Toni Schwaiger portraitiert altgediente Spielejournalisten

Bild von Pomme
Pomme 6117 EXP - 17 Shapeshifter,R6,A4,J8
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

5. November 2012 - 21:11 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Toni Schwaiger meldet sich mit einem neuen Videoprojekt zurück: Auf seinem Youtube-Kanal Stars Forever zeigt er filmische Portraits von altgedienten Spielejournalisten. Den Anfang macht er mit Christian Schmidt und Martin Deppe, beide ehemalige Stellvertretende Chefredakteure der Gamestar, Deppe zudem ehemaliger Chefredakteur der PC PowerPlay. In den ungefähr zehn Minuten langen Videos berichten Schmidt und Deppe von ihrem Werdegang und denkwürdigen Anekdoten aus dem Alltag eines Spielejournalisten.

Christian Schmidt erinnert sich etwa an sein Vorstellungsgespräch mit dem damaligen Gamestar-Chefredakteur Jörg Langer und sein Geständnis, das Spielemagazin eigentlich gar nicht zu kennen. Auch über die schwere Entscheidung, die Gamestar zu verlassen, berichtet Schmidt, er habe unter anderem keine Wachstumsperspektive mehr für sich gesehen. Auch Martin Deppe äußert sich zu seiner Karriere - und zu seinem größten Patzer: "Mir ist als Chefredakteur von PC PowerPlay bei der Freigabe der DVD was passiert - und zwar habe ich einen amerikanischen Trailer freigegeben, der eine Hakenkreuzfahne zeigt." Das Heft mit der DVD wurde zurückgezogen. Deppe erhielt die fristlose Kündigung.

Toni Schwaiger hat viele Jahre für PC Player die Multimedia Leserbriefe und für Gamestar die Serien Raumschiff Gamestar und Die Redaktion produziert, in den Videos taucht er selbst allerdings nur selten auf. Schwaiger hat auf seiner Facebook-Seite bereits weitere Spielejournalisten-Portraits angekündigt: "Sobald ich weitere Oldtimer vor die Kamera zerren kann, mach ich das natürlich gerne. Zum Beispiel die Herren Schnelle, Steinlechner, Orth, Reindl, Langer..."

Video:

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11488 - 5. November 2012 - 21:23 #

Schöne News, aber hin und wieder taucht auch Hr. Schwaiger vor der Kamera auf. Selten, aber schon gesehen.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6117 - 6. November 2012 - 8:59 #

Stimmt, aber seine Auftritte hatten schon Seltenheitswert. Und aktuelles Bildmaterial von ihm gibt es schon seit ziemlich langer Zeit nicht von ihm, oder?

Tarak 10 Kommunikator - 416 - 5. November 2012 - 21:29 #

Habs bereits beim Herrn Lott im Blog gesehen. Hoffentlich kriegt er den auch noch vor die Kamera. Wobei ich mich auf Jörg Langer auch freuen würde. Finde Schmidts Kommentar zu seiner Idealen Zukunft irre. Der schreibt noch mal das Standartwerk über die Frühgeschichte der PC-Spiele

Kutte 22 AAA-Gamer - P - 33607 - 5. November 2012 - 21:32 #

Danke für diese News sehr interessanter Beitrag über Herrn Schmidt.

Miesmuschel (unregistriert) 5. November 2012 - 21:36 #

Wäre schön, wenn er sich mal die erste Generation an Spielejournalisten vornehmen würde (Lenhardt, Locker, Schneider-Johne, Gaksch, Fisch).

jaws 15 Kenner - 3014 - 5. November 2012 - 21:51 #

Das würde ich auch befürworten. Außerdem gerne noch Heukemes, Hengst und Gollert.

Rohrkrepierer 13 Koop-Gamer - P - 1252 - 6. November 2012 - 9:19 #

Locker und Schäfer!

Tyrion 14 Komm-Experte - P - 2665 - 5. November 2012 - 23:24 #

Oh ja, das unterschreib ich :)

Rondidon 15 Kenner - 2951 - 6. November 2012 - 3:13 #

Charles Glimm! Und den Stanglnator natürlich.

Anonymous (unregistriert) 7. November 2012 - 0:03 #

Wenn wir schon über die erste Generation reden, dann dürfen Gregor Neumann und Petra Wängler auch nicht fehlen ....

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49400 - 5. November 2012 - 21:39 #

Super, vielen Dank für den Hinweis. Schade, dass ich nur einen Kudo vergeben darf ;)

llg 13 Koop-Gamer - 1343 - 5. November 2012 - 22:00 #

Recht hat er, der Mann. Koriander ist des Teufels.

Kith (unregistriert) 5. November 2012 - 22:00 #

Demnächst sieht man Herrn Schmidt & Co. dann wohl auch bei Lanz & Co., wenn sie ihr neues Buch vorstellen.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5907 - 6. November 2012 - 8:20 #

Und dann dürfen sie sich bei Jauch mit Spitzer, Pfeiffer und konsorten darum schlagen, ob Computerspiele süchtig und gewalttätig machen oder nicht.

Silverhenge 14 Komm-Experte - 2049 - 5. November 2012 - 22:01 #

Christian ist einfach legendär bei GameStar :) Mittlerweile ist ja auch ein Portrait von Martin Deppe online

Quin 12 Trollwächter - 1150 - 5. November 2012 - 22:02 #

Toni Schwaiger. \o/

Hoffentlich beginnt er bald mit der alten PC Player-Riege.

lightpitcher 15 Kenner - P - 3051 - 5. November 2012 - 22:10 #

Danke, fand beide Interviews sehr interessant. Jörg hat ja im Leben von beiden Herren eine wichtige Rolle gespielt. Für mich sind solche Berichte besonders interessant, weil ich ja "spätberufen" bin was Spiele angeht und mich daher was die Zeitschriften angeht nicht wirklich auskenne.

Kutte 22 AAA-Gamer - P - 33607 - 5. November 2012 - 22:13 #

Also für mich war das eine Topnews. :-)

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34202 - 5. November 2012 - 22:14 #

Ganz großes Kino die Videos. Danke Toni Schwaiger.

Lexx 15 Kenner - 3573 - 5. November 2012 - 22:31 #

""Mir ist als Chefredakteur von PC PowerPlay bei der Freigabe der DVD was passiert - und zwar habe ich einen amerikanischen Trailer freigegeben, der eine Hakenkreuzfahne zeigt." Das Heft mit der DVD wurde zurückgezogen. Deppe erhielt die fristlose Kündigung."
.
lol... so lol. Echt, man kann's auch übertreiben.

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2206 - 5. November 2012 - 23:40 #

So läuft das halt in Deutschland mit den Hakenkreuzen. Das muss man sich mal überlegen, ein ganzes Volk das Angst vor einem Symbol hat. Wie bei Harry Potter ist das : )

Larnak 21 Motivator - P - 26023 - 6. November 2012 - 0:22 #

Dass das Volk Angst davor hätte, ist mir neu. Es ist schlicht verboten :D
Es ist also wohl eher die Angst vor einem Prozess, die uns umtreibt :p

q 17 Shapeshifter - 6711 - 6. November 2012 - 9:17 #

Und wenn bei Switch alle mit Hakenkreuzbinden rumrennen, juckt es keine Sau.

FPS-Player (unregistriert) 6. November 2012 - 9:33 #

Switch ist Satire - das ist was anderes als ein (halbwegs) seriöses Spielemagazin.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 6. November 2012 - 9:44 #

Bei Indiana Jones rennt auch Hitler rum. Aber das ist ja nun Kunst, und Spiele nicht... es ist einfach nur lächerlich, das Teil zu verbieten.

FPS-Player (unregistriert) 6. November 2012 - 11:41 #

Eben. Spielemagazine sind nun mal keine Kunst ;)

q 17 Shapeshifter - 6711 - 6. November 2012 - 11:45 #

Und der Trailer ist keine Kunst?

FPS-Player (unregistriert) 6. November 2012 - 13:22 #

Der Trailer war in einer Spielezeitschrift, die nicht zur Kunst gehört ;) Da geht es dann um das Ganzheitliche

q 17 Shapeshifter - 6711 - 6. November 2012 - 13:28 #

Und warum ist ein Filmcover keine Kunst? :>

FPS-Player (unregistriert) 6. November 2012 - 15:58 #

Wer sagt, daß Filmcover keine Kunst sind?

q 17 Shapeshifter - 6711 - 6. November 2012 - 19:17 #

Also das Cover von Inglourious Basterds ist für den dt. Markt zensiert worden. Ein Hakenkreuz ist da nicht drauf - im Film selbst ist es kein Problem. Und dann streitet man ewig weiter, was nun Kunst ist und was nicht, bis es absurd wird. Es ist und bleibt dämlich, das Symbol zu verbieten.

Larnak 21 Motivator - P - 26023 - 8. November 2012 - 4:20 #

Das hat mit der Feststellung, dass das keine Kunst ist, aber nichts zu tun. Nur weil der Filmverleger Angst hat, heißt das nicht, dass auch ein Gericht da eine Unterscheidung machen würde.
Im Übrigen muss es nicht einmal Kunst sein. Im Gesetz heißt es dazu:
"Absatz 1 gilt nicht, wenn das Propagandamittel oder die Handlung [...] der Kunst [...] oder ähnlichen Zwecken dient."
Etwas, das "Kunst-ähnlich" ist, geht also schon in Ordnung :D

Larnak 21 Motivator - P - 26023 - 6. November 2012 - 14:04 #

Für mich klingt das eher nach vorauseilendem Gehorsam Marke "Was wäre, wenn es im Zweifel nicht als Kunst anerkannt würde?! Lieber weg damit!"

Oder gibt es dazu irgendwelche Urteile?

patrick_ 13 Koop-Gamer - 1402 - 6. November 2012 - 17:18 #

Das Problem war wohl weniger das Hakenkreuz an sich, sondern viel mehr die damit verbundenen Folgen. Schließlich muss eine komplette (!) Auflage vom Markt zurückgezogen werden. Das bedeutet, dass ne dicke fette Summe an Geld schlicht zum Fenster rausgeschmissen wurde.
Außerdem besteht eine nicht unerhebliche Gefahr, dass sich auch Staatsanwaltschaften für sowas interessieren und ein Ermittlungsverfahren einleiten (müssen).

q 17 Shapeshifter - 6711 - 5. November 2012 - 22:31 #

Oah, das gefällt mir richtig richtig gut. Sind schon 2 wirklich tolle Beiträge und ich bin sehr gespannt, wie die nächsten werden :)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21174 - 5. November 2012 - 22:33 #

Christian Schmidt aus Nürnberg (den leider nie hier getroffen xD) , Martin Deppe in Würzburg - Tja FRANKEN die Weltmacht.

We take over... the World *evil*

:D :D :D

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7126 - 5. November 2012 - 22:37 #

Martin ist kein Franke, sondern beruflich zugewanderter Rheinländer bzw. Ruhrpottler. Deswegen hat er es ja auch so schwer, im Land der fehlenden Wurstkultur eine solche gute zu finden. Ich leide mit ihm, als Nordhesse und Ahle Wurscht-Kenner kann man im Süden nur verzweifeln. Bergvölker halt.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21174 - 5. November 2012 - 22:50 #

Bergvölker *prust* das sind die Bayern Zipfel da unten!!! :D
Nach der Beleidigung *Schweres Geschütz auf Blacksun ausrichte*

PS: So muss das wieder aussehen ^^
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/80/Frankenreich_768-811.jpg

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2206 - 5. November 2012 - 23:42 #

Gute Wurst haben wir in Franken schon. Nur halt keine Curry-Wurst. Da hat er leider recht.

MicBass 19 Megatalent - 14486 - 6. November 2012 - 16:11 #

"Rheinländer bzw. Rhurpottler" - wattn jetz? Datt isn Untaschied wie Tach und Nacht!? ;-)

Hedgehog- (unregistriert) 6. November 2012 - 17:49 #

Mal davon abgesehen, dachte ich, dass Martin aus Westfalen kommt. Zumindest hatte sie doch einige Bermerkungen bei Raumschiff GameStar, die das vermuten ließen.

jaws 15 Kenner - 3014 - 6. November 2012 - 19:36 #

Soweit ich weiß kommt Martin Deppe aus Münster, zumindest hat er da in der Ecke wohl mal gelebt. In dem Falle wäre Westfalen korrekt.

MicBass 19 Megatalent - 14486 - 6. November 2012 - 22:26 #

Hatte ich auch im Kopf, hätte nur das Zitat zerstört. Aber sind Ruhrpottler nicht auch Westfalen? Reden doch so u das Stadion in DO heißt Westfalenstadion.

jaws 15 Kenner - 3014 - 7. November 2012 - 9:50 #

Nicht alle Ruhrpottler sind Westfalen, Dortmunder schon, Duisburger wiederum nicht. Und das Stadion in DO heißt Signal-Iduna-Stadion, aber ich weiß, was du meinst ;)

McSpain 21 Motivator - 27487 - 7. November 2012 - 10:00 #

Signal-Iduna-Park. Aber im Herzen bleibt es das Westfalenstadion. ;)

jaws 15 Kenner - 3014 - 7. November 2012 - 10:03 #

Äh ja, meinte ich ja Zu früh am Morgen... ;)

Fred DM (unregistriert) 5. November 2012 - 22:36 #

ich glaube, von all den "prominenten" spielejournalisten Deutschlands ist Christian Schmidt der intelligenteste. von ihm dürfte irgendwann mal nochmals so eine richtige bombe gezündet werden...

Martin Deppe schreibt IMO am unterhaltsamsten von allen.

und Jörg Langer der fähigste organisator, hat er doch wiederholt erfolgreiche publikationen aus dem nichts gestampft.

Janno 15 Kenner - 3474 - 5. November 2012 - 22:57 #

Michael Hengst, Heinrich Lenhardt, Martin Gaksch, Anatol Locker und Volker Weitz würde ich sehr gerne sehen. Mit ihnen hab ich die Welt der Spielezeitschriften immerhin kennengelernt. Die Ausgabe 8/90 war meine allererste Power Play.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21174 - 5. November 2012 - 23:00 #

Henrik Fisch, Michael Hengst, Boris Schneider, Michael Schnelle, Florian Stangl net vergessen ;)

Janno 15 Kenner - 3474 - 5. November 2012 - 23:05 #

Stimmt, den Fisch vergessen :)
Die andere kamen ja erst etwas später, mag sie aber auch :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37123 - 6. November 2012 - 15:04 #

Roland Austinat oder Thomas Werner wären auch interessant.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 6. November 2012 - 20:32 #

Stanglnator! Was macht der eigentlich heute?

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6117 - 6. November 2012 - 20:40 #

Der ist Online-Chef bei Computec Media, dem PC-Games-Verlag.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 6. November 2012 - 20:46 #

Interessant. Danke dir für die rasche Info!

Markus 13 Koop-Gamer - 1475 - 5. November 2012 - 23:18 #

Hehe, bei mir war es die PP 7/90. Mein Debüt fiel mit dem von Volker Weitz zusammen. :-)
Sehr schönes Video übrigens.

Baran 12 Trollwächter - 826 - 6. November 2012 - 1:07 #

Der Michael Hengst war ja mal zu Gast bei den Spieleveteranen. Eigentlich habe ich nur gar kein Wissen, was der Volker Weitz so treibt.

Elton1977 19 Megatalent - P - 15370 - 6. November 2012 - 13:17 #

Ich meine, mal gelesen zu haben, das der Herr Weitz etwas im naturwissenschaftlichen Bereich macht.

jaws 15 Kenner - 3014 - 6. November 2012 - 13:53 #

Der Weitz ist bei Öko-Test. Oder war. Keine Ahnung, ob das noch aktuell ist.

Kotfur (unregistriert) 5. November 2012 - 23:34 #

Sehr tolles Video.
Vor allem mit den schönen Stadtimpressionen.
Aber das Franzbrötchen!
Von welcher Klitsche ist das denn? :D
Also Franzbrötchen gehören zu meinem Lieblingsgebäck, gibt's ja auch in der Metropolregion :)

Claus 29 Meinungsführer - - 121740 - 6. November 2012 - 13:20 #

Klebrig süßer Pamp, das geht nur im Fall von akuter Unterzuckerung, sage ich.

Kotfur (unregistriert) 6. November 2012 - 16:47 #

Bin ich akut unterzuckert wenn ich immer Hunger auf Süßigkeiten haben? :-)

Smutje 16 Übertalent - P - 4237 - 10. November 2012 - 0:39 #

Ignoranten so weit das Auge reicht: Franzbrötchen sind weltklasse ... so, das musste gesagt werden :)

Sciron 19 Megatalent - P - 17064 - 5. November 2012 - 23:27 #

Sehr schöne und informative Videos. Das ganze jetzt bitte noch mit Petra Maue...äh...Fröhlich (igitt, schon wieder ein Franke). Dann soll sie nochmal im Detail erklären, wie das mit der "Play Vanilla" damals genau gemeint war.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21174 - 5. November 2012 - 23:30 #

*ladet Sciron in ein Rohr der Iowa Klasse*

Schonmal den Pazifik überflogen? Wünsche guten Flug!!!

http://www.youtube.com/watch?v=-5ATYPrZnSQ&playnext=1&list=PLAF18667E5C6DC2B7&feature=results_main

Sciron 19 Megatalent - P - 17064 - 5. November 2012 - 23:36 #

Die Musik ist in dem Fall wieder einmal das schwerste aller Geschütze *Ohren blut*.

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2206 - 5. November 2012 - 23:43 #

Christian Schmidt ist für mich der beste Spiele-Redakteur in Deutschland. Sein Weggang von Gamestar hat mich dann letztendlich dazu gebracht das Abo zu kündigen. Ich würde mich so freuen, wenn der eine Zeitschrift nach seinen Vorstellungen als Print herausgeben könnte.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49400 - 6. November 2012 - 0:02 #

So ähnlich war es bei mir damals aus. Das merkwürdige Redesign der GS war dann allerdings der letzte Sargnagel.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16766 - 6. November 2012 - 14:54 #

Das war in der Tat sehr schade. Vor allem seine Videos und Meinungskästen vermisse ich sehr. :(

Arno Nühm 15 Kenner - - 2815 - 5. November 2012 - 23:51 #

Schön gemachte Serie. Die bisherigen Ausgaben gefallen mir ausgesprochen gut. Werde auf jeden Fall künftige Erscheinungen in Augenschein nehmen :-)
Weiter so *g*

N1d3L 09 Triple-Talent - 318 - 6. November 2012 - 0:03 #

Geil, das erste Video von Toni das ich seit Jahren sehe, direkt mal den Channel abonnieren. Der muss unbedingt zu den Veteranen!

bolle 17 Shapeshifter - 7615 - 6. November 2012 - 0:58 #

Tolle Videos! Nur die Musik zwischen den Abschnitten finde ich arg repetitiv. Ich könnte es jetzt ausm Kopf aufschreiben ;)

Fabes 14 Komm-Experte - 2518 - 6. November 2012 - 1:16 #

Super! Die Helden meiner Kindheit. Wird Zeit mal wieder in meinen Gamestar-Ausgaben von '98 herumzustöbern ;)

The Eidolon (unregistriert) 6. November 2012 - 11:14 #

Ich könnte mich schlagen alle meine Ausgaben weggeworfen zu haben.

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 6. November 2012 - 13:58 #

Ja, ich auch. Alle ASM-, PowerPlay-, PC-Joker-, PC-Player- und GameStar-Hefte sind weg. :(
Tja, aber musste sein, als ich damals aus dem elterlichem Hause auszog, um dann in einer klitzekleinen Wohnung zu residieren. Nun gut, die Hefte hätten ansonsten als Möbel fungieren müssen. :D

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 69006 - 6. November 2012 - 3:00 #

Schönes, kurzweiliges Video!

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 6. November 2012 - 3:25 #

Der Blick von dem Kerl im Hintergrund bei 7:28 während Herr Schmidt über das Erkanntwerden in der Öffentlichkeit erzählt. ^^

FPS-Player (unregistriert) 6. November 2012 - 7:37 #

PowerPlay....ja, ich erinnere mich....was haben wir Amiga/PC-Joker-Fanboys dieses Magazin gehasst (vornehmlich, weil sie keine Ahnung hatten :P)

Hm, aber ansehen werde ich mir das/die Video(s) nicht - mit der einzigen Ausnahme, wenn ein Interview mit Michael Labiner drin ist ;)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21174 - 6. November 2012 - 8:25 #

gebs zu... als die PC Joker kam bin ich von der Powerplay weg. Weil ich eben nur die Infos zu meinen System haben wollte. Später dann die PC Player und als die Gamestar kam hab ich die PC Joker weg. Powerplay nur am Rande dann verfolgt da Kumpel alle Hefte gekauft hat bzw. Abo hatte.

Claus 29 Meinungsführer - - 121740 - 6. November 2012 - 11:55 #

PCPowerPlay hat mit der PowerPlay aus den Gründertagen des Spielejournalismus nicht gemeinsam, das sind zwei völlig unterschiedliche Magazine mit knapp 10 Jahren Zeit dazwischen.

FPS-Player (unregistriert) 6. November 2012 - 15:57 #

Deswegen habe ich auch nichts von PCPowerPlay geschrieben, wie du sicherlich gesehen hast...

kabelnase 09 Triple-Talent - 319 - 6. November 2012 - 7:55 #

@FPS-Player: Achja, die gute, alte PC-Joker :-)

Interessant diesbezüglich, was Herr Labiner jetzt macht:

http://www.labiner.de/mensch

http://jokerarchiv.spokintosh.org/modules.php?name=Content&pa=showpage&pid=28

Grüße

Punisher 19 Megatalent - P - 15760 - 6. November 2012 - 11:20 #

Das war mir jetzt neu... musste trotzdem ob des beruflichen Werdegangs kurz lachen. Aber jedem das Seine.

FPS-Player (unregistriert) 6. November 2012 - 8:07 #

@Kabelnase:

Jau, danke, das wusste ich schon. Aber für die anderen bestimmt interessant ;) Deswegen wäre ein Interview mit dem ja auch so Interessant :) Aber ich denke, dazu wird es nie kommen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11878 - 6. November 2012 - 10:10 #

Also bei Radio Paralax im "Podcast" war er vor kurzem mal zu Gast. Leider hat er mit Spielen so gar nichts mehr am Hut.
Einen Mitschnitt kann man sich runterladen:
http://radio-paralax-mitschnitte.tiahost.de/Radio_PARALAX_-_Scene-Talk_017_-_29.04.2012.mp3

Elton1977 19 Megatalent - P - 15370 - 6. November 2012 - 8:13 #

Das schaue ich mir direkt zuhause mal an. Scheint eine tolle Serie werden zu können.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5907 - 6. November 2012 - 8:26 #

Na gut, ich schalte den Deutschlandfunk ab und sehe mir die Videos an... :)

AticAtac 14 Komm-Experte - 2212 - 6. November 2012 - 9:58 #

Er sollte mal Manfred Kleimann von "ASM" interviewen. Für mich immer noch der beste!

Gertie 14 Komm-Experte - P - 2294 - 6. November 2012 - 10:46 #

Sollte im letzten Absatz der Herr Langer nicht auch fett gedruckt sein?

q 17 Shapeshifter - 6711 - 6. November 2012 - 10:49 #

Nein, es wird nur bei der ersten Nennung gefettet :)

MicBass 19 Megatalent - 14486 - 6. November 2012 - 16:15 #

Haha :D

Hemaehn 16 Übertalent - 4577 - 6. November 2012 - 23:57 #

Bei Jörg MUSS man doch eigentlich eine Ausnahme machen. ^^
Vor allem sieht die Auflistung so doof aus ;P

Bigtom 13 Koop-Gamer - 1398 - 6. November 2012 - 11:04 #

Na da freuen wir uns doch schon auf das Video übern Jörg :)

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 6. November 2012 - 11:31 #

Schönes Video über einen sympathischen Kerl.

