Wii: Slim-Version bestätigt // Vorerst nur in Kanada [2. Upd.]

Wii
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 318106 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

27. November 2012 - 16:14 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Wii ab 259,90 € bei Amazon.de kaufen.

2. Update vom 27. November:

Nintendo hat die "Wii Mini" mittlerweile bestätigt. Demnach wird die Konsole ab dem 7. Dezember für 99 CDN-Dollar (zirka 77 Euro) exklusiv in Kanada erhältlich sein – ob sie später auch in anderen Ländern erscheint, verriet der Hersteller allerdings nicht. Die Slim-Version der Wii ist wie die neueste Revision der Playstation 3 (wir berichteten) mit einem Toploader-DVD-Laufwerk ausgestattet und kommt in schwarz-roter Farbgebung daher. Als Zubehör wird die Sensorleiste und eine rote Kombination aus Wiimote und Nunchuk enthalten sein.

Allerdings wurde die Konsole nicht nur optisch, sondern auch technisch abgespeckt. So könnt ihr die Wii Mini nicht mehr mit dem Internet verbinden, und auch der Gamecube-Support wurde gestrichen. Weitere Bilder findet ihr über die Quellen.

1. Update vom 27. November:

Das unten stehende Gerücht scheint zu stimmen. Das kanadische Versandhaus Bestbuy hat auf seiner Website nämlich eine Werbeanzeige für die Wii Mini geschaltet, die auch schon einen ersten Blick auf das zweite Redesign der Konsole zulässt. Weitere Details gibt es momentan noch nicht, da die Produktseite noch nicht verfügbar ist.

Ursprüngliche Meldung vom 26. November:

Sie hat sechs Jahre auf dem Buckel, galt schon bei ihrem Release als technisch veraltet und musste von Coregamern nicht selten für Toptitel wie The Legend of Zelda - Skyward Sword (GG-Test: 8.5) zunächst nach langer Nicht-Benutzung abgestaubt werden: Nintendos Wii-Konsole. Mittlerweile steht der Nachfolger WiiU in Nordamerika im Handel, erscheint an diesem Freitag auch in Europa und jedes Exemplar wird laut Nintendo erstmals in der Firmengeschichte mit Verlust verkauft (wir berichteten). Was man mit den Software-Verkäufen anfangs nicht ganz ausgleichen kann, könnte womöglich mit einem neuen Modell des Vorgängers Wii aufgefangen werden. Geht es nach der Website NintendoWorldReport.com, plant Nintendo nämlich bereits Anfang Dezember eine Mini-Version der Wii in den Handel zu bringen.

Bestätigt ist das Gerücht, nach der die neue Wii bereits am 7. Dezember erscheinen soll, nicht. Nintendo selbst hat gegenüber VG247 lediglich gesagt, dass man keine Gerüchte kommentiere. Sollte sich das Gerücht um die Mini-Wii bewahrheiten, wäre die Wahrscheinlichkeit groß, dass ihre Einführung mit einer Preisreduzierung einhergeht – die letzte liegt bereits knapp ein Jahr zurück. Genau das macht aber zumindest den Termin, fast taggenau zum Japan-Start der WiiU, nicht gerade wahrscheinlicher. Fraglich ist zudem, ob sich die Einführung eines neuen Wii-Modells überhaupt noch lohnt. Immerhin sind die Absatzzahlen für Wii in den vergangenen Monaten kontinuierlich zurückgegangen.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 26. November 2012 - 18:27 #

Irgendwie ist die Hardwareentwicklung immer amüsant, was die Änderung der Grössen angeht. Anfangs war der Gameboy noch so ein Klopper, dann wurde daraus der Gameboy Pocket und später noch der Gameboy Mikro, nur um aus dem 3ds wieder eine XL-Variante zu machen. Ob von einer Mikro-Wii auch noch eine XL-Variante kommt? :P

Aber auch mal ganz im Ernst. Soviel kleiner kann man eine Wii doch kaum noch machen.

Icy 12 Trollwächter - 1033 - 26. November 2012 - 18:48 #

Stimmt viel kleiner gehts bei der Wii nicht, die ist ja jetzt schon nicht viel größer als das Laufwerk ;)

guapo 18 Doppel-Voter - 10492 - 26. November 2012 - 23:26 #

Notebook-Laufwerke sind schon deutlich kompakter :-)

Philley (unregistriert) 27. November 2012 - 17:51 #

Ich denke, wohin es rein physisch hingehen kann, sieht man an CD-Walkmen, die sind ja auch quasi Toploader und waren schon vor 10 Jahren nicht wesentlich voluminöser, als eine CD-Hülle.

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3852 - 26. November 2012 - 22:38 #

Irgendwer(ich glaube es war bei den Spieleveteranen) sagte mal die Wii sieht auch so neben dem Fernseher toll aus. Mit dem schrägen Fuß (Ständer soll ich ja nicht schreiben ^^) wirkt sie fast wie moderne Kunst die jeder hübsch findet. Wenn sie das mit der Slim schaffen könnte man sie wenigstens als Deko benutzen. ^^

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 26. November 2012 - 18:32 #

Naja sicher gibts noch einige Wii Käufer aber so nah am Wii U Laucn rausbringen?

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 26. November 2012 - 23:30 #

Die verkleinerte PSone kam damals auch in etwa zur selben Zeit wie die PS2 raus, passt also schon.

Grandmarg 14 Komm-Experte - 2503 - 27. November 2012 - 10:27 #

Ich glaube kaum, dass es schlau ist Geld für die Produktion einer kleineren Wii rauszuwerfen. Wo doch bereits angekündigt wurde, dass wahrscheinlich keine neuen Spiele für die Wii produziert werden sollen :/

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23843 - 27. November 2012 - 11:40 #

Hier werden Sie schon mit den VK der Hardware gewinne machen.
Da dürfte es Nintendo wohl nicht interessieren, das nichts mehr kommt, zumindest von ihnen selber!

Dazu passt ja die vor kurzem eingeführte Essentialsvariante von Nintendo noch Spiele "billig" rauszuhauen.

So kann man sein Lager leer kriegen (Platz für die WiiU) und dabei trotzdem noch nen paar EUR verdienen

Vidar 18 Doppel-Voter - 12712 - 26. November 2012 - 18:34 #

Eine tolle Idee glaube die meisten Leute (Casuals) wissen nicht mal was die WiiU ist, da Zeitnah eine weitere "Wii Version" zu bringen hilft bestimmt um der Verwirrung entgegen zu wirken

Adventurefan (unregistriert) 27. November 2012 - 0:44 #

Hehe, ich seh schon die ganzen enttäuschten (bzw. heute ticken die Kinder auf Ritalinentzug schon hysterisch bis amoklaufartig aus) Kinder unter dem Weihnachtsbaum. Wünschen sich eine WiiU und die Oma geht in den Laden und sieht die Wiislim denkt das sei eignetlich das gleiche und billiger ist sie auch noch....

mihawk 19 Megatalent - P - 13204 - 26. November 2012 - 18:46 #

Naja, wenn sie einen echten Kampfpreis für die Konsole machen, so um die 100 Euro, warum nicht?

LittlePolak 13 Koop-Gamer - 1583 - 27. November 2012 - 18:43 #

Jop find ich auch, teurer kriegt man sie kaum mehr los

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11817 - 26. November 2012 - 19:05 #

Sie stoppen doch die hauseigene Spielunterstützung für den Wii! Würde mir von daher dreimal überlegen dieses Teil noch mal zu kaufen.

Novachen 19 Megatalent - 13051 - 26. November 2012 - 20:20 #

Warum?

Ich persönlich finde es durchaus Sinnvoll eine Konsole erst zum entsprechenden Lebensende zu kaufen. Denn dann hat man schließlich sämtliche Spiele zur Auswahl. Das war schließlich auch das Erfolgsgeheimnis der PS2. Neue offizielle PS2 Spiele, also die auch im großen Stil vertrieben wurden, seit dem PS3 Launch kann man vielleicht an zwei Händen und Füßen abzählen. Aber die wurde bis vor wenigen Wochen trotzdem noch produziert und verkauft... und jeder der sie kauft hat eben ein riesiges Sammelsurium an Spielen, muss auf keinen Titel mehr warten, sondern kann gleich alles das kaufen was er will :).

Bei einem Kauf zu Anfang einer Generation weiß man hingegen nicht, was für die Konsole noch so alles kommt :D. Ich habe meine Konsolen tatsächlich auch erst immer 2-3 Jahre nach dem Launch gekauft.. weil man dann schon ein paar Spiele hat.. aber am Ende hat man eben einen noch besseren Überblick.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11817 - 26. November 2012 - 23:17 #

Naja, die Wii hat inzwischen schon einen sehr technisch veralteten Stand. Die PS2 hingegen war damals noch - halbwegs - aktuell.
Ich kaufe mir auch nicht in der Regel die Spielkonsole gleich bei Release (die Wii war da die einzige Ausnahme und wurde aber gerade dort bitter enttäuscht...), sondern warte erst ab wenn es einen sogenannten "Systemseller" gibt (war Gears of War bzw. MGS). Wobei die Wii hatte ja Zelda als direkten Launchtitel.
Ich bin jedenfalls sehr skeptisch mit der Strategie von Nintendo. Mal schauen wie sich das Ganze noch entwickelt!

Adventurefan (unregistriert) 27. November 2012 - 0:48 #

Ja und? Als ob Technik alles wäre. Ich habe heute noch manchmal Spaß mit NES, SNES, N64. Am deutlichsten gealter ist von den dreien meiner Meinung nach übrigens der N64 (3d Grafik wird schneller alt). Aber wenn man erstmal ne halbe Stunde wieder dran sitzt denke ich gar nicht mehr an die Grafik sondern genieße Perlen wie Ocarina of Time und Co.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 27. November 2012 - 2:05 #

Alles was über diese Grafik hinausgeht, sind eh nur Grafikblender:
http://www.c64-wiki.de/images/b/b4/BardsTale_Animation.gif

volcatius (unregistriert) 27. November 2012 - 0:53 #

Die PS2 hatte aber eine riesige quantitative und qualitative Auswahl. Da kommt die Wii nicht mal annähernd ran. Etwa bei RPGs, da bekam sie erst zum Schluss mit Xenoblade ein großes JRPG. WRPGs gibts praktisch gar nicht, und Titel wie Final Fantasy liefen mangels Hardware auch nicht.
Technisch und onlinemäßig zurück hinkte die Wii ja eigentlich schon bei Release.

Novachen 19 Megatalent - 13051 - 27. November 2012 - 16:31 #

Sicherlich ist die Auswahl bei der PS2 größer. Gar keine Frage. Aber man braucht nicht so tun als gäbe es für die Wii nur 5 oder 6 gute Spiele. So an die 20-30 Toptitel gibt es auch auf der Nintendo Wii... und das ist eigentlich schon ausreichend. Schließlich müssen die auch erstmal gekauft, was nicht gerade billig, und vor allem auch erst gespielt werden, was teilweise auch viel Zeit beansprucht.

Sicherlich gibt es bei der PS2 hunderte an Toptitel, aber man muss doch ehrlich sagen, die wenigsten Spieler haben alle davon. Wahrscheinlich ist bei den meisten Leuten die Spielesammlung pro Konsole sogar ziemlich überschaubar. Sammelt ja nicht jeder 50 oder noch mehr Spiele, eben weil vielen nicht nur das Geld, sondern auch die Zeit fehlt die alle zu spielen.

Klaus Ohlig 14 Komm-Experte - 2200 - 27. November 2012 - 21:51 #

Oder sogar erst NACH dem Lebensende: meine beiden X-Kästen haben mich mit diversem Zubehör jeweils unter 30€ gekostet. Für die Spiele hab ich im Schnitt glaub ich ca. 6€ inklusive Porto bezahlt - überwiegend Multiplayer-Titel und so Sachen wie MechAssault, die nie für den PC erschienen sind. Von der Optik her ist das alles quasi auf Wii-Niveau, also durchaus noch ok.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37158 - 27. November 2012 - 10:02 #

Aber wenn man noch keine Wii hat, steht einem der gesamte schon vorhandene Spielekatalog zur Verfügung. Und aller Unkenrufe zum Trotz hat der einiges zu bieten.

Warwick 17 Shapeshifter - 6480 - 26. November 2012 - 19:39 #

Nee, das kann ich mir absolut nicht vorstellen. Sicherlich profitiert Nintendo davon, wenn die noch alte Hardware verkaufen, aber zeitnah zur WiiU eine "neue" alte Wii als Slim-Version herausbringen wäre schon echt ziemlich merkwürdig, denn zum einen ist die alte Wii schon sehr klein und das CD-Format lässt zumindest in der Breite (oder in der Höhe, wenn Sie aufrecht steht) kaum noch Spielraum für Verkleinerungen. Zum anderen: warum sollte Nintendo provozieren, das "preisbewußte" Käufer zum Weihnachtsgeschäft zur alten Hardware greifen? Die müssen Ihre neue Konsole an die Leute bringen, warum sollten Nintendo durch eine solche Aktion die WiiU-Verkäufe gefährden?

Daniel Wendorf Freier Redakteur - 972 - 26. November 2012 - 19:48 #

Sie könnten zweigleisig fahren, so wie es Sony mit PlayStation 2 zum Release der dritten Konsole tat. Eine Budgetkonsole bindet erstmal Käufer an die eigene Plattform - sind die dann noch recht jung, wollen die alsbald die Nachfolgekonsole haben.

Zottel 16 Übertalent - 4310 - 26. November 2012 - 20:16 #

Das hat Sony auch mit der PSOne gemacht. Habs nie verstanden, warum ich mir noch ne Slim-Version einer alten Konsole zulegen soll, wenn die neue Konsole schon in der Tür steht, aber die PSOne hat sich anscheinend trotzdem gut verkauft.

