Kurios: USA sollen einen Todesstern bauen

Bild von Gucky
Gucky 34173 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

6. Dezember 2012 - 9:06 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Bild: Der Todesstern ist nur als Kissen gemütlich.

Eigentlich ist der Todesstern eine Erfindung des Filmemachers George Lucas und wurde durch den ersten Star Wars-Kinofilm aus dem Jahr 1977 berühmt. Dort ist der imperiale Todesstern eine bewegliche Kampfstation mit einem Durchmesser von 160km und in der Lage ganze Planeten zu vernichten.

Damit der Todesstern gebaut und Realität wird, hat ein US-Bürger mit dem Namen John D. eine Online-Petition gestartet. Als Begründung gibt er an, dadurch neue Arbeitsstellen in Bereichen wie Bau, Ingenieurswesen und Forschung schaffen und gleichzeitig die nationale Verteidigung stärken zu wollen. Sollten bis zum 14. Dezember 25.000 US-Amerikaner die Petition unterzeichnet haben, muss sich die Regierung der USA mit dem Vorhaben auseinandersetzen.

Allerdings scheint die Konstruktion eines Todessterns schon jetzt zum Scheitern verurteilt zu sein. Denn Studenten der Lehigh University in Pennsylvania haben bereits herausgefunden, dass für den Bau eines nur 140km umfassenden Todessterns 1.080.000.000.000.000 Tonnen Stahl verarbeitet werden müssten. Selbst wenn die weltweite Stahlproduktion, die derzeit bei etwa 1,3 Milliarden Tonnen liegt, für den Bau der Raumstation verwendet würde, wäre die Kampfstation erst in 800.000 Jahren fertiggestellt. Zwar sichert dieses Projekt langfristig Arbeitsplätze, allerdings betragen die Kosten auch unglaubliche 852.000.000.000.000.000 US-Dollar.

Von einem Staat kann diese Leistung niemals erbracht werden, so dass die US-Regierung Unterstützung von weiteren Wirtschaftsnationen benötigt. Hier könnte Deutschland ins Spiel kommen, denn nach den neusten Waffengeschäften mit Saudi-Arabien ist die Bundesregierung mit dem Bau eines Todessterns bereits in Verbindung gebracht worden.

Dass es sich bei der Online-Petition und der Meldung über die Bundesregierung um Satire handelt ist offensichtlich. Was jedoch auf einem Todesstern passieren kann, der sich noch im Bau befindet, zeigt das folgende Video von Adultswim.

Video:

Rumi 17 Shapeshifter - 7628 - 6. Dezember 2012 - 9:16 #

ein Todessternkissen, das hat mal Stil

Pfarra2k 13 Koop-Gamer - 1223 - 6. Dezember 2012 - 9:18 #

..und Langer als Kapitän! Oh Gott, wir werden alle sterben!

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 7. Dezember 2012 - 15:29 #

Aber das war doch immer Darth Lott... XD

DarkMark 15 Kenner - 2909 - 6. Dezember 2012 - 9:23 #

George Lucas bitte im Nachnamen nicht mit "K"...

McSpain 21 Motivator - 27128 - 6. Dezember 2012 - 9:29 #

Tz, tz, tz. Würde er Lukas heißen wäre ich vielleicht mit ihm verwandt. Habs berichtigt. ;)

vetterka 12 Trollwächter - 885 - 6. Dezember 2012 - 9:34 #

Die USA sind die Vereinigten Staaten von Amerika. Deshalb Plural in der Überschrift.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34173 - 6. Dezember 2012 - 9:39 #

Stimmt, danke.

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 6. Dezember 2012 - 10:01 #

Haha! Aber scheint etwas teuer zu sein ;-P

Crowsen (unregistriert) 6. Dezember 2012 - 23:45 #

Ach naja, so tragisch sind die Kosten gar nicht. Immerhin musst du berücksichtigen, dass die Bauzeit ja recht lang ist. Wenn mir mal etwas realistischere Anteile der Stahlproduktion als "die gesamte für die nächsten 800.000 Jahre" annehmen, dauert das Projekt sicherlich 10 Millionen Jahre. Und das Geld auf 10 Millionen Jahre verteilt ist sicherlich nicht wenig, aber Das geht schon :D

Solala (unregistriert) 6. Dezember 2012 - 10:24 #

Tja ... wäre schon nicht schlecht, wenn man so einen Todesstern hätte? :-D (Herr, lass Hirn regnen)

Benni180 16 Übertalent - 4814 - 6. Dezember 2012 - 11:24 #

Todesstern als sitzsack ist cool

RoT 17 Shapeshifter - 8816 - 6. Dezember 2012 - 11:31 #

ja, und wahrscheinlich auch realistischer...

aber sitzsäcke sind generell der traum, warum also keinen todesstern??

:)

blobblond 19 Megatalent - 17878 - 6. Dezember 2012 - 11:59 #

Wenn sie den Todesstern bauen,dann bitte keine Schwachstelle,wie den lüftungschacht,mit einbauen

MicBass 19 Megatalent - 14342 - 6. Dezember 2012 - 20:00 #

:D

Keksus 21 Motivator - 25001 - 6. Dezember 2012 - 13:30 #

Ein Todesstern im Besitz der USA? Nein danke.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 6. Dezember 2012 - 14:04 #

Keine Panik, da steht doch der sehr gelungene und von der Logik her bestechende Satz: "nach den neusten Waffengeschäften mit Saudi-Arabien ist die Bundesregierung mit dem Bau eines Todesstern bereits in Verbindung gebracht worden" - Also keine Panik, Deutschland ist sich seiner interstellaren Verantwortung bewusst. ;)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9225 - 6. Dezember 2012 - 16:46 #

^^

wolverine 16 Übertalent - P - 4334 - 6. Dezember 2012 - 14:24 #

Ha! Witzig! :D Das macht die nächsten 2,5 Stunden bis zum Feierabend gleich ein wenig leichter...

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3620 - 6. Dezember 2012 - 14:52 #

Bringt schön zum Ausdruck, was für mit Steuergeldern finanzierte Schwachsinnsprojekte bisweilen mit dem Argument "schafft/sichert Arbeitsplätze" gerechtfertigt werden.

P.S.: Die deutsche Synchro von Robot Chicken ist ja grauenhaft und nebenbei geschnitten. Unbedingt das Original sehen!

Novachen 18 Doppel-Voter - 12879 - 6. Dezember 2012 - 14:57 #

Was die immer alle mit Star Wars haben.

Hätte lieber nen Borg Kubus zum knuddeln :P.

Da fällt mir ein, wieso gibt es eigentlich kein Lego Star Trek? :D.

Skeptiker (unregistriert) 6. Dezember 2012 - 16:35 #

Lego Star Trek fände ich total super, aber
ich glaube die primäre Zielgruppe kann mit
Star Trek nix mehr anfangen. Star Wars
hat ja eine radikale Verjüngungskur hinter
sich und richtet sich heute mit Clone Wars
an neue Kunden.

Daher fürchte ich auch, dass sich der
nächste Star Wars Film nicht an die
Zuschauer richtet, die noch wissen was
Star Trek ist.

Yolo 21 Motivator - 27876 - 6. Dezember 2012 - 21:44 #

Naja also der neue Star Trek ist ja wohl auch eher was für die jüngere Generation.

Kotfur (unregistriert) 7. Dezember 2012 - 17:34 #

Du meinst für Leute mit Anspruch ;)

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34173 - 7. Dezember 2012 - 18:55 #

... Anspruch an Konsum und Kommerz ;).

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18550 - 6. Dezember 2012 - 16:27 #

lol ^^

capitalismisdead (unregistriert) 6. Dezember 2012 - 17:43 #

Geil. Hat sich schon wer darüber den Kopf zerbrochen, welchen Planeten wird damit zerstören ? Aber egal. Für so was MUSS Geld da sein. Ist ja ähnlich wichtig wie Banken zu retten.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62495 - 6. Dezember 2012 - 19:23 #

Wir können ja zur Übung mit Mars und Co anfangen :)

ak.demiker 12 Trollwächter - 891 - 6. Dezember 2012 - 18:39 #

sollen halt einen kleinen bauen

wolverine 16 Übertalent - P - 4334 - 6. Dezember 2012 - 19:22 #

Ein Todessternchen. "Twinkle, twinkle, little Deathstar, destroy a world, show what you are..." *summ*

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 6. Dezember 2012 - 20:42 #

Eine Todesstern Bowlingkugel wird aber nicht so beeindruckend sein. :)

Pepper 10 Kommunikator - 549 - 6. Dezember 2012 - 19:31 #

Na ich weiß ja nicht was ich von dieser News halten soll...

hachel (unregistriert) 1. Januar 2013 - 0:53 #

Bild material :D erstklassig ;O

Freylis 20 Gold-Gamer - 21110 - 6. Dezember 2012 - 19:38 #

Ach, kein Problem, wenn sie's bei KICKSTARTER versuchen, kriegen sie bestimmt genug Geld und Stahl zusammen!!! Wollen wir doch mal sehen!!! ;-)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20926 - 6. Dezember 2012 - 20:05 #

Klar... und dann kommt so ein Rotzlöffel an und macht den mit nen Fighter kaputt ._.

Fangen wir erstmal mit Sternenzerstörer an ^^ 2 Über Syrien und Iran und da unten ist Ruhe vor Angst ;)

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9879 - 6. Dezember 2012 - 20:24 #

Ich musste so lachen, als ich das heut morgen gelese hab. Spitze! :-)

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 6. Dezember 2012 - 20:43 #

Ich spende direkt meine leeren Konservendosen und benutzte Alufolie. ;)

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34173 - 6. Dezember 2012 - 20:50 #

Gegen den Todesstern in "Taschformat" hat doch Luke mit seinem Lichtschwert und komischen Helm schon gekämpft ;).

Freylis 20 Gold-Gamer - 21110 - 7. Dezember 2012 - 6:33 #

GUCKY: KUDOS hoch 3!!! Selten so gelacht!!! :-))))))))))

Lewe 16 Übertalent - 4236 - 7. Dezember 2012 - 14:24 #

Manche Leute sind echt verrückt. Wie kann man nur auf so eine Idee kommen??

Can1s 15 Kenner - 3197 - 7. Dezember 2012 - 14:24 #

Auf so eine Idee können nur die Amis kommen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21110 - 7. Dezember 2012 - 20:50 #

Hey, nicht frech werden, ich bin Halb-Ami! - Aber irgendwie hast du recht... ;P

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34173 - 8. Dezember 2012 - 7:59 #

Na, wenn du auch noch Halb-Deutscher bist dann gehörst du ja zu den "Todesstern-Nationen" ;).

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8320 - 7. Dezember 2012 - 18:26 #

Könnte man doch mit heutiger Technik nie zum Fliegen bekommen xD

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)