Resident Evil 6: "In gewissem Maße erfolgreich"

PC 360 PS3
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 139538 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

6. November 2012 - 15:02 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Resident Evil 6 ab 17,38 € bei Amazon.de kaufen.

Für viele Kritiker war Resident Evil 6 (GG-Test: 6.0) nicht der erhoffte Hit. Zuletzt bot sogar Cliff Bleszinski – zugegebenermaßen nicht ganz ernst gemeint – den Entwicklern seine Hilfe an (wir berichteten). In einer Präsentation für Investoren äußerte sich Capcom jetzt zu den Verkaufszahlen des Titels. Auf die schlechten Wertungen außerhalb Japans antworten sie etwa folgendermaßen:

Resident Evil 6 verkauft sich weiterhin in Japan und Übersee. Außerdem stellten die ersten Lieferungen einen neuen Rekord für einen Capcom-Titel auf. Daher war das Spiel in gewissem Maße erfolgreich.

Demnach sei es aktuell noch zu früh, Schlussfolgerungen über die Spielermeinungen zu ziehen. Auch die Herabstufung der erwarteten Verkaufszahlen von sieben auf sechs Millionen Exemplare begründet der Publisher. So spielen bei den Schätzungen viele Faktoren und Risiken eine Rolle. Aufgrund der anstehenden Weihnachts- und Neujahr-Saison sei man aber zuversichtlich, das neue Ziel zu erreichen.

Shintoraz 07 Dual-Talent - 136 - 6. November 2012 - 15:05 #

Ja klar hauptsache alles irgendwie schönreden.
Das spiel war eine enttäuschung. Man hätte auch gleich CoD:Zombie modus draufschreiben können.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16780 - 6. November 2012 - 15:23 #

"Successful to some degree"...was auch immer das heißen soll.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23906 - 6. November 2012 - 17:04 #

wenn du es wörtlich übersetzt: "Zu einem gewissen Grad erfolgreich"
Heisst hier: der Absatz (an den Handel stimmt) danach hörts auf. Ich kenne nicht viele Fans die davon begeistert waren.

Immerhin wirkt seit Teil 6 der 5er wie nen Highlight-Titel :-)

DevilDice 12 Trollwächter - 827 - 6. November 2012 - 18:42 #

Zitat: "Immerhin wirkt seit Teil 6 der 5er wie nen Highlight-Titel :-)"
Aua, so habe ich das noch gar nicht gesehen, aber recht hast Du ;)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23906 - 6. November 2012 - 20:03 #

Ich krieg auch immernoch Tränen in den Augen, wenn mir das bewusst wird.

Warum Capcom dieses Jahr nicht "einfach" ne HD Collection der ersten 3 Teile gebracht hat, ka? Die hätten das Rad nicht neu-erfinden müssen und man hätte den Fans gegeben wonach Sie schreien.

Ich hätte für nen Paket aus 1-3 locker die 40-50EUR bezahlt. Wenn noch die Code: Veronicateile draufwären sogar noch mehr

DevilDice 12 Trollwächter - 827 - 7. November 2012 - 10:50 #

Code: Veronica steht in DE leider immer noch auf dem Index, ansonsten gibt's das auf XBLA, aber halt nicht hier :(

Ich hätte gerne ein HD-Remake des Remakes von Resident Evil 1 für den Gamecube, das war für mich bisher das beste Resi, sogar besser als Teil 4.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7661 - 7. November 2012 - 11:42 #

Mit einem Antrag könnte man das mittlerweile sicher vom Index holen, wenn man mal schaut welche Kaliber schon von der Liste genommen wurden.

. 21 Motivator - 27828 - 6. November 2012 - 15:33 #

Also ich fand Resident Evil 6 Klasse. Hat mich sehr gut unterhalten, was will man mehr von einem Spiel. :-)

Warwick (unregistriert) 6. November 2012 - 22:47 #

Mich würde ehrlich mal interessieren, was Du an dem Spiel klasse findest. Bis zur Hälfte der Chris-Kampagne hab ich auch noch versucht, diesem doch recht umfangreichen Spiel (bezogen auf die Spielzeit) etwas positives abzugewinnen, aber ich muss mich grad dermaßen zwingen, die letzte Kampagne weiterzuspielen und bin grad so angeödet von der flachen Story, den flachen Charakteren und dem aufgrund der misslungenen Steuerung viel zui hektischem Gameplay und dem dadurch fehlenden "Flow" (wie ihn zB ein "Stumpfshooter" wie GoW3 durch seine polierte Spielmechanik erzeugt).

Was waren denn Deine Highlights in RE6?

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 6. November 2012 - 15:54 #

Pöh, ich werd mir das auch fürn PC holen. Leider steht bei steam im Moment nur "Available: 2013"
Hasser werden hassen :D

Name geheim (unregistriert) 6. November 2012 - 19:12 #

Ich befürchte das die PC Version gar nicht mehr kommt. Ist aber nur so ne Ahnung, hoffe das ich mich irre.

Jadiger 16 Übertalent - 5372 - 7. November 2012 - 2:39 #

Das glaub ich nicht den wenn es ums Geld geht dann kennt Capcom nichts.
Ports sind ja keine Action eine gescheite Maus Steuerung brauchst bestimmt nicht erwarten.
Release Date steht was von November 25 was ein Sonntag wäre, kann mir aber gut vorstellen das es vor Weihnachten kommt.

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 7. November 2012 - 12:07 #

Also ich gehe auch stark davon aus, daß die PC-Version kommen wird. Wenn die so gut angepaßt wurde wie RE 5, kann ich nicht klagen ;)
Zavvi.com gibt übrigens den 01.03.2013 an, denke aber nicht, daß das groß was zu bedeuten hat :D

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11819 - 7. November 2012 - 13:54 #

da bist du aber optimistisch. denn capcom in japan selbst kümmert sich einen **** um die pc-ports. der sourcecode und die daten werden halt mit einem port-auftrag an den polnischen entwickler QLOC geschickt, und damit hat sichs dann für capcom erledigt. analog siehts mit den patches aus.
da capcom auch noch auf gfwl setzt, kommt der ganze verifizierungprozess hinzu. folge ist, dass die pc-spieler generell mehrere montate auf release und patches warten können.

letztes beispiel:
sfxt kam so im juni für pc raus. der netcode ist seitdem kaputt (regelrecht, wirklich niemand spielt das online), aber ein patch ist seit fast 5 monaten immer noch nicht zu sehen. im capcom-forum meinen sie nur, dass man geduld haben soll. aber sie wissen es ja eigentlich selbst net, weil sie ja nicht daran arbeiten sondern eben QLOC. und die machen keine öffentlichen kommentare.

FPS-Player (unregistriert) 6. November 2012 - 16:07 #

"Andere Titel verkauften sich nur mäßig, so das sie nur die vorderen Plätze belegten, unser Spiel hingegen hat sich einen überragenden dritten Platz gesichert..." (abgewandelter alter DDR-Sprech) - passt prima dazu :)

Janno 15 Kenner - 3479 - 6. November 2012 - 16:11 #

Also ich hatte auch großen Spaß mit dem Spiel (im Koop). Ich fand ihn abwechslungsreich und klasse inszeniert.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21928 - 6. November 2012 - 16:54 #

Welche andere Spielserie (abgesehen von dem unschlagbaren Borderlands) bietet schon einen gut gemachten KOOP mode? Allein schon deshalb kommt man immer wieder gerne auch RE zurueck.
--- Allerdings waere es schoen, wenn das Gewicht statt so viel Action mal wieder in Richtung survival horror verlagert wuerde, wo man etwas geiziger mit der Muni sein muss...

Knight 13 Koop-Gamer - 1307 - 6. November 2012 - 17:19 #

Das Spiel mit dem Namen *hust* Resident Evil 6 *hust* hat sich, leider gottes, gut verkauft. Vor allem in Japan... muss man Knight-los anerkennen...

Zynismus sei mir an der Stelle erlaubt:
Nun, nach Fukushima hat man ja auch gelernt...

Chefkoch (unregistriert) 6. November 2012 - 17:28 #

Ich habe die Demo mal gezockt und so schlecht fand ich es garnicht. Das was mich mal wieder tierisch nervte war das enge Blickfeld (gehört ja leider mittlerwile zum standard -.- ).

Thomas Barth 21 Motivator - P - 27823 - 6. November 2012 - 17:35 #

Also ich muss sagen, dass ich sehr viel Spaß am Spiel habe, aber es sich garantiert nicht "erfolgreich" verkauft hat. Wenn man im Coop spielen möchte und keinen Partner zur Hand hat, dann findet man so gut wie nie einen Mitspieler, der bei einem einsteigt, genauso wenig funktionieren diese Spiel-Abschnitte, in denen man im 3-4-Spieler-Coop spielt. "Im gewissen Maße Erfolgreich" heißt in diesem Fall wohl soviel wie "Es hat sich zwar verkauft, aber die Spieler spielen es anders als wir es uns erwünscht haben.".

Im RE.Net sind ganze 120.000 Spieler registriert, was gelinde gesagt eine halbe Katastrophe ist, weil das Spiel keine Ingame-Bestenlisten bietet, auf die alle Spieler zugreifen können. Aus meiner Friendlist hatte einer das Spiel, während ein Assassins Creed III von 7 Leuten gespielt wurde.

Nicht mehr lange und es gibt das Spiel für 15 Pfund in England, hoffentlich findet man dann online mal ein paar mehr Coop-Partner und noch ein paar Spieler fürs RE.Net.

Nichtsdestotrotz, in meinen Augen ein gutes Spiel.

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 2031 - 6. November 2012 - 17:35 #

"In gewissem Masse erfolgreich" ist in Marketingsprech das Pendant zu "er hat sich stets bemüht"...

Freylis 20 Gold-Gamer - 21928 - 6. November 2012 - 18:21 #

Naja, kann man der Public Relations Abteilung auch nicht veruebeln, oder?
Sie koennen wohl kaum vors Mikro treten und sagen "Okay, Hand auf's Herz, das Spiel ist Kacke. Aber schoen, dass einige Doedel es trotzdem geil finden." :-)))

Jadiger 16 Übertalent - 5372 - 7. November 2012 - 2:35 #

War halt so das viele Capcom vertraut haben mit ihrem Marketing und es vorbestellten. Oder viele sich auch ein Blid vom Spiel selbst machen wollten, was von der Fach presse als durchschnitt empfunden wurde.
Aber Capcom hat schon viel schmarn verzapft was das spiel sein sollte und was war das End Produkt ein Call of Resi.
Was ich nicht verstehe wieso haben sie das nicht als Spinn off Raus gebracht. Und Resi6 dann ein richtiges resi so hätten sie gewust ob es ankommt ohne ihre Marke dabei zu versauen.

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 2031 - 7. November 2012 - 10:47 #

Da hast du wohl recht. Wäre aber mal sehr erfrischend...

Wobei RE6 ja nun wirklich weit von einem Schrottspiel entfernt ist. Vielleicht ist es nicht der erwartete Oberburner. Das ist aber auch schon alles. Heutzutage ist ja alles, was nicht keine 90er-Wertung kriegt, immer gleich eine Katastrophe.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9293 - 8. November 2012 - 2:41 #

6 Millionen ist aber ne ganze Menge oO

Habs mir noch nicht geholt, aber als Coop Wahl ist es noch im Auge.

stylopath 16 Übertalent - 4495 - 8. November 2012 - 2:51 #

Also im Koop wars wieder mal rießig, hat Laune gemacht!

Hans am Meer (unregistriert) 8. November 2012 - 11:03 #

Um mal ein paar unsägliche Buzz-Words reinzuschmeißen:

Generation Call-of-Duty

Schienen-Shooter

Massenmarkttauglich

Absatzorientiert

die eisige Hand des emotionslosen Kapitalismus hat das einst so anarchisch aufgebaute Wesen von Video-Spielen in seinen frostigen Händen. Und der Kunde? Ja dem gefällts anscheinend.

*Alu-Hut-aufsetz*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)