Kith (unregistriert) 26. November 2012 - 20:57 #

Würde natürlich total Sinn machen. Ähm, wobei ... PS2 läuft ja auch immer noch.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4476 - 26. November 2012 - 23:38 #

Kann dieses Coregamer Getue nicht wenigstens mal aus den Nachrichtentexten rausgehalten werden?

bam 15 Kenner - 2757 - 27. November 2012 - 8:36 #

Dito. Ich weiß bis heute nicht was ein Coregamer sein soll. Das ist so ein nichtssagender Titel, völlig schwammig und nutzlos. Vor allem wenn man sowas dann in Verbindung mit Zelda bringt, das von vielen unterschiedlichen Spielern gespielt wird.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 27. November 2012 - 16:24 #

Auf der Wii sind etliche Genres einfach nicht vertreten... gerade Storymässig gibt es echt nicht viel. Offene Welten wie in einem GTA gibt es nicht, deus ex human hats nicht auf die Wii geschafft, Egoshooter/Puzzler wie Portal 2 gabs nicht auf der Wii, ein ordentliches/seriöses Rennspiel ala Forza oder Gran Turismo gibt es nicht, ein ordentliches Beat em Up gibts auch nicht... höchstens das Tatsunoko vs. Capcom oder wie das heisst... wäre es so schwer gewesen, ein Soul Calibur für die Wii zu bringen? Nein, stattdessen gabs irgend so einen bekloppten Ableger, der mit dem eigentlichen Spiel nichts zu tun hat. Oder wie wär es mit einem ordentlichen Strategiespiel ala Warcraft/Starcraft/Command & Conquer? Es gab von Nintendo doch nichtmal ein Pikmin...

Es gab tolle Jump n Runs und bla... aber sonderlich viel Tiefe hatten die wenigsten Titel.

bersi (unregistriert) 27. November 2012 - 17:02 #

Und Spiele wie Zelda, Metroid und Smash Bros. sind keine "Coregames" weil... ?

q 17 Shapeshifter - 6711 - 27. November 2012 - 17:04 #

Wo hab ich das behauptet? Nirgends. Ich habe speziell nach diversen anderen Genres und Spielen gefragt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 27. November 2012 - 17:16 #

Andersrum könnte man aber auf den anderen Konsolen auch nach diversen Genres und Spielen fragen, wenn man objektiv an die Sache rangehen würde.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 27. November 2012 - 17:18 #

Und ich geh da nicht objektiv ran? Interessant.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 27. November 2012 - 17:22 #

Objektiv gesehen war die Wii im Bereich der Jump'n'Runs, Partyspiele, Fitnessspiele und Kindergerechten Spielen den beiden anderen Konsolen weit überlegen. Das sind aber nicht die Genres die du meinst, sondern du erwähnst nur die Nachteile in den von dir bevorzugten Genres. Das ist Subjektivität.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 27. November 2012 - 17:29 #

Ich habe Jump n Runs sogar erwähnt und nur weil ich etwas NICHT erwähne, bin ich noch lange NICHT NICHT OBJEKTIV.

Und du zählst es selbst gerade auf: Partyspiele, Fitnessspiele und bla - sind das Core-Spiele, um die es hier ging? Nein. Was soll das also? Er wollte wissen, was Corespiele sind und das sind nunmal Titel mit Tiefe, welche es auf der Wii kaum bis garnicht gibt.

Vor ein paar Tagen gings in Haralds Kolumne noch um sowas, wo es in den Kommentaren fast durchweg darum ging, dass die Leute auch lieber alleine ordentliche Spiele spielen wollen mit einer Story und einem ausgeklügelten Spielsystem.

Und dann kommst du hier an und sagst: Aber es gibt doch Partyspiele! Was soll das? Es ist bei der Wii immer und immer wieder die selbe Leier...

Und dann wirds natürlich wieder so abgestempelt, als sei ich hier Nintendohasser oder sonstwas. Ich liebe Mario Kart und co. - das sind grandiose Titel. Aber spiel das mal dauerhaft alleine. Es gibt keine Story und nichts, was dauerhaftes Spielen fördert.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 27. November 2012 - 17:37 #

Ich habe nicht gesagt dass du Nintendo-Hasser bist, weil ich es besser weiß. Nur habe ich manchmal das Gefühl, dass du bei Nintendo mit anderen Maßstäben misst.

Zurückblickend auf die Wii, sage ich dass es gute Core-Games gegeben hat, wenn auch nicht genug um mich persönlich bei der Stange zu halten. Xenoblade, Last Story, Pandoras Tower, New Super Mario Bros, House of the Dead Overkill und Metroid Other M habe ich sogar hier und mir fallen noch dutzende ein, die ich gerne haben würde.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 27. November 2012 - 17:50 #

Ich messe kein bisschen anders - die Konkurrenz erwähne ich nicht einmal und trotzdem werden Schlüsse daraus gezogen.

Und natürlich gab es auf der Wii auch gute Titel. Xenoblade Chronicles ist nach allem, was ich gesehen habe, auch ein tolles Spiel. Es kam aber auch verdammt spät raus und bietet trotzdem nicht viele Alternativen, wenn man mit dem Szenario nichts anfangen kann.

Metroid Other M kam selbst bei Fans der Reihe nicht sonderlich gut an und hatte ne blöde Story. Hotd ist genau wie dead space extraction sicherlich n toller Railgunshooter, aber was hab ich davon, wenn ich keine Railgunshooter mag? Ich will dead space und das wurde für die Wii nicht umgesetzt. Egoshooter? Red Steel = technisch kacke und gesamt doof, Red Steel 2 = sicherlich nett, aber komischer Stil und das hat man einmal durch und das wars. Conduit = Gurke.

Rennspiele gabs keine guten und wenn man sich die paar Teile wie dirt anschaut, wirds peinlich. Neben Mario Kart gibts doch kaum was.

Irgendwas mit wirklich tollen Charakteren und spannenden Geschichten? Fehlanzeige. Und darum ist die Wii für viele (bis auf den enorm hohen Partyfaktor) für viele ein Flop. Und da ist es mir als Spieler auch sowas von Scheissegal, ob Nintendo damit einen Reibach macht oder nicht. Als Solospieler, der tolle Erfahrungen wünscht, werde ich dort kaum bedient. Und genau darum verstaubt sie bei vielen.

bersi (unregistriert) 27. November 2012 - 17:53 #

Wie gesagt, Zelda, Metroid, Okami, Monster Hunter. Alles Spiele, die diese Kriterien erfüllen und locker mit einem Mass Effect mithalten können. Abgesehen von der reinen Grafikleistung.

Muss man für Core jetzt Multiplattform sein? Aber dann würden Halo und Heavy Rain ja schon raus fallen. Hmmm.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 27. November 2012 - 17:57 #

Zelda hat nun echt keine tiefe Story mit tollen dialogen und sonstwas. Und ja, es sind gute Spiele. Aber was ist, wenn man mit denen nichts anfangen kann oder einfach schon fertig ist? Mit Multiplattform hat das auch nix zu tun - aber was ist denn nur zum Beispiel mit Beat em ups oder Rennspielen? Auf dem Gamecube gabs immerhin noch Burnout 2 und Soul Calibur 2. Und auf der Wii? Und wenn man auf der Xbox Halo nicht mag, hat man immer noch etliche andere Titel, auf die man ausweichen kann.

bersi (unregistriert) 27. November 2012 - 18:04 #

Toll. Wenn ich mit Ego-Shootern nichts anfangen kann fällt schon mal die Hälfte der "tollen" Titeln auf den anderen Systemen weg. Wo ist denn da die Logik?

Das Problem an dem Wort core ist, dass nur das core ist, was die reite und vor allem "coole" Masse spielt. Ich werde ein Zelda IMMER einem Gears of War vorziehen. Das Spiel hat nämlich genau so wenig Tiefe.

Und darum ist der Begriff core völlig irrelevant. Gespielt wird, was gefällt. Darum gehts und das ist, was letztenendes für den Käufer wichtig ist. Nichts was Hans und Franz in ihren Wertungskasten schreiben und irgendwelche Menschen unter irgendweche Kommentare.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 27. November 2012 - 18:14 #

Ach bersi, das ist doch Blödsinn. Und du hast jetzt auf der Wii halt 2 Zeldatitel. Und was ist, wenn dir die nicht zusagen? Arschkarte.

Und auf der Xbox gibts auch weit mehr als nur Egoshooter. Nenne doch mal ein paar andere Titel, die das breite Spektrum der Wii repräsentieren... wo sind Beat em ups, wo sind Rennspiele, wo sind Rollen/Actionspiele wie deus ex und co.?

Wie erklärst du es denn bitte, dass die Wii so in der Kritik steht? Warum sie so oft verstaubt? Weil es kaum Spiele mit viel Tiefgang und Handlung gibt... oder wirkliche Abwechslung. Gott, selbst auf dem N64 gabs Starcraft und Command & Conquer. Und hier die Wii, die mit dem Pointer für ein Strategiespiel 100x besser geeignet ist? Nix gibts.

Peekaboo (unregistriert) 28. November 2012 - 17:45 #

Sorry, q aber du pflegst hier mal wieder deine Voruteile zur Wii. Es gibt weitaus mehr gute Spiele für die Wii, als nur die zwei Zeldatitel. Auch gibt es Beat'em'ups, Rennspiele, Rollenspiele, Actionspiele & Strategiespiele. Ist alles da. Halt nur nicht unbedingt die, die du auf deiner XBox spielst. Du mußt dich halt vielleicht mal etwas mehr mit der Wii und Spiele beschäftigen.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 28. November 2012 - 21:51 #

Ich habe nicht einmal eine Konsole du Nase, was mal wieder aufzeigt, dass manch einer hier nur liest, was er lesen will.

Und dann nenne doch mal ein paar Rennspiele für die Wii, die auch gut sind. Ich fang an: Mario Kart Wii, Trackmania Wii... das wars.

Auf PC/Konsole: Forza/Gran Turismo, Grid, dirt, dirt showdown, Flatout, F1, Sonic & Sega All-Stars Racing, Trackmania, Need for Speed Shift, Need for Speed XYZ, Burnout, rFactor, Project CARS...

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 28. November 2012 - 23:28 #

Sonic & Sega All-Stars Racing, MotoHeroz, Excite Truck, Need for Speed: Nitro, Tony Hawks Downhill Jam, Need for Speed: Pro Street

Inklusive deinen genannten, komme ich nun auf 8 gute Rennspiele für die Wii. Dazu kommen noch weitere Rennspiele, die zwar auf Metacritic eine relativ miese Wertung hatten, aber dennoch gute Rennspiele waren die Spaß gemacht haben. Peekaboo hat völlig recht, du solltest dich mal etwas mehr mit der Wii beschäftigen, anstatt immer nur zu meckern das es nur Schrottspiele gab.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 28. November 2012 - 23:37 #

Tony Hawk? Ein Rennspiel? Und dann auch noch gut? lol :>

Und spiel das Zeug mal auf längere Zeit... gibts da irgendwelche motivierenden Karrieremodi? Nö.

Und ich habe mich ausführlich mit der Wii beschäftigt, war sogar die letzte Konsole, die ich hatte.

Macht doch mal weiter. Was gabs für gute Beat em ups neben Smash Brothers und dem vs. Capcom-Spiel? Und was gabs ausser dem Anno für Strategiespiele mit Basenbau und sonstigem Kram?

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 29. November 2012 - 1:21 #

Warum sollten wir weitermachen? Wir diskutieren mit jemanden der keine vernünftigen Argumenten bringt, bis auf seine subjektiven Meinungen, dass nahezu alle Spiele der Wii Scheiße waren, ohne eingestehen zu wollen, dass andere Menschen anderer Meinung sind.

Niemand sagt das die Wii Spiele-mäßig die Über-Konsole war, sondern es wird lediglich gesagt das sie auch gute Spiele hatte. Aber das streitest du ja schon völlig ab, weil dir bis auf 1-2 Ausnahmen keine Titel einfallen, die anderen Menschen gefallen könnten.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 29. November 2012 - 9:34 #

Was für Argumente soll ich denn noch bringen? Es fehlt ein breites Spieleangebot. Und das ist nicht subjektives. Ich sag doch gar nicht, dass Excite Truck ein beschissenes Spiel ist. Mit keiner Silbe! Aber du sagst immer und immer wieder, dass ich keine anderen Meinungen akzeptiere, was purer Unsinn ist. Ich hab hier nun echt mehrfach nach diversen Genres gefragt, aber das zu beantworten ist offenbar zu schwer. Stattdessen gibts haltlose Vorwürfe. Und lies mal oben, worum es überhaupt ging und in welche Richtung ihr das hier geleitet habt, weil ihr einfach nicht lesen wollt, was da steht.

keimschleim 15 Kenner - 3072 - 27. November 2012 - 9:24 #

Wäre im letzten Satz nicht ein "der" an Stelle eines "für" angebrachter? (>>Absatzzahlen für Wii<<)
+ Leerzeichen zwischen "fürToptitel"

GeneralGonzo 13 Koop-Gamer - 1381 - 27. November 2012 - 10:39 #

Naja, die Wii ist eben eine Familienkonsole, vor allem für die jüngeren gedacht.
Daher verstehe ich das Gefammere teilweise nicht - ist eben eine andere Käuferschicht, die sich auch gefunden hat.
Habe auch so ein Ding der ersten Generation, auf dem ich auch noch alle GC Titel zocken kann. Von daher ein sehr breites Spielespektrum. Gut, die Grafik ist natürlich nicht diskutabel, aber darauf kommt es zum Glück nicht immer an.
Wobei so ein Mario Galaxy schön sehr hübsch ist....

Zottel 16 Übertalent - 4310 - 27. November 2012 - 10:48 #

und ein Okami absolut zeitlos...

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 27. November 2012 - 13:49 #

Ich finde auch ein Xenoblade Chronicles und House of the Dead Overkill sehr hübsch. Auch Project Zero 2 zeigt wie schön Wii-Spiele aussehen können, wenn man es richtig macht.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63838 - 27. November 2012 - 11:47 #

Och, zu einem richtig guten Preis würde ich mir auch noch eine eigentlich veraltete Konsole holen, gibt da schon das eine der andere Spiel, das ich gerne mal spielen würde. Bin mal gespannt.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 27. November 2012 - 13:05 #

Auf der Bestbuy.ca Seite ist die neue Wii auf der Homepage schon mit Foto gelistet.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24758 - 27. November 2012 - 15:27 #

Hier gibts ein paar größere Bilder der Konsole, soll scheinbar 99 Dollar kosten.

http://www.neogaf.com/forum/showpost.php?p=44798173&postcount=413

Sieht ganz interessant aus, allerdings kann man die Konsole nicht mit dem Internet verbinden!

Stuessy 14 Komm-Experte - 2513 - 27. November 2012 - 15:55 #

> allerdings kann man die Konsole nicht mit dem Internet verbinden!

Was bei der Wii ja eigentlich kein Nachteil ist.

Novachen 19 Megatalent - 13051 - 27. November 2012 - 16:24 #

Naja finde ich schon. So ein Mario Kart oder speziell Super Smash Brothers spielt man eben am besten im Internet. Sicherlich sind die meisten Wii Spiele eher Offline-basiert, aber die die eine größere Online Funktionalität haben, da tut das schon ziemlich weh.

Sicherlich, so ein Mist wie Patches oder DLCs braucht eigentlich niemand, aber das hatte die Wii ja nie zu bieten.

Zottel 16 Übertalent - 4310 - 27. November 2012 - 16:33 #

Der Hombrewchannel schon... *duckundwech*

Novachen 19 Megatalent - 13051 - 27. November 2012 - 16:37 #

Ja, den kann man allerdings vollkommen offline betreiben. Dafür ist keine Internetanbindung notwendig. Zumindest wenn man den SD Anschluss nicht rausgeworfen hat :D.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4476 - 27. November 2012 - 16:34 #

Es gibt einige gute Spiele die man Online spielen kann (Monster Hunter Tri, Mario Kart...). Dazu einige Online Services von Nintendo. Ohne Internet hat man keinen Zugriff auf den Shop. Und da gibts auch einige gute Spiele zu kaufen (und wenn es die Klassiker sind).
Für mich ist eine Wii ohne Internet eindeutig kastriert.
Die Gamecube Kompatibilität wurde ja schon mit dem letzten Downgrade gestrichen.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 27. November 2012 - 16:22 #

Sieht irgendwie süss aus.

Zottel 16 Übertalent - 4310 - 27. November 2012 - 16:32 #

Ja schon, allerdings finde ich das in rot nicht so schick wie komplett schwarz.

Egal, ohne Internetanschluss ist eh uninteressant für mich.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 27. November 2012 - 21:39 #

Wird noch andere Farben geben ;)

http://www.nintendo.com/wiimini/what-is-wii-mini/#/controls

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37158 - 27. November 2012 - 16:47 #

Na sowas, ein Gerücht, dasssich bestätigt...

Ok, dass der GC-Support gestrichen wird, war zu erwarten. Aber der INternetzugang? Sehr merkwürdig. Damit fallen auch WiiWare und Virtual Console weg, die ja doch einige Perlen enthalten. Dafür ist der preis natürlich sehr günstig. Aber ich würde dieses Modell nicht empfehlen.
Btw, hat jemand eine Ahnung, warum ausgerechnet Kanada?

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24758 - 27. November 2012 - 20:42 #

Ich schätze mal Kanada ist so eine Art Testballon mit dem sie dann den Bedarf nach der Konsole für den Rest der Welt kalkulieren.

mihawk 19 Megatalent - P - 13204 - 27. November 2012 - 16:48 #

Preistechnisch war ich da ja gar nicht so weit daneben :) Ich würde sagen, die Konsole ist durchaus ein Schnäppchen zu sehen, schade ist aber, dass die Online-Funktionalität rausgenommen wurde. Damit fallen die ganzen Klassiker aus dem Online-Shop weg.

Ghostwriter (unregistriert) 27. November 2012 - 17:00 #

Kein Internet heißt keine Wii-Ware-Spiele heißt absolut uninteressant.

Oder überseh ich da was?

bersi (unregistriert) 27. November 2012 - 17:06 #

-Sammler
-Einkommensschwache Familien
-Gelegenheitsspieler
-

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 27. November 2012 - 17:18 #

- Die Frau von jemanden, die die Wii beschlagnahmt hat, weil sie darauf House of the Dead Overkill spielt, obwohl der Mann gerne Xenoblade Chronicles weiterspielen würde

Ghostwriter (unregistriert) 27. November 2012 - 17:25 #

Spricht da jemand aus Erfahrung? :)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 27. November 2012 - 17:29 #

Dazu möchte ich nicht allzu sehr ins Detail gehen, aber ich kann dir sagen, dass dieser besagte Mann wahrscheinlich sehr froh darüber ist, dass er seiner Frau das Spiel nicht für die Playstation 3 gezeigt hat.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15856 - 28. November 2012 - 12:20 #

Für Kanada macht das scheinbar noch Sinn, da gibt es noch Gegenden mit schlechter Internetverbindung bzw. kostet der Anschluß dort ein kleines Vermögen.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 28. November 2012 - 22:22 #

http://www.netindex.com/value/

Hier kann man die Verbreitung gut sehen ink Preisindex etc :) Kanada ist dabei nicht viel teurer wie Amerika

Apolly0n 12 Trollwächter - 1006 - 27. November 2012 - 17:15 #

Ist es nun irgendwie Brauch, dass das zweite Redesign einer Konsole so unschön aussehen muss? Zuerst Sony mit der wirklich billig aussehenden "Super Slim" und nun folgt Nintendo mit dieser Brotdose. ist wohl wirklich der Preis dafür, wenn man es noch günstiger haben möchte.

Die fehlende Online-Funktionalität ist aber schon etwas merkwürdig, aber manch einer wird sie wohl wirklich nicht benötigen. Besonders bei der Wii ist es ja doch noch zu verschmerzen.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 27. November 2012 - 17:48 #

Die PS3 Super Slim sieht nicht nur billig aus, sie fühlt sich auch so an.^^ Gestern im MM (wollte mir einige TVs angucken...) hatte ich endlich mal die Gelegenheit eine aus der Nähe zu betrachten/in die Hand nehmen, und war echt erstaunt. Dünnes, knackendes Plastik, welches aufgrund der Hochglanzoptik auch noch schnell verkratzt. Wer jetzt noch eine PS3 kaufen möchte, sollte sich vielleicht sputen, um noch eine normale Slim zu ergattern.

Keldar 13 Koop-Gamer - 1383 - 27. November 2012 - 18:45 #

Erster Gedanke: Super, endlich ist die Wii in dem Preissegment angekommen, in dem ich sie mir für die GameCube- und Wii-Zeldas, Super Smash Bros., Mario Karts etc. kaufen kann.
Zweiter Gedanke: Mist, keine GameCube-Kompatibilität. Und damit ist sie für mich völlig uninteressant geworden und ich werde wohl doch irgendwann ein altes Wii-Modell kaufen müssen :-/

Cohen 16 Übertalent - 4509 - 27. November 2012 - 19:26 #

Wolle kaufen GameCube? Ich hätte da noch einen ;)

Keldar 13 Koop-Gamer - 1383 - 28. November 2012 - 16:04 #

Ich hab sogar selbst noch eine zu Hause stehen. Und eine N64. Und eine PS2. Und eine PS3. :D
Ich wollte das Chaos dadurch beseitigen, dass ich die N64 und GameCube durch eine Wii ersetze. Aber dann werde ich auch weiterhin mit dem Kabelsalat kämpfen müssen ;-)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63838 - 27. November 2012 - 19:05 #

Hm, sagt mir optisch mal gar nicht zu. Und Toploader ist dann auch nicht so super bei meinem Mobiliar. Da werde ich dann irgendwann vielleicht doch mal zu einer normalen Wii greifen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24758 - 27. November 2012 - 20:52 #

Wenn Du auf die Gamecube-Abwärtskompatiblität verzichten kannst (die, die aktuelle Wii eh nicht mehr bietet), kannst Du auch gleich zur WiiU greifen, die ja alle Wii Spiele abspielen kann. Sieht dank HDMI auch ein wenig schicker aus als mit der Wii, die sich nur per Component Kabel mit dem HDTV verbinden lässt.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 27. November 2012 - 21:01 #

Für die Wii gibts aber schon lange Upscaler von 3rd Party-Anbietern, die alles andere als schlecht sein sollen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63838 - 28. November 2012 - 16:09 #

Ne, die ist mir zu teuer. Wenn ich mir eine neue teure Konsole hole ist das eine Next Gen. Ganz davon abgesehen hab ich nicht mal einen HDTV, sondern noch eine Röhre ;)

Stonecutter 19 Megatalent - - 15856 - 27. November 2012 - 19:12 #

das fehlt mir grad noch, ne MiniWii *g*

Kausrufe 12 Trollwächter - 962 - 29. November 2012 - 4:53 #

Da ist es doch viel sinnvoller eine alte, gebrauchte Wii zu kaufen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)