PSVita: Update 2.0 mit PS-Plus-Unterstützung veröffentlicht

PSVita
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

20. November 2012 - 18:12
PSVita ab 299,99 € bei Amazon.de kaufen.

Morgen startet Sony Computer Entertainment den Service PlayStation Plus für die PSVita. Über die Launch-Details haben wir euch schon vor einer Woche informiert. Abonnenten erhalten jeden Monat Zugriff auf vier Spiele – den Anfang machen Uncharted - Golden Abyss, Gravity Rush, Chronovolt und Tales from Space - Mutant Blobs Attack –, 1 GB Online-Speicher sowie automatische Updates und Trophäen-Synchronisation.

Als Vorbereitung wurde heute die System-Software V2.00 veröffentlicht, die nicht nur PS-Plus-Unterstützung integriert, sondern auch Verbesserungen für den Internet-Browser, E-Mail-Support und vieles mehr bietet. Detaillierte Informationen hierzu findet ihr über den Quellenlink. Das Update kann direkt auf der PSVita oder indirekt über eine PS3, PC oder Mac durchgeführt werden.

Zockeredwin 15 Kenner - 3002 - 20. November 2012 - 18:42 #

Super. Ich freu mich riesig!

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 20. November 2012 - 18:56 #

Da freuen sich die 3 Vita Käufer bestimmt ;-)

Zockeredwin 15 Kenner - 3002 - 20. November 2012 - 19:06 #

Ok ich und wer noch? :) Nein im Ernst. Bislang hab ich auch fast ausschließlich PSP-Downloads auf der Vita. Da kommen die Vita-Titel zusätzlich zum PS3-Plus-Abo wirklich gelegen.

Kausrufe 12 Trollwächter - 886 - 20. November 2012 - 21:01 #

Es ist echt traurig. Es ist so ein schöner Handheld.

Zockeredwin 15 Kenner - 3002 - 20. November 2012 - 21:08 #

Das stimmt. Sicherlich ist das Plus-Angebot für eine eher "absatzschwache" Vita auch ein zweischneidiges Schwert für Sony. Der Spieleabsatz wird dadurch ja wahrscheinlich nicht steigen. Ich hatte jedenfalls noch keinen der Titel gekauft (außer Mutant Blobs auf Steam). Und nun brauch ich es "auch" nicht mehr zu tun ;)
Kann man nur hoffen das es den Absatz der Konsole ankurbelt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 20. November 2012 - 21:14 #

Du brauchst es auch nicht, solange du treuer Plus-Kunde bleibst. Nehmen wir mal an, die PlayStation Vitra und der 4DS (mit 3D und Geruchsspielen) stehen vor der Tür. Beide sind in ungefähr gleich stark, aber da du Plus-Kunde bist, kannst du alle deine Spiele der Vita auch auf der Vitra spielen, während man beim 4DS die Daten auf dem 3DS verliert, wenn du die Spiele übertragen hast. Zu welchem Gerät würdest du greifen?

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 20. November 2012 - 22:23 #

Ich denke eher einen Vita Nachfolger wird es nicht geben. Nach diesem Vita-Desaster.

Jakuza 11 Forenversteher - 563 - 20. November 2012 - 22:34 #

Denk ich auch. Ich denke mal das Sony ihr Playstation Mobile certifed Gedöns weiter ausbauen werden und irgendwann nochmal nen ernst gemeintes Playstation Phone bringen (also ein Xperia Play in besser) werden.

Bei Nintendo wirds aber auch intressant wie sie nach dem 3DS weiter machen. Mit dem 3DS haben sie zwar mittlerweile bewiesen das es noch einen Markt für Handhelds gibt aber man merkt schon irgendwie das der gerade im Westen (im Handheld-Land Japan läuft der ja wie heiße Butter) kleiner geworden ist.

Aber naja das ist noch ein paar Jahre hin....

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 20. November 2012 - 23:22 #

Wielange ist die Vita jetzt raus? Da schon von einem Desaster zu sprechen, ist einfach falsch. Ein erstes Fazit kann man vielleicht nach 3 Jahren ziehen und nicht jetzt schon. Wenn es nach dem ersten Jahr gegangen wäre, dann wäre die PSP auch ein absolutes Desaster gewesen, im Endeffekt hat sie aber Sony verdammt viel Geld eingebracht.

Skeptiker (unregistriert) 21. November 2012 - 1:08 #

Ist einerseits richtig, andererseits ist das Image der Vita schon jetzt ziemlich angeschlagen. Als ich als PSNPlusler gelesen habe, dass es ab morgen Uncharted und Gravity Rush umsonst gibt, habe ich gedacht 'Geil, endlich ein Grund, mir ne Vita zu holen', aber wenn ich mir die magere Ausbeute an erhältlichen Spiele so ansehe, dann ist da rein gar nichts für mich dabei. Und schaue ich mir die Releases der nächsten Monate so an, dann ist da tote Hose. Für den 3DS sind Bravely Default, Fire Emblem, Monster Hunter und das Dragon Quest 7-Remake fest eingeplant, für die Vita... nichts. Persona 4 ist nett, aber das habe ich vor Jahren gespielt, dafür gebe ich nicht nochmal 50 Euro aus. Ich hoffe ja, dass sich da noch was tut, aber so richtig glauben daran kann ich nicht...

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 21. November 2012 - 1:32 #

Ich sage ja auch nicht das ich goldene Zeiten für die Vita sehe, sondern lediglich das man nach einem Jahr noch lange nicht von einem Desaster sprechen kann. Heute würde ich jedem, der noch keinen Handheld hat und einen haben möchte, bedingungslos den 3DS empfehlen. Denn der ist ein echt geiles Stück Technik und hat Spiele von denen Sony nur träumen kann. Ohne meinen 3DS würde ich manchmal echt eingehen...
Es ging mir lediglich um den Ausdruck "Desaster".

Selbst wenn die Vita für Sony dasselbe wie der Game Gear von Sega wird, kann man am Ende des Lebenszyklus sagen, dass es ein paar geile Spiele gegeben haben wird. Und spätestens wenn Emulatoren drauf laufen, geht sie weg wie warme Semmeln. ;)

Grumpy 16 Übertalent - 4495 - 21. November 2012 - 9:02 #

emulatoren laufen doch schon längst darauf :P

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 21. November 2012 - 11:50 #

Nein, Emulatoren liefen über einen PSP-Exploit, der längst geschlossen wurde, diese Emulatoren gab es niemals zum Download und der einzige Emulator der heute noch läuft, ist der NES-Emulator, der die Spiele mit 15 FPS abspielen kann. :P

Grumpy 16 Übertalent - 4495 - 21. November 2012 - 13:01 #

es gab und gibt immernoch exploits, es laufen deutlich mehr emulatoren und sie laufen auch besser als von dir behauptet

Ripchip 10 Kommunikator - 545 - 21. November 2012 - 18:19 #

Was macht denn den 3DS zu einem geilen Stück Technik?

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 22. November 2012 - 12:25 #

Vielleicht die Tatsache, dass es das erste kommerziell erfolgreiche portable Glasses-free 3D-Gerät war. Ob das "technisch" jetzt die Über-Errungenschaft war, sei mal dahingestellt; "geil" war's aber allemal! :P

matthias 13 Koop-Gamer - 1249 - 23. November 2012 - 20:26 #

Die Vita wird nicht der Game Gear von Sega, sondern die go von Sony selbst. Die einzigen die was gelernt haben sind die Kunden und Spieleentwickler. Die Vita ist auch nicht unbedingt das Desaster, sondern Sonys allgemeine Entwicklung ist eins. Daher ist die Vermutung, das dies der letzte Handheld von Sony sein wird, garnicht mal so verkehrt, denn wieviele "Krücken", für die sich langsam keiner mehr interessiert, wollen sie noch auf den Markt werfen. Wer ist denn noch bereit dafür Spiele zu entwickeln und vor welchem Käufer kann man es noch verbergen, das man eigentlich überhaupt keine Spiele zu bieten hat? Das ist ein Teufelskreis, aus dem sie nur schwer bis garnicht mehr rauskommen.

Kimura 12 Trollwächter - 1011 - 20. November 2012 - 19:58 #

Also ich weiß net was ihr hab :) Ich freu mich auf morgen :) Gravity Rush wird dann erstmal geladen und gezockt. Fand die Demo schon gut und so lohne sich die 3 Monate PS+ dndlich auch für die Vita^^

Enix 17 Shapeshifter - 8221 - 20. November 2012 - 21:03 #

Das warten auf Plus für die Vita hat ein Ende. :)

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7199 - 21. November 2012 - 5:56 #

Schade aber der große Erfolg wird der Vita verwehrt bleiben, kommen nicht endlich halbwegs vernünftige Spiele raus, das ist ja mehr als mager was bislang abgeliefert wird.

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 22. November 2012 - 13:33 #

Wenn es wenigstens ein externes UMD-Laufwerk dafür gäbe, dann könnte man seine alten PSP-Spiele weiterzocken, während man auf gute für die Vita wartet. Aber nein, die soll man sich doch bitte im PS-Store einfach nochmal kaufen...

Grumpy 16 Übertalent - 4495 - 22. November 2012 - 13:37 #

es sei denn, man hat sie sich direkt im psn store gekauft :P

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 22. November 2012 - 20:21 #

Wie viele PSP-UMDs hast du denn, die du auch noch mal spielen würdest?

Für die Kosten eines externen UMD-Laufwerks (am besten mit Zusatzakku) kann man sich auch ein paar PSP-Downloads gönnen und die UMD-Versionen verkaufen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)