Hagen Gehritz Redaktions-Praktikant - 9845 - 6. November 2012 - 11:42 #

Ich fände die Fantasie von Schmidt mit dem Spielearchiv auch sehr schön, nur kann man überhaupt Spiele archivieren, wo doch die Datenträger relativ geringe Haltbarkeitszeiten haben? Man stell sich vor, alle 10 Jahre 100.000+ Spiele neu brennen. Oder noch schlimmer, alles nur digital.

The Eidolon (unregistriert) 6. November 2012 - 11:53 #

Man könnte ja die digitale Kopie zur Originalversion legen.
Macht ja im Grunde keinen Unterschied woher die Daten letztlich kommen, solange die Verpackung und all das drumherum erhalten sind.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6117 - 6. November 2012 - 11:55 #

Hm, die Spiele ab 2015 werden dann in diesem Archiv wohl nur noch auf einem einzigen USB-Stick herumliegen. Oder eh in der Cloud rumschwirren. ;-)

Claus 29 Meinungsführer - - 121740 - 6. November 2012 - 12:03 #

Herr Schmidt geht es dem Video nach primär um die Hardware der Spiele (Verpackung, Gimmicks, etc.), und nicht alleine um die Software.

Da ist ein Stick oder die Cloud keine Lösung.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6117 - 6. November 2012 - 12:16 #

Sieht für die Zukunft trotzdem düster aus. Ja gut, Special Editions mit nicht-digitalen Inhalten zweifelhafter Nützlichkeit gibt es schon noch.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29725 - 6. November 2012 - 12:48 #

Gepresste CDs und DVDs haben eine deutlich bessere Haltbarkeit als selbstgebrannte. Wobei, die ersten Musik-CDs, die ich selbst gebrannt habe, funktionieren auch noch. Das war 1996.. Und Musik-CDs von 1989 funktionieren auch noch. Man muss sie nur gut pflegen.

Toni Schwaiger (unregistriert) 6. November 2012 - 14:31 #

Merci für euer Feedback! Ich hoffe sehr, die nächsten Monate weitere Oldtimer für die Serie gewinnen zu können. Und ja, die Trenner-Musik wird renoviert ;)

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6117 - 6. November 2012 - 14:38 #

Wie schön, dass du mitliest! Ich für meinen Teil freue mich auf jeden neuen Oldtimer, den du vor die Kamera zerren kannst. Die beiden ersten Videos finde ich sehr schön und stilvoll gefilmt. Und *mich* hat die Trenner-Musik nicht wirklich gestört. ;-)

Name (unregistriert) 6. November 2012 - 15:38 #

Ich fand gerade die Interludemusik hatte etwas - diese biedere Familienalbumatmosphäre mit den Bändchen.

Chefkoch (unregistriert) 6. November 2012 - 14:55 #

Durchaus interessant. Aber der Titel "Stars Forever" ist etwas merkwürdig.
Es sei denn, er interviewt nur Leute, die irgendwann mal bei der Gamestar waren.

Toni Schwaiger (unregistriert) 6. November 2012 - 15:15 #

War anfangs auch so gedacht, Ex-GameStars zu filmen. Wenn es sich auf "Stars der Spielemagazine" ausweiten sollte - dann isses doch auch nicht schlimm, oder? Ist ja ein Privatprojekt ohne Zielvorgaben und Zwänge.

jaws 15 Kenner - 3014 - 6. November 2012 - 15:18 #

Und ich dachte, das wäre evtl. angelehnt an "Stay Forever".

Toni Schwaiger (unregistriert) 6. November 2012 - 15:45 #

Erst hieß es "OldStars", aber Christian fühlte sich zu jung dafür. Dann brainstormten wir, und heraus kam "Stars Forever". ich wollte unbedingt den Star drinhaben in Anlehnung an GameStar und meinen alten StarTexter. Und dass das Forever an den beliebten Podcast erinnert, ist doch nicht verkehrt.

Tarak 10 Kommunikator - 416 - 6. November 2012 - 16:04 #

Finde die Videos auch echt super. Ich hoffe nur das du es auch schaffts die Herren Lott und Langer vor die Kamera zu kriegen. Gunnar scheint ja den Kommentaren in seinem Blog nach zu urteilen nicht abgeneigt zu sein. Falls Jörg hier mitliest, was sagst du denn dazu.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21820 - 6. November 2012 - 16:16 #

Er wird nichts anders sagen können als "Ja, Ich will!" ;) Schließlich hatte er im Bereich Gamestar mit den beiden bisherigen Interviewten zu arbeiten. Alle Wege führen zu Jörg. ;)

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 6. November 2012 - 16:18 #

Dann kann Jörg ja auch in der Redaktion gefilmt werden und wir bekommen mit, wie es aktuell dort ausschaut. :)

FPS-Player (unregistriert) 6. November 2012 - 16:23 #

Iiih! Leute in Unterhosen beobachten will ich aber nicht :D

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29725 - 6. November 2012 - 17:55 #

Unterhosen können die sich erst dann leisten, wenn du ein Abo abschließt :P .

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 6. November 2012 - 17:58 #

Die geben doch ihr Geld nicht für Unterhosen aus, solange von der Kohle Kaffeekapseln gekauft werden kann. :D

furzklemmer 15 Kenner - 3173 - 6. November 2012 - 16:34 #

Feines Format. Noch besser wär's, wenn sich Toni aktiv mit den Herrschaften unterhalten würde. Dieses direkte in die Kamera reden, liegt nicht jedem. Aber da fehlt wohl der fähige Kameramann dazu.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29725 - 6. November 2012 - 17:56 #

Ich finds gerade so sogar sehr gut.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10799 - 6. November 2012 - 16:41 #

Ich habe mir mal beide Videos angeschaut,und es ist ein tolles Format.

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 6. November 2012 - 17:49 #

Fand ich sehr ansprechend, hätte aber auch gerne bedeutend länger sein können. Auch die Interlude-Musik fand ich nicht störend, hatte etwas feingeistiges. Gerne mehr.

Trax 14 Komm-Experte - 2530 - 6. November 2012 - 17:50 #

Das ist mal eine tolle News. Ich werde den Kanal weiter gespannt verfolgen...

Hanseat 13 Koop-Gamer - P - 1622 - 6. November 2012 - 17:56 #

Finde ich auch tolles Format. Mal sehen, wer noch so Lust hat.

ganga Community-Moderator - P - 16352 - 6. November 2012 - 19:14 #

Klingt sehr interessant, danke für den Hinweise, werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen. Den Namen des Formats finde ich dann aber doch etwas hochtrabend.

DarkMark 15 Kenner - 2914 - 6. November 2012 - 20:04 #

Tolles Format. Freue mich auf weitere Ausgaben.

volcatius (unregistriert) 6. November 2012 - 20:08 #

Sehr schade, dass ein Mann mit seinen Talenten ausgerechnet bei Bigpoint gelandet ist.

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 6. November 2012 - 20:28 #

Am geilsten war doch das Video Poing Base von PCPlayer

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21174 - 6. November 2012 - 22:00 #

Jo
http://www.youtube.com/watch?v=m6VxLFYtWOs&feature=relmfu

und die ersten Multimedia Leserbriefe : Der Benzium!
http://www.youtube.com/watch?v=brmMATzbEDA

und hier die Folge mit dem Andreas von X-Base :D
http://www.youtube.com/watch?v=qaPKc_2GGtM&feature=relmfu

http://www.youtube.com/watch?v=BnWzyTY5xZA
Gleich mal an Elite erinner :D

Kotfur (unregistriert) 6. November 2012 - 22:45 #

Gab es schon mal eine News, die keien Top-News war, und zu der so viele Leute was gepostet haben? :)

Fafhrd (unregistriert) 6. November 2012 - 22:52 #

Wieso ist es eig. noch keine Top-News. Genug Interesse, scheint doch da zu sein.

Kotfur (unregistriert) 6. November 2012 - 22:56 #

Video-Konkurrenz wo doch gamersglobal die besten Videos dreht? :P

Also ich möchte da kein Feuer der Fehlinformationen entfachen, aber vielleicht (nur vielleicht), hat es auch hiermit zu tun:
http://www.gamersglobal.de/test/spec-ops-the-line#comment-571810

Larnak 21 Motivator - P - 26023 - 6. November 2012 - 23:21 #

Sie war eine, Jörg hat sie wieder zu einer normalen gemacht.

Bestimmt, weil er noch kein eigenes Video hat :p

Kotfur (unregistriert) 6. November 2012 - 23:25 #

Oder das :D

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49400 - 7. November 2012 - 1:07 #

Fast 150 Kudos und bald 2,5k Aufrufe... Ist das nicht langsam Top-News würdig?

Larnak 21 Motivator - P - 26023 - 7. November 2012 - 2:40 #

Siehe ein paar Kommentare weiter oben :)

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49400 - 7. November 2012 - 2:47 #

Ja, das hab ich damals schon in der Versions-History gesehen, aber jetzt sprechen die nackten Zahlen doch dafür oder? ;)

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6117 - 7. November 2012 - 9:56 #

Eine echte Top-News hat das Label "Top-News" im Zweifel gar nicht nötig. ;-) Ach, ich freue mich so oder so, dass die News so super angenommen wird.

jjbromi 13 Koop-Gamer - 1414 - 7. November 2012 - 7:06 #

Sehr schöne Videos - Toni eben.
Bitte mehr davon.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17283 - 7. November 2012 - 12:09 #

Find das Video auch gut, der Herr Schmidt ist mir dadurch wieder etwas sympathischer geworden. Mal sehen wer da noch alles kommt...

Aber - wieso müssen die Zwischeneinblendungen/Kapitelnamen auf Englisch sein? Da das Video auf Deutsch ist und auch keine UT hat, ist es doch eher unwahrscheinlich, dass nicht-deutschsprachige Menschen das Video gucken. Und ja, ich verstehe zwar die einzelnen Kapiteltitel, aber muss "Farewell" wirklich sein? Oder "Fail"? Was ich nicht nur wegen des Englischen, sondern vor allem auch wegen dem Hauch des bemüht-zeitnah-jugendlichen Stils in einer doch eher niveauvollen Sendung wie dieser als unangemessen empfinde. Schließlich geht's hier nicht um 15-jährige Halbstarke, die ihre Skateboard-Fails oder Saufparty-Fails zum Besten geben, sondern um kleine bzw. größere Fehler(chen) erwachsener, geistig schon (mindestens halbwegs^^) gereifter Menschen. Und in 5 Jahren ist "Fail" vermutlich schon wieder out, und dann wirkt es einfach nur noch peinlich.

Meine zwei Euro-Cent dazu ;)

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 7. November 2012 - 12:41 #

Mich nerven Leute die englische Redewendungen wörtlich ins Deutsche übersetzen und englische Kapitelnamen beklagen.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17283 - 7. November 2012 - 16:45 #

Die wortwörtliche Übersetzung der "just my 2 cents" war volle Absicht mit ironischem Hintergrund. Find ich nämlich genauso blöd wie du, und eben genau so blöd wie "Fun", "Fantasy" (dabei denk ich an Elfen und Orks, und nicht daran was Herr Schmidt für Träume hat!), "Fail" und die anderen Kapitelnamen...

Merken für die Zukunft - noch mehr Smileys verwenden, um Ironie deutlich zu machen. Oder gleich Ironie-Tags verwenden.

PS: falls Ironie falsch ist und stattdessen Sarkasmus oder sonstwas passend(er) wäre, bitte ich um Nachsicht. Irgendwie blick ich da immer noch nicht so ganz durch *schäm*

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 7. November 2012 - 19:09 #

ok alles klar ;)

q 17 Shapeshifter - 6711 - 7. November 2012 - 12:42 #

Sonst fängt aber nicht jede Einblendung mit F an.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17283 - 7. November 2012 - 16:48 #

Ah, so hatte ich das noch gar nicht gesehen...

...

aber ob ich diese Alliteration wertvoller finde als den Verzicht auf ein kindisches "Fail"... ? Ich fürchte nicht...

Larnak 21 Motivator - P - 26023 - 7. November 2012 - 21:51 #

Laut Toni war das "Fail" das erste, was ihm eingefallen ist :D Der Rest ist dann wohl darum herum gebastelt worden.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37123 - 9. November 2012 - 21:38 #

Der Gag mit dem F ist mir auch erst aufgefallen, als sich jemand in den YouTube-Kommentaren über die Wortschöpfung "Freetime" beschwert hat und Toni entsprechend antwortete. Das erklärt auch andere etwas merkwürdige Formulierungen wie "Foreplay".

Toni Schwaiger (unregistriert) 9. November 2012 - 16:08 #

In der Tat begann alles mit dem "Fail"-Gedanken ;) Das soll zeigen, dass die Reihe nicht als Selbstbeweihräucherung, sondern als ein durchaus selbstkritischer Rückblick auf die Zeit als Spieleredakteur gedacht ist.

mihawk 19 Megatalent - P - 13204 - 9. November 2012 - 19:53 #

Super Serie, bin schon gespannt, wen Toni Schwaiger noch alles vor die Kamera bekommt.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37123 - 9. November 2012 - 22:34 #

Schöne Serie, nur schade, dass sie sich so auf GameStar-Leute konzentriert. Die habe ich nämlich immer nur sporadisch gelesen. War halt PC Player Fanboy, danach hat die GS zwar die Abos übernommen, aber ich bin dann recht bald auf PCG umgestiegen. Martin Deppe kenne ich also, zumal ich auch die PCPP sehr mochte, aber Christian Schmidt sagt mir leider gar nichts...

Larnak 21 Motivator - P - 26023 - 9. November 2012 - 22:52 #

Hast du etwa das hier (http://www.gamersglobal.de/meinung/lieber-christian-schmidt) verpasst? :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit