GG-Test: Skyrim: Dragonborn

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 342508 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

4. Dezember 2012 - 21:25
The Elder Scrolls 5 - Skyrim: Dragonborn ab 28,99 € bei Amazon.de kaufen.

Bethesdas Rollenspiel-Epos The Elder Scrolls 5 - Skyrim (GG-Test: 9.5) ist bereits seit mehr als einem Jahr im Handel erhältlich. Mit dem zweiten Story-DLC Dragonborn geht das Abenteuer nun weiter. Diesmal verschlägt es unseren Drachenblut-Helden auf die Insel Solstheim, in der eine mysteriöse Macht die Gedanken vieler Bewohner kontrolliert. Wir sind vom Festland zur Insel übergesetzt, auf dem Rücken von Drachen geflogen und haben uns mit Werbären angelegt. Was wir sonst noch alles erlebt haben und ob Dragonborn eine lohnenswerte Erweiterung für das Rollenspiel ist, erfahrt ihr in unserem Test.

Viel Spaß beim Lesen!

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 5. Dezember 2012 - 9:13 #

Ouh! Bin gespannt!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)