Dizzy Returns: Neues Spiel über Kickstarter geplant

iOS andere
Bild von Alex Althoff
Alex Althoff 21018 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C6,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

26. November 2012 - 8:22 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Das damals unter Codemasters laufende Ei mit dem Namen Dizzy kam bereits 1987 auf dem Commodore 64 und später auf Amiga und PC. Nun nach circa 25 Jahren wollen die Oliver-Zwillinge eine Neuauflage des Jump-&-Runs namens  Dizzy Returns für PC und iOS entwickeln. Dafür benötigen sie 350.000 Pfund, umgerechnet circa 432.000 Euro. Wie im Original hat das Spiel Jump-&-Run-Elemente sowie Action-Adventure-Einlagen. Zeitverschiebungen wie in Braid und Physik-Rätsel sollen den Spielablauf interessanter machen.

Das Spiel soll im dritten Quartal 2013 erscheinen. Bisher wurden knapp 11.200 Pfund gesammelt, einsteigen könnt ihr bereits mit einem Minimaleinsatz von 10 Pfund (circa 12,36 Euro). Im anschließenden Video das Original auf dem Amiga von 1992.

Video:

Wurstdakopp 14 Komm-Experte - 1873 - 26. November 2012 - 10:34 #

Von 1987 bis heute sind es aber schon 25 Jahre... ;)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21018 - 26. November 2012 - 10:36 #

Wie wurde das Spiel in der PC Player zerrissen ^^

40-50 % und ein Zitat war mal: Das beste Dizzy ist, wenn keins mehr kommt ^^

Nordwin 14 Komm-Experte - 2200 - 26. November 2012 - 10:49 #

Ich habe damals Fantastic Dizzy auf den Amiga gespielt, fand es sauschwer, aber gut.

Ist schon witzig so ein Blick zurück, vermeintliche Klassiker wurden damals teilweise ziemlich hart bewertet ^^

Maik 20 Gold-Gamer - - 21669 - 26. November 2012 - 13:39 #

Es sind Klassiker, weil sie so schwer sind (würden wohl einige behaupten und Rick Dangerous 2 läßt grüßen).

Gray Mouser (unregistriert) 26. November 2012 - 15:00 #

Rick Dangerous 2 ist nicht schwer. Rick Dangerous 2 ist - wie auch Teil 1 - einfach nur verdammt unfair. Die meisten Fallen muss man einfach auswendig können. Zack, kommt ein Pfahl aus der Wand. Spass macht es aber trotzdem. :D

Maik 20 Gold-Gamer - - 21669 - 27. November 2012 - 9:51 #

Schwer kann eben auch unfair bedeuten. Jedenfalls muss der Spieler frustresistent sein, ich war es nicht. ;) Habe irgendwann aufgegeben, aber mein Bruder hat es durchgespielt.

KeinName (unregistriert) 26. November 2012 - 10:52 #

wuaaah, wäääh.. früher war alles besser, heute gibts nur seichtes gameplay, fortsetzungen und sowieso.

"jump n run auf kickstar" boah, voll geil ey, da muss ich mein geld geben!!11

Nordwin 14 Komm-Experte - 2200 - 26. November 2012 - 11:17 #

traurig...

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 27. November 2012 - 11:40 #

Creasy...

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 26. November 2012 - 11:18 #

um es am besten mit den anderen Kickstartern zu vergleichen, rechne ich das mal in Dollar um...die wollen also 560.000$ Dollar für ein eher simples Handyspiel haben...

Ich hab so ein bisschen das Gefühl das die Zahlen die bei Kickstarter gefordert werden weniger damit zu tun haben was man für die Entwicklung braucht, und eher was man denkt was man sicher bekommen kann.

Wenn ich ein Jahrensgehalt eines Entwicklers mal mit 55.000$ Dollar oder 35.000 Pfund veranschlage, dann können für das geforderte Geld 10 Leute Vollzeit ein Jahr an dem Projekt arbeiten, wenn ich die Kickstarter-Seite aber richtig lese, sind das nur zwei Brüder, die sich, so scheint es mir, hier ein sehr stattliches Gehalt zahlen wollen.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 16803 - 26. November 2012 - 18:25 #

Lies mal richtig und weiter bis zum Ende ;) Sie haben schon angefangen, ein Team zu rekrutieren - das Geld ist also nicht nur für zwei Brüder. So ein Spiel ist auch nicht mal eben mit zwei Mann zu basteln, zumindest in der Qualität, die bei 350.000 Pfund angestrebt werden sollte.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35830 - 26. November 2012 - 12:06 #

"Yahtzee" hat bestimmt schon gebackt. :D

abc2030 13 Koop-Gamer - 1522 - 26. November 2012 - 12:13 #

und als Nächstes kommt das Remake von "Rockstar ate my hamster"...mit 46.157.325$ als Ziel...dafür wird das Spiel in echtem Hamsterfell ausgeliefert! Immer nur her mit den alten Codemaster Perlen ;)

motherlode (unregistriert) 26. November 2012 - 12:34 #

Zum ersten mal im Leben gesehen o.0

The Eidolon (unregistriert) 26. November 2012 - 12:47 #

Hab ich damals gerne gespielt. Aber das Ziel ist wirklich zu hoch gesteckt.

Elton1977 19 Megatalent - P - 15248 - 26. November 2012 - 13:06 #

Mir wäre eine Kickstarter-Kampagne für damalige Hits wie Fire & Ice, The Chaos Engine und Turrican wesentlich lieber!

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21018 - 26. November 2012 - 13:23 #

Unterschreib ich bei allen 3 Titeln.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21669 - 26. November 2012 - 13:42 #

Bin dabei. Fire&Ice war grafisch eine Wucht, außerdem spielerisch fordernd. Chaos Engine war aus meiner Sicht das genialste Bitmap Brothers Game (na gut Speedball2 lasse ich auch gelten^^). Zu Turrican muß kein Wort mehr verloren werden. Stilprägend in seiner Art.

turrican-2 11 Forenversteher - 750 - 26. November 2012 - 18:15 #

Meine Rede :]

Sciron 19 Megatalent - P - 16487 - 26. November 2012 - 14:40 #

War von Turrican nicht mal eine 3D-Version geplant? Also wenn es in die Richtung geht, soll man es lieber gleich lassen. Ein Remake von Chaos Engine hätte natürlich was. Allerdings sollte man sich da an Teil 1 orientieren, da der Nachfolger doch vergleichswiese mies war.

Wenn wir schon beim Thema "damalige Hits-Remakes" sind, würde ich da gern noch Lionheart, Shadow of the Beast und Flashback sehen. Dass letzteres in 3D ebenfalls ziemlich in die Hose gehen kann, hat man ja leider bei Fade to Black gesehen.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4556 - 26. November 2012 - 18:41 #

War Turican 3d nicht ein geplanter N64-Titel?

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21018 - 26. November 2012 - 18:54 #

http://www.kultboy.com/gfx/testbericht.gif

Das war damals in der PC Player. Sollte für PC und unter anderem Dreamcast kommen.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4556 - 26. November 2012 - 19:54 #

Das hab ich jetzt glatt mit Thornado verwechselt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Turrican#Thornado

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21018 - 26. November 2012 - 19:56 #

Da war nur einmal ein Soundtrack zu hören. Sonst leider nie Infos dazu gekommen. Dachte ja evtl. das Factor 5 sich aufräppelt aber nach der US Pleite 2009 hat Ende 2010 auch das Studio Köln geschlossen. Der Eggebrecht hat ne neue Firma gegründet aber...

Touchfactor... ratet mal welche Spiele die nun machen...

v3to (unregistriert) 26. November 2012 - 13:36 #

das video stammt von dizzy - prince of the yolkfolk, welches vor einiger zeit als durchaus gelungenes remake für ios und android erschien (der soundtrack wurde herrlich aufgefrischt).

dizzy war früher so ein budget-game-klassiker, so mehr die plattform-puzzler für sehr schmales geld... niedlich hübsch gemachte screens gepaart mit "bring gegenstand a zu person b rätseln). in sofern frage ich mich bei der genannten summe: was haben die vor?? wenn ich an die spielmechanik denken, bleibt ja höchstens der umfang...

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6046 - 26. November 2012 - 17:26 #

Dizzy habe ich auf dem C64 gespielt - und hatte Spaß damit. Warum das so ist, kann ich heute nicht mehr nachvollziehen.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9888 - 26. November 2012 - 17:51 #

Eine neuer Dizzy-Titel? Cool! :-)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 16803 - 26. November 2012 - 18:21 #

Nie zuvor gehört oder gesehen. Und ohne sehnsüchtiges Retro-Grummeln im Bauch lässt mich so ein hüpfendes Ei ziemlich kalt. Aber ich wünsch den beiden Brüdern, dass es noch genug Fans da draußen gibt. Und wenn nicht, dann halt nicht - so ist das Leben, und so ist auch Kickstarter.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Adventure
Point-and-Click-Adventure
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Codemasters Software Company
Codemasters
09.12.2011
Link
8.1
AndroidiOS