Blizzards neues MMO "seit Jahren" in Entwicklung

PC
Bild von Tim Gross
Tim Gross 23836 EXP - Freier Redakteur,R9,S8,C9,A8
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

1. Juli 2009 - 10:59 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Blizzard arbeitet zur Zeit an diversen Projekten. Neben World of Warcraft, Starcraft 2 und Diablo 3 befindet sich bekanntlich ein nicht näher betiteltes MMO in der Entwicklung. Der Game Director von World of Warcraft, Tom Chilton, gab jetzt bekannt, dass an diesem Titel bereits "seit Jahren" gearbeitet wird.

Doch nochmal zurück zum Anfang. Im Jahr 2007 offerierte Blizzard einen Job für ein Next-Generation MMO. Die Gerüchte waren sich sofort sicher, dass es sich hierbei um ein Starcraft Onlinerollenspiel handelt. Diese Vermutung wurde erst kürzlich zerschlagen, als der World of Warcraft Community Manager Zarhym bestätigte, dass es eine komplett neue Franchise ist. Mehr Infos konnte er allerdings nicht herausrücken, da es wohl noch nichts zu präsentieren gäbe.

Im Februar dieses Jahres wurde es dann nochmal Laut um das nächste Blizzard MMO, als der bisherige Game Director von World of Warcraft, Jeffery Kaplan, zu dem neuen Projekt wechselte. Leider brachten auch diese Meldungen keine neuen Infos. 

Während der Warcraft Regional Finals 2009 in Köln gab Tom Chilton wieder Anlass für eine News um das geheime MMO.

Natürlich habe ich viel gesehen. Ich habe bereits eine lange Zeit an [dem Projekt] mitgearbeitet. Aber ich kann definitiv nicht darüber sprechen oder irgendwelche Hinweise geben.

Er gab aber zu, dass er bereits "seit Jahren involviert ist" , ergo wird an dem Titel schon länger gearbeitet, als bisher vielleicht angenommen wurde. Weiter sagte er, dass er von dem Projekt fasziniert ist, und hofft, dass auch die Fans fasziniert sein werden. Wirklich neue Infos gibt es damit auch mit dieser Meldung nicht, aber wie die Vergangenheit zeigt, sind auch kleine Infos manchmal viel Wert, besonders wenn es um Blizzard-Spiele geht.

In einem früheren Interview sagte Chilton bereits, dass World of Warcraft irgendwann schrumpfen wird.
 

Ich denke auf jeden Fall, dass es irgendwann ein MMO geben wird, dass WoW besiegt. Hoffentlich sind wir die Leute die das fertig bringen.

Ob er bei diesem Kommentar das neue MMO im Auge hatte, ist nicht klar. Aber es ist gut zu sehen, dass Blizzard eine echte Herausforderung vor sich hat, auch wenn es ihr eigenes Spiel ist.

Christian Korndoerfer 14 Komm-Experte - 2103 - 1. Juli 2009 - 11:23 #

Projekt "Hydra", sehr interessante Spekulationen dazu gibts im übrigen auch noch hier:

http://www.blizzplanet.com/blog/blizzard_entertainment_-_project_hydra_rears_its_ugly_face_again/#When:19:40:33Z

(Links in den comments sollten echt irgendwann mal automatisch wirklich verlinkt werden *hust*)

Werde auf jeden fall dieses jahr zur blizzcon die augen offen halten, evtl. gibts ja ne ankündigung... vielleicht... oder so...

Matti 16 Übertalent - P - 4115 - 3. Juli 2009 - 10:41 #

Kann mir nicht vorstellen daß es dieses Jahr noch eine Ankündigung gibt. Erstmal muss Starcraft 2 und Diablo 3 releast werden. Die beiden Games sollen ja auch verkauft werden und wenn man den Hype jetzt noch um ein 3. Spiel erweitert daß aber erst in ferner Zukunft releast wird hat Blizzard jetzt auch nichts davon. Schließlich gibt es auch eine Zeit nach Starcraft 2 und Diablo 3. Wenn Blizzard das neue Projekt dann ankündigt haben sie gleich wieder einen neuen Hype und wieder für die nächsten Jahre aufmerksamkeit.

Matti von Mattis WoW Blog

Anti 11 Forenversteher - 751 - 1. Juli 2009 - 11:21 #

Ich wär von Anfang an dabei...

Anti 11 Forenversteher - 751 - 1. Juli 2009 - 11:22 #

Lol @ Schnubor -
mein Kommentar war auf das Spiel bezogen. :D

Christian Korndoerfer 14 Komm-Experte - 2103 - 1. Juli 2009 - 11:24 #

öh ja ich weiss? was hat das mit meinem comment zu tun? ^^

André Pitz 15 Kenner - 2976 - 1. Juli 2009 - 12:08 #

Mal schauen, wie lange es noch in Entwicklung bleiben wird. Solange WoW noch genügend Geld einbringt, wird Blizzard wohl den Teufel tun und sich hauseigene Konkurrenz schaffen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 1. Juli 2009 - 12:14 #

naja ich hoffe sie machen bei dem spiel ncith den selben unsinn wie bei WoW was ja immer mehr kaputtt gepatcht wird (gut wird jedes mmorpg)

Imbazilla 15 Kenner - 2964 - 1. Juli 2009 - 13:17 #

Ich hoffe immer noch auf 'World of Starcraft'...

Christian Korndoerfer 14 Komm-Experte - 2103 - 1. Juli 2009 - 13:18 #

Einige vermuten eine wiederauferstehung von Ghost als MMO, wenn dich das aufmuntert. :)

Patrick 15 Kenner - 3955 - 1. Juli 2009 - 13:37 #

Die Hoffnung stirbt zuletzt ;-) Ob neues oder altes Franchise... ich hoffe das "Gehe in den Wald und töte 100 Seifenblasen" System wird es dann nicht mehr geben. Dann tue ich mir es eventuell noch mal an.

Pausen 11 Forenversteher - 763 - 1. Juli 2009 - 17:10 #

Wir reden hier von Blizzard
das sind die die das system so richtig richtig richtig erfolgreich gemacht haben
ich erwarte von dem mmo wirklich nicht viel
man muss sich wow nur anschauen
ein schatten seiner selbst im vergleich zum anfang
seichter gehts wirklich kaum noch
und ich befürchte das das neue blizzard mmo genauso werden wird
wiso was ändern was ja ganz offensichlich erfolgreich ist

JavaAdam 09 Triple-Talent - 316 - 2. Juli 2009 - 6:31 #

Um das Spiel noch erfolgreicher (besser?) zu machen und auch Skeptikter wie Dich (und mich) doch noch ins Boot zu holen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit