WiiU: Nintendo stellt neues Firmware-Update bereit

WiiU
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 130578 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

5. Dezember 2012 - 13:20

Weniger als eine Woche nach dem Release der WiiU in Europa stellt Nintendo jetzt das nächste Firmware-Update zum Download bereit. Um auf die Online-Funktionen der Konsole zuzugreifen, mussten Käufer bereits zum Launch der Konsole einen 1 GB großen Patch herunterladen (wir berichteten), für den sich Nintendo-Präsident Saturo Iwata wenig später auch persönlich entschuldigte. Das neueste Update wiegt mit 625 MB etwas weniger und widmet sich hauptsächlich der Systemstabilität. Ob mit dem Patch auch neue Funktionen hinzugefügt werden, ist bisher nicht bekannt.

Anders als beim ersten Firmware-Update werdet ihr diesmal nicht automatisch auf dieses hingewiesen, sondern müsst es selber über die Systemeinstellungen starten. Nintendo weist auf seiner Internetseite darauf hin, während des Download- und Installationsvorgangs die Konsole nicht auszuschalten oder vom Internet zu trennen.

Grumpy 16 Übertalent - 5088 - 5. Dezember 2012 - 13:31 #

hoffentlich werden dadurch auch die ladezeiten verbessert, die sind teilweise einfach unmenschlich :P

Vidar 18 Doppel-Voter - 12525 - 5. Dezember 2012 - 13:48 #

Die inenen sagen es wird was verbessert und die andren sagen es ändert sich gar nichts ^^

Christoph Vent Redakteur - P - 130578 - 5. Dezember 2012 - 14:15 #

Auf den ersten Blick nicht, das Starten des Menüs aus einem Spiel heraus dauert noch immer relativ lange.

steever 16 Übertalent - P - 5584 - 5. Dezember 2012 - 14:27 #

hat bei mir auch keine Änderungen an der Schnelligkeit hervorgebracht...

Zottel 16 Übertalent - 4271 - 5. Dezember 2012 - 14:56 #

Danke für die Rückmeldung. Schade, keine schnelleren Menüs. Allerdings halte ich die erhöhte Stabilität tatsächlich für weitaus wichtiger. Es gibt Leute, bei denen ist die WiiU gebrikt, weil sie sich im Betrieb aufgehangen hat (und nein, ich rede hier nicht davon dass Leute das Systemupdate abgebrochen haben)

Wahrheitsbombe (unregistriert) 5. Dezember 2012 - 19:30 #

Ist mir einmal bei Assasins Creed III passiert.
Wollte eine alte Mission nochmal spielen,
wobei sich die Konsole im Ladebildschirm aufgehangen hat.
Musste dann bei der WiiU den Stecker ziehen.
Danach ging es wieder.
Allerdings muss man auch sagen daß Assasins Creed unverschämt viele Ladezeiten hat. So schlimm waren nicht einmal Datasetten beim C64er!

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 5. Dezember 2012 - 15:15 #

Wie soll Nintendo das ändern können, es ist ein 4fach Blu-Ray Laufwerk das bis zu 1GB Daten laden soll.
Man könnte höchstens bei der Produktion der Disk die Daten so anordnen das sie auf einmal gelesen werden können oder das man einen Teil der Daten von einer externen Festplatte laden kann.
Es kann sogar noch länger werden wenn die Spiele auch in FullHD laufen und mehr wie 1GB des Speichers genutzt werden kann, dann würde auch die externe Festplatte nicht viel verbessern.

steever 16 Übertalent - P - 5584 - 5. Dezember 2012 - 15:20 #

Ladezeiten in den Menüs der WiiU. Es dauert gar bis zu 20 Sekunden, wenn du nur mal in die Systemeinstellungen willst und weitere 20 Sekunden, wenn du wieder zurück willst. Besonders ärgerlich, wenn man sich z.B. auch noch verklickt und man 'ne Minute braucht, nur um den eigentlichen Menüpunkt aufzurufen.

Kelron 11 Forenversteher - 659 - 5. Dezember 2012 - 16:53 #

Da das Gerät ein Gigabyte RAM nur für das Betriebssystem hat scheinen die langsamen Menüs entweder auf schlampige Programmierung oder auf den lahmen Prozessor und schlampige Programmierung zurückzuführen sein. Die Kiste sollte ja in dem recht grossen Speicherbereich den grössten Teil des OS vorhalten können ohne dass es von langsamen Flash gelesen werden muss.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24233 - 5. Dezember 2012 - 17:13 #

Klingt übel. Und ich fand schon die Menüs beim 3DS lahm.

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 5. Dezember 2012 - 15:40 #

Nintendo und lange Ladezeiten! Das ich das noch erleben darf...

DarkMark 15 Kenner - 2914 - 5. Dezember 2012 - 16:00 #

"Nintendo und lange Ladezeiten! Das ich das noch erleben MUSS..."

There, fixed it for you.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12525 - 5. Dezember 2012 - 13:48 #

Es gab übrigens auch ein Update für den 3DS, kann man vielleicht auch erwähnen

McGressive 19 Megatalent - 13832 - 5. Dezember 2012 - 14:15 #

Oh echt? Und was gibt's Neues?

Grumpy 16 Übertalent - 5088 - 5. Dezember 2012 - 14:31 #

nur das übliche flashcard blocken

Vidar 18 Doppel-Voter - 12525 - 5. Dezember 2012 - 14:36 #

Nichts.
Wie bei der WiiU das übliche Patchlog, verbesserung der Systemperformance ect

McGressive 19 Megatalent - 13832 - 5. Dezember 2012 - 14:48 #

Danke ihr beiden.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7773 - 5. Dezember 2012 - 14:15 #

Schon wieder? Und schon wieder so dick? Was macht Nintendo denn?

Merawen 11 Forenversteher - 638 - 5. Dezember 2012 - 14:28 #

Lächerlich!

blobblond 19 Megatalent - 18201 - 5. Dezember 2012 - 14:47 #

Heute soll ja in der Nintendo Direct Show neue Infos über Yoshi's Land, Pikmin 3 und The Wonderful 101 kommen.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 5. Dezember 2012 - 15:03 #

Spart Nintendo daran, die Konsole vorher auf Herz und Nieren zu testen..?

Mclane 18 Doppel-Voter - P - 12291 - 5. Dezember 2012 - 15:44 #

Das Fehler auftreten, die in den Tests nicht aufgefallen sind kann ja passieren. Aber die Verzögerungen innerhalb der Menüsteuerung können doch wohl kaum zu übersehen gewesen sein.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 5. Dezember 2012 - 18:45 #

Ist geupdatet ging ganz schnell und war nicht schlimm. Hoffe aber das es erstmal reicht mit den Updates.

Dre 13 Koop-Gamer - 1481 - 5. Dezember 2012 - 22:37 #

Seit 2 Std. läuft das Update und es zeigt immer noch 1:07 Std. als Restdauer an. DSL 2000 sei Dank -.-*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)