Sir, You Are Being Hunted: Kickstarter erfolgreich

PC
Bild von Makariel
Makariel 13845 EXP - 19 Megatalent,R8,S3,C1,A2
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

7. November 2012 - 19:17 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Nach dem UK-Start der Crowdfunding-Plattform Kickstarter fand sich mit Sir, You Are Being Hunted des Indie-Studios Big Robot schnell ein erstes typisch britisches Projekt. Einer der Gründer des Entwicklers, Jim Rossignol,  ist auch Mitbegründer des erfolgreichen PC-Gaming-Blog Rock, Paper, Shotgun. Ob es an seiner Bekanntheit liegt oder nicht – die angepeilten 40.000 Pfund wurden bereits in weniger als einer Woche erreicht. Die Kickstarter-üblichen Stretchgoals werden in Kürze bekanntgegeben.

In Sir, You Are Being Hunted findet ihr euch in einer düsteren englischen Landschaft wieder und werdet von in Tweed gekleideten Robotern gejagt. Das Tweedpunk-Robot-Horror-Spiel lockt mit einer Reihe von interessanten Features wie einer zufällig generierten, offenen Welt, einem umfangreichen Inventar, Pubs oder einem geisterhaften, finsteren Butler. Das Spieldesign nimmt sich Anleihen bei der Thief-Serie – wenn ihr möchtet, könnt ihr es sogar ohne einen einzigen Kill beenden. Für Freunde der Schrotflinte gibt es jedoch auch eine Reihe von Schusswaffen und Sprengsätze. Das unten eingebettete Video demonstriert einige der bereits vorhandenen Gameplay-Elemente.

Video:

Lyhawk 15 Kenner - P - 3382 - 7. November 2012 - 19:38 #

Tweedpunk, herrlich XD

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35472 - 7. November 2012 - 23:47 #

Öfter mal was Neues. ;-)

Chefkoch (unregistriert) 7. November 2012 - 19:51 #

Sieht ja sehr atmosphärisch aus. Ich hoffe nur, dass auch eine vernünftige Storyline vorhanden sein wird.

FPS-Player (unregistriert) 7. November 2012 - 20:35 #

Äh: Shooter + Roboter + Ballern + Nachladen = Story fertig. ^^

Chefkoch (unregistriert) 7. November 2012 - 22:31 #

So könnte man es handhaben. Sollte man aber nicht...

FPS-Player (unregistriert) 7. November 2012 - 22:42 #

Machen aber 96%...

Makariel 19 Megatalent - P - 13845 - 7. November 2012 - 19:51 #

Ich find den Roboter mit Pfeife und Schnurrbart so genial :D

Daraufhin brauch ich erstmal eine Tasse Tee.

martiz 16 Übertalent - P - 4079 - 8. November 2012 - 4:26 #

Aber bitte very british erst um fünf Uhr :)
Ansonsten find' ich das Spielprojekt auch sehr originell.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12112 - 7. November 2012 - 20:17 #

Wieso war mein erster Gedanke Moorhuhn bei dem Trailer?

Makariel 19 Megatalent - P - 13845 - 7. November 2012 - 21:41 #

Nur: in dem Spiel bist du das Moorhuhn ;)

FPS-Player (unregistriert) 7. November 2012 - 20:35 #

Sieht echt lustig aus. Werds im Auge behalten ^^

Mr. Tchijf 14 Komm-Experte - P - 2093 - 7. November 2012 - 21:12 #

Bin ich der Einzige, der gerade von der Musik elendst genervt ist? :-/

Also mich haut es mal absolut nicht vom Hocker...Wirklich wie Moorhuhn.

Makariel 19 Megatalent - P - 13845 - 7. November 2012 - 21:42 #

Manche Leute sind einfach nicht bereit für Tweedpunk :D

Gorny1 16 Übertalent - 4724 - 7. November 2012 - 23:12 #

Nein bist du natürlich nicht, das ist man rein statistisch einfach nie!

Ich find die Musik aber auch nervig. Aber ich denke mal, dass das nicht die Ingame-Musik ist, sondern nur für den Trailer da ist oder ggf. die Menümusik ist, sonst wärs echt etwas übertrieben.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 48952 - 8. November 2012 - 3:19 #

Stimmt, dann doch lieber mal wieder einen Trailer zu einem generischen Kriegsshooter mit ebenso generischem Dubstep im Hintergrund ;)
Ich fand die Mucke ganz passend, leider war die Grafik dafür gelinde gesagt eher so "mittel". Aber das Setting klingt spannend.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Action-Adventure
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Big Robot
Big Robot
01.05.2014
Link
4.5
5.9
LinuxPC