Die Sims 3 - Erster Patch erschienen

PC
Bild von Dennis Ziesecke
Dennis Ziesecke 29856 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C9,A8,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

27. Juni 2009 - 2:18 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Die Sims 3 ab 20,44 € bei Amazon.de kaufen.

Die Sims 3 erfreut sich seit seinem Erscheinen vor einigen Wochen sehr großer Beliebtheit. Glücklicherweise erwies es sich auch als erfreulich bugfrei. Trotzdem erscheint jetzt der erste Patch, der das Spiel auf die Version 1.27 bringt und einige kleinere Verbesserungen verspricht.

Hier eine komplette Übersicht der Änderungen :

  • Bei den Geschwindigkeiten 2 und 3 lief das Spiel in einigen Fällen zu langsam. Auf einigen Computern werden bei diesen Geschwindigkeiten nun bessere Ergebnisse erzielt.
  • Die Option Fortlauf der Geschichte kann nun problemlos ein- und ausgeschaltet werden.
  • Der Audio-Code verursacht nun keine Abstürze mehr.
  • Der Babysitter verlässt nun nicht mehr mit dem Baby das Grundstück.
  • Es entstehen nun keine Probleme mehr mit Vsync und der Bildwiederholrate.
  • Beim Spielstart treten nun keine DVD-Authentifizierungs- und Laufwerkskompatibilitätsfehler mehr auf.
  • Auf Mac-Systemen kommt es beim Verbindungsaufbau zu AFP-Servern nun nicht mehr zu Abstürzen

Der Patch kann über den Launcher von Die Sims 3 heruntergeladen werden. Vorsicht, wenn im Spielordner Mods oder Addons installiert sind kann es zu Problemen kommen. Diese Dateien sollten vor dem Patchen gelöscht werden, wie einige User berichten.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11250 - 27. Juni 2009 - 13:09 #

Der erste Patch bringt das Spiel auf v1.27? Was ist das denn für eine unlogische Nummerierung?

Hans 05 Spieler - 58 - 27. Juni 2009 - 15:22 #

@Crizzo:
Die Versionsnummer wird auch nach anderen Kriterien/Unterkriterien vergeben, wie z.B. Nebenversionsnummern/Revisionsnummern für funktionelle Erweiterungen/behobene Fehler. Kannst ja bei Gelegenheit mal in den Wikipedia-Artikel "Versionsnummer" schauen.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11250 - 27. Juni 2009 - 15:55 #

Klar, aber für den Kunden sollte es eindeutiger und logischer erscheinen.
Wie der Patch intern und warum genannt wird kann mir schließlich egal sein, aber eine v1.27 erweckt den Eindruck, dass schon sehr viele Patches veröffentlich worden sind, wie z.B. bei 1.23.x.xxx bei Blizzards Warcraft 3. ;)

So hätte meiner Meinung nach ein
v1.0 <-- Verkaufsversion
v1.1 <-- erster großer Patch
v1.1.1 <-- kleine Änderungen zum 1. Patch
wesentlich mehr ausgesagt.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29856 - 27. Juni 2009 - 16:02 #

Seitdem die Verkaufsversion oft nur 0,85 ist und dann zum Verkauf auf 0,94 gepatcht wird ist auch der erste Patch als 1,27 nicht unlogisch ;) ..

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11250 - 27. Juni 2009 - 19:39 #

Gut, so kann man das auch sehen. :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit