GG-Angetestet: Metal Gear Rising - Revengeance

360 PS3
Bild von Christoph Licht
Christoph Licht 55125 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtBetatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

8. Dezember 2012 - 23:27 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Metal Gear Rising - Revengeance ab 18,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Metal Gear Rising - Revengeance ab 4,99 € bei Amazon.de kaufen.

Seit 1987 begistert die Metal Gear Solid-Serie Spieler auf der ganzen Welt und ist mehr noch als ein Splinter Cell das Synonym für "Schleich-Shooter". Kompromisslose Action passt da einfach nichts ins Spielprinzip, oder doch? Mit dem kommenden Actiontitel Metal Gear Rising - Revengeance wollen euch die Entwickler von PlatinumGames (Bayonetta) vom Gegenteil überzeugen und stecken euch dazu in die Haut des Cyborg-Ninjas Raiden, der mit Schleichen nur wenig (aber auch nicht gar nichts) am Hut hat und stattdessen lieber seine Klinge sprechen lässt.

Bei einem Konami-Event in Offenbach am Main konnten wir vorgestern die ersten vier Stunden des Spiels ohne Einschränkungen anspielen und der Frage auf den Grund gehen, ob ihr mit dem ruhelosen Raiden genauso viel Spaß haben könnt wie mit dem eher gemütlichen Snake. 

Viel Spaß beim Lesen!

Charlie 11 Forenversteher - 610 - 9. Dezember 2012 - 23:12 #

wie ich mich darauf freue! :D

Ganon 23 Langzeituser - P - 40393 - 10. Dezember 2012 - 10:43 #

Konami sitzt doch in Frankfurt, warum gehen die für so ein Event ausgerechnet nach Offenbach...?

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 10571 - 10. Dezember 2012 - 15:52 #

In der Preview selbst wird einmal Frankfurt und einmal Offenbach als Veranstaltungsort genannt.

Christoph Licht Redakteur - 55125 - 10. Dezember 2012 - 16:35 #

Weil sie nach eigenen Aussagen nicht zu sich ins hässliche Industriegebiet laden wollten.

Ganon 23 Langzeituser - P - 40393 - 10. Dezember 2012 - 22:48 #

Und Offenbach soll schöner sein? Pfffff....

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)