GG-Angetestet: The War Z

PC
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123804 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

5. November 2012 - 21:16 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Day Z ist in aller Munde. Doch kennt ihr auch schon The War Z? Das hat nicht nur im Namen Ähnlichkeiten mit der Arma 2-Modifikation. Denn auch in dem kommenden Online-Shooter von Hammerpoint Interactive werdet ihr inmitten einer wahren Zombie-Apokalypse ausgesetzt und bleibt euch selbst überlassen. Wie ihr das Spiel angeht, welche Ziele ihr verfolgt, entscheidet ihr alles selber. Wenn ihr nicht mal wieder von einem Zombie oder lieben Mitmenschen niedergestreckt den einstündigen Cooldown abwartet, bis ihr euren Charakter (bei Null) wiederbeleben dürft. Überlebt ihr, tötet ihr haufenweise Zombies und manchmal auch einen Banditen.

Doch hat The War Z auch eigene Features, die als Alleinstellungsmerkmal herhalten und Spieler zum Umstieg beziehungsweise Einstieg bewegen können? Wir haben uns nach Zolorado, äh, Colorado begeben und die Alpha-Version des Titels ausführlich angespielt.

Viel Spaß beim Lesen!

Charlie 11 Forenversteher - 610 - 5. November 2012 - 22:56 #

Einfach ein geiles Spiel! meiner Meinung nach eins der besten seit langem.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64878 - 6. November 2012 - 0:00 #

Wird auf jeden Fall getestet!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 6. November 2012 - 0:54 #

Die Idee mit dem Global Inventory ist ziemlich gut.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8036 - 6. November 2012 - 6:47 #

Zombies!

MrSpock 09 Triple-Talent - 331 - 6. November 2012 - 8:33 #

das Konzept selbst ist super gut , wem es gefällt, und wer schmerzfrei ist , aber lasst euch eine Geschichte erzählen :
ich mit nix im Inventar (nach Tod leer...) robbend in der Nacht unterwegs.
Bum, ein Schuss in der Nacht, und wieder tot.
ich sehe noch , wie mein Mörder zu mir kommt und mich looten will , allerdings folgten ihm bereits 5 Z´s aufgeschreckt durch den Schuss, hat dann bei mir nichts gefunden , höhö
den gleichen Spass gönnte ich mir dann auch nach 14 Toden einmal....durch Zufall den Baseballschläger gefunden, und dann einem anderen Spieler hinterhergelaufen und ihm den Kopf eingeschlagen.
während ich meine 14 Tode kommentarlos hingenommen habe , las ich auf einmal übelste Beschimpfungen "ich habe doch nichts , warum tust du das"
gefolgt von Warnungen im globalen Chat , das in der Region xy ein übelster Bandit und Mörder rumläuft.
die anderen Beschimpfungen lasse ich jetzt hier weg.
ich wollte es wirklich , wirklich probieren , so eine Art Zombie - Spiel zu versuchen , aber es geht nicht...

Wi5in 14 Komm-Experte - 2682 - 6. November 2012 - 12:10 #

Vielleicht hättest du auch losflamen müssen. :D
Aber am besten einfach ignorieren und wenn du merkst, jemand will dir ans Leder am besten versuchen abzuhauen oder dem Typen den Schädel einschlagen. ;)

MrSpock 09 Triple-Talent - 331 - 6. November 2012 - 13:17 #

mir ging es bei dem Bericht nicht um die Beschimpfungen , die wäre man ja von WoW und Konsorten ja gewohnt !
ich wollte eher klarstellen , dass dieses Konzept doch eher was für schmerzfreie Zeitgenossen ist , weil man immer wieder von Null anfängt , und niedergeknüppelt wird , obwohl kein Loot zu erwarten ist, weil man selber nix hat.
bei diesem Spielprinzip kommt bei mir persönlich dann doch kein Gameplay-Feeling oder Motivation auf...

Retrofrank 11 Forenversteher - 750 - 6. November 2012 - 14:14 #

"Die Asozialen" ?
Hey, da hat jemand wohl das, was das Spiel eigentlich spannend macht nicht verstanden.
Natürlich ist es auch mal nett Leute zu finden, mit denen man zusammen losziehen kann, aber Risiko auf jemanden zuzugehen macht gerade den Thrill aus.Ich spreche jetzt mal von Day Z, aber die Intention beider Spiele sollte gleich sein.Nämlich eine annähernd realistische Simulation einer Ausnahmesituation.Manche Menschen werden in einer solchen halt zu "Asozialen" wärend andere nur aus Angst ums eigene Leben lieber erst schießen und dann fragen.Wenn alle einträchtig Hand in Hand ins Feld ziehen würden um gemeinsam Zombies zu jagen, dann wäre das Spiel einem großen Teil seines Reizes beraubt.
Fazit : "Springt über euren Schatten und lernt das Sterben zu lieben" ;)

MrSpock 09 Triple-Talent - 331 - 6. November 2012 - 19:05 #

Zitat:

"Wenn alle einträchtig Hand in Hand ins Feld ziehen würden um gemeinsam Zombies zu jagen, dann wäre das Spiel einem großen Teil seines Reizes beraubt."

das ist richtig , das macht diese Art von Spiel aus , dann könnte man ja gleich L4D einlegen.
aber durch den Presale - Kauf von WarZ habe ich eben für mich gemerkt , dass dies nichts für mich ist.
im Klartext , wenn ich darüber nachgedacht hätte , mir die neue Standalone Version von DayZ zuzulegen , wurde ich eines besseren belehrt.
Die Beschimpfungen von WoW sind ja das reine Paradies gegen diese Frustration.
ich bin raus....

lichee 15 Kenner - 3199 - 7. November 2012 - 14:51 #

klingt interessant^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
MMO
MMO-Action
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Hammerpoint Interactive
OP Productions
17.12.2012
Link
2.7
PC