Assassin's Creed 3 Liberation: Bug zerstört Speicherstand

PSVita
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 138879 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

6. November 2012 - 13:32
Assassin's Creed 3 Liberation ab 40,23 € bei Amazon.de kaufen.

Wie die Spieleseite Pocket Gamer UK meldet, berichten einige Spieler des gerade erschienenen Assassin's Creed 3 Liberation (GG-Test: 7.0) von einem schwerwiegenden Bug: Nach dem Tod eurer Heldin oder dem Laden des Spiels aus dem Hauptmenü heraus kann es euch passieren, dass sich das Spiel im Animus-Ladescreen aufhängt. Ein Neustart hilft nicht, euer Savegame ist danach unbrauchbar. Einen Workaround, um das Problem zu vermeiden, gibt es derzeit nicht. Ebenso lässt sich der Fehler nicht gezielt reproduzieren.

Derweil meldete sich im offiziellen Forum von Ubisoft der Forenmanager zu Wort. Demnach habe er den Bug bereits an die Entwickler weitergeleitet. Zudem bittet er Betroffene um Unterstützung bei der Behebung. Bis ein Patch erscheint, wird empfohlen, regelmäßig seine Savegames zu sichern.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 6. November 2012 - 13:33 #

Neuer DRM-Testlauf von Ubi, ganz sicher :>

Freylis 20 Gold-Gamer - 21791 - 6. November 2012 - 15:33 #

LOL, nice one!

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4583 - 6. November 2012 - 17:50 #

Nö, Micropayment-Versuch: Beim Spielkauf erhälst du 10 kostenlose Ladevorgänge, bei jeden weiteren Versuch geht der Spielstand mit 0,5%Wahrscheinlichkeit flöten. Außer du kaufst zusätzliche Ladevorgänge...

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 6. November 2012 - 19:19 #

Prepaid-Ladevorgänge-Guthaben und Speicherslots "reservieren" - das klingt doch mal geil :D

Kausrufe 12 Trollwächter - 963 - 6. November 2012 - 20:03 #

Und wenn man zu lange nichts gekauft hat, überhitzt die PsVita und man darf sich eine neue kaufen^^

LittlePolak 13 Koop-Gamer - 1583 - 6. November 2012 - 13:36 #

Oh Gott^^, wie ecklig jedes mal Savegames sichern zu müssen

lichee 15 Kenner - 3199 - 6. November 2012 - 13:38 #

"...Laden des Spiels aus dem Hauptmenü heraus, kann es..."
SORRY, vergiss es -.-

lichee 15 Kenner - 3199 - 6. November 2012 - 13:38 #

gut zu wissen. Danke!

Freylis 20 Gold-Gamer - 21791 - 6. November 2012 - 15:32 #

AUUUTSCH!!! - Wusste gar nicht, dass das PS3-port Team von Bethesda auch fuer Ubisoft arbeitet...

dafreak 13 Koop-Gamer - 1426 - 6. November 2012 - 16:20 #

Sowelche Bugs sind echt nervig-..-

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 6. November 2012 - 17:11 #

Nervig? ^^ Wenn ein Menü manchmal nicht reagiert ist das nervig, wenn das Spiel alle 10 Spielstunden einmal abstürzt ist das nervig. Aber den ganzen Spielstand inkl. Spielfortschritt zu verlieren ist ein No Go. :D
Wenn uns auf Arbeit so ein Bug durchgehen würde in der Software, würden Köpfe rollen. :)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12820 - 6. November 2012 - 17:10 #

Solche Bugs sind nicht nervig, solche Bugs dürfen nicht passieren!
So etwas muss einem doch bei tests auffallen.
Okay in AC stirbt man so gut wie nie da es eh simpel ist aber aus dem Hauptmenü läd man doch öfter... gut das sich auch Handhelds patchen lassen.

Hans am Meer (unregistriert) 6. November 2012 - 18:09 #

Muss nicht. Das Zeug ist ja derart komplex, dass einige Bugs selbst in ausufernden Beta-Phasen nicht auftreten. Bei Anno 1404 haben die Leute einen Bug gesucht, der Speicherstände ebenfalls zerstört. Das hat Jahre gedauert, bis die überhaupt herausgefunden hatten, was da eigentlich los ist.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12820 - 6. November 2012 - 18:11 #

Bei anno hat es nur solange gedauert weil sie am Anfang den Bug von vorn herein bestritten haben, erst als der Stunk im forum größer und größer wurde lenkte man ein...

Goldfinger72 15 Kenner - 3141 - 7. November 2012 - 11:50 #

Naja, alleine das Hauptspiel hat dermassen viele Bugs (zumindest in der Xbox Version) dass ich mir nicht vorstellen kann, dass diese Fehler in einem Beta-Test nicht aufgefallen sind.

Es ist vielmehr wahrscheinlich, dass beide Spiele am Tag X erscheinen mussten und diverse Fehler in Kauf genommen worden sind.

Nachpatchen kann man ja noch immer. Zudem ist es praktisch, wenn die Käuferschaft einem die Fehler meldet. So spart man sich aufwändige Testphasen.

lightpitcher 15 Kenner - P - 3051 - 7. November 2012 - 13:25 #

Solche Bugs katapultieren Spiele für mich in Aus. Ich versinke in meinen Spielen richtig und fühle mich teilweise richtig mit meinen Figuren verbunden. Wenn man dann aus einem solchen Erlebnis so rausgekickt wird verdirbt mir das für Tage die Laune (Risen 2 war bei mir zuletzt so ein Fall...)
Danke für die Warnung und hoffentlich wird eine Lösung für das Problem gefunden.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21791 - 8. November 2012 - 0:58 #

Uh-oh, das wollte ich mir im kommenden Jahr zulegen. Ich dachte, sie haetten es fuer PS3 und Xbox mit den aktuellen patches versehen - wohl nicht. Hoffentlich kommt eine GOTY oder Special Edition heraus, wo sie das behoben haben.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)