Zelda-Mangas in Deutschland ab August

Bild von Noir
Noir 2711 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A5
Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

26. Juni 2009 - 19:24 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie bereits hier auf GamersGlobal berichtet wurde, hat der Verlag TOKYOPOP die Rechte der The Legend of Zelda Manga-Serie kürzlich gekauft. Ebenfalls gab der Verlag bekannt, dass als erste Auskopplung die Manga-Bände zum gleichnamigen Spieletitel "Ocarina of Time" veröffentlicht werden. Dazu gibt es jetzt auf nintendo.de brandheiße Neuigkeiten.

In dieser am heutigen Freitag veröffentlichten Mitteilung heißt es:

Der japanische Verlag Shogakukan, Nintendo und TOKYOPOP Deutschland freuen sich heute verkünden zu dürfen, dass der offizielle Manga zu The Legend of Zelda - Ocarina of Time in Kürze in einer deutschen Ausgabe bei TOKYOPOP erscheinen wird.

Mit Ocarina of Time wird mit dem ersten Band gleich ein absoluter Kulttitel der Reihe veröffentlicht. Die Geschichte handelt vom jungen Hylianer Link, der unter den Kokiri, einem Waldvolk, aufgewachsen ist. Gemeinsam mit der Fee Navi begibt er sich auf die Reise, das Land Hyrule vor den finsteren Mächten rund um Ganondorf zu befreien. Dabei begibt er sich auf eine Reise durch die Zeit, agiert in der Zukunft und Vergangenheit, um das Land und die Menschen zu retten. Wie in jedem Spiel der Kultreihe muss Link zu verschiedenen Völkern und Tempeln reisen, um mit Hilfe der Götter das absolut Böse zu besiegen.

Mit über 13 Spiele-Titeln und mehr als 52 Millionen verkaufter Spiele weltweit seit dem Jahr 1987 ist die The Legend of Zelda-Reihe längst keine einfache Action-Adventure-Serie mehr, sondern eine Spielereihe, die weltweit Millionen Fans begeistert und aus den heimischen Nintendo-Konsolen einfach nicht mehr wegzudenken ist. Besonders toll ist dabei, dass der Manga selbst bei den japanischen Fans Anklang gefunden hat; Die Reihe wurde genaustens auf den Manga übertragen, die Abenteuer von Link detailgetreu erzählt, genau das wird auch die deutschen Fans sehr freuen.

Die The Legend of Zelda Mangas des Manga-Zeichners Akira Himekawa und seinem Team begrenzen sich dabei natürlich längst nicht mehr nur auf die Umsetzung des Titels Ocarina of Time. Folgende Titel wurden bereits von ihm und seinem Team in Mangaversion verfasst:

  • The Legend of Zelda – Majora’s Mask
  • The Legend of Zelda - Oracle of Seasons
  • The Legend of Zelda - Oracle of Ages
  • The Legend of Zelda - Four Swords
  • The Legend of Zelda - Triforce of the Gods (auch bekannt als: A Link to the Past)   
  • The Legend of Zelda - The Minish Cap
  • The Legend of Zelda - Phantom Hourglass

Auch deutsche Manga- und insbesondere Zelda-Fans dürfen sich also auf jede Menge Nachschub freuen! Dabei müsst ihr euch gar nicht mehr so lange gedulden: Anfang August soll es mit dem ersten Teil der Ocarina of Time Manga Fassung losgehen, der zweite Teil soll Anfang Oktober in den Läden stehen. TOKYOPOP kündigte dabei an, dass beide Bände in einer mit goldenem Logo verzierten Taschenbuchausgabe veröffentlicht werden.

Wer jetzt lust auf den Zelda-Manga bekommen hat, kann sich auf eine Leseprobe zu Ocarina of Time auf der offiziellen Seite von TOKYOPOP ansehen. Über den Manga Player müsst ihr euch nur den passenden Titel heraussuchen und könnt dann schon einmal vorab einen ersten Eindruck zu den ab August erscheinenden Bänden bilden, und wer weis: Vielleicht erfahren wir dadurch noch mehr Details zu den Geschichten rund um den Helden Link, seinen Freunden und dem Universum, in dem die faszinierenden Geschichten ihren Lauf nehmen.

iStone (unregistriert) 26. Juni 2009 - 20:41 #

Sind die wie die Spiele? Eine Story verteilt auf 200 Hefte? ;-P

Noir 15 Kenner - 2711 - 26. Juni 2009 - 20:52 #

Man weis es nicht xD Der OoT-Manga soll ja in zwei Bänden erscheinen, mal sehen :)

Hey das erinnert mich an die Arielle-Hefte die ich als Kind mal gesammelt hab xD Das waren 200 xDDDD

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)