Ringkrieg mitkämpfen.

Rückblick 2. Quartal 2012:

  • Brutal Doom lässt euch Doom noch brutaler und intensiver erleben.
  • DayZ wird den meisten von Euch ein Begriff sein, da es seit Erscheinen für einiges Aufsehen gesorgt hat und bald als eigenständiges Spiel zu haben sein wird. Die Modifikation für Arma 2 und dem Addon Operation Arrowhead beziehungsweise das Bundle Combined Operations lässt euch eine zombieverseuchte Insel erkunden und lässt euren Charakteren, dank Permadeath, dabei nur eine Chance.
  • Overwatch für Half-Life 2 ist ein Mehrspieler-FPS/RTS-Hybrid und lässt einen Combine-Kommandeur gegen eine Truppe Rebellen antreten.

Rückblick 3. Quartal 2012:

  • The Sith Lords Restored Content Mod in der Version 1.8 bringt euch weitere ursprünglich in Star Wars - Knights of the Old Republic 2 - The Sith Lords gestrichene Inhalte und umfangreiche Fehlerbereinigungen.
  • GTA 4 San Andreas liefert die Karte von GTA - San Andreas für Grand Theft Auto 4-Mehrspielerspass.
  • Grey modifiziert Half-Life 2: Episode 2 zu einem Horror-Erlebnis, in dem ihr sowohl kämpft, als auch Rätsel löst, um herauszufinden was in der Welt vorgeht.

Rückblick 4. Quartal 2012:

  • Projekt Lumoria bietet Einzelspielerinhalte auf einem neuen Planeten für Halo - Kampf um die Zukunft .
  • The Dark Mod macht aus Doom 3 ein Thief-Spiel mit Missionseditor, durch welchen mittlerweile über 60 Missionen verfügbar sind.
  • Back to School ist eine neue Kampagne für Left 4 Dead 2.
Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55792 - 9. Dezember 2012 - 20:47 #

Kenn mich da nicht so aus aber ich vermute mal DayZ wird das Rennen machen. Da liest man jede Menge von. :)

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 9. Dezember 2012 - 21:01 #

ich "befürchte" eher, dass es Black Mesa sein wird, was ich schade fände. Das ist zwar grandios gut gemacht, aber verglichen mit den meisten anderen Top-Mods total unkreativ, weil es ein nur um Nuancen erweiterter Nachbau ist - fast schon eher eine Portierung.
Von einer Mod des Jahres erwarte ich aber auch ein frisches Konzept, das kreativ und eigenständig ist. DayZ würde das in meinen Augen erfüllen, Black Mesa ist halt "nur" eine sehr gute Fleißarbeit.

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 9. Dezember 2012 - 21:12 #

+1

Philley 16 Übertalent - 5353 - 10. Dezember 2012 - 10:56 #

/signed

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20732 - 9. Dezember 2012 - 21:12 #

Wing Commander Saga und Dispora werdens ;)

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 11. Dezember 2012 - 16:26 #

Das glaubst auch nur du.

nova 19 Megatalent - P - 14036 - 9. Dezember 2012 - 21:27 #

Black Mesa wird's sicherlich machen, ist halt qualitativ auch m.M.n. das beste. Cry of Fear finde ich aber anspruchsvoller und kreativer. :D

DayZ ist ja noch nicht einmal fertig. <.<

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73387 - 9. Dezember 2012 - 21:28 #

Der fairnesshalber: Black Mesa ist aber auch noch nicht fertig ;).

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 10. Dezember 2012 - 0:20 #

Allerdings auf eine sehr andere Art als eben DayZ. Black Mesa ist was Technik, Spielmechanik und veröffentlichten Content angeht fertig - was noch kommt ist lediglich eine Erweiterung des Content um neue Level. Das kann DayZ noch laaange nicht von sich behaupten. Das ist sicht- und spürbar noch eine Alpha. Und die Mod DayZ wird über dieses Stadium auch nicht weit hinauskommen, weil man ja jetzt an der Verkaufsversion DayZ arbeitet. Das wäre für mich allerdings auch schon ein Grund DayZ von der Nominierung zu disqualifizieren: es ist inzwischen nur noch eine unfertige, frühe Testversion eines ganz normalen, kommerziellen Studiotitels.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 9. Dezember 2012 - 21:56 #

Schöne News, danke!

Henke 15 Kenner - 3636 - 9. Dezember 2012 - 22:13 #

Mein Favorit ist auf jeden Fall "The Sith Lords Restored Content Mod"; denn gerade zum Ende hin wird es ein wenig sehr absurd...
Wenn sich also jemand die Mühe macht, in eine von Obsidians Bugorgien ein wenig Ordnung zu bringen, dann gebührt dem/derjenigen auf alle Fälle der erste Platz.

Edit: So, gleich noch meine Stimme für die Mod abgegeben...

Gray Mouser (unregistriert) 10. Dezember 2012 - 0:20 #

Ich hab die Mod in der Version 1.4c vor 3 Jahren gespielt und fand sie schon gut. Etwas Schliff hat noch gefehlt. Wie es bei 1.8 jetzt aussieht kann ich demnach nicht sagen. In Ermangelung eines KotoR3 sollte ich sie vll. nochmal spielen.

Unabhängig davon hätte Black Mesa, meiner Meinung nach, den ersten Platz verdient. Die professionelle Arbeit bei den Levels und die großartigen Ergänzungen/Anpassungen zur/an die Source Engine, sind unübertroffen.

lichee 15 Kenner - 3199 - 9. Dezember 2012 - 22:15 #

oh, stimmt, ich wollte Merp ja mal ausprobieren^^

Lewe 16 Übertalent - 4236 - 9. Dezember 2012 - 22:22 #

Für mich ist es DayZ!

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6556 - 9. Dezember 2012 - 22:44 #

Hmm, alle meine Lieblingsminecraftmods sind nicht dabei. Sind sogar nicht mal auf ModDB enthalten. Dafür sind aber jede Menge Crapmods dort aufgelistet.

Ich hab zwar DayZ nicht selbst gespielt, aber von dem was ich gehört habe scheint es die interessanteste Mod 2012 zu sein.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11728 - 9. Dezember 2012 - 23:10 #

Ich finde die Brutal Doom Mod sehr interessant. Eigentlich habe ich um Mods immer einen weiten Bogen gemacht. Hier werde ich glaube ich mal reinschauen :)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9796 - 9. Dezember 2012 - 23:24 #

gibt viele interessante kampagnen und gameplay/grafik-mods für doom. aber gerade weil das spiel so alt ist und die community eher überschaubar sind wirklich nur ganz weniger auf moddb zu finden.
bessere anlaufstellen wären die foren von doomworld.com und zdoom.org

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11728 - 11. Dezember 2012 - 21:57 #

Ich hab mal meine Stimme für die Brutal Doom Mod abgegeben :)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23256 - 10. Dezember 2012 - 0:14 #

StarCry war optisch recht beeindruckend, aber spielerisch am Besten ist sicherlich die BlackMesa Mod, was aber natürlich in erster Linie am Original liegt.

Bin mal gespannt, was in den nächsten Jahren noch alles zu Skyrim erscheint. Für Oblivion gab es ja einige, recht aufwändige Singleplayer-Mods.

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 10. Dezember 2012 - 0:13 #

Merp oder die Sith Lords für Kotor 2.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9601 - 10. Dezember 2012 - 1:23 #

Ich tippe mal auf DayZ oder Black Mesa.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33743 - 10. Dezember 2012 - 12:59 #

Ich denke auch, dass es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden werden wird.

Fabes 14 Komm-Experte - 2418 - 10. Dezember 2012 - 3:21 #

Ich hoffe es wird The Dark Mod. Wirklich sehr empfehlenswert!

FPS-Player (unregistriert) 10. Dezember 2012 - 6:25 #

Huch! Ich habe, bis auf Black Mesa, noch von keinem der Mods gehört! Brutal Doom und Mysery hören sich gut an, werde gleich mal danach forschen...

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18186 - 10. Dezember 2012 - 6:57 #

DayZ wird es wohl werden

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 10. Dezember 2012 - 9:26 #

Ich werde mal Misery installieren, könnte wieder ein Anreiz für Stalker sein.

keimschleim 15 Kenner - 2935 - 10. Dezember 2012 - 9:33 #

Weiß jemand, ob Merp und Misery in deutscher Sprache sind? (Bei Misery könnts ja egal sein, wenn sie nur Hand an der Spielmechanik legen...)

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2201 - 11. Dezember 2012 - 13:51 #

Also ich habs über die deutsche, voll gepatchte Version installiert und habe jetzt deutsch+englisch gemischt. einer der Npc's gleich im ersten Ort hat mich auf Englisch angesprochen. alle anderen bisher auf Deutsch...

Sören der Tierfreund (unregistriert) 10. Dezember 2012 - 11:43 #

Nanu, keine Skyrim-Mods dabei? Dachte Skyrim hätte die beste, tollste, größte Modder Community?

Limper 16 Übertalent - P - 5144 - 10. Dezember 2012 - 12:20 #

Nunja, die sind halt entweder auf Skyrimnexus oder Steam-Workshop.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9796 - 10. Dezember 2012 - 12:55 #

moddb deckt generell nur einen sehr kleinen teil der mod-community ab. die meisten projekte sind auf speziellen community-seiten zu dem jeweiligen spiel zu finden.

DerMitdemTee 13 Koop-Gamer - 1267 - 11. Dezember 2012 - 21:11 #

Moddb ist auch nicht unbedingt für die vielen kleinen (aber natürlich nicht weniger guten) Mods aus dem Workshop oder Nexus gedacht, sondern eher für Total Conversions oder ähnliche Großprojekte wie z.B Issgard. Zwei Total Conversions stehen allerdings auf der Liste, auch wenn eine von ihnen nicht unbedingt Aussicht auf Release hat.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 11. Dezember 2012 - 16:02 #

Keine Freespace 2 Mods in der Wahl? Finde ich irgendwie enttäuschend. Aber vielleicht sind die ganzen Mods die erschienen sind gar nicht auf der ModDB vertreten? Das kann natürlich sein ^^.

Dafür aber drei von Freelancer, wobei ich da Crossfire wegen der neuen Singleplayer Story sicherlich am besten halte.

ak.demiker 12 Trollwächter - 891 - 11. Dezember 2012 - 22:56 #

Black Mesa

Benni180 16 Übertalent - 4763 - 12. Dezember 2012 - 14:08 #

Black Mesa denk ichn auch

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit