Game of Thrones: „Jenseits der Mauer“-DLC erhältlich

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137334 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

8. November 2012 - 19:45 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Für das Action-Rollenspiel Game of Thrones, das wir in unserem Test mit 6.5 Punkten bewertet haben und dessen GG-User-Wertung derzeit 7.6 Punkte beträgt, ist seit gestern der Download-Inhalt Jenseits der Mauer erhältlich. Hinsichtlich der Story dreht es sich um die „dunkle Vergangenheit“ des Charakters Mors „der Schlächter“ Westford und dessen ersten Jahre bei der Nachtwache – lange Zeit vor den Geschehnissen des Hauptspiels.

Seid ihr anfangs auf einer normalen Patrouille auf der gewaltigen Mauer unterwegs, sollen sich die Ereignisse im weiteren Spielverlauf „in einen Alptraum aus Eis und Blut“ verwandeln. Die Spielzeit dieses neuen Kapitels wird dabei vom Entwickler mit etwa zwei Stunden angegeben. Erste Impressionen erhaltet ihr durch sechs heute veröffentlichte Screenshots.

Erhältlich ist Jenseits der Mauer derzeit für Xbox 360 und PC, die Fassung für die PlayStation 3 soll in den kommenden Wochen folgen. Besitzer der Microsoft-Konsole zahlen für den etwa 165 Megabyte großen Inhalt 400 MS-Points, während PC-Spieler den DLC für 4,99 Euro erwerben und herunterladen können.

burdy 14 Komm-Experte - 2688 - 8. November 2012 - 20:09 #

Kann jemand, der das Spiel hat, sagen, ob die im Test angesprochenen Schwächen mittlerweile nachgebessert wurden? Oder ist es immer noch "Tolle Story, mieses Spiel"?

Olphas 24 Trolljäger - - 46966 - 8. November 2012 - 21:24 #

Oh je, selten waren bei mir beim spielen eines Spieles Begeisterung und Ärger so nah beieinander.

Die Story und wie sie erzählt wird, gehört mit zum besten, was ich in Spielen bisher erlebt habe. Und es fügt sich wunderbar in die Buchreihe ein, ohne die Geschichte einfach nachzuerzählen.
Aber die Technik hat mich teilweise echt zur Verzweiflung getrieben ... daher werde ich mir diesen DLC sparen, auch wenn mich mehr Background zu Mors durchaus sehr interessieren würde.

LittlePolak 13 Koop-Gamer - 1583 - 8. November 2012 - 22:03 #

Okay, danke für den Tipp!

Anoni (unregistriert) 8. November 2012 - 21:35 #

Bei dem Spiel juckt es mir immer noch in den Fingern. Wie sieht es eigentlich aus in Sachen Handlung? Ich bin (noch) ein reiner TV-Serie-Gucker und habe bislang nur die erste Staffel gesehen - würde mir das Spiel irgendetwas spoilen? Ich weiß, es ist ein Prequel; aber würde mir in den Allerwertesten beißen, wenn da doch schon zuviel verraten wird...

Olphas 24 Trolljäger - - 46966 - 8. November 2012 - 21:43 #

Nein, wenn Du das erste Buch oder die erste Staffel schon kennst, wird Dir nichts gespoilert. Die Story beginnt eine ganze Weile vor dem ersten Buch und läuft dann nach einer Weile parallel. Man bekommt dann schon immer mit, was gerade so in der Welt passiert und kann sich dadurch ganz gut orientieren, wie weit die Buch-/Serienstory gerade schon ist. Wie die Spielstory mit der Story der Vorlage verwoben ist, ist ziemlich geschickt gemacht und man kann durchaus ein paar Details dort rausziehen, die man vorher noch nicht wusste.
Wenn man es nicht kennt, kann man allerdings durchaus die ein oder andere Wendung mitbekommen, die man vielleicht noch nicht wissen möchte. Das Spiel endet aber ungefähr zur gleichen Zeit wie der erste Band, vom weiteren Geschehen erfährt man also nichts.

Anoni (unregistriert) 9. November 2012 - 9:51 #

Super, danke für die Antwort!

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 8. November 2012 - 22:19 #

Tjo, je nachdem wie leidensfähig man hinsichtlich defizitärer Spielmechanik ist, handelt es um ein durchaus gutes Spiel(storytechnisch, wenn man was mit Song of Ice and Fire anfangen kann).

Azzi (unregistriert) 9. November 2012 - 1:11 #

Fürn Zwanni und darunter gabs das Spiel ja schon öfter. Ist das Geld durchaus wert, die GG Wertung ist halt etwas zu hart. Hatn recht unspassiges Kampfsystem aber dafür gut erzählte Story und spielt sich anders als andere RPGs.

Wenn ihr auf neumodische RPGs steht, wie Dragon Age 2 wo man Gegner totspammt dann lasst das Spiel, wenn ihr die ein oder andere Holprigkeit oder Länge ignorieren könnt gebt dem Spiel durchaus mal ne Chance.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 9. November 2012 - 2:05 #

Stellt sich die Frage, ob das Spiel auch ohne Ich-kenn-die-Bücher-Bonus bestehen kann.

Farudan 11 Forenversteher - 823 - 9. November 2012 - 2:15 #

Wenn du die Filme kennst?

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 9. November 2012 - 2:26 #

Die kenne ich ebenfalls nicht. ;)

Farudan 11 Forenversteher - 823 - 9. November 2012 - 10:33 #

Dann ist es obligatorische 50:50-Chance.

Farudan 11 Forenversteher - 823 - 9. November 2012 - 2:15 #

Spiele sind mehr als interaktive Filme / Bücher. Wenn das Spielprinzip nicht zu gebrauchen ist, dann ist es kein gutes Spiels, egal wie gut die Handlung ist. Der Unterschied ist, bei Dragon Age 2 war die Frage, ob es dir gefällt. Bei GoT ist eher die Frage, ob es überhaupt funktioniert.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 9. November 2012 - 18:23 #

Die meiste Zeit ist man bei einem Spiel eben beim Spielen. Ich spiele auch viele Games wegen der Story und mir ist das Drumherum egal - aber wenn das Kampfsystem so vermurkst ist wie hier, dann quäle ich mich sicher nicht damit herum, dafür ist mir meine Zeit zu schade.

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 9. November 2012 - 11:19 #

Als Fan der Bücher, wäre das zwar für mich nen Blick wert, aber nur wenns das mal bei Steam fürn 5er oder gibt. Die Story soll ja auf hohem Niveau sein...

Aiex 16 Übertalent - 4334 - 10. November 2012 - 19:14 #

Guck mir die Story bei youtube an, kein Bock auf strunzdummes Gameplay.

Silverhenge 14 Komm-Experte - 2049 - 10. November 2012 - 19:26 #

Leider is das Spiel gameplaytechnisch ziemlich grottig, auch wenn die Story sehr gut ist. Darum frage ich mich: Was soll der DLC?

J.C. (unregistriert) 10. November 2012 - 21:09 #

Also ich find das Gameplay eingentlich recht ok und die Story super. Weiß nicht, was alle haben.

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7198 - 12. November 2012 - 15:37 #

Mir wäre es um einiges lieber wenn die dritte Staffel bald am Start wäre.
Ich gab mal die Demo angezockt und die Steuerung ist wirklich unter aller Kanone, an einem mies programmierten Spiel ändert auch die Story nicht viel.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)