Skyrim: Dragonborn – Neue Details zum DLC, erste Screenshots

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137334 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

15. November 2012 - 19:28 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
The Elder Scrolls 5 - Skyrim: Dragonborn ab 9,95 € bei Amazon.de kaufen.

Im vor etwa zehn Tagen veröffentlichten, atmosphärisch gelungenen Trailer zum kommenden Download-Inhalt Dragonborn für The Elder Scrolls 5 - Skyrim war anhand kurzer Szenen erstmals zu sehen, dass ihr mit eurem Charakter auch Drachen zähmen und somit auf ihnen „reiten“ könnt. Weitere Details zu den im Video gezeigten Schauplätzen oder Gegnern gab der Entwickler Bethesda seinerzeit jedoch nicht preis.

Heute nun wurden sowohl zwölf Screenshots als auch neue Informationen zum DLC veröffentlicht, anhand derer ihr einen ersten Eindruck davon erhaltet, was ab dem 4. Dezember zumindest Xbox-360-Spieler für 1.600 Microsoft-Punkte (etwa 20 Euro) erwartet. Demnach verschlägt es euch auf die Insel Solstheim, die vor der Küste von Morrowind liegt und auf der ihr auf die Dunkelelfen von Rabenfels sowie die Ureinwohner, die sogenannten Skaal, treffen werdet.

Der Schwerpunkt von Dragonborn wird sein, das „Geheimnis um die Rückkehr eines Drachenbluts“ zu lösen. Im Verlauf des Spiels werdet ihr neue Schreie lernen und auf neuartige Zaubersprüche zurückgreifen können, mit denen ihr unter anderem „die inneren Kräfte eines Drachen gewinnt“, um mächtige Schläge ausführen und andere Schreie verstärken zu können. Darüber hinaus werdet ihr „dunkle Kräfte“ und geheimnisvolle Bücher entdecken sowie neue Wege für eure Kenntnisse und Fertigkeiten wählen können.

Versprochen werden euch außerdem neue Dungeons, Rüstungen, Waffen und Gegnerarten. So werdet ihr während eurer Reise beispielsweise auf Kreaturen wie Aschenbrut und Rieklinge treffen, Rüstungen aus Knochen und Chitin verwenden sowie Waffen aus Stalhrim – einem wertvollen nordischen Rohstoff – einsetzen können.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58768 - 15. November 2012 - 18:28 #

Och, das wäre aber recht doof, wenn die Netch wirklich Gegner sind. In Morrowind sind die so friedlich... Ob das im gleichen Screen im Hintergrund wohl der Rote Berg ist?

Wo mich die bisherigen Zusatzinhalte sehr kalt gelassen haben, bin ich auf diesen wirklich schon recht gespannt.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137334 - 15. November 2012 - 18:35 #

Den entsprechenden Bild-Link habe ich sicherheitshalber mal entfernt ... ;)

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 15. November 2012 - 18:41 #

liegt Die Insel so nahe an Morrowind, dass des der Rote Berg sein könnte? das macht ja den Anschein als könne man hinüber schwimmen. Habe Bloodmoon nie gespielt, wäre also mein erster Ausflug nach Solstheim

seb 13 Koop-Gamer - 1768 - 15. November 2012 - 21:11 #

Jo die Insel ist dicht genug zum mal eben rüberschwimmne/ -fliegen.

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 16. November 2012 - 0:25 #

Ich hoffe mal, das die Netch nur angreiffen, wenn man sie reizt. So wie man es aus Morrowind kennt. Wo steht denn, dass sie Gegner sein werden(also sofort aggro sind)?
Also ich hab sie auch in Morrowind ab und an bekämpft, weils da gute Seelen für gab.

Da der Rote Berg nun richtig ausgebrochen ist und Vvardenfell vernichtet hat ist es aber schön, dass wir diese Wesen überhaupt noch zu sehen bekommen ^^.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58768 - 16. November 2012 - 9:17 #

Da war zuerst ein Bild mit dem Wort "Gegnerarten" verlinkt, auf dem ein Netch zu sehen war. Dachte das wäre eine sichere Info, aber war wohl eher eine Spekulation :)

McStroke 14 Komm-Experte - 2276 - 15. November 2012 - 18:30 #

Wusste ichs doch, die Pilze im Trailer sahen verdächtig nach Morrowind aus :)
Dawngaurd hat mich nicht interessiert, ich finde das Vampirszenario langweilig, Dragonborn werd ich mir aber holen, da hier die Spielwelt erweitert wird und die Story interessant klingt.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 15. November 2012 - 18:42 #

Ein sehr schoener Artikel, ChrisL. KUDOS!

Vaedian (unregistriert) 15. November 2012 - 18:51 #

Die legen die Latte für DLC-Preise aber gleich wieder hoch ey. Für 20€ gab's früher komplette Add-Ons.

Naja, auf Steam-Deal warten.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 15. November 2012 - 20:36 #

Man sollte vielleicht abwarten wie umfangreich das am Ende ist.
Shivering Isles für Oblivion kostete mehr und Bot im Grunde auch nur ne Insel.
klein ist Solstheim auch nicht.

Vaedian (unregistriert) 15. November 2012 - 20:56 #

Nach Dawnguard für 20€ bin ich halt etwas desillusioniert. Es wäre eine echte Überraschung, wenn Dragonborn mehr als nur eine kleine Insel mit quasi einem Dungeon und 2-3 Charakteren bieten würde.

Dafür kosten die DLCs aber mehr als die Hälfte des Hauptspiels! (UK-Import, PC) Steht einfach in keinem Verhältnis zueinander. Da sind mir die Taschengeld-DLCs von Bioware ja lieber.

Just my two cents 16 Übertalent - 4357 - 16. November 2012 - 1:43 #

Die "Taschengeld DLC" von Bioware gibt es aber nie günstiger. Die Skyrim DLC kriegt man a) überall und b) auch mal in der Aktion. Für Dwanguard habe ich ca. 12€ gezahlt und für Heartfire ca. 2,50€. Auch Dragonborn wird schnell für höchsten 15€ erhältlich sein.

Vaedian (unregistriert) 16. November 2012 - 14:09 #

Das stimmt natürlich, aber was ist denn das für eine Firmenpolitik, die Kunden darauf zu indoktrinieren, grundsätzlich alles im Schlussverkauf zu erwerben?

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 16. November 2012 - 14:28 #

Wie war das "Geiz ist Geil!".

Vaedian (unregistriert) 17. November 2012 - 12:26 #

Touché.

McStroke 14 Komm-Experte - 2276 - 16. November 2012 - 18:16 #

Ich fände große AddOns a la Shivering isles auch besser, wenn man aber bei Dragonborn ordentlich Content fürs Geld bekommt ist auch ein DLC okay, zumal ich glaube, dass man bei Bethesda weiss wie man die Klientel happy macht.
Die BioWare DLC finde ich übrigens extrem grausam, da bezahl ich beispielsweise 10€ für 1,5 Stunden Inhalt, der zwar stimmig ist, aber sehr teuer.

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18189 - 15. November 2012 - 18:53 #

ich hoffe zum Jahreswechsel gibts auf Steam einen guten Deal (am besten mit den beiden anderen DLCs :) ). die Gegner, Gebäude und alles lässt gute alte Morrowind Erinnerungen hoch kommen. dazu Drachen reiten (siehe Drakan) :D

Krusk 14 Komm-Experte - 2668 - 15. November 2012 - 22:28 #

Ich fürchte diesen DLC wird es zu Weihnachten nicht im Deal geben, da er ja erst um die Zeit herum (vermutlich) erscheint, sollte er noch mit in die 30 Tage Exklusivität fallen sogar erst Januar.
Für die anderen beiden DLC sehe ich aber ganz gute Chancen.
man sollte auch schonmal die Augen aufhalten, vielleicht geht ja sogar am Black Friday (Tag nach Thanksgiving) was

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 16. November 2012 - 0:11 #

Naja Steam traue ich eigentlich alles zu. Die machen ja auch gerne mal sowas wie Release-Deal... da gibts dann schonmal die erste Woche ein Spiel für 5€ weniger.
Das könnte ich mir bei dem DLC auch vorstellen, dass es in einem Skyrim-Deal mit drin sein wird, aber eben nicht -50% oder 75, sondern nur -25%.

Crazycommander 14 Komm-Experte - P - 1857 - 16. November 2012 - 9:26 #

Endlich ein Skyrim DLC der mich interessiert. Wenn die Spielzeit dann für den Preis noch die 10 Stunden Marke erreicht wäre ich glücklich.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 16. November 2012 - 12:36 #

10 Stunden reichen doch völlig aus, wenn es interessante Quests gibt, die man auf mehrere Arten lösen kann. Bei mehreren Playtroughs kommt man auf seine 30 und mehr Stunden, nur für einen DLC.

Farang 14 Komm-Experte - 2356 - 16. November 2012 - 9:50 #

naja wenn mich skyrim hauptprogramm mal motivieren würde weiter zu spielen.... würde ich wohl auch über die DLCs nachdenken aber bisher habe ich selbst auf skyrim null trieb

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 16. November 2012 - 10:01 #

Hm, kein Wort zu dem eigentlich Interessantem, dem Drachenritt: :(

Außerdem: Noch mehr "mächtige" Angriffe... Ich schnetzel mich ja jetzt schon durch die Gegner wie ne Sense durchs Gras, wie wärs denn mal mit nem Balancing-Update bei dem Gegner dann mal irgendwie ein Problem darstellen?

everardt 17 Shapeshifter - P - 8221 - 16. November 2012 - 10:17 #

Das Balancing kann man sich bei Elder Scrolls wohl nur für sich selbst anpassen. (Schwierigkeitsgrad auf Anschlag und suboptimal skillen). Für Oblivion gibt es einige gelungene Balance Mods, zu Skyrim sicherlich auch. Schau mal auf scharesoft.de

DerMitdemTee 13 Koop-Gamer - 1267 - 16. November 2012 - 11:05 #

Ich denke für Mods ist der Skyrim Nexus die idealste Anlaufstelle. Über Steam kannst du natürlich auch noch den Workshop nutzen.

Hier mal ein paar interessante:

http://skyrim.nexusmods.com/mods/5485
http://skyrim.nexusmods.com/mods/4429
http://skyrim.nexusmods.com/mods/2275

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 16. November 2012 - 13:22 #

Jau der Nexus ist wirklich ein fabelhafter Spielplatz. Teilweise macht es mehr Spaß verschiedene Mods von dort zu probieren und da zu stöbern, als das spielen selbst.
Im Workshop gibts auch viele tolle Sachen, den Nexus finde ich persönlich aber auch besser.

SayWhatTF 15 Kenner - 3351 - 16. November 2012 - 14:55 #

Das nennst du interessant - wo sind die Nacktpatches??? :P

DerMitdemTee 13 Koop-Gamer - 1267 - 16. November 2012 - 22:30 #

Die muss man ja nicht suchen, die finden sich direkt auf der Startseite ;) Zusammen mit den "Better Female"-Mods *schauder*

HD wär schön (unregistriert) 22. November 2012 - 17:58 #

Interessant ? Den Schnüffel Autoinstall Downloader will ich nicht und wenn ich selbst das HD Pack sauge, dann bekomm ich ne nicht zu entpackende .7z Datei die auch mit dem neuesten 7z nicht zu entpacken ist.

Die Small Version ist zwar korrekt zum downloaden u. entpacken, aber stimmt leider die Install Anleitung nicht. In selbiger ist die Rede von nem Data Ordner - blöd das es den im dl nicht gibt.
Schaut für mich aus, als ob die die Leute zum Installieren ihres Auto Tools zwingen wollen. Nicht mit mir. Wenn das Tool das Spiel installiern kann, braucht es ja wohl umfassende Rechte u. damit kann es alles auf meinem Sys tun.

Das Orig. HD Pack hat bei mir Fehler (lila Blaue std. Texturen - lustiger weise erst nach einigem spielen - dann reload u. es geht wieder ne Zeit - bis auf die Textur mit dem Feuer in Rifton...) und das 2k Pack bekomm ich nirgends.

DerMitdemTee 13 Koop-Gamer - 1267 - 24. November 2012 - 9:41 #

Jeder Mod, vom Nexus heruntergeladen, kannst du auch manuell installieren. Dazu brauchst du den Mod Manager nicht (so nennt er sich übrigens). Oder meinst du ein anderes Tool?

Dann verstehe ich nicht ganz, warum du dich zwei mal auf das HD Pack beziehst, wenn ich ganz andere Mods als interessant aufgezählt habe (galt deine Antwort überhaupt mir?). Die meisten davon übrigens in handelsüblichem .Zip Format. Ich habe Skyrim nicht lange gespielt und ich bin ehrlich gesagt auch eher auf dem Nexus unterwegs um zu beobachten was die Modder so basteln (bis auf die fragwürdigen Sachen), aber ich habe über 20 Mods für Skyrim ausprobiert - manuell und mit dem Download Manager - und keiner ließ sich schwer entpacken oder wies einen Fehler auf. Und wenn doch, dann war der Support durch das dortige Forum bzw. die Kommentare in der Regel so gut, dass Problemlösungen schnell gefunden wurden.

Ich muss natürlich zugeben, dass ich das originale HD Pack nie installiert habe, aber wenn du von 2k Pack schreibst, meinst du dann das hier: http://skyrim.nexusmods.com/mods/607 ?

Skaryn 12 Trollwächter - 996 - 16. November 2012 - 13:49 #

Da bin ich ja mal gespannt! Ich hoffe das der DLC besser wird als die letzten beiden. Die waren zwar ganz nett, aber für nur ganz nett zahl ich ungerne ständig 20 euro...

SayWhatTF 15 Kenner - 3351 - 16. November 2012 - 14:56 #

Sollte es nicht nach einem Jahr vorbei sein, mit den 360-exklusiven DLCs (also die 30Tage...)?
dieser Marketinggag nervt langsam -.-

lichee 15 Kenner - 3199 - 18. November 2012 - 19:45 #

wird gekauft! ